Benutzerprofil

enlightenment

Registriert seit: 15.04.2009 Letzte Aktivität: 12.02.2012, 13:13 Uhr
Beiträge: 153
   

15.10.2011, 14:58 Uhr Thema: Republikaner Cain: Der Pizza-Präsident Geht die ungerechte Berichterstattung schon wieder los? Obama hat sich soooo viele Patzer geleistet (z.B. wollte er den Präsidenten von Kanada treffen, hahaha ...), aber die Presse überspielt alles. Jeder Fan von George W. Bush muss sich bestätigt [...] mehr

15.10.2011, 00:28 Uhr Thema: DFB-Debütant Gündogan: Träum ich von Deutschland in der Nacht Die ewigen Halbwahrheiten Zu 1: Nein, natürlich nicht, denn im Sinne der Transkulturalität nach Seyran Ates kann man mehrere Kulturen beherrschen, wie man ja auch mehrere Sprachen beherrschen kann. Wenn ich Deutsch lerne, [...] mehr

13.10.2011, 19:17 Uhr Thema: DFB-Debütant Gündogan: Träum ich von Deutschland in der Nacht O ja Klar ist das Relativismus. Ich kann mich auch nicht erinneren, dass Neuville uns als Vorbild für Integration unter die Nase gerieben wurde, wie dies mit Özil ständig in erbärmlicher Weise [...] mehr

13.10.2011, 15:23 Uhr Thema: S.P.O.N. - Im Zweifel links: Moralischer Notstand Unverantwortlich Es ist meiner Meinung nach unverantwortlich, dass der Spiegel solche Artikel veröffentlicht, die Sympathie und Verständnis für Rechtsbrecher zum Ausdruck bringen. Denn darum geht es hier [...] mehr

13.10.2011, 15:13 Uhr Thema: Atomkatastrophe von Fukushima: Erhöhte Strahlung in Tokio gemessen Scheint mir auch so Spon ist mit dieser Meldung wirklich am Rande des Erträglichen. Eine einzelne Stelle (!) zeigt einen Strahlenwert, der nur dann, wenn man ihn auf ein ganzes Jahr (!) hochrechnet, tja, was [...] mehr

13.10.2011, 00:47 Uhr Thema: DFB-Debütant Gündogan: Träum ich von Deutschland in der Nacht Sie weichen aus und drücken auf die Tränendrüse Sie weichen dem bezeichneten Punkt aus, indem sie die große Relativierung bringen: Ob überhaupt irgend jemand die Hymne singen müsse ... ... und dann drücken Sie auf die Tränendrüse: Die armen [...] mehr

12.10.2011, 11:45 Uhr Thema: DFB-Debütant Gündogan: Träum ich von Deutschland in der Nacht Kahn Loyalitäten zu anderen Ländern? Hat Kahn sein Nichtsingen auch damit begründet, dass er "Loyalitäten zu anderen Ländern" habe? Das ist doch der Punkt! mehr

11.10.2011, 19:06 Uhr Thema: DFB-Debütant Gündogan: Träum ich von Deutschland in der Nacht Wenn es so einfach wäre Also Gündogan hat leider zwei Staatsbürgerschaften, ich weiß auch nicht, wie er dazu gekommen ist, aber unsere Behörden sind bekanntlich seeeehr liberal. Und Özil singt die deutsche Hymne nicht mit, [...] mehr

11.10.2011, 16:06 Uhr Thema: Ehrgeizige Zuwanderer-Eltern: Mein Kind soll's machen Selbstwiderspruch Eine Mehrheit vermutet, dass Zuwandererkinder schlechter sind, weil sie nicht richtig deutsch können, aber eine Mehrheit sagt auch, dass Zuwandererkinder gut integriert seien. Nur eines von beidem [...] mehr

11.10.2011, 16:00 Uhr Thema: Brandsätze in Berlin: Linke Szene spottet über Bekennerschreiben Zitate aus Buch? Mir will scheinen, dass ich solche Zitate schon in einem Buch gelesen habe, in: Katja Kullmann, Echtleben. Kann mich aber auch irren, und es ist nur ideologisch nahe, statt Zitat. So eine wirre [...] mehr

