Benutzerprofil

velkoryn

Registriert seit: 14.04.2009 Letzte Aktivität: 31.07.2014, 21:05 Uhr
Beiträge: 85
   

31.07.2014, 21:17 Uhr Thema: Westjordanland und der Gaza-Krieg: Wut ohne Folgen Immer wieder das gleiche Kriegspiel Es ist wirklich bizarr alle zwei, drei Jahre das gleiche menschenverachtende "Kriegs-Spiel" zwischen Hamas und Israel ansehen zu müssen. Israel hat die vollkommene militärische [...] mehr

31.07.2014, 21:04 Uhr Thema: Moskaus Reaktion auf West-Sanktionen: So groß ist das Risiko eines Gaspreisschocks Ihren Punkten kann ich nur zustimmen - absolut! Ein Mensch wie G.Schröder sollte wohl ganz anders in Deutschland "behandelt' werden - sein Verhalten grenzt nahe an Hochverrat. Wieso die SPD [...] mehr

02.06.2014, 16:31 Uhr Thema: Juan Carlos' Rücktritt: Der König ist weg, es lebe die Monarchie Bye - bye Nun - aus Sicht der Spanier hat der König sicher historische Verdienste an der Einigung des Landes nach der Jahrzehnte langen Diktatur Francos. Aber gerade die neuste Vergangenheit des spanischen [...] mehr

09.12.2013, 18:51 Uhr Thema: Glaeseker-Aussage vor Gericht: "Wulff war ein totaler Kontrollfreak" Sumpfiges Gelände Egal ob "alles" stimmt was da von Zeugen wie Herrn Gläseker im Prozeß vorgetragen wird, der Eindruck das unserer ehemaliger Bundespräsident aus einer Atmosphäre, die nicht der Würde des [...] mehr

09.12.2013, 15:20 Uhr Thema: Primetime-Quote: Tukur-"Tatort" hängt ZDF-Jahresrückblick ab Anders als gewohnt - aber gut Die typische Tatortmasche Mord-Ermittlerteam-Pathology-Tätersuche wurde mit diesem Tatort völlig auf den Kopf gestelllt, und das war auch mal gut so. Sicher Zirkus ist nicht jederman's Sache, aber [...] mehr

11.09.2013, 22:20 Uhr Thema: Sicherheitsprobleme: So stopfen Sie gefährliche Lücken in Windows und Flash wirklich Sichersluecken gestopft Microsoft is ja bekanntermassen einer der langn Arme der USA Spionage'company' NSA .. wie soll denn dann solch ein Unternehmen ein Interesse and der Sicherheit seiner Kunden haben ?? MSFT hat [...] mehr

11.09.2013, 22:09 Uhr Thema: Umfrageabsturz der Grünen: Trittins falsche Steuererklärung T ein Wurstel -Kandidat Jahrelang das Rueckrad der Gruenen Anti-Insudtiepolitik, sollte dieser pseudointelluelle Laberer endlich die Abrechnung erhalten die Ihm gebuehrt - raus aus dem Bundestag auf die gruene Wiese ... [...] mehr

11.09.2013, 00:33 Uhr Thema: ARD-Spielfilm über Odenwaldschule: Hänsel und Gretel, missbraucht im Wald Interessantes Thema aber ... Warum haben hier soviele Schwierigkeiten das Thema oder das was im Artikel dazu geschrieben wurde klar anzusprechen ... merkwuerdige Unterstellungen an "die Gruenen" oder sonstige [...] mehr

26.07.2013, 15:59 Uhr Thema: Mittel gegen Mücken: Sssssssss - Problem gelöst! Auf dem Balkon hilft ein Lüfter Simpel und bei diesem Wetter sowieso angenehm - einen lüfter auftstellen, denn Mücken sind keine guten Flieger und kommen gegen den Luftstrom nicht an. Natürlich nur hilfreich da wo man/frau [...] mehr

12.07.2013, 15:39 Uhr Thema: NSA-Abhörskandal: Amerikas digitaler Großangriff auf das Völkerrecht Unkontrollierte US Corporations Was übersehen wurde im Artikel: die Amerikanische Regierung ist unkontrolliert von Ihren B2rgern, dafür um so sicherer in den Händen des militärische-industriellen Komplexes - der Defintition eines [...] mehr

11.06.2013, 15:44 Uhr Thema: Prism-Skandal: Das Recht, vor dem die anderen verblassen Im Prizip richtig ... aber Das stimmt schon, aber wird leider nicht durchsetzbar sein, der allgemeine Bürger ist eben allzu phlegmatisch und freundlich gesagt naiv. Ihr Haupt-Punkt is trotzdem gut: cloud = NSA! mehr

11.06.2013, 15:22 Uhr Thema: Prism-Skandal: Das Recht, vor dem die anderen verblassen Wie bequem für jeden staat das es "den Terrorismus" gibt. Die dummen Nazis haben ja noch mit so naiven Dingen wie Rassismus (Antisemitsmus) und Bolchewimus Ihren Griff nach der absoluten [...] mehr

10.06.2013, 17:17 Uhr Thema: Prism-Whistleblower: "Ich erwarte nicht, mein Zuhause wiederzusehen" Ach ja die schöne neuw Welt a la Washington ... Bewunderung für den Mut, das zu tun was er für richtig hält, verdient er auf alle Fälle, genauso wie Bradley Manning ... Nun spielt es für NIEMANDEN in der Welt mehr eine Rolle, etwas zu [...] mehr

10.06.2013, 17:06 Uhr Thema: Jean-Luc Mélenchon: Frankreichs Linken-Chef lästert über Deutschland Na sowas ... aus Frankreich? Ich weiß ja, das am Deutschen Wesen sicherlich nicht die Welt genesen kann. Als Deutscher, der sellbst im Ausland lebt, habe ich weltweit aber noch keine so miesepetrige Bevölkerung wie die [...] mehr

19.02.2013, 20:26 Uhr Thema: Berlusconis treue Anhänger: "Nur Silvio kann Italien retten" Dummheit ist eine menschliche Eigenschaft Nun, hier in den USA gibt es die TeaParty, eine Vereingung der ewig Gestrigen, die ein Amerikabild a la Reagan pflegen. In Italien gibt es eben eine naive Volksgruppe gänzlich ohne politischen [...] mehr

11.02.2013, 17:40 Uhr Thema: Rücktritt von Benedikt XVI.: Am Ende zeigt er doch noch Größe Nichts Neues in Rom ! Egal was der alte Mann in Rom wollte oder (vielleicht) nicht wollte. Wie immer in den Rängen der katholischen Kirche - Zucht und Ordnung hat er gepredigt, Menschsein dagegen war Ihm [...] mehr

27.01.2013, 20:02 Uhr Thema: Privatisierung: CSU macht Front gegen EU-Wasserpläne CSU hat recht ... Natürlich geht es der EU mal wieder (wie fast immer) nur um irgendwelche Großkonzerne und deren Profite - nicht anders als in der sog. Finanzkrise, als franz. + deutsche + niederländische Banken [...] mehr

23.01.2013, 16:01 Uhr Thema: Reaktion auf EU-Rede: Frankreich und Deutschland lehnen Camerons Sonderwünsche ab Laßt die Briten abstimmen So what? Recht hat er - jedes land sollte einmal völlig souverän darüber abgestimmt haben, ob es denn Mitglied der EU sein will (aber nicht jedes mal mit einer neuen Regierung die sich selbst nicht [...] mehr

09.01.2013, 20:19 Uhr Thema: Mord vor 650 Jahren: Gericht befreit Bauer von Zahlungen für Opferlicht Energieverschwendung [QUOTE=sysop;11715640]Ein Schweizer Gericht hat sich mit einem ungewöhnlichen Fall beschäftigt: Ein Bauer klagte gegen die Verpflichtung, in einer Kirche ein "Ewiges Licht" für ein seit mehr [...] mehr

09.01.2013, 20:09 Uhr Thema: Desaster bei öffentlichen Großprojekten: Wie die Politik die Bürger täuscht Ja - und ...? Nachdem sich nun wieder Einige, mehr oder weniger berechtigt, hier aufregen, oder besser abregen, werden sie dann bei der nächsten Wahl wieder das Kreuzchen bei den Miesparteien der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0