Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3198
   

27.01.2015, 17:40 Uhr Thema: Freie Meinungsäußerung: Julia Klöckner und der Hitlergruß Oh Mann, was für eine Lachnummer ? Die Tante erblickte das Licht der Welt 1972 ! Die kennt die Geschichte vom GröFaZ bruchstückhaft aus dem Geschichtsuntericht. Das der GröFaZ so gegrüßt werden wollte gehört nun mal zu der [...] mehr

26.01.2015, 18:28 Uhr Thema: Neue Regierung in Griechenland: Ein schräges Paar Keine Aufregung für Angela! Mit dieser Koalition ist der befürchtete Griechenland- Spuk schon vorbei noch ehe er mit der Arbeit beginnt. Die beschäftigen sich in nächster Zukunft wohl eher mit sich selbst als das sie die [...] mehr

21.01.2015, 15:18 Uhr Thema: Zuwanderung: SPD fordert Einwanderungsgesetz Die Statistiken verschweigen auch sehr viel Die demographische Entwicklung löst das Problem für die Deutschen von selbst. Wahrscheinlich Schneller , als bis sich die Politiker über ein "Einwanderungsgesetz" geeinigt haben . [...] mehr

21.01.2015, 14:47 Uhr Thema: Zuwanderung: SPD fordert Einwanderungsgesetz Es wird sich schneller ändern als es manchem lieb sein kann Es wird in der Debatte vollkommen vergessen daß man die Fachleute den Ländern entzieht aus denen die Zuwanderer kommen sollen. Nur weil die Deutschen zu bquem sind ihren eigenen Nachwuchs [...] mehr

21.01.2015, 09:56 Uhr Thema: Zuwanderung: SPD fordert Einwanderungsgesetz Sind die Deutschen unfähig? Warum sollten die Fachkräfte ausgerechnet nach Deutschland einwandern? Laut Katrin Göring-Eckardt gibt es anscheinend viel aktraktivere Länder. Wenn Deutsche schon ihr eigenes Land für unatraktiv [...] mehr

17.01.2015, 17:54 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellscha Alles halb so wild! Die Hauptsache ist das eine "Schwarze Null" auch weiterhin nur eine schwarze Null ist. mehr

14.01.2015, 16:18 Uhr Thema: Trauermarsch in Paris: Obama entschuldigt sich für sein Fehlen Sie selbst waren auf jeden Fall nicht dabei ! Cameron war höchst persöhnlich da. Das britische Königshaus muß sich bei politischen Veranstaltungen immer zurück halten. Soviel kann man aber wissen. mehr

12.01.2015, 16:51 Uhr Thema: Umfrage: Zwei Drittel der Israelis haben positives Bild von Deutschland Das verwechseln manche schon immer gern ! Warum muß ein Jude oder Jüdin gleich was mit dem Staat Israel zu tun haben? Nicht jeder Katholik oder Protestant ist automatisch ein Deutscher , Franzose oder Schwede usw.! Die Menschen mosaischen [...] mehr

12.01.2015, 10:12 Uhr Thema: Trauer in Paris: Wo war Obama? Kann auch so geplant worden sein! Vielleicht war das sogar abgesprochen. Als "Comander in Chief" wäre Obama der einzige gewesen der sofort gehandelt hätte. Nicht auszudenken wenn da was schief gelaufen wäre. Für die [...] mehr

11.01.2015, 10:30 Uhr Thema: Interne Debatten der Protestbewegung: Pegida-Anführer nutzen Hitler-Zitate und rassis Kann mit einem Vorschlag erweitert werden! Die Oberbürgermeisterin von Dresden sollte ihre Stadt zur Speakers Corner, in Anlehnung an den Hide Park , von Europa erklären. Jeder der Dampf ablassen will muß dann nach Dresden fahren. Jeder [...] mehr

06.01.2015, 10:58 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" John Milios springt etwas zu kurz! Der Griff in die Geschichte von John Milios ist zu simpel . Griechenland hat in der selben Zeit , um im Vergleich mit Deutschland zu bleiben , einen Augias-Stall geschaffen. Jetzt kommt John Milios [...] mehr

05.01.2015, 18:34 Uhr Thema: Betrugsvorwurf: Tschechiens Präsident will Griechenland aus der Euro-Zone werfen Schon klar. Nur mit dem Rausschmeißen Griechenlands sollte er vorsichtiger sein. Ganz so einfach funktioniert die Finanzwelt nicht. Das Problem verschwindet dadurch noch lange nicht. Wie man [...] mehr

05.01.2015, 16:36 Uhr Thema: Betrugsvorwurf: Tschechiens Präsident will Griechenland aus der Euro-Zone werfen Zeman risziert nur ohne Risiko eine dicke Lippe! Zeman sollte nicht so eine dicke Lippe gegen Griechenland riskieren ,auch wenn Tschechien Vertreibungserfahrung nachweisen kann. Besser wäre von ihm gewesen das sich Tschechien für eine [...] mehr

04.01.2015, 10:51 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundesregierung hält Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro für ver Hat unsere Mutti schon aufgegeben? Ein Armutszeugnis für die Bundesregierung. Glaubt die Mutti wirklich das Griechenlandproblem damit zu lösen wenn sie sich wie eine beleidigte Leberwurst zurück zieht und in den [...] mehr

30.12.2014, 09:26 Uhr Thema: Oppermann-Vorstoß: SPD für Volksentscheide auf Bundesebene Tolle Erkenntnis ! Jetzt muß man es auch endlich mal umsetzen. Immerhin , manche Politiker beschäftigen sich mit dem Gedanken. Falls Oppermann das ernst meint muß er nur noch seiner Parteisekretärin flüstern daß [...] mehr

28.12.2014, 10:07 Uhr Thema: Foto mit François Mitterand: Kohl lud sich zum berühmten Verdun-Treffen selbst ein Das ganze wirkt auf manche immer schizophren! Irgendwie eigenartig diese Veranstaltungen. Da werden riesige Friedhöfe auf ehemaligen Schlachtfeldern angelegt , damit sich Politiker späterer Generationen in Szene setzen und Versöhnung feiern [...] mehr

27.12.2014, 11:18 Uhr Thema: SPD-Rezept gegen Politikverdrossenheit: Wahlwochen statt Wahltag Frau Fahimi vergleicht Birnen mit Äpfeln Nur sollten sie auch dazu sagen daß die Verhältnisse in Schweden ganz andere sind als hier in Deutschland. Ganz Schweden ist ein Wahlkreis. Bei Wahlen zum Reichstag können die Bürger , auf [...] mehr

26.12.2014, 17:14 Uhr Thema: Großbritannien: "Times" kürt Merkel zur Person des Jahres 2014 Das ist eigentlich sehr verdächtig! Wer auch nur etwas den britischen Humor versteht hat mit dieser Lobpreisung für unsere Bundesmutti keine Probleme ! Wenn die Briten anfangen zu loben , steckt meißtens was ganz anderes dahinter. mehr

26.12.2014, 16:22 Uhr Thema: Großbritannien: "Times" kürt Merkel zur Person des Jahres 2014 Letztes Jahr war Putin der große Zampano! Viel interessanter wäre zu erfahren nach welchen Kriterien die Times auswählt? Welche Kleingeister sind denn dann dort am Werk? mehr

26.12.2014, 15:17 Uhr Thema: SPD-Rezept gegen Politikverdrossenheit: Wahlwochen statt Wahltag In Schweden ist das wohl etwas Anderes! Wer von den Politikern interessiert sich ernsthaft dafür was der Wähler entscheidet? In Thüringen hatte man beim letzten mal jedenfalls nicht den Eindruck. Dort hätte es auch nichts genützt wenn man [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0