Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3177
   

19.12.2014, 19:49 Uhr Thema: Führende CIA-Mitarbeiterin: Der Aufstieg der Folterfrau Genie und Wahsinn stehen sehr eng beieinander! John Maguire bescheinigt der Dame eine " Erschreckende Intelligenz" . Was das nach amerikanischen Verhältnissen im Geheimdienstbereich auch immer heißen soll. Wer sich heute noch auf Folter [...] mehr

16.12.2014, 19:30 Uhr Thema: Pegida-Proteste: Merkel verurteilt fremdenfeindliche Tendenzen Die Kanzlerin scheint etwas naiv zu urteilen! Die Bundeskanzlerin macht es sich sehr einfach. Australien hat gerade sehr schmerzhaft zur Kenntnis nehmen müssen daß der Islam immer noch eine kriegerisch geprägte Religion ist. Toleranz ist ja ganz [...] mehr

14.12.2014, 18:13 Uhr Thema: Kommentar zum CSU-Parteitag: Münchner Lach- und Schießgesellschaft Da kann Bayern noch was lernen. Zumal die Karls-Universität als erste deutschsprachige Universität überhaupt , in Prag gegründet wurde. Selbst heute noch unterhält die deutsche Minderheit deutsche Zeitungen. Trotz Vertreibung [...] mehr

14.12.2014, 10:39 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: CIA-Folterer Mitchell weist Verantwortung von sich Da haben die USA ja endlich was gelernt! Wenigstens sind die USA noch in der Lage ihr Fehlverhalten durch die eigenen Behörden selbst an den Pranger zu stellen. Daß Folter ineffiziente Methoden sind um an Erkenntnisse zu gelangen weiß man [...] mehr

08.12.2014, 19:44 Uhr Thema: Kanzlerin verärgert Frankreich: "Maul zu, Frau #Merkel" Herr Schäuble sollte sich weniger einbilden ! Die Angela mit Napoleon zu vergleichen ist wohl etwas daneben und sehr weit hergeholt . Aber Einbildung ist auch eine Form von Bildung . Sogar die Enfernungsangabe in Kilomerern von Schäubles [...] mehr

08.12.2014, 16:39 Uhr Thema: Streit um Leitantrag: CSU-Prominenz gegen Deutsch-Pflicht für Migranten Spitzfindiger geht es wohl nicht mehr , oder? Man kann auch "anhalten" um jemand " mit zu nehmen " ohne gleich in Verdacht zu geraten daß man schulmeistern und "erziehen" will. " Du verstehn deutsch , [...] mehr

08.12.2014, 14:49 Uhr Thema: Streit um Leitantrag: CSU-Prominenz gegen Deutsch-Pflicht für Migranten So langsam reicht es ! Anscheinend sind die meisten Kritiker , hier in Forum , zwar der deutschen Sprache mächtig , geben sich aber durch eine eklatanten "Leseschwäche" zu erkennen. Der Generalsekretär der CSU muß [...] mehr

08.12.2014, 09:59 Uhr Thema: Strategiesitzung in der Botschaft: AfD sucht Rat aus Russland Auf diese Idee muß man erst mal kommen! Da sich in den Reihen der AfD , nach eigenem bekunden , die "intelligentesten Leistungsträger" Deutschlands versammelt haben ist es nur verständlich daß die sich Rat beim Schmied holen und [...] mehr

30.11.2014, 16:33 Uhr Thema: Gesundheitliche Probleme: Helmut Schmidt war als Kanzler fast hundertmal bewusstlos Von wem sprechen sie eigentlich! Na ja , spätesten nach dem sein Körper den nächsten Glimmstengel verlangte war der Helmut , bis auf den heutigen Tag , wieder fit. Im Gegensatz zu manchen heutigen Politikern die " [...] mehr

27.11.2014, 13:24 Uhr Thema: Krim-Annexion: Russland muss sich vor Menschenrechtshof erklären sie haben es anscheinend erkannt. Aus dieser Nummer kommen die klagenden Staaten leider nicht heraus. Warten wir erst einmal ab was das Gericht entscheidet. Vielleicht spekuliert man darauf , wie im Fall des ehemaligen [...] mehr

27.11.2014, 09:44 Uhr Thema: Krim-Annexion: Russland muss sich vor Menschenrechtshof erklären Das Gericht kann ja zunächst mal anhören! Zu einer Verurteilung , falls die Richter mit viel Wiesheit behaftet sind , wird es nicht kommen. Nehmen wir mal an das Gericht befindet Russland für schuldig. Wer setzt das Urteil dann durch? [...] mehr

24.11.2014, 16:40 Uhr Thema: Schwarz-roter Streit um Putin-Politik: Stresstest Russland Was meinen sie eigentlich? Was wollen sie dem Putin noch alles geben was er nicht schon hat? Nuklearmacht , hoch gerüstet usw. usw. Was "Krieg" bedeutet braucht man dem Putin und seinen Russen auch nicht erklären. [...] mehr

23.11.2014, 14:24 Uhr Thema: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine Da ist aber noch viel Klärungsbedarf nötig!! Jetzt müssen sie nur noch genauer erklären welche UKRAINE sie meinen? Es gibt zur Zeit mindestens zwei " Arten" von Ukraine. Da ist die mehr westlich orientierte und dann die mehr östlich [...] mehr

20.11.2014, 15:23 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Erfurt: Koalitionsvertrag in Thüringen steht Da läuft aber manches etwas durcheinander! Entweder die Linke hat sich gewandelt , oder eben nicht. Sie müssten da schon etwas konkreter werden. Sie kann ja früher nie die SED gewesen sein wenn ihre Mitglieder das mit ihrer Freiheit hätten [...] mehr

20.11.2014, 09:13 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Erfurt: Koalitionsvertrag in Thüringen steht @Eliza Hören sie auf nur auf dem Busch herum zu klopfen. Nennen sie " Ross und Reiter" wenn es um veruntreute " Milliarden Beträge" geht. Keiner der Linken hat diese Beträge, von denen [...] mehr

18.11.2014, 16:42 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise Warum die Aufregung? Platzeck hat nur bestätigt was die Regierung in Kiew schon längst beschlossen hat. Die weitere Finanzierung der Ost-Ukraine ist eingestellt und die dortige Bevölkerung bleibt sich selbst [...] mehr

18.11.2014, 12:05 Uhr Thema: Putins G20-Abgang: Russland feiert den Gipfel-Flüchtling Wo ist dann das Problem? Wenn dem so ist kann man in Kiew auch zugeben daß die Regierung auf ganzer Linie versagt hat. Mit einem Schlag hätte Kiew die sogenannten Banditen und Kriminellen los. Die Belange der Bevölkerung [...] mehr

18.11.2014, 11:32 Uhr Thema: Putins G20-Abgang: Russland feiert den Gipfel-Flüchtling Russland ist bestimmt nichtder NABEL der Welt! Vielleicht halten manche Russland aber für den Darmausgang der Welt und müssen feststellen daß es dafür , zum exkrementieren , keinen Muskel hat. Deshalb ist Russland so wütend und macht es für [...] mehr

18.11.2014, 10:57 Uhr Thema: Putins G20-Abgang: Russland feiert den Gipfel-Flüchtling Hat da jemad eventuell zu lange geschlafen? Was ist daran "irrational"? Die Regierung in Kiew hat die Ost-Ukraine ja schon aufgegeben und der Bevölkerung die weitere finanzielle Unterstützung entzogen. Wer aufgibt hat schon [...] mehr

17.11.2014, 15:52 Uhr Thema: Vier-Augen-Gespräch in Brisbane: Merkel verliert die Geduld mit Putin Dann ist ja noch alles so weit in Ordnung! So lange nur die Angela so langsam die Geduld verliert gibt es keinen Grund zur Sorge. Wesentlich Gefährlicher wird es falls dem Putin der Geduldsfaden reißt. Die Ukraine hat ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0