Benutzerprofil

chico 76

Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 5539
Seite 1 von 277
23.07.2017, 13:13 Uhr

Er will also Solidarität erzwingen? Wieso wollen denn die allermeisten EU-Länder keine Wirtschaftsflüchtlinge (die grösste Anzahl verdient die Benennung) mehr aufnehmen? Weil es ihre Völker in Mehrheit nicht wollen. Ein [...] mehr

23.07.2017, 11:32 Uhr

Solange die Versorgung von Flüchtlingen europaweit nicht einheitlich geregelt ist, wird eine Verteilung auf andere Länder nichts bringen, man flieht wieder dahin, wo es am meisten gibt. mehr

20.07.2017, 14:19 Uhr

Gut beschrieben, warum wohl gefällt mir, als Münchner, Hamburg mehr als Berlin? Sauberer, sicherer, toleranter und nicht so übertrieben bunt. mehr

20.07.2017, 11:53 Uhr

Man kann dieses riesige Land nicht in einem Artikel zusammenfassen, auch nicht von einem privilegiertem Vorort heraus. Trotzdem eine gute "Moment"aufnahme. Die enorme Hilfsbereitschaft der Amerikaner kam mir etwas zu [...] mehr

19.07.2017, 11:54 Uhr

Dem EEG-Schwachsinn verdanken wir die höchsten Strompreise weltweit, nur Dänemark (voll von Windrädern) übertrifft uns knapp. Die Franzosen, mit 80% Kernenergie, zahlen weniger als 50%, warum sollten die jetzt, ausser [...] mehr

17.07.2017, 12:55 Uhr

Die Aussage von Schulz, diejenigen Staaten, die sich unsolidarisch bei der Aufnahme von Flüchtlingen zeigen, bestrafen zu wollen, deutet mehr auf eine Spaltung Europas hin. Wie kann ich jemand bestrafen [...] mehr

16.07.2017, 18:24 Uhr

Gratulation, er hat keine Schwächen, nicht beim Tennis:-)), perfekt. mehr

15.07.2017, 18:27 Uhr

Egal von wem inszeniert, es war ein Putsch gegen den gewählten Präsidenten mit hunderten Toten und Verletzten. Man stelle sich das hier mal vor! Die Gefängnisse wären voll, zurecht. Dieses Medienbashing anderer [...] mehr

15.07.2017, 10:42 Uhr

Ergänzend zu ihrer guten Analyse sei gefragt, warum der SPIEGEL nicht darauf verzichtet hat, mit einigen Kleinbussen voll Polizei beschützt zu werden? Hätte es nicht gereicht, einen privaten Sicherheitsdienst zu engagieren? [...] mehr

14.07.2017, 20:38 Uhr

Oh je, Vermummungsverbot entschärfen, damit sich immer mehr vermummen und für Straftaten schwerer zu belangen sind? Ein Innenminister ist für die Sicherheit der Bürger zuständig, nicht für die [...] mehr

14.07.2017, 15:15 Uhr

Das sind doch dieselben, die sich über die hiesigen, angeblichen, "Polizeiübergriffe" beklagen. Machen Sie ruhig, das wird der Roten Flora und Anhänger aber nicht gefallen. mehr

14.07.2017, 15:07 Uhr

Da bei den Demonstranten mehrere Filmteams waren, fast jeder sein Handy parat hatte, werden die "Übergriffe" zu beweisen sein. Auf Aussagen alleine genügen nicht, man weiss ja um den Wahrheitsgehalt. Das Mädchen, [...] mehr

14.07.2017, 14:47 Uhr

Steht im Artikel, da vorher gefährlichere Strahler entnommen wurden. Tritium kann man vergessen, in der Tat keine Gefahr. Andererseits verstehe ich die Fischer, da die von Strahlenphobie und [...] mehr

14.07.2017, 14:25 Uhr

Warum sollte sie? Die Verwüstungen kann sie sich auf Video ansehen, die meisten Bewohner sind Sympathisanten der Chaoten. Da muss man nicht persönlich hin, es gibt genug wichtigeres. mehr

10.07.2017, 16:33 Uhr

In der ersten Reihe standen jede Menge Vermummter, was soll da nicht rechtens gewesen sein, erstmal zu stoppen war richtig. mehr

10.07.2017, 15:20 Uhr

Das war auch ein Fahrfehler von Richie. Er wollte links überholen und hat dabei (keine Weg!) die Böschung erwischt. Zu viel des Risikos, passiert, aber die Hauptschuld liegt beim Fahrer. Gute Besserung. mehr

10.07.2017, 14:56 Uhr

Beginn mit der Polizeiführung. Man konnte beim Beginn der Demo bereits hunderte Vermummte in den ersten Reihen sehen. Man hat die Demo gestoppt, richtig, aber vergessen die Vermummten sofort ab zu transportieren. Desweiteren [...] mehr

10.07.2017, 14:26 Uhr

Wieso isoliert? Er hat nur beim Klimaschutz seine eigenen Vorstellungen im Protokoll festhalten lassen. Sein gutes Recht. Ansonsten war es anscheinend einvernehmlich. Er hat noch in HH hunderte Millionen an [...] mehr

10.07.2017, 13:39 Uhr

Die beste Jeans forever, mit schönen Erinnerungen verbunden. Da wird nichts weggeschmissen, die Knöpfe der Hosentür mussten vorsichtig etwas erweitert werden, das war alles. Je älter je besser, im Gegensatz zu [...] mehr

09.07.2017, 20:00 Uhr

Sie haben die, zum Teil schwer verletzten, Polizisten wohl ausgeblendet? Es wurden nicht nur Supermärkte verwüstet und geplündert auch kleinere Geschäfte. mehr

Seite 1 von 277