Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3164
   

20.11.2014, 15:23 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Erfurt: Koalitionsvertrag in Thüringen steht Da läuft aber manches etwas durcheinander! Entweder die Linke hat sich gewandelt , oder eben nicht. Sie müssten da schon etwas konkreter werden. Sie kann ja früher nie die SED gewesen sein wenn ihre Mitglieder das mit ihrer Freiheit hätten [...] mehr

20.11.2014, 09:13 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Erfurt: Koalitionsvertrag in Thüringen steht @Eliza Hören sie auf nur auf dem Busch herum zu klopfen. Nennen sie " Ross und Reiter" wenn es um veruntreute " Milliarden Beträge" geht. Keiner der Linken hat diese Beträge, von denen [...] mehr

18.11.2014, 16:42 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise Warum die Aufregung? Platzeck hat nur bestätigt was die Regierung in Kiew schon längst beschlossen hat. Die weitere Finanzierung der Ost-Ukraine ist eingestellt und die dortige Bevölkerung bleibt sich selbst [...] mehr

18.11.2014, 12:05 Uhr Thema: Putins G20-Abgang: Russland feiert den Gipfel-Flüchtling Wo ist dann das Problem? Wenn dem so ist kann man in Kiew auch zugeben daß die Regierung auf ganzer Linie versagt hat. Mit einem Schlag hätte Kiew die sogenannten Banditen und Kriminellen los. Die Belange der Bevölkerung [...] mehr

18.11.2014, 11:32 Uhr Thema: Putins G20-Abgang: Russland feiert den Gipfel-Flüchtling Russland ist bestimmt nichtder NABEL der Welt! Vielleicht halten manche Russland aber für den Darmausgang der Welt und müssen feststellen daß es dafür , zum exkrementieren , keinen Muskel hat. Deshalb ist Russland so wütend und macht es für [...] mehr

18.11.2014, 10:57 Uhr Thema: Putins G20-Abgang: Russland feiert den Gipfel-Flüchtling Hat da jemad eventuell zu lange geschlafen? Was ist daran "irrational"? Die Regierung in Kiew hat die Ost-Ukraine ja schon aufgegeben und der Bevölkerung die weitere finanzielle Unterstützung entzogen. Wer aufgibt hat schon [...] mehr

17.11.2014, 15:52 Uhr Thema: Vier-Augen-Gespräch in Brisbane: Merkel verliert die Geduld mit Putin Dann ist ja noch alles so weit in Ordnung! So lange nur die Angela so langsam die Geduld verliert gibt es keinen Grund zur Sorge. Wesentlich Gefährlicher wird es falls dem Putin der Geduldsfaden reißt. Die Ukraine hat ein [...] mehr

15.11.2014, 10:32 Uhr Thema: Rüstungsdeal mit Moskau: Frankreich verweigert Übergabe von Hubschrauberträgern Die Franzosen hätten die USA vorher fragen sollen , gell! Es ist wohl eher so daß die USA darauf bedacht sind daß ihnen diese Flugzeugträger im chinesischem Meer nicht unvorhergesehen in die Quere kommen. Die USA investieren gerade Milliarden um den [...] mehr

13.11.2014, 10:32 Uhr Thema: US-Veteranen: Verlogener Heldenjubel Nur in Deutschland ist das ein Problem ! Das sich die Bürger der USA und Britanniens einmal im Jahr vor ihren ehemaligen Soldaten verbeugen und ihnen Respekt zollen ist dort etwas ganz selbstverständliches. Es ist ein Dank an die [...] mehr

10.11.2014, 17:33 Uhr Thema: Kommentar zu Junckers Steuerproblem: Wegducken geht nicht mehr Und dann verlangen die Politiker auch noch Eigentlich müsste es ja jedem der letzten Ehrlichen Steuerzahler klar sein daß er nach Strich und Faden von den Politikern verarscht wird. Die haben ja noch die Dreistigkeit das ganze als [...] mehr

10.11.2014, 16:40 Uhr Thema: Steuerparadies Niederlande: Mindestens so dreist wie Luxemburg Träumen darf man ja wohl schon! Das erzählen sie lieber einmal dem Weihnachtsmann und selbsr der würde Schwierigkeiten haben ihnen das abzunehmen. mehr

08.11.2014, 12:46 Uhr Thema: Pressekompass: Biermanns Angriff auf die Linke - das sagen die Medien Da müssen die Deutschen aber noch viel lernen! Die Gallier beim Asterix stopften ihrem Barden immer das Maul und fesselten Ihn an einen Baum bevor sie zu den Festlichkeiten schritten. Die Deutschen überlassen ihm das Rednerpult im Bundestag und [...] mehr

08.11.2014, 10:15 Uhr Thema: Gedenken an den Mauerfall: Profis in Sachen Politikvermeidung Gab es sonst noch was wichtiges von Biermann? Schon eigenartig daß Deutschland nichts anderes aufzubieten hat als diesen "Wirrkopf". Ausgerechnt von einem Polit-Clown läßt man sich den Mauerfall erklären. mehr

05.11.2014, 18:14 Uhr Thema: GdL-Chef Weselsky: Volle Fahrt aufs Abstellgleis Lieber hin und wieder ein Kasperltheater! Das Bahnmanagement sollte sich lieber mit den Realitäten beschäftigen. Unvorhergesehene Vorkommnisse auf langen Strecken kann bis heute kein Computer beseitigen oder gar beherrschen. Ganz nebenbei [...] mehr

05.11.2014, 16:29 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Ausgerechnet Politiker an die Front! Nach der PTIVATISIERUNG gingen wir doch , wie versprochen , herrlichen Zeiten entgegen! Der freie Markt regelt doch alles nach Jedermanns Zufriedenheit und voll automatisch. Die Herren und Damen [...] mehr

05.11.2014, 15:47 Uhr Thema: Pressekompass: Rekordstreik bei der Bahn - ist das Streikvorhaben der GDL überzogen? O ja , das wird spannend! Da Müssen sie aber das Management der DB noch fortbilden. Die sind ja noch nicht einmal in der Lage die Funktion der Stellwerke zu garantieren. Aus Personalmangel müssen heute schon ganze [...] mehr

05.11.2014, 14:55 Uhr Thema: Drohender Mammut-Bahnstreik: Schlichter soll Weselsky bändigen Das geht noch besser! Jeder soll froh sein daß er arbeiten darf und soll noch Geld mitbringen weil ihm ja der Chef die Räumlichkeiten und Geräte zur Verfügung stellt. Bevor er anfängt hat er dem Chef die Füße zu küssen [...] mehr

04.11.2014, 16:29 Uhr Thema: GDL: Lokführer streiken von Mittwoch bis Montag Langsam , nicht so schnell! Da muß sich das Bahn-Management aber noch mächtig anstrengen. Schon jetzt kann es passieren das Hauptbahnhöfe nicht mehr , wegen Peronalmangels , bedient werden können. Die automatisierten [...] mehr

03.11.2014, 16:36 Uhr Thema: Reaktionen auf möglichen EU-Austritt Großbritanniens: "Auf Wiedersehen, Britain" Viele Verwechseln anscheinend was! Es geht hier aber um die Freizügigkeit INNERHALB der EU und nicht um die Zuwanderung von außerhalb in die EU ! Das ist ein ganz anderes Thema. mehr

03.11.2014, 11:25 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Der Gauck ist schon ein Kleverle! Der Gauck weiß halt von was er spricht. Er war ja schließlich gezwungen bis weit nach der Wende in seiner Behörde mit ehemaligen Stasileuten zusammen zu arbeiten , gell ! Da muß er doch dem Ramolow [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0