Benutzerprofil

Fred the Frog

Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 1168
Seite 1 von 59
20.02.2019, 22:07 Uhr

Ja, ich wähle abhängig davon, ob GB in der EU bleibt oder austritt. Halte ich für legitim, da mit GB kaum Aussicht auf eine Vertiefung der EU besteht, also in diesem Fall eine Partei, die ein [...] mehr

19.02.2019, 20:50 Uhr

Völlig Ihrer Meinung, dass man zum Wählen gehen muss. Ich kann mich auch nicht erinnern, je eine Wahl verpasst zu haben. Die MItgliedschaft von GB bestimmt aber die Zukunft der EU dermaßen, dass [...] mehr

19.02.2019, 17:42 Uhr

Was wird sich bis zum Sommer verbessert haben, was man nicht auch jetzt entscheiden könnte? Die (verlängerte) Angst vor einem harten Brexit ist schädlicher als der Brexit selbst. Der Termin 29.3 [...] mehr

19.02.2019, 17:34 Uhr

Für mich steckt da eine wichtige Wahlentscheidung dahinter. Sind die Briten noch dabei, geht es um eine Betonung der nationalen Elemente, um in einem Europa der Nationalstaaten nicht zu kurz zu [...] mehr

10.02.2019, 01:40 Uhr

Nochmals nachgelesen: Ihr Link scheint sich auf den monatlichen Zuwachs zu beziehen, also Differenz der Eisbedeckung zw. 1.1. und 31.1. Kann auf der Grafik in etwa nachvollziehen. Das heißt, der [...] mehr

10.02.2019, 01:30 Uhr

Also ich lese da: >This was 860,000 square kilometers (332,000 square miles) below the 1981 to 2010 long-term average sea ice extent, and 500,000 square kilometers (193,000 square miles) above [...] mehr

09.02.2019, 20:58 Uhr

Es geht hier ums Saargebiet. An der Ruhr hat sich das Gelände schon gesenkt und das unter das Niveau der Gewässer. Also ist Volllaufen in der Tat dort kein Thema. Das Einlagern von Giftmüll [...] mehr

09.02.2019, 11:50 Uhr

Methode Braunkohle Einfach mal nachrechnen, wieviele Gebäude von dramatischen Senkungen betroffen wären. Wenn die Summe unter den "Ewigkeitskosten" liegt, dann abreißen und an sicherer Stelle neu aufbauen. [...] mehr

08.02.2019, 20:07 Uhr

Genau umgekehrt. Flexibel betreibbare Gaskraftwerke sind notwendig, um Lücken bei der Versorgung mit EE auszugleichen. Und es nicht die Abhängkeit von Russland ist es, sondern die on der Ukraine [...] mehr

06.02.2019, 14:20 Uhr

Wahlprobleme Wenn es im Austrittsprozess irgendetwas reichlich gegeben hat und vergeudet wurde, ist das Zeit. Zwischen Referendum und Austrittserklärung (9 Monate) wurde seitens des VK keinerlei [...] mehr

05.02.2019, 01:05 Uhr

Die Reisen innerhalb der irischen Insel sind sicher nicht das Problem. Könnten sich EU und VK einigen, dass die Fähren zwischen NI und VK sowie zwischen RoI und RestEU die Peronenkontrollen [...] mehr

01.02.2019, 20:01 Uhr

Danke für die Aufzählung, aber die Möglichkeiten der Stromerzeugung in der Zukunft waren mir schon bekannt.Schmunzeln musste ich allerdings beim Stromverbund, der die CO2freie Stromerzeugung bei [...] mehr

01.02.2019, 13:26 Uhr

Die Flächen auf dem Land veröden nicht, sondern es werden keine Landwirtschaftsflächen oder Ökonischen überbaut und zerstört. In der Stadt wird flächensparender gebaut als auf dem Land (wo der [...] mehr

01.02.2019, 13:03 Uhr

55 % im MIttel oder auch 90 % ändert nichts daran, dass die Strommenge bei der Erzeugung begrenzt ist. Das heißt, jede zusätzliche Kilowattstunden muss irgendwie anders (fossil) erzeugt werden. [...] mehr

01.02.2019, 12:45 Uhr

Um bei Ihrem Beispiel zu bleiben: Es geht doch! Sie müssen nur einen Altersbonus einführen, pro Lebensjahrzent 2 Zehntel. Wer mit dem Bus zum Training kommt kriegt 3 Zehntel und pro Kind gibt es [...] mehr

01.02.2019, 12:12 Uhr

Die SPD macht die Innenstädte kaputt In jeder City gibt es zum Glück noch Wohngebiete, die für das städtische Leben unabdingbar sind. Wenn die Grundsteuer nach dem Wohnwert berechnet wird, lohnt es sich für die Gemeinden, alte [...] mehr

31.01.2019, 23:18 Uhr

Weiter oben in diesem Thread wurde geschildert, dass der Supermarkt für die Genießbarkeit der geklauten Waren aus der Tonne haftbar gemacht wurde. Waren im VK-Wert von 100 EUR dürfte mehr sein [...] mehr

31.01.2019, 21:05 Uhr

Im Allgemeinen wird der Wert eines Diebesgutes aus der Sicht des Diebes beurteilt. Die Studentinnen wären nur zum vollen Kaufpreis an die Waren gelangt. mehr

31.01.2019, 20:53 Uhr

Schön wär's Ohne Eigentum gäbe es keine Verantwortung für den Müll. Die Übereignung an den Müllverwerter ist essentielle Umweltpflicht. mehr

31.01.2019, 10:00 Uhr

Doc, es nennt sich Verkehrssicherungspflicht. Was gäbe es für ein Geschrei, wenn Kinder beim Spielen im Container versehentlich den Deckel schließen und erst nach dem Wochenende verdurstet [...] mehr

Seite 1 von 59