Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3350
   

15.08.2016, 10:32 Uhr Thema: Arbeitsplätze für Flüchtlinge: Klöckner wirft Konzernen mangelndes Engagement vor Liebe Julia ! Es ist doch ganz einfach für Dich.Gehe in die Flüchtlingsunterkünfte und sammle so viel wie möglich geeignete Leute ein ,setze sie in einen Bus und lass sie vor die Pforte der Konzerne karren. Damit [...] mehr

13.08.2016, 13:57 Uhr Thema: Harting-Aus bei den Olympischen Spielen: Verhext Was solls ! Pech gehabt. Alles halb so schlimm. Die Welt geht deshalb nicht unter. Die Metalle bleiben ja nicht liegen. Andere sind ja auch noch da. mehr

08.08.2016, 20:08 Uhr Thema: Uli Hoeneß' Rückkehr: Die Unschuld vom Landsberg Was solls ! Bei dem Wirtschaftsunternehmen "FC-Bayern AG" verwundert das Ansinnen von UH überhaupt nicht. Der "Klüngelhaufen" funktioniert eben wie geschmiert. Die Sponsoren scheinen sich [...] mehr

03.08.2016, 12:13 Uhr Thema: IOC-Chef Bach: "Wir werden großartige Spiele erleben" Mit Clevernss hat das gar nichts zu tun! Der Nachteil des vielgerühmten Florettfechters ist die Tatsache daß er nie ohne offenem Visier kämpfen kann. Die Sportverbände , egal weche man auch immer nennen mag, sind zu [...] mehr

01.08.2016, 19:59 Uhr Thema: Gabriel zur Türkei: "Europa darf sich nicht erpressen lassen" Was solldas ganze Theater ! Der GRÖFAZ vom Bospurus kann froh sein daß er nicht eine saftige "Rechnung" für den riesen Polizeieinsatz präsentiert bekommt. Die türkischen Verbände in Deutschland hätten ja, wenn sie [...] mehr

01.08.2016, 19:23 Uhr Thema: Olympia: Pechstein fordert Bach zum Rücktritt auf Vergesst die Olympiade ganz einfach ! Der Bach kann schon froh sein wenn er die sogenannten Sportler wieder halbwegs gesund nach Hause bringen kann. Was dort gesundheitspolitisch abgeht ist imhöchstem Maß unverantwortlich. mehr

29.07.2016, 10:51 Uhr Thema: Clintons Kandidatenrede: Heilsbringerin Hillary Was gibt es da zu kotzen? Die Bevölkerung der USA haben die Wahl Zwischen einer erfahrenen Politikerin und einem politischem Hanswurst zu wählen. Wir sollten froh sein daß diese Entscheidung den Amerikanern allein [...] mehr

25.07.2016, 17:37 Uhr Thema: Nach dem Putschversuch: Türkei ordnet die Festnahme von 42 Journalisten an Machtergreifung auf türkisch ! Als nächstes kommt wohl noch die "Bücherverbrennung". Die Geschichte wiedehohlt sich in irgend einer Form doch immer wieder. Die Gewaltenteilung ist weitgehendst ausgehöhlt bzw. ganz [...] mehr

05.07.2016, 11:34 Uhr Thema: Österreichs Finanzminister zum Brexit: "Großbritannien wird auch in Zukunft Mitglied Langsam ,langsam mit der Demokratie! Farage hat dem EU-Parlament vor die Tür exkrementiert ,er lässt sich aber weiterhin mit 100 000 Euro im Jahr alimentieren. Bei so viel Frecheheit hat sich die Frage nach dem Demokratieverständnis [...] mehr

05.07.2016, 10:45 Uhr Thema: Rückzug von Farage und Johnson: Aufhören, wenn es am schlimmsten ist Der Gipfel der Frechheit ! Der Gipfel der Frechheit von Farage ist ja daß er dem EU-Parlament erfolgreich vor die Tür exkrementiert , sich aber weiterhin mit etwa 100 000 Euro im Jahr weiterhin bedienen lässt! mehr

04.07.2016, 19:30 Uhr Thema: Rückzug von Farage und Johnson: Aufhören, wenn es am schlimmsten ist Positiv denken Vielleicht hat das veratwortungslose Verhalten von Johnson und Farage auch einen heilsamen effekt für die britischen Wähler. " Populisten "sollte man sich immer sehr genau ansehen und [...] mehr

02.07.2016, 17:16 Uhr Thema: Brexit-Votum: Queen mahnt zur Besonnenheit Die Queen macht sich brechtigte Sorgen ! Die Queen macht sich sicherlich große Sorgen. Was ja auch verständlich ist. In ihrer langen Amtszeit mußte sie gleich zu Beginn erleben daß Chuchill ,bedingt durch den gerade zu ende gegangenen [...] mehr

26.06.2016, 06:35 Uhr Thema: EU-Parlamentspräsident: Schulz fordert Austrittsantrag der Briten bis Dienstag O je, der Schulz mal wieder. Da hat der Schulz aber einen losgetreten! Das britische Parament bestimmt in diesem Fall die Tagesordnung und nicht die EU. So viel sollte der Schulz eigentlich wissen. Der Schulz sollte sich um [...] mehr

21.06.2016, 18:39 Uhr Thema: Verdacht auf Marktmanipulation: Bafin zeigt kompletten VW-Vorstand an Eine Überlegung sei erlaubt Eigentlich müsste die gesammte deutsche Autoindustrie mit samt ihrer Lobby an den Pranger. Wie kann man sich auf eine Dieseltechnologie einlassen von der man wissen konnte daß die von der Politik [...] mehr

19.06.2016, 19:19 Uhr Thema: Großbritannien: Cameron warnt, Brexit wäre "unumkehrbar" Na , na ,na ! Vor dem "EU-Blödsinn" gab es wahrscheinlich so was ähnliches wie ein "Euopsparadies". Allerdings hab ich selbst das ganz anders in Erinnerung. Sie haben allerdings recht. [...] mehr

16.06.2016, 08:41 Uhr Thema: Schießereien in den USA: Wo der Wahnsinn Alltag ist So was kommt nur bei Träumern vor. In den USA träumt die Mehrheit den amerikanischen Traum von "Freiheit". Nach über 200 Jahren sollten die Leute aber mal aufwachen und aufhören zu täumen. Da werden Tatverdächtige mit [...] mehr

08.06.2016, 10:17 Uhr Thema: US-Vorwahlen: Sanders denkt nicht ans Aufgeben Das verhalten von Sanders ist wohl eher einem gewissen "Altersstarrsinn" zuzuschreiben. Macht keinen Sinn. Auch für ihn gilt " Wer zu spät kommt , den bestraft das Leben"! [...] mehr

14.04.2016, 18:01 Uhr Thema: Bankrott-Anklage gegen Drogerie-Pleitier: Anton Schleckers größte Angst Wirklich ganz richtig ? Es hat auch Unternehmer gegeben die in ihren Angestellten nicht nur "Kostenfaktoren" gesehen haben. Das Gute an der Schleckerpleite ist daß es als Beispiel herhalten kann wie man es eben [...] mehr

03.04.2016, 08:23 Uhr Thema: Streit über "Extra 3"-Satire: EU-Parlamentspräsident Schulz kritisiert Erdogan Das ist zwar ganz nett . Nur ,es wird nichts nützen ! Die kritik von Martin Schulz ist zwar berechtigt , aber , sie wird nichts nützen. Als Gutenberg die Druckerpresse erfand dauerte es noch Jahrhunderte bis sie in der Türkei , mit strengen Auflagen . [...] mehr

10.03.2016, 15:59 Uhr Thema: Plagiatsaffäre: Vorteil von der Leyen Eigentlich ist es doch vollkommen egal Jetzt lasst halt der Flinten-Uschi ganz gelassen ihren Doktor-Titel. Das ganze land weiß eh wie billig und schlampig sie ihre "wissenschaftliche Arbeit" abgeliefert hat. Für die UNI [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0