Benutzerprofil

Rosmarinus

Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 874
Seite 1 von 44
20.06.2017, 16:04 Uhr

Und in der DDR und ähnlichen Paradisn war und ist es umgekehrt. Schlagen Sie mal bei https://ourworldindata.org/ nach, wie er der Welt seit dem Zusammenbruch des kommunistuischen Blocks ergangen [...] mehr

14.06.2017, 21:34 Uhr

Interessant, dass Sie schon wieder das Thema wechseln. Nun gut: " Die europäische Nitratrichtlinie verpflichtet Deutschland, Überschreitungen des Grenzwertes von 50 Milligramm pro Liter zu [...] mehr

14.06.2017, 19:32 Uhr

Tschuldigung, mir war nicht klar, dass Sie eigentlich zu einem ganz anderen Thema was sagen wollten. Was Ihren ersten Verdacht betrifft: "In Deutschland lagen die höchsten gemessenen [...] mehr

14.06.2017, 16:11 Uhr

Wieviel Glyphosat ist denn in den Gewässern? mehr

14.06.2017, 16:03 Uhr

Jedes Biotop hat eine maximal mögliche Artenvielfalt, die sich ohne Einfluss von außen einstellt. Das kann man an unberührten Biotopen studieren. Man kann verfolgen, wie sich die Artenvielfalt [...] mehr

14.06.2017, 15:42 Uhr

Aber das stand doch gar nicht. Es ging um den Ist-Zusatnd, der noch zu wünschen überig lässt. Dass es explizit schlechter geworden ist, kann ich nicht finden. Verglichen mit dem Zusatnd von vor [...] mehr

14.06.2017, 14:50 Uhr

Alles richtig, sogar das, was Sie über die "Naturschützer" aus der Stadt sagen. Nur teile ich Ihre augenscheinlich Geringschätzung der Biologen nicht. Ich kenne den ein oder anderen [...] mehr

14.06.2017, 10:09 Uhr

Mir scheint, sie sind der Meinung, man die Einschätzung und Bewertung der Artenvielfalt einfach Anglern, Jägern und Bauern überlassen. mehr

14.06.2017, 10:02 Uhr

Aber müssten die Flüsse vor der Grenze zu den Stadtstaaten dann nicht auch so stark verschmutzt sein, wie in den Stadtstaaten? mehr

14.06.2017, 09:59 Uhr

Die Elbe in der DDR hatte als Transportweg eben nicht die Bedeutung der Elbe bei Hamburg oder des Rheins. Ganz abgesehen davon, dass solche Begradigungen einiges an Geld gekostet hätten. Und das [...] mehr

14.06.2017, 09:34 Uhr

Als ob Biologen keine Feldarbeit machten. Biologen wissen, natürlich auch aus der Literatur, was an bestimmten Standorten natürlicherweise möglich ist. Aber das heisst eben nicht, das überall [...] mehr

23.05.2017, 14:35 Uhr

Wer, was, wie, warum Aus den Nähkästchen: Ein Großteil der Bewerbungen lässt nicht durchblicken, dass man sich ein wenig mit dem möglichen Arbeitgeber beschäftigt hat. Also: Wer ist mein Arbeitgeber, was macht er, was [...] mehr

09.05.2017, 20:27 Uhr

Hinter unserem Garten... Hinter unserem Garten gab es auch mal Zauneidechsen. Bis sich vor drei Jahren die Nachbarn eine Katze zulegten. Es dauerte kaum einen Sommer und jetzt kann man da ohne Probleme bauen. Darauf [...] mehr

12.04.2017, 14:52 Uhr

Diese Aussage ähnelt dem Verweis von Religiösen auf ihr jeweiliges heiliges Buch. Kann schon sein, dass das Ziel ist, Marktbeherrschung zu erlangen. Es gelingt nur ziemlich selten. Und wenn, dann [...] mehr

10.04.2017, 20:11 Uhr

Unwahrscheinlich. Im Gegensatz zu Ihnen können die nämlich Ringel- von Tigermücken unterscheiden. Obwohl man dafür eigentlich nur mal die Wikipedia anwerfen müsste. mehr

10.04.2017, 20:08 Uhr

Es keine Vorbeugemittelchen der pösen Pharmaindustrie gegen Dengue. Egal, dann halt die pöse Chemieindustrie. Oder die pöse Insektizidindustrie. Und dass die WHO schätzt, dass es jährlich [...] mehr

10.04.2017, 19:08 Uhr

2016 immerhin 955 in Deutschland gemeldete Fälle von Dengue, alle importiert. (http://www.abig.rki.de/ABiG/DE/Content/Agenzien/Agenzien.html?eigenschaft=4247392&agens=4691664) mehr

22.02.2017, 11:05 Uhr

Das schöne an Impfungen oder auch dem Anschnallen beim Autofahren ist ja gerade, dass man sich dann weniger Sorgen machen muss und mehr Spaß am Leben haben kann. mehr

27.01.2017, 12:57 Uhr

Gesegnet? Eins muss man ihm lassen: Gesegnet klingt so schön auserwählt und gleichzeitig demütig. Besser kann man Narzismus kaum verbrämen... mehr

17.01.2017, 12:45 Uhr

Stimmt. Und dann kommt die Probezeit, in der die verlangten Fähigkeiten abgefragt werden. Wenn es sich da nicht um schlau klingendes Gerede handelt, sondern um echte Aufgaben, fliegt man [...] mehr

Seite 1 von 44