Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 10:32 Uhr
Beiträge: 3126
   

30.09.2014, 17:00 Uhr Thema: Bundeswehr-Streit: Kauder unterstützt von der Leyen So einfach macht sich das der Fraktionschef! Der Fraktionschef muß ja die Ministerin in Schutz nehmen. Er ist ja ein "Gentleman". Nur sollte er ihr aber auch sagen daß es wenig nützt den Wehretat zu erhöhen wenn man nicht einmal in der [...] mehr

30.09.2014, 15:07 Uhr Thema: SPD zu Bundeswehr-Desaster: "Frau von der Leyen muss jetzt schnell handeln" Was erwartet man eigentlich? So langsam muß sich die "Waffen-Lobby" nach einem besseren "Werbeträger" für ihre Produkte suchen. Die BW eignet sich dafür nicht mehr. Jahrelang wurden von den Amtsträgern vorher [...] mehr

30.09.2014, 09:36 Uhr Thema: Bundeswehrprobleme: Merkel hält zu von der Leyen Ist es so wichtig wer gerade das Amt der Verteidigung leitet? Was soll eigentlich die ganze Aufregung. Es spielt doch gar keine Rolle wer gerade das Verteidigungsministerium leitet und auf der Hardhöhe dicke Backen macht. In den ersten Tagen als Bundeswehrleute [...] mehr

28.09.2014, 11:28 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Das kann ja heiter werden ! Die Sorgen um die "Gefühle" der Abgeordneten halten sich sicherlich in Grenzen. Problematisch dürfte es werden , sollten die fehlenden Ersatzteile plötzlich auftauchen , wie man auf die [...] mehr

26.09.2014, 19:53 Uhr Thema: Seehofer über Guttenberg: "Du bist bei uns gern gesehen" Will der Horst die CSU vorführen? Um das Niveau der CSU sollten sich die Bayern so langsam ernsthaft Sorgen machen. Wenn es heut zu Tage schon ausreichend ist daß man eine KORYPHÄE wie den KTzG der CSU-Versammlung in einer [...] mehr

25.09.2014, 19:50 Uhr Thema: Schnurr-Gate: Cameron entschuldigt sich bei Queen für Läster-Attacke Cameron hat wohl was vergessen ! Der Jungspund Cameron muß noch einiges lernen. Die Queen hat zwar in London das Licht der Welt erblickt. Durch ihre Mutter ist sie aber näher bei den Schotten als Cameron. Schnurren hat die gar [...] mehr

25.09.2014, 15:46 Uhr Thema: Schnurr-Gate: Cameron entschuldigt sich bei Queen für Läster-Attacke Die Queen hat damit das geringste Problem ! Für die Queen ist das bestimmt kein weltbewegendes Problem. Die hat schon andere Premiers kommen und gehen sehen. Sie wird auch den Cameron GEHEN sehen , da kann er sich auf alle Fälle jetzt schon [...] mehr

23.09.2014, 14:49 Uhr Thema: Podium zur Außenpolitik: Seehofer will Guttenberg auf CSU-Parteitag reden lassen Na dann , einfach mal los ! Nur um zu versuchen sachlich zu bleiben. Zählen sie bitte die Leistungen des KTzG einfach mal auf und geben sie die zum Besten. Vielleicht hat der Eine oder Andere irgend was übersehen. Oder es [...] mehr

22.09.2014, 16:36 Uhr Thema: Podium zur Außenpolitik: Seehofer will Guttenberg auf CSU-Parteitag reden lassen Daran hat der gute Horst wohlnicht gedacht ! Das hat sich " King Horst " wohl beim Fassanstich zum Oktoberfest ausgedacht. Nach der zweiten " Mass " kann so was schon mal passieren. mehr

22.09.2014, 15:57 Uhr Thema: Schottland nach dem Referendum: Die Wahl ist vorbei, die Wunden bleiben Da dreht niemand im Grab ! Soll das ein später Witz sein? Der Robert Bruce hatte den William Wallace schon zu seinen Lebzeiten verraten , was ihm ja dann auch sein Leben gekostet hatte. Die Schotten sind vieleicht alles [...] mehr

13.09.2014, 09:30 Uhr Thema: Vor Schottland-Referendum: Britischer Finanzminister sagt G20-Treffen ab Es müssen herrliche Zeiten für manche gewesen sein. Die "Kleingeister" in Deutschland sterben anscheinend nie aus. Und das wollen vorzeige Europäer sein? Nach dem westfälischem Frieden wurde das heilige römische Reich deutscher Nation mit [...] mehr

11.09.2014, 18:40 Uhr Thema: Putins Telefonate mit dem Westen: Hallo? Angela? Hoffentlich weiß das der Putin! Über was würde denn Putin mit dem deutschen Staatsoberhaupt reden wollen? Vielleicht über Familienpolitik? mehr

11.09.2014, 17:46 Uhr Thema: Luftschläge gegen IS: Mißfelder bringt Bundeswehr-Beteiligung ins Spiel Sie verkennen das Problem gewaltig! Dieser Krieg der ISIS wird an uns herangetragen. Vielleicht schneller als manchen lieb sein kann. Der Aufruf eines Politikers , der vor kurzem noch im Sandkasten spielte , hört sich halt etwas [...] mehr

11.09.2014, 10:40 Uhr Thema: Blitz-Besuch in Schottland: Cameron warnt vor Ende der britischen Familie Machen sie einfach den Versuch ! Geben sie Ihre Sicht zur Diskussion? Natürlich kann man das ganze anders interpretieren. Bin gespannt auf ihre Ausführungen. Nur, die Fakten kann man nicht ändern. Die Entwicklung zur Union war [...] mehr

10.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Blitz-Besuch in Schottland: Cameron warnt vor Ende der britischen Familie Von Intronisierung der Stuarts hab ich ja nicht gesprochen! Ich hab nur ganz grob die Entwicklung im 17. Jahrhundert gestreift als die Stuarts die Könige in England und Schottland stellten. Nach dem "Bürgerkrieg" 1688 kam die Entwicklung in Gang [...] mehr

10.09.2014, 17:05 Uhr Thema: Britischer Premier in Schottland: Camerons Tränen-Rede Da waren aber Deutsche mit im Spiel! Culloden sollten sie aus der Diskussion heraushalten. Nur weil ein paar Schotten damals dem "Bonnie Charlie" auf den Leim gegangen waren . Der Stuart-Kasper wollte 1746 das Rad der [...] mehr

10.09.2014, 16:03 Uhr Thema: Blitz-Besuch in Schottland: Cameron warnt vor Ende der britischen Familie Die meisten Schotten kennen das aber etwas besser. Die Stuarts missachteten sehr oft die Eigentumsrechte und daher kam es zu Zerwürfnissen. Die Stuart-Könige hatten vor über 300 Jahren viel Mist [...] mehr

10.09.2014, 08:36 Uhr Thema: Unabhängigkeits-Votum: Cameron hetzt zur Krisenmission nach Schottland Wo soll da eine Rechtsverletzung sein? Das ist etwas sehr weit hergeholt! Entscheidend bei einer Abstimmung ist immer der vereinbarte Abstimmungstermin. Die Möglichkeit von der Briefwahl gebrauch zu machen ist eine freie [...] mehr

09.09.2014, 16:21 Uhr Thema: Unabhängigkeits-Referendum: Warum wollen so viele Schotten weg von England? Warten wir die Abstimmung einfach mal ab! Überlassen wir mal ganz gelassen die Abstimmung den Schotten. Blau anmalen werden sich die Schotten nicht. Genau so wenig wie sich zu Zeiten eines William Wallace blau angemalt hatten. Bevor man [...] mehr

08.09.2014, 09:57 Uhr Thema: Umfrage zu Schottlands Unabhängigkeit: Der 51-Prozent-Schock Grundsätzlich sind wir uns einig. Ich hatte nur die "Dummheit", als Unterstellung verstanden. Ich selbst bin zwar in Schottland aufgewachsen, würde aber nie mit "Yes" an der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0