Benutzerprofil

chico 76

Registriert seit: 18.04.2009
Beiträge: 5650
Seite 1 von 283
20.11.2017, 14:00 Uhr

Diese Entscheidung der FDP wird sie in Existenznöte bringen, sie hat sich zum Frass vorgeworfen. Das wird Lindner schwer überstehen. Stategisch sehr unklug gehandelt. Rücktritt sehr wahrscheinlich. mehr

15.11.2017, 17:35 Uhr

Was sollen denn für Bewachung von Müll, den jeder meiden will, denn kosten? Wer soll den Müll stehlen wollen? Oberirdisch in Castoren heisst das Zauberwort. Immer überprüfbar, zukünftige Generationen werden es [...] mehr

04.11.2017, 15:47 Uhr

Lange wird NK, dieser faile State, nicht mehr mit der Unterstützung Chinas rechnen können, dann dürfte "Ende der Fahnenstange" sein. Fragt sich nur, wieviele Tote es kosten wird, um dieses Regime zu [...] mehr

04.11.2017, 15:39 Uhr

Das ist nicht die erste Nachwuchsorganisation einer Partei, die sich gegen die "Oberen" auflehnt. Seehofer wird so lange im Amt bleiben, wie er und seine Parteigänger, in Mehrheit, es für richtig halten. mehr

01.11.2017, 13:01 Uhr

Das ist auch richtig so. Spieler sind gut bezahlte Angestellte die keine Querelen in den Verein zu bringen haben. mehr

29.10.2017, 16:58 Uhr

Money money money............ mehr

29.10.2017, 16:11 Uhr

F1 ist Sport? Wenn man nur an sehr wenigen Stellen überholen kann, was hat das mit Sport zu tun? Q1-3 sind i.d.R aufschlussreicher. Da kommt es mehr auf das Auto (Leistung), als auf den Fahrer an. mehr

29.10.2017, 15:40 Uhr

Wie kommt es dann, dass eine katalonische Abgeordnete erklärte, mit der Unabhängigkeit wollen wir ein * sozialistisches* Katalonien befürworten? Debatte vor der Parlamentsabstimmung (Phönix) Das klingt weder [...] mehr

27.10.2017, 16:35 Uhr

Eine Regionalparlamentsabgeordnete in Katalonien warb für die Unabhängigkeit mit der Bemerkung, man wolle ein sozialistisches Katalonien. Daher weht also der Wind, kein Wunder, dass schon über 1500 Firmen ihren Hauptsitz ausserhalb [...] mehr

23.10.2017, 17:32 Uhr

Erstens sind nicht einmal die Mehrheit der Bewohner Kataloniens ( ca. 7,5 Mill. )damit einverstanden, und zweitens handelt es sich bei der Abspaltungsbewegung um egoistische, teils anarchistische, Gutbürger, [...] mehr

21.10.2017, 12:30 Uhr

Schön, dass Berlin keine anderen Probleme hat, so dass eine Staatssekretärin ein so unnötiges Fass aufmachen kann und die Zeit dazu haben diese Fass medial zu begleiten. mehr

19.10.2017, 15:45 Uhr

Das klappt schon, da allen Beteiligten klar sein dürfte, Neuwahlen sind ein no go. Rechnerisch möglich wäre auch Schwarz/blau/gelb, aber bei dem Verriss, den sich die AfD derzeit in allen Medien ausgesetzt sieht auch [...] mehr

17.10.2017, 14:24 Uhr

Wieso Verrat, Herr Augstein? Bisher haben ca.130 Abgeordnete die Partei gewechselt, während der Legislaturperiode. Alles Verräter? Nein, sie sind aus unterschiedlichsten Gründen ihrem Gewissen gefolgt. Schily etc. mehr

16.10.2017, 19:58 Uhr

Sowohl ein faszinierender Bericht als auch viele der Kommentare. Etwas mehr als ein Mosaikstein in der Astronomie. mehr

07.10.2017, 16:35 Uhr

Wenn die Katalanen nicht von ihrem Weg abgehen könnte es für sie in einer wirtschaftlichen Katastrophe enden. Mit der EU wird es keine Vereinbarungen mehr geben, da fürchtet man, zurecht, Trittbrettfahrer. mehr

07.10.2017, 15:30 Uhr

Sehr gut beschrieben, vor allem im mittel-langfristigem Rahmen sind Aktien unschlagbar. mehr

06.10.2017, 17:02 Uhr

Übertrieben oder nicht, auf NTV/N24 waren Scenen zu sehen, wo Polizisten von dutzenden Steinewerfern attackiert wurden. Beim Eingang zum Schanzenviertel flogen anfangs Steine *und* Moloss von Gerüsten und Dächern auf die [...] mehr

04.10.2017, 15:10 Uhr

Albern, habt ihr keine anderen Sorgen? mehr

03.10.2017, 12:57 Uhr

Er hat es nun auch verstanden, dass ihm dazu das gute Wahlergebnis der AfD verhelfen musste, traurig. mehr

01.10.2017, 20:23 Uhr

Unsinn belege? mehr

Seite 1 von 283