Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 10:32 Uhr
Beiträge: 3116
   

13.09.2014, 09:30 Uhr Thema: Vor Schottland-Referendum: Britischer Finanzminister sagt G20-Treffen ab Es müssen herrliche Zeiten für manche gewesen sein. Die "Kleingeister" in Deutschland sterben anscheinend nie aus. Und das wollen vorzeige Europäer sein? Nach dem westfälischem Frieden wurde das heilige römische Reich deutscher Nation mit [...] mehr

11.09.2014, 18:40 Uhr Thema: Putins Telefonate mit dem Westen: Hallo? Angela? Hoffentlich weiß das der Putin! Über was würde denn Putin mit dem deutschen Staatsoberhaupt reden wollen? Vielleicht über Familienpolitik? mehr

11.09.2014, 17:46 Uhr Thema: Luftschläge gegen IS: Mißfelder bringt Bundeswehr-Beteiligung ins Spiel Sie verkennen das Problem gewaltig! Dieser Krieg der ISIS wird an uns herangetragen. Vielleicht schneller als manchen lieb sein kann. Der Aufruf eines Politikers , der vor kurzem noch im Sandkasten spielte , hört sich halt etwas [...] mehr

11.09.2014, 10:40 Uhr Thema: Blitz-Besuch in Schottland: Cameron warnt vor Ende der britischen Familie Machen sie einfach den Versuch ! Geben sie Ihre Sicht zur Diskussion? Natürlich kann man das ganze anders interpretieren. Bin gespannt auf ihre Ausführungen. Nur, die Fakten kann man nicht ändern. Die Entwicklung zur Union war [...] mehr

10.09.2014, 17:45 Uhr Thema: Blitz-Besuch in Schottland: Cameron warnt vor Ende der britischen Familie Von Intronisierung der Stuarts hab ich ja nicht gesprochen! Ich hab nur ganz grob die Entwicklung im 17. Jahrhundert gestreift als die Stuarts die Könige in England und Schottland stellten. Nach dem "Bürgerkrieg" 1688 kam die Entwicklung in Gang [...] mehr

10.09.2014, 17:05 Uhr Thema: Britischer Premier in Schottland: Camerons Tränen-Rede Da waren aber Deutsche mit im Spiel! Culloden sollten sie aus der Diskussion heraushalten. Nur weil ein paar Schotten damals dem "Bonnie Charlie" auf den Leim gegangen waren . Der Stuart-Kasper wollte 1746 das Rad der [...] mehr

10.09.2014, 16:03 Uhr Thema: Blitz-Besuch in Schottland: Cameron warnt vor Ende der britischen Familie Die meisten Schotten kennen das aber etwas besser. Die Stuarts missachteten sehr oft die Eigentumsrechte und daher kam es zu Zerwürfnissen. Die Stuart-Könige hatten vor über 300 Jahren viel Mist [...] mehr

10.09.2014, 08:36 Uhr Thema: Unabhängigkeits-Votum: Cameron hetzt zur Krisenmission nach Schottland Wo soll da eine Rechtsverletzung sein? Das ist etwas sehr weit hergeholt! Entscheidend bei einer Abstimmung ist immer der vereinbarte Abstimmungstermin. Die Möglichkeit von der Briefwahl gebrauch zu machen ist eine freie [...] mehr

09.09.2014, 16:21 Uhr Thema: Unabhängigkeits-Referendum: Warum wollen so viele Schotten weg von England? Warten wir die Abstimmung einfach mal ab! Überlassen wir mal ganz gelassen die Abstimmung den Schotten. Blau anmalen werden sich die Schotten nicht. Genau so wenig wie sich zu Zeiten eines William Wallace blau angemalt hatten. Bevor man [...] mehr

08.09.2014, 09:57 Uhr Thema: Umfrage zu Schottlands Unabhängigkeit: Der 51-Prozent-Schock Grundsätzlich sind wir uns einig. Ich hatte nur die "Dummheit", als Unterstellung verstanden. Ich selbst bin zwar in Schottland aufgewachsen, würde aber nie mit "Yes" an der [...] mehr

