Benutzerprofil

Klaus100

Registriert seit: 08.05.2009 Letzte Aktivität: 15.08.2014, 9:31 Uhr
Beiträge: 684
   

11.08.2014, 17:27 Uhr Thema: Stefan Mross nach Currywurst-Kollaps: "Mir ging's wirklich sauschlecht" Thema mit hoher Priorität Man muss nicht unbedingt ein Kenner der betreffenden Sendung bzw. ihre Moderators sein, um zu erkennen, hier handelt es sich endlich um eines der weltbewegenden und völlig unterschätzten Themen dieses [...] mehr

28.07.2014, 18:59 Uhr Thema: Familienpolitik: Union verbittet sich SPD-Kritik am Betreuungsgeld Kein Streit Es ist eher eine SPD-Kampage für das Sommerloch als ein Streit innerhalb der Koaltion. Die Sozialdemokraten versuchen im Moment in der nachrichtenarmen Zeit noch ein paar Punkte zu sammeln. Das gilt [...] mehr

25.07.2014, 14:15 Uhr Thema: 60. Geburtstag von Jürgen Trittin: Der Unvollendete Sehr ausgewogener Artikel Wenn neben der übertriebenen Würdigung der Person Trittin und seinen eher mageren Verdienste auch ein paar kritische Anmerkungen geschrieben worden wären, hätte es noch durchgehen können. So ist es [...] mehr

25.07.2014, 10:51 Uhr Thema: Kommentar: Grande Nation, ganz klein Symbolpolitik Auf den Auftrag zu verzichten wäre innerfranzösisch das falsche Signal. Dafür wird die Situation in Frankreich viel zu sehr als katastrophal wahrgenommen. Was aber Deutschland damit zu tun haben soll [...] mehr

20.07.2014, 10:10 Uhr Thema: Elisabeth Guigou: Französin könnte neue EU-Außenbeauftragte werden Schlechte Wahl Die fachliche Qualifikation von Guigou ist eher nicht vorhanden. Die persönliche, charakterliche auf keinen Fall. In Interviews kommt sie unsympathisch, arrogant, elitär, sehr französisch rüber. [...] mehr

08.07.2014, 16:15 Uhr Thema: Heiligen-Prozession ehrt Mafia-Boss: Maria verneigt sich vor dem Killer Berlusconi war doch immer willkommen Wie oft hatte Berlusconi den Zugang zum Vatikan? Wo ist eigentlich der Unterschied zum erwähnten Mafiaboss? Vielleicht gibt es einen. Vielleicht sogar zugunsten des Mafiabosses. mehr

08.07.2014, 16:12 Uhr Thema: Maut-Protest in Holland : Liebe Deutsche, jetzt müsst ihr blechen Holländer haben auch mal recht Diese dumme Mautgeschichte wird hoffentlich bald beendet. Es ist nur für die "kluge" Seehoferklientel gedacht. Alle anderen sollte man damit verschonen. Es gibt Wichtigeres. mehr

03.07.2014, 15:28 Uhr Thema: Koalition beschließt Zuwanderungsreformen: Hartes Signal an die da draußen Differenzierende Betrachtung ist auch bei diesem Thema dringend erforderlich. Es gibt gute Argumente für die Entscheidung der Bundesregierung. Ebenso kann man auch anderer Auffassung sein. Dieser Artikel ist leider wieder einmal [...] mehr

01.07.2014, 18:14 Uhr Thema: Kommentar zu Rüstungslobbyist Niebel: Das stinkt Reaktionen sind voraussehbar Erwartungsgemäss regen sich die üblichen Verdächtigen auf. Bei Schröder und Joschka Fischer eher weniger. Bei Konservativen schon mal ein bisschen mehr. Niebel ist jung genug, um noch etwas zu [...] mehr

