Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3242
   

16.05.2015, 17:51 Uhr Thema: Henkel zur AfD-Führung: "Wir müssen die Partei von diesen Elementen säubern" Was für ein Nachtwächter kommt da zum Vorschein ! Mit dieser Aussage gibt der liebe Olaf die AfD entgültig der Lächerlichkeit preis. Wie stellt er sich die Zukunft nach erfolgreicher "Säberung" für diese Partei vor? Etwa mit einer Art [...] mehr

15.05.2015, 14:16 Uhr Thema: Bombendrohnung bei "Germany's Next Topmodel": Polizei fahndet nach anonymer Anruferin Als Generalprobe hat es die Schwachstellen aufgetzeigt. Das muß man positiv sehen. Für die Polizei und die Feuerwehr war es eine ungewollte Generalprobe. Die Schwachpunkte sind jetzt bekannt. Das es aber nur von einem Schwachsinnigen eines Anrufs bedarf [...] mehr

12.05.2015, 09:48 Uhr Thema: Großbritannien: Cameron will EU-Referendum offenbar schon 2016 Oh Mann , da kennt sich einer aber aus! Spätestens , falls die Briten austreten , wissen sie beim Verlust eines "Nettozahlers" was WIR verlieren. Die Griechen stehen bestmmt schon bereit und warten darauf um das AusGgleichen [...] mehr

12.05.2015, 09:17 Uhr Thema: Großbritannien: Cameron will EU-Referendum offenbar schon 2016 Zu allerest sind wir Angsthasen! Wir sind keine Diplomaten , sondern in erster Linie Angsthasen. Wir sind ja noch nicht einmal in der Lage einen Kahn vom Stapel laufen zu lassen. Demokratie muß man auch wagen können. Davon ist [...] mehr

11.05.2015, 11:32 Uhr Thema: Kommentar zur BND-Affäre: Enttarnt - die Methode Merkel Wo ist das Problem ? Offensichtlich reicht bald die "Eigene Stimme". So lange die Pappnasen an den Schalthebeln sitzen besteht für die Politikerkaste kein Handlungsbedarf. Bremen hat gezeigt daß man sehr gut [...] mehr

08.05.2015, 09:01 Uhr Thema: Affäre um Problemgewehr G36: Von der Leyens riskantestes Manöver Das hat sich die ehemalige Familienministerin so ausgedacht! Die Uschi führt ihr Ministerium wie eine "Kindergärtnerin". Die hat den verantwortlichen Abteilungsleiter in die "Ecke" gestellt , wei ler böse war. Damit will sie dem Volk [...] mehr

07.05.2015, 15:43 Uhr Thema: Spionageaffäre: BND kann Daten-Weitergabe an NSA nicht rekonstruieren Auf diesen Schwachsinn muß man erst mal kommen! Da überlegen sie sich Wochenlang und dann kommen die Herrn im Zeitalter der elektronischen Datenerfassung mit dieser Aussage. Es fehlt nur noch die Feststellung , oder gar Behauptung :" [...] mehr

06.05.2015, 12:16 Uhr Thema: Deutschland im Streik: Sollen sie doch ihren Chauffeur holen! Meinungsfreiheit hin oder her! Warum jammern dann immer gleich die Leute zuerst die an den "Honigtöpfen" sitzen? Sofort , bei einem Streikbeschluß können die mit Zahlen aufwarten was das die Wirtschaft alles kostet! [...] mehr

05.05.2015, 17:12 Uhr Thema: Deutschland im Streik: Sollen sie doch ihren Chauffeur holen! Da hat ja die Bahn noch etwas Glück gehabt. Die oberschlauen Wessies wollten sparen und standen bei der Übernahme den Lockführern den Beamtenstatus nicht zu. heute müssen die beamteten Wessie-Lockführer zumindest den NOTDIENST bedienen und [...] mehr

02.05.2015, 09:48 Uhr Thema: Reparationsforderungen: Gauck offen für Wiedergutmachung an Griechen Da hat Griechenland aber Glück ! Endlich hat Griechenland einen Präsidenten der sich für ihr Versagen in Finanzfragen stark macht. Der Passt auch noch nahtlos zu der gegenwