Benutzerprofil

bogol

Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 238
   

07.05.2014, 12:25 Uhr Thema: Fossilienfund: Schädelstück verrät Details über Delfin-Entstehung Ja, und was ist nun das Detail? Was ist denn das für ein Nullartikel? Man hat also mehr über die Evolution der frühen Delphine herausgefunden. Schon, aber was denn nun? Was ist an diesem Schädel denn nun besonders, was anders als [...] mehr

30.04.2014, 18:25 Uhr Thema: Zehn Jahre EU-Osterweiterung: Der Triumph des sanften Imperiums Einfache Frage, einfache Antwort. Ich widerspreche. Der Beweis ist simpel: Irland, Schweden, Finnland, Österreich, Malta und Zypern sind alle EU-Mitglieder, aber nicht Mitglieder der NATO. Umgekehrt gibt es eine ganze Reihe [...] mehr

29.03.2014, 12:53 Uhr Thema: Frau Stahn, 66, boykottiert die Sommerzeit Greenwich Time Sorry, das ist Quatsch. Leute, die westlich des 7,5°-Meridians leben, gehören eigentlich schon zur Westeuropäischen Zeit, also MEZ minus 1 Stunde. Die Sommerzeit verschiebt die Sonnenzeit dann schon [...] mehr

04.11.2013, 09:41 Uhr Thema: Spektakulärer Unfall: Fallschirmspringer überleben Flugzeug-Kollision @ dr.haus Ja, alles fällt gleich schnell - im Vakuum, weil es da keinen Luftwiderstand gibt. In der realen Atmosphäre fällt alles in der Luft. Wenn sich nun der Fallschirmspringer zur Kerze macht, bietet er der [...] mehr

31.10.2013, 02:28 Uhr Thema: Einschätzung der EU-Kommission: PKW-Maut ist mit europäischem Recht vereinbar Seehofer bestätigt? Blödsinn! Die EU hat nur das offensichtliche bestätigt: eine Maut nur für Ausländer - wie von Seehofer gefordert - geht nicht. Wenn, dann Maut für alle, auch für Deutsche. Und Kfz-Steuern sind eine nationale [...] mehr

10.12.2012, 18:33 Uhr Thema: Depardieu verärgert Franzosen: Die spinnen, die Steuerzahler! Herr Depardieu hat völlig recht. Wenn dem Staat 50% auf 10 Millionen nicht reichen, soll er halt 75% von Null kassieren. Oder warum nicht gleich einen Steuersatz von 200% erheben. 200% von Null sind auch Null. Ich hätte es genauso [...] mehr

05.12.2012, 01:09 Uhr Thema: Spielwaren: Bobby-Car-Hersteller will Märklin übernehmen @ derfflinger Hallo! Ich habe eben erst gesehen, daß Sie auf meinen Beitrag geantwortet haben. Das war dann ein Mißverständnis. Ich bin davon ausgegangen, daß Sie nur den Fahrbetrieb digitalisieren wollten, nicht [...] mehr

15.11.2012, 16:41 Uhr Thema: Spielwaren: Bobby-Car-Hersteller will Märklin übernehmen Meterspur Nein, sind Sie sicher nicht. ;-) TT fährt auf 12 mm-Gleisen, das ist H0m = Meterspur. H0e fährt auf auf der selben Spurweite wie N, nämlich 9 mm. mehr

15.11.2012, 16:22 Uhr Thema: Spielwaren: Bobby-Car-Hersteller will Märklin übernehmen @ derfflinger Wie kommen Sie auf diesen enormen Preis? 10 gute Lokdecoder plus eine anständige Zentrale bekommen Sie für 500 bis 600 Euro (einfachere Lösungen gibt es auch günstiger). Das ist immer noch ein [...] mehr

09.11.2012, 11:19 Uhr Thema: Haushalt 2013: Koalition drückt Neuverschuldung auf 17,1 Milliarden Keine Sorge! Alles im Griff! Schäuble ist doch schlau! Der läßt uns nicht im Stich. Ausgeglichene Haushalte, nur weil Rekord-Steuereinnahmen sprudeln? Soviel Masochismus muß nicht sein. Nein, die Inflation schützt uns! 17 [...] mehr

