Benutzerprofil

Rosmarinus

Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 804
   

28.04.2016, 14:12 Uhr Thema: Ländervergleich: Ganztagsschulen ganz und gar nicht zufriedenstellend Interessant, Dass hier im Forum sich die Kritik an der Studie auf der Feststellung beschränkt, die Bertelsmann-Stiftung sei wahlsweise neoliberal, konservativ oder CDU-nah. Als ab das schon Grund genug sei, sich [...] mehr

26.04.2016, 13:35 Uhr Thema: Sinus-Studie: Deutschlands brave Jugend Der Augenschein bestätigt das. Nur mal eine junge Frau zu sehen, die nicht die 08/15-Langhaarfrisur trägt: das passiert nur alle Jubeljahre... mehr

19.04.2016, 12:26 Uhr Thema: Bundesverfassungsgericht: Kinder können mutmaßliche leibliche Väter nicht zum DNA-Tes Für Sie vielleicht, für mich nicht. Und nun? mehr

18.04.2016, 13:33 Uhr Thema: Neues Technik-Magazin "Smart Woman": Computer sind hässlich, liebe Damen Dürfte ich fragen, welche (Technik-)Zeitschrifen Sie als technikaffine Frau lesen und ob Sie den Stil in Zeitschriften wie C't usw als eher 'männlich' interpretieren? mehr

14.04.2016, 11:01 Uhr Thema: Sechs Regeln gegen das Gelaber: Dieser kleine Zettel aus den Siebzigern kann Ihr Meet Mich erinnert das ein wenig an Heinrich Böll (Es wird etwas geschehen - Eine handlungsstrake Geschichte) mehr

06.04.2016, 19:55 Uhr Thema: WHO-Bericht zu Diabetes: Die Welt ist zuckerkrank @ Gottloser Das sind in der Alten Welt zumindestens interessanterweise die Ländern, die im frühen Zuckenhandel (bis etwa 1000 n.Chr. Verzeihung n.u.Z) beteiligt waren. Und wenn Sie mal sehen, was man auch heute [...] mehr

31.03.2016, 11:51 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Schießen Sie los. mehr

31.03.2016, 11:45 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Das ist dann einfach der Unterschied zwischen Ihrem Menschenbild und meinem. Für Sie sind die meisten Verbraucher, mit Ausnahme von solchen wie Ihnen selbst, offenbar dressierte Dumpfbacken, die [...] mehr

31.03.2016, 11:32 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Nochmal: Es sind die Partikularinteressen der Verbraucher hier und anderswo. mehr

31.03.2016, 11:18 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Das sagt auch keiner. Aber gute Qualität kostet nun mal mehr. Ich meine halt nur, dass man vom Verbrauchen schon ein wenig selbständiges Denken erwarten kann, das man mit Information anregen [...] mehr

31.03.2016, 10:58 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Das gelingt ihnen aber nur, weil die Produzenten zu viel von ihrer verderblichen Ware produzieren. Unter anderem, weil sie glaubten, dass man in Asien ungeheure Absatzchancen haben würde. Ist [...] mehr

31.03.2016, 10:53 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern So ist das mit der Bevormundung: Bei manchen Themen ist sie offenbar richtig, bei anderen nicht. Ich persönlich möchte möglichst wenig bevormundet werden. Und ich glaube, dass immer mehr [...] mehr

31.03.2016, 10:15 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Verbrauchergeizabsolution? Immer die pösen Unternehmen und ihre Lobbyisten. Die zwingen den Verbraucher offenbar auch den tierquälerischen Billigsch*** zu kaufen. Wenn es einen Markt für Doppelnutzungshühner geben würde [...] mehr

31.03.2016, 10:07 Uhr Thema: Töten männlicher Tiere: Agrarminister Schmidt verteidigt Kükenschreddern Richtig. Und das offenbar der Großteil der Verbraucher nicht willens ist auszugeben. mehr

25.03.2016, 10:10 Uhr Thema: Mini-Genom aus dem Labor: Forscher kreieren das kleinste Lebewesen der Welt Bei dem Arsenal, was an Genen in der Natur bereits vorkommt und sich vollkommen ohne Aufsicht und Erlaubnis andauernd rekombiniert und bei dem Evolutionsdruck, dem jedes Lebewesen ausgesetzt ist, [...] mehr

25.03.2016, 09:44 Uhr Thema: Mini-Genom aus dem Labor: Forscher kreieren das kleinste Lebewesen der Welt Eben nicht. Wenn einfachheit in einer komplexen Welt das robusteste wäre, gäbe es keine komplexen Lebenwesen. mehr

10.03.2016, 23:16 Uhr Thema: Medizin-Promotionen: Gebt mir den Doktortitel, ich bin Arzt Und wieso reicht es dann nicht einfach, Arzt zu sein? Es mag sie überraschen - es gibt Leute, die nicht auf Mediziner neidisch sind. Ist schon bezeichnend, wenn man das wirklich glaubt. mehr

10.03.2016, 23:10 Uhr Thema: Medizin-Promotionen: Gebt mir den Doktortitel, ich bin Arzt Ein Doktor ist für mich jemand, der an der Uni selbständig wissenschaftlich geforscht hat. Alle anderen Doktoren brauche ich nicht. Wäre wirklich ein ein Aberwitz, wenn jeder Medizinstudent für [...] mehr

10.03.2016, 23:03 Uhr Thema: Medizin-Promotionen: Gebt mir den Doktortitel, ich bin Arzt Glückwunsch zur erfolgreichen Promotion. Aber nicht Hass und Neid, Fahrlässigkeit und Juristen haben Ihren Ruf angekratzt, sondern die Vielzahl Ihrer Ärztekollegen, die ihre Promotion schon [...] mehr

10.03.2016, 09:27 Uhr Thema: Produktionsende des VW Phaeton: Nicht mal der Papst konnte ihn retten Schlecht qualifiziert sind sie wahrscheinlich nicht. Sie suchen sich halt einen neuen Job. So machen es übrigens auch die fünf Mitarbeiter von der Schlosserei nebenan, die pleite gegangen ist, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0