Benutzerprofil

tarvos

Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 275
07.10.2013, 14:36 Uhr

Asyl kann man aber nur vor Ort in Deutschland beantragen. Soweit kommt aber niemand, wenn er an Europas Außengrenzen pauschal (ohne wenigstens vorläufige Fallprüfung) und teilweise mit [...] mehr

26.09.2013, 22:20 Uhr

Was soll überhaupt dieses furchtbare Wort "Grauimporte"? Globalisierung bedeutet eben, dass nicht nur Großkonzerne dort produzieren und ihre Vorleistungen einkaufen, wo es am [...] mehr

24.09.2013, 15:44 Uhr

Sorry, aber wer so blöd ist, auf Social Media Seiten rumzusurfen und auch noch den offiziellen Fanseiten folgt, bevor er die jeweils neuste Folge gesehen hat, kriegt zu recht Spoiler vorgesetzt. Soll [...] mehr

04.09.2013, 13:11 Uhr

Ganz im Gegenteil, bei ihnen scheint es mit der Logik zu hapern. Autos habe auf der Straße in aller Regel Vorfahrt, d.h. der Fußgänger (auch Kinder) sind beim Überqueren der Straße [...] mehr

04.09.2013, 11:15 Uhr

Nun, Geschwindigkeitskontrollen vor Schulen ersetzen keine Verkehrserziehung durch die Eltern. Leider habe ich das Gefühl, dass Heranwachsende immer weniger für die tödlichen Gefahren des [...] mehr

03.09.2013, 22:47 Uhr

Also ich halte es für grenzwertig, wenn das Ordnungsamt in vielen Städten in Autos mit dem Aufdruck "Stadtpolizei" rumfährt. Ich will nicht wissen, wie oft dieses Mimikry schon dazu [...] mehr

03.09.2013, 22:40 Uhr

Wenn Deutschland mal endlich eine Kehrtwende bei der Verbotskultur schaffen würde und 50% der lächerlichen Ordnungswidrigkeiten ersatzlos streichen würde, würden wir auch mit den "paar" [...] mehr

02.09.2013, 22:38 Uhr

Wo waren die Vertreter von Piraten und AfD? Die liegen in den momentanen Umfragen auch nur 2-3% unter der FDP und hätten die Gesprächsrunde sicher mehr bereichert als der ewig gleiche Schlagabtausch [...] mehr

28.08.2013, 21:57 Uhr

Das eigentliche Problem Mag ja sein, dass Telefon- und Videointerviews Kosten sparen und die Umwelt schonen, letztendlich sind sie nur ein Phänomen einer immer größer werdenden Diskrepanz zwischen der Anzahl der Bewerber und [...] mehr

22.08.2013, 14:55 Uhr

Ist nur bei Versammlungen verboten - und das auch nur in Deutschland. Aber hier darf man ja nicht mal Schutzkleidung tragen, um sich vor Polizeigewalt zu schützen. Am 5. November ist übrigens [...] mehr

22.08.2013, 11:05 Uhr

Das Stichtwort lautet hier: zeitlich begrenzt. Und wo soll sich der geneigte, SPON-Leser denn nun einen Account anlegen? Netflix US, Hulu US, Netflix UK? Tatsache ist, wer alle beliebten [...] mehr

21.08.2013, 14:31 Uhr

Bullshit, Netflix zeigt Breaking Bad und viele andere Serien erst mit 12 Monaten Verzögerung. Auch in den USA gibt es bis heute keinen Streaming-Dienst, der zeitgleich mit den Fernsehsendern [...] mehr

19.08.2013, 14:18 Uhr

Die einzige Möglichkeit ist, das Bauen und Vermieten wieder attraktiver zu machen. Die Politik macht aber genau das Gegenteil, sie verzögert Baugenehmigungen, drangsaliert und entrechtet [...] mehr

19.08.2013, 14:02 Uhr

Weil ein Arbeitsplatz in Laufnähe nun auch schon "Menschenrecht" ist? Selbst viele Besserverdiener pendeln täglich bis zu 90 Minuten pro Richtung, weil sie lieber außerhalb wohnen. [...] mehr

19.08.2013, 09:49 Uhr

Was knapp ist, wird teurer. Es können eben nicht alle Deutschen in bester Innenstadtlage (am besten noch in "Szenevierteln") wohnen für 5€/m². Das heißt aber noch lange nicht, dass wir [...] mehr

17.08.2013, 16:46 Uhr

Volkswirtschaftlicher Schaden Ist ja schön, dass man hier Googles Verlust vorrechnet, mich würde eher mal interessieren, wie groß der volkswirtschaftliche Schaden war. So sehr wie Unternehmen und Privatpersonen heute von [...] mehr

15.08.2013, 15:23 Uhr

Wird doch faktisch längst gemacht. Mit einem US-Führerschein dürfen sie hier maximal 6 Monate lang fahren, danach müssen sie einen deutschen Führerschein machen. Und die Anerkennung von [...] mehr

15.08.2013, 15:20 Uhr

Das wird aber schwierig, da diese oftmals auch durch Innenstädte führen, aber nicht so deutlich gekennzeichnet sind wie Autobahnen. mehr

15.08.2013, 15:05 Uhr

Nach der Logik müsste man ja alle Steuern EU-weit angleichen, damit niemand benachteiligt wird. Sonst könnte Deutschland die Kfz-Steuer ja einfach auf einen symbolischen Betrag von 1€ senken mit [...] mehr

15.08.2013, 12:28 Uhr

Falsch. Nur weniger Umverteilung von oben nach unten, als mit der Kfz-Steuer. Und das auch nur gesetzt dem Fall, dass es einen Zusammenhang zwischen Einkommen und Hubraum gibt. Aber schön, dass [...] mehr

Kartenbeiträge: 0