05.11.2012, 10:12 Uhr Thema: Buchungstricks: Apple zahlt im Ausland nur 1,9 Prozent Steuern Steueroasen Schon interessant. Die besten Steueroasen sind also nicht die Bahamas oder Singapur oder Monaco, nein, die besten Steueroasen sind ganz normale EU-Mitgliedsstaaten wie Irland oder die Niederlande. [...] mehr

04.10.2012, 18:29 Uhr Thema: Indien: Gericht ordnet Toiletten für alle Schulkinder an @ Jens Schuetz Ihr indischer Kumpel betreibt ganz offensichtlich keine Schule, sondern ist wohl mehr eine Art Hauslehrer. Von daher betrifft ihn das Gesetz überhaupt nicht. Schilda ist vielmehr, daß weniger als die [...] mehr

04.09.2012, 07:49 Uhr Thema: Ernährung: Bio-Lebensmittel kaum gesünder als normale Produkte Keine Überraschung Wer "Bio" deswegen kauft, weil er seiner eigenen Gesundheit etwas gutes tun will, lag schon immer falsch. Der Sinn von Bio ist, die Erzeugung von Lebensmittel naturnah und nachhaltig zu [...] mehr

23.08.2012, 08:18 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Und wenn schon... Nach der Überschrift wollte ich schon schreiben, "prima, dann können wir ja 0,4% der Verschuldung zurückzahlen". Da der vorläufige Überschuß aber nur in der Sozialversicherung entstanden [...] mehr

17.08.2012, 11:58 Uhr Thema: Ende der Haltefrist: Facebook-Aktie rutscht tief ins Minus @ j.vantast "Aber selbst schuld. Wer in seinen Mitgliedern keine Kunden, sondern nur Nutzvieh sieht, der hat es auch nicht besser verdient." Mmh? Warum sollte FB in seinen Mitgliedern [...] mehr

15.08.2012, 17:12 Uhr Thema: Athens Schuldenkrise: Westerwelle will Griechen mehr Zeit geben Feine Sache Übernächstes Jahr lauft die Zinsbindung meines Hypopthekendarlehens aus, dann müßte ich re-finanzieren. Habe aber eingentlich keine Lust dazu. Könnte das vielleicht die Bundesregierung für mich [...] mehr

30.04.2012, 21:35 Uhr Thema: Verschobene Gewinne: Apple vermeidet Steuerzahlungen in Milliardenhöhe Geheuchelte Aufregung Immer mal schön die Kirche im Dorf lassen. Das Problem sind nun wahrlich nicht die Konzerne, die völlig legale Methoden des Steuersparens anwenden. Wenn ich die Möglichkeit hätte, legal weniger als [...] mehr

05.04.2012, 19:51 Uhr Thema: Grass-Debatte: Schuldverrechnung eines Rechthabers @ Anthrophilus Schön, daß Sie den Artikel in der "Jüdischen Allgemeinen" gefunden haben. Jetzt hätten Sie ihn nur noch lesen müssen: "Ein iranischer *Angriff* wird eine schwere israelische [...] mehr

05.04.2012, 19:01 Uhr Thema: Grass-Debatte: Schuldverrechnung eines Rechthabers @ mr_spock Das sind lediglich semantische Wortspielereien der Mullah-Fans, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Die Vernichtung Israels ist seit der islamischen Revolution iranische Staatsräson. Sie [...] mehr

05.04.2012, 16:38 Uhr Thema: Grass-Debatte: Schuldverrechnung eines Rechthabers @ Hoppeditz Nö, weil die Diskussion mit pawel-kortschagin gar nicht konkret um Grass ging. In der Tat muß man hinter dem Grass'schen Verhalten nicht gleich Antisemitismus vermuten. Hat übrigens auch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0