10.10.2011, 14:24 Uhr Thema: Unruhen in Ägypten: Mehrere Tote bei Kopten-Demonstrationen in Kairo Doch Reformen Also im Christentum würde ich echt von Reformen sprechen. Die Vorgaben der Religion können dahingehend hinterfragt werden, ob sie wirklich am Anfang so waren. Gab es am Anfang des Christentums [...] mehr

09.10.2011, 22:10 Uhr Thema: Unruhen in Ägypten: Mehrere Tote bei Kopten-Demonstrationen in Kairo Sie haben Recht und nicht Recht Das mag ja richtig sein, aber zwei Einwände habe ich: a) Herrscht denn dort Wohlstand bzw. ist das absehbar? Nein. b) Freiheit gibt es aber erst, wenn der Islam milder geworden ist. Das ist er [...] mehr

09.10.2011, 13:55 Uhr Thema: Fußball-Nationalmannschaft: Götze reist ab, Özil ist sauer Vielleicht war es ja andersrum? Bei den herrschenden geistigen Zuständen wäre es auch denkbar, dass tatsächlich nicht Özil es war, der nicht spielen wollte, sondern "von oben" der Wunsch kam, dass er nicht spielen [...] mehr

06.10.2011, 23:36 Uhr Thema: Wege aus der Schuldenkrise: Euro-Retter schmieden den Plan B Zustimmung Der einzig vernünftige Weg: Die Banken direkt retten, das Land in die verdiente Insolvenz gehen lassen, und durch den Austritt aus dem Euro die Sanierung einleiten. Hätte man das nicht gleich [...] mehr

06.10.2011, 10:54 Uhr Thema: Geoengineering: Regierung liebäugelt mit den Klimaklempnern Wahnsinn stoppen! Man kann den SPIEGEL nur auf Knien bitten, sein ganzes publizistisches Räderwerk dafür in Gang zu setzen, diesen Wahnsinn zu verhindern. mehr

03.10.2011, 17:29 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Kohls fragwürdiges Erbe Kohl pro und contra Die größte Leistung Kohls war die Stationierung der Pershing-Raketen, das war nämlich die Voraussetzung dafür, dass der Ostblock dann alsbald in seinem eigenen Saft eingeschmort ist. Sonst hätten [...] mehr

25.09.2011, 18:48 Uhr Thema: Kadir Nurman: Döner-Erfinder mag keine Tomaten im Fladenbrot Döner: Gute Idee schlecht ausgeführt Wer wollte es leugnen: Der Döner ist als Mahlzeit eine gute Idee, jedenfalls besser als ein BigMac. Aber die Idee wird schlecht ausgeführt. Zutaten: - Billiges Brot, billiges Fleisch, billige [...] mehr

25.09.2011, 16:44 Uhr Thema: Benedikts Deutschland-Besuch: Papst fühlt sich Orthodoxen näher als Protestanten Aber irgendwie klappt das nicht Hm, leider wird Ihre Lösung nicht funktionieren. Ob Islam oder katholische Kirche, von selbst verschwindet da leider gar nichts. Aufklärung ist Arbeit. Harte Arbeit. Packen wir's an. mehr

25.09.2011, 16:42 Uhr Thema: Benedikts Deutschland-Besuch: Papst fühlt sich Orthodoxen näher als Protestanten Bitte mehr theologische Kompetenz Bei aller Kritik an der kath. Kirche sollte man doch eine gewisse theologische Grundkompetenz bei den Berichterstattern voraussetzen können. Der Papst "fühlt" sich den Orthodoxen nicht [...] mehr

25.09.2011, 01:19 Uhr Thema: Neues Buch über Rohstoffhandel: Blutsauger der Dritten Welt Schweiz-Bashing? Bin ich der einzige, dem es so scheinen will, als betreibe der Spiegel hier Schweiz-Bashing? Wann reitet die Kavallerie aus? Ich möchte nicht wissen, welche dunklen Machenschaften in Deutschland [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0