Benutzerprofil

Fred the Frog

Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 710
   

29.07.2015, 15:02 Uhr Thema: Strategiespiel: Gründen Sie eine neue Partei - aber richtig! Es ist erschreckend, wie viele Kleinparteien mit zum Teil abstrusen Parteiprogrammen dennoch den Weg auf den Stimmzettel schaffen. Da lockt wohl das Geld. Kein Wunder, wenn die im Bundestag [...] mehr

21.07.2015, 13:31 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen Es gibt dummerweise einen Mechanismus, der einen sinnvollen Finanzausgleich auf EU-Ebene verhindert. dazu ein Beispiel: Kauft ein reicher Mensch aus der Uckermark ein schickes Auto aus dem [...] mehr

17.07.2015, 17:24 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Der Anteil, der aus der Kirchensteuer finanziert wird, liegt im unteren einstelligen Bereich und wird wohl hauptsächlich für religiöse Ausstattung und Indoktrination ausgegeben. Was das Personal [...] mehr

17.07.2015, 17:07 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Verwirrung um die Kirchensteuer? Leider trägt SpON selbst zur Verwirrung bei. Es war schon immer so (BRD), dass die Kirchensteuer als Zuschlag zur Einkommenssteuer auch auf Zinserträge fällig war. Das Einzige, das sich ändert, ist, [...] mehr

11.07.2015, 22:49 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Vollkommen richtig. Wenn ein Bürger aus der Uckermark ein Auto aus dem Neckarraum kauft, ist das halt so. Nutzt dem hiesigen Unternehmen und wenn er sich ex leisten kann, o.k. Wenn ein Grieche [...] mehr

11.07.2015, 22:06 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Öl, Industriegüter und viele Konsumartikel müssen in GR importiert werden. Das geht nur mit einer konvertiblen Währung. Nach spätestens zwei Jahren wäre GR in der Lage der DDR, wo Produkte unter [...] mehr

11.07.2015, 21:57 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor sorry, aber Sie mischen da drei unterschiedliche Gruppen wahllos durcheinander. Das Land. Das sind in erster Linie die Behörden, die in Griechenland etwas aufgebläht und nicht sehr effektiv [...] mehr

11.07.2015, 21:32 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Im letzten Papier (das von der Abstimmung) waren zahlreiche Maßnahmen zur Restrukturierung des ÖD und die Schaffung einer autonomen Finanzbehörde enthalten sowie grundlegende Maßnahmen zur [...] mehr

11.07.2015, 11:03 Uhr Thema: Reformpaket: Griechisches Parlament stimmt für Sparpläne Wenn die Notwendigkeit der Reformen unbestritten ist, stellt sich die Frage, warum man noch nicht angefangen hat. Im Papier, das Gegenstand des Referendum war, herrscht ein sehr enger Zeitplan, [...] mehr

10.07.2015, 20:41 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern Da hat sich so mancher Privatmann ruiniert mit dem einfältigen Glauben, Bürgschaften kosteten nicht. Das ist was anderes als "ein gutes Wort einlegen" oder "jemanden zu [...] mehr

10.07.2015, 17:35 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern Sie haben die ideale Lösung gefunden! Im Ernst. Geld nach Griechenland zu schicken ist erfahrungsgemäß unsinnig (und lt. Varoufakis kriminell), ein Schuldenschnitt für viele europäische Länder [...] mehr

09.07.2015, 12:25 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Die Herrschaft der Fünferbande Europa hat damit nichts zu tun. Die letzten Verhandlungen über Geld würden von Syriza im letzten Augenblick abgebrochen und mit der Volksabstimmung eine Menge Zeit vertan. In Verbindung mit dem [...] mehr

09.07.2015, 12:02 Uhr Thema: Kampf gegen Börsencrash: China stoppt den Kursverfall Punkt 3 reicht schon. Wenn ich ein Grundstück und ein Fabrikgebäude drauf kaufen will, zahle ich je nach Land 3- 5 % Grunderwerbsteuer. Kaufe ich das Gleiche als Aktienpaket, komme ich ungeschoren [...] mehr

09.07.2015, 11:45 Uhr Thema: Kampf gegen Börsencrash: China stoppt den Kursverfall Wann haben Marc Zuckerberg oder Steve Jobs ihre Aktien gekauft? Selbst wenn jemand gekauft hat: Der Preis von damals hat mit der Bewertung in Geld von heute nichts mehr zu tun. mehr

09.07.2015, 10:18 Uhr Thema: Kampf gegen Börsencrash: China stoppt den Kursverfall Es geht gar nicht um die Aktien, die gehandelt worden, sondern um die, die im Depot geblieben sind. Die haben genauso am Wertverlust teilgenommen wie die gehandelten. Es gab aber keinen, der [...] mehr

08.07.2015, 00:28 Uhr Thema: Not in Griechenland: Die Angst vor dem Schlimmsten Richtig! Die Hetze ist dumm. Aber genauso dumm ist die die Behauptung "die Griechen" würden darben und niemand könnte mehr Medikamente kaufen. Der griechische Staatshaushalt beträgt rund 85 Mrd, [...] mehr

07.07.2015, 16:22 Uhr Thema: Problemgewehr: Litauen will vorerst keine neuen G36 kaufen Warum neu kaufen, wenn die Bundeswehr die Dinger so gut wie unbenutzt ausmustern will. Da werden beide Seiten froh sein: Die BW, weil sie noch etwas Geld bekommt, Litauen für den Riesenrabatt. mehr

07.07.2015, 09:15 Uhr Thema: Touristen auf Kreta: Das Wechselgeld fehlt Der damalige Marshall-Plan hat auch nur funktioniert, weil Deutschland unter der Militärregierung stand. Es ist für uns zum Glück unvorstellbar, überlebende Nazi-Größen hätten das Geld ohne [...] mehr

05.07.2015, 20:06 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Kommt der Gesangsverein in die Kneipe und sagt zum kapitalistischen Wirt: Wir haben heute ganz demokratisch beschlossen, dass es heute Freibier gibt. Und nu? mehr

05.07.2015, 14:38 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Was heute zur Wahl steht calm down Zur Gültigkeit internationaler Verträge: Wiener Übereinkommen über das Recht der Verträge (WÜRV) vom 23. Mai 1969 Zur Einführung des Euro (Wikipedia): Nach den im Vertrag von Maastricht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0