Benutzerprofil

humberto.gregorio

Registriert seit: 03.05.2009 Letzte Aktivität: 27.02.2014, 0:01 Uhr
Beiträge: 16
   

04.09.2013, 23:43 Uhr Thema: Marktlücke: Der "Ich bin schwanger!"-Gag aus dem Internet Beste und einfachste Lösung: Mann kauft den Test selbst und gibt ihn ihr. Gibt's in jeder Apotheke oder Drogerie. mehr

07.08.2013, 11:10 Uhr Thema: Verhaltensforschung: Das erstaunliche Gedächtnis der Delfine Per Anhalter durch die Galaxis :) mehr

04.07.2013, 12:37 Uhr Thema: Streit um Vereinslärm: "Eine Beerdigung erster Klasse" Stellt sich nur die Frage wer zuerst dort war. In diesem Fall der Sportplatz. Wenn ich derart empfindlich bin, muss ich dann dorthin ziehen? Oder soll der Sportverein mitsamt seinem Kunstrasen [...] mehr

04.05.2013, 23:53 Uhr Thema: Dortmund vs. Bayern: Heißes Vorspiel Lieber Spiegelredakteuer: Bitte schauen Sie sich (nochmal) die Fußballregeln an. “Der Ball ging an den OberARM.“ …Kleiner Tipp: Regel 12. Von einem unbeabsichtigten Handspiel kann man bei der [...] mehr

21.03.2013, 17:57 Uhr Thema: Forschung mit illegalem Botnetz: Die Vermessung des Internets Beste Wünsche Sollten Seine Absichten tatsächlich so wie beschrieben gewesen sein, so wünsch' ich ihm, dass er in den Weiten des www verborgen bleibt. Google, Facebook & Co. haben viel detaillierte [...] mehr

18.02.2013, 00:55 Uhr Thema: Neue Sipri-Studie: Finanzkrise trifft die Rüstungsindustrie Warum lässt mich das nur völlig kalt? Von mir aus kann die Industrie auch um 10%, 20% oder 95% schrumpfen. Das Geld wäre ohnehin besser in Forschung und Bildung angelegt. mehr

25.05.2012, 13:05 Uhr Thema: Fifa-Revolution: Blatter will das Elfmeterschießen abschaffen 3 Ecken, ein Elfer 3 Ecken = ein Elfer schon während des Spiels wird die Anzahl geschossener Tore deutlich erhöhen und die offensivere Mannschaft wird belohnt. mehr

21.05.2012, 18:04 Uhr Thema: Skandalspiel von Düsseldorf: DFB-Richter schmettern Hertha-Protest ab - Berlin steigt Hat Fortuna nicht nach 00h:00min:35sek das 1:0 geschossen? Selbstverständlich kann man in nur 2 Minuten ein Spiel drehen; dafür gibt es dutzende prominente Beispiele. Nein, die zentrale Frage [...] mehr

21.05.2012, 16:44 Uhr Thema: Skandalspiel von Düsseldorf: DFB-Richter schmettern Hertha-Protest ab - Berlin steigt Ich bin zwar nicht der DFB, kann Ihnen die Frage aber trotzdem beantworten: 30 Minuten kann ein Spiel wegen äußerer Umstände unterbrochen werden. Egal ob es Zuschauer sind, die auf den Platz [...] mehr

21.05.2012, 16:37 Uhr Thema: Skandalspiel von Düsseldorf: DFB-Richter schmettern Hertha-Protest ab - Berlin steigt Das eine hat mit dem anderen nix zu tun Die Entscheidung hat sich heute einzig und alleine auf die Spielwertung 2:2 bezogen, nicht auf das Chaos drumherum. Das Spiel wurde regulär durch den SR beendet und Punkt. Selbstverständlich kann der [...] mehr

21.05.2012, 15:47 Uhr Thema: Skandalspiel von Düsseldorf: DFB-Richter schmettern Hertha-Protest ab - Berlin steigt Die Entscheidung musste sein Der Schiedsrichter hat das Spiel unterbrochen und wieder fortgesetzt. Er wurde zu keiner Zeit dazu weder vom DFL, DFB oder der Polizei gedrängt. Regel 5 – Der Schiedsrichter Der Schiedsrichter [...] mehr

21.05.2012, 15:28 Uhr Thema: Skandalspiel von Düsseldorf: DFB-Richter schmettern Hertha-Protest ab - Berlin steigt Nein! Auch Zukunft entscheidet das einzig und alleine der Schiedsrichter, so wie in Düsseldorf geschehen. mehr

11.03.2012, 23:15 Uhr Thema: Nordrhein-Westfalen: Schützenverband verbietet Auftritte schwuler Königspaare …Und die singen beim „großen Zapfenstreich“ auch noch die Nationalhymne. mehr

06.03.2012, 18:05 Uhr Thema: DFB-Strafe gegen Guerrero: Das einfache Urteil Ist er nicht. Seinen besonderen Schutz genießt er lediglich IM TORRAUM(fünfer) und dass auch nur, wenn er sich mit beiden Beinen in der Luft befindet. Hält er den Ball, kann er sogar korrekt [...] mehr

25.01.2012, 16:46 Uhr Thema: Navy Seals Team 6: Legendäre Eliteeinheit rettete*Geiseln in Somalia Sie glauben doch wohl nicht im Ernst, dass der sog. Rentner unbewaffnet war? Der arme Topterrorist, der für den Tod von über 3000 Menschen mitverantwortlich ist, hätte ihrer Meinung nach [...] mehr

04.03.2011, 16:40 Uhr Thema: Familienrecht: Teure Spende Wie dreist kann Frau eigentlich sein? Das Verhalten dieser Lesben ist unter aller Kanone und verdienen Ächtung. Ticken diese Sch**** noch ganz richtig? Mit tut der Typ richtig leid. Bei dieser Rechtslage würde ich jede Samenspende [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0