01.07.2014, 16:49 Uhr Thema: Festgesetzter Ex-Präsident: Das System Sarkozy stößt an seine Grenzen Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit Originalzitat aus dem Artikel. Gab es nie und wird es in Frankreich niemals geben. Alles nur Fassade. Warum so vorsichtig? Früher hat Sarkozy sich nach Anschuldigen auch um die Presse [...] mehr

18.06.2014, 17:11 Uhr Thema: Fliegender Wechsel: Pofalla behält Bundestagsmandat bis zum Bahn-Job Geht es auch sachlich? Pofalla ist ein Glücksfall für die Deutsche Bahn AG, Erfahrung und Kontakte. Diese Zählen. Sollte man sich nicht mit Siggi Pop beschäftigen. Der verkauft Deutschland wieder einmal an die [...] mehr

17.06.2014, 09:14 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Pofalla wird Grubes starker Mann Soviel Häme Kann man dieses Thema evtl. auch sachlich diskutieren? Ich kann über die Qualifikation des Herrn Pofallo nichts sagen. Bezweifle aber, dass seine Karriere völlig intelligenzfrei möglich gewesen wäre. [...] mehr

13.06.2014, 17:31 Uhr Thema: DVAG-Gründer: Milliardär Reinfried Pohl gestorben Der Tod von Schirrmacher war gestern. Von den Medien incl. SPON sehr ausführlich gewürdigt. Der Tod von Herrn Pohl wird heute gemeldet. Was spricht dagegen, den Firmengründer eines [...] mehr

13.06.2014, 17:24 Uhr Thema: DVAG-Gründer: Milliardär Reinfried Pohl gestorben Was wollen Sie sagen? Reden Sie dem Antisemitismus das Wort? mehr

10.06.2014, 21:54 Uhr Thema: Buchvorstellung in Berlin: Wulffs Endabrechnung Habe heute gehört, dass aus Gründen der Gleichberechtigung in Zukunft auch Frauen in die Hölle kommen. Diese Autorin -Anett Meiritz - gehört unbedingt dahin. Wieviel Häme. Wieviel Gehässigkeit. Alles in einem kurzen [...] mehr

10.06.2014, 21:46 Uhr Thema: Buchvorstellung in Berlin: Wulffs Endabrechnung Wo bleibt die Spiegel-Selbstkritik? Auch in diesem Artikel wird wieder einiges sehr verdreht wiedergegeben. Wie üblich bei dieser Autorin. Wulff hat seinen Rücktritt als richtig bezeichnet. Die Aufnahme der Ermittliungen durch die [...] mehr

28.05.2014, 17:58 Uhr Thema: Streit um Kommissionspräsident: SPD warnt Merkel vor Wählertäuschung Moralische Instanz Oppermann steht für Vertrauenswürdigkeit in der Politik. Ohne ihn wäre dieser Begriff einfach sinnlos, wie es schon sein Verhalten in der sogenannten Edathi-Affäre gezeigt hat. Man kann, man muss ihm [...] mehr

22.05.2014, 11:20 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Das Geschäft mit der Angst Nicht nur die Verlage auch Helmut Schmidt warnt ja immer wieder gerne vor dem 3. Weltkrieg. Ängste zu verbreiten ist eben zu einer häufig angewandten Übung u. a. auch der Medien geworden. mehr

15.05.2014, 11:21 Uhr Thema: Bruttoinlandsprodukt: Wirtschaftswachstum in Deutschland verdoppelt sich Gute Referenzen Warum nehmen Sie nicht gleich Günter Wallraff oder Daniela Katzenberger, wenn es um wirtschaftliche Expertise geht. Die Dirk- Müller-Aussage ist sachlich falsch. mehr

15.05.2014, 09:25 Uhr Thema: Übernahmeschlacht mit Siemens und GE: Paris sichert sich Blockade-Recht im Alstom-Pok Deutsche Interessen Man hätte es beinahe vergessen, aber diese gibt es schließlich auch. Frankreich muss gelegentlich eine passende Antwort auf diese unvernünftige unsolidarische Politik erhalten. Brüssel ist gefragt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0