07.09.2014, 21:08 Uhr Thema: Umfrage zu Schottlands Unabhängigkeit: Der 51-Prozent-Schock Halten sie aber mal die Luft an ! In Schottland gibt es kein schlechtes Wetter! Es gibt nur manchmal Menschen die da kommen und sich nicht richtig kleiden. Es gab auch einen kleinen Bauern-Jungen der einem Jungen Mann aus einen [...] mehr

07.09.2014, 09:10 Uhr Thema: Umfrage zu Schottlands Unabhängigkeit: Der 51-Prozent-Schock Alles halb so wild! Der alte Murdoch startet doch nur seinen Rachefeldzug gegen Cameron. Wie ich höre bringt der Duke of Athol schon mal seine Privatarmee in Stellung. Die paar Haubitzen nach Glasgow wären damit [...] mehr

06.09.2014, 16:13 Uhr Thema: Exil-Deutsche zur Unabhängigkeit: "Ich habe Angst um Schottland" Der Duke of Athol übernimmt die Verteidigung! Der Duke of Athol könnte ja für den Anfang mit seiner Privatarmee die Landesverteidigung übernehmen. Dem Duke käme das zu pass wenn das Parlament in Edinburgh ihm die Unterhaltskosten abnimmt. mehr

06.09.2014, 13:16 Uhr Thema: Exil-Deutsche zur Unabhängigkeit: "Ich habe Angst um Schottland" Da träumt ein Romantiker ! Die Schotten werden sich nicht nach William Wallace richten. Sie werden sich auch zur Abstimmung nicht blau anmalen. Taten sie übrigens auch zur Zeit von Wallace nicht. Ebenfalls werden sie die [...] mehr

06.09.2014, 10:46 Uhr Thema: Exil-Deutsche zur Unabhängigkeit: "Ich habe Angst um Schottland" Da läuft einiges durcheinander! Was für ein Wirrwar. Die Schotten sind ebenfalls "BRITEN". Genau so wie England und Wales mit Nord-Irland. Deshalb der Begriff " United Kingdom of Great Britain". So viel [...] mehr

05.09.2014, 17:06 Uhr Thema: Kommentar zu Russlands Geopolitik: Zurück im 20. Jahrhundert Die Schwerte lagen doch überall schon rum. Putin brauchte nur eins in ie Hand nehmen. Das Problem ist wohl eher darin zu verstehen daß die Ukraine , nach dem Zerfall der UDSSR, vergessen hat daß die Russen noch ein paar Schwerter in der Ukraine liegen gelassen hatten. Auf diese [...] mehr

04.09.2014, 17:57 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun Nun mal langsam ! Zuerst wurde der russische Bär von der EU und Nato so lange gereizt bis er aus seiner Höhle gekrochen kam. Jetzt fallen alle aus den Wolken und wundern sich daß ihn nicht wieder zurück bekommen. [...] mehr

03.09.2014, 15:19 Uhr Thema: Neue Umfrage zur Unabhängigkeit: Schotten auf Spaltungskurs Da kommt noch was auf Salomond und seiner SNP zu! Meine Güte. Die gute Frau Maria wollte das Rad der Geschicht zurück drehen. Einer der Gründe warum sie ihren Kopf verlor. John Knox wetterte gegen sie und viele Clan -chiefs hatten sich am [...] mehr

02.09.2014, 19:26 Uhr Thema: Neue Umfrage zur Unabhängigkeit: Schotten auf Spaltungskurs Den Wallace nehmen die Schotten zur Wahl bestimmt nicht mit ! Der Film Braveheart war zwar etwas für Romantiker , und für diese recht schön . War aber eben nur eine verschrobene "Hollywoodschnulze". Auch malten sich die Schotten zu der Wallacezeit [...] mehr

31.08.2014, 17:49 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Gibt es sonst noch was neues? Zumal er seinen Bruder nie kennen gelernt hat und den Krieg gar nicht erleben brauchte. Bis jetzt hat er nie persöhnlich an einem Krieg teilnehmen müssen , sondern nur immer Andere hin geschickt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0