Benutzerprofil

polza_mancini

Registriert seit: 08.03.2018
Beiträge: 365
Seite 1 von 19
20.03.2019, 11:40 Uhr

Aha, der Anwalt beklagt sich also darüber, dass das Gericht die Zulässigkeit einer Klage prüft - welche unerhörte Gängelung! /Ironie off... mehr

20.03.2019, 10:49 Uhr

Falsch verstanden! Sofern Sie darauf anspielen, dass Familien mehr institutionelle und finanzielle Hilfe vom Staat bei der Pflege benötigen, bin ich völlig bei Ihnen - das habe ich nicht mit "Privatsache" [...] mehr

19.03.2019, 13:30 Uhr

Keine Ahnung, was für Mist Sie sich anhören mussten - muss ich auch ständig, steht man halt drüber. Ihr Beitrag #91 war erst nach meinem zu lesen, trotzdem nochmal die Frage: DAS sollen jetzt die miesen Gründe [...] mehr

19.03.2019, 12:56 Uhr

Nene, sorry, aber 10 % Eigenkapital bei einer 500.000 € - Hütte? Die Bank will ich sehen, die überhaupt was bzw. diesen Zinssatz anbietet. Wie schon geschrieben, vielleicht bei 30jährigen Lebenszeitbeamten [...] mehr

19.03.2019, 12:25 Uhr

Ja, was hat Ihr Lebenslauf mit dem Thema zu tun? Sie beschreiben und praktizieren doch genau das, was angeblich die Männer hier den Frauen erklären wollen: geh arbeiten, möglichst Vollzeit, möglichst [...] mehr

19.03.2019, 09:37 Uhr

Hmmm... ...ernstgemeinte Frage: HABEN Sie denn eine Familie zu versorgen? Es ist selbst in tarifgebundenen Branchen ja nicht unüblich, dass es in verschiedensten Ausprägungen familienbedingte Zuschüsse [...] mehr

19.03.2019, 09:15 Uhr

haha, mit DEM Null-Argument werden wir in absehbarer Zeit auch die Chemtrail-Verschwörung und die außerirdische Herkunft der Kornkreise nachgewiesen haben...nein: bestimmte Themen tauchen in dieser [...] mehr

19.03.2019, 09:10 Uhr

Doch, darum geht es. Hier werden stets zwei Themen in einen Topf geworfen, um Männlein und Weiblein aufeinanderzuhetzen: das eine ist die Frage, ob bestimmte Berufe angemessen bezahlt werden, das [...] mehr

19.03.2019, 09:03 Uhr

Bitte? Das eine schließt doch das andere nicht aus: ich bin in der Tat der Meinung, dass Frauen bei Berufswahl/ Partnerwahl/heimische Organisation etc. selbst schuld sind, bin aber trotzdem der Ansicht, [...] mehr

19.03.2019, 08:30 Uhr

Oje, wo die Autorin recht hat: wie immer nichts Konkretes zum Thema, insbesondere, was man denn nun zu tun gedenkt, um Frauen in Vollzeit und MINT-Berufe zu kriegen, die Kinderbetreuung zu regeln oder wie [...] mehr

18.03.2019, 14:03 Uhr

Korrekt, und damit kommen wir zum tiefersitzenden Problem: Wenn Sie als Frau das berechtigterweise so durchziehen wollen, brauchen Sie (wenn Sie keine ausufernde Fremdbetreuung möchten) idealerweise einen [...] mehr

18.03.2019, 13:42 Uhr

Tja, die ehrliche wie erschreckende Antwort: ja, sind sie! Leider. Allerdings suchen sich die Frauen diese sozialen Jobs trotzdem immer noch selbst aus und da steckt keine böse Verschwörung der Männer [...] mehr

18.03.2019, 11:33 Uhr

Nochmals ja, das ist mir ja alles bewusst. Die Entscheidung für die Klassen selbst ist ja schon Psychologie, denn man "gewinnt" im Ergebnis nix, außer die Verschiebung des unvermeidbaren Zeitpunkt, [...] mehr

18.03.2019, 08:25 Uhr

Jaja, das mag formal alles stimmen. Die Foristin wies ja auch eher auf den psychologischen Effekt hin, den ich absolut im Bekanntenkreis bestätigen kann: Da wird dann gerne mal vom [...] mehr

18.03.2019, 07:12 Uhr

Frage Wo ist bei dem ganzen Mimimi eigentlich der Mann oder gehört der zu den 5 Personen, die keine Ahnung vom Aufräumen haben? Und wenn 20 x wöchentlich "Raupe Nimmersatt" das schlimmste [...] mehr

15.03.2019, 10:12 Uhr

3. Anlauf, danke SPON-Filter! Nein, genau das stimmt eben nicht! Es sind nicht alle Faktoren berücksichtigt, es sind eher 2 % und weniger und vor allem: egal wie hoch der paygap sein mag: wegen dieser Riesenlücken in der [...] mehr

14.03.2019, 23:21 Uhr

Super, Hochverdient, tolle Leistung! Glückwunsch von Fohlen an Adler! Nur meine Nerven haben bei der Chancenverwertung ernsthaften Schaden genommen - das hätten locker 5 mehr sein müssen... mehr

14.03.2019, 21:58 Uhr

@creusa Werte Foristin, vielen Dank für den Beitrag! Sie sprechen eine Menge Probleme an, über deren Vorhandensein, Ursachen und Beseitigung man sicher diskutieren kann. Ich sehe manches davon anders aber es [...] mehr

14.03.2019, 17:04 Uhr

Mit den Reflexen würde ich Ihnen sogar recht geben, wenn es sich denn explizit um Meinungen oder gezielt überspitzte Provokationen handeln würde. Hier werden allerdings schlicht und ergreifend wieder und wieder Fake news verbreitet und das beim [...] mehr

14.03.2019, 16:21 Uhr

Gern! Die Mühe hat sich jemand anderes schon gemacht, schön zu lesen: https://www.heise.de/tp/features/Ten-Years-Gender-Pay-Gap-Mistake-Ein-Irrtum-wird-zehn-Jahre-alt-3652060.html?seite=all [...] mehr

Seite 1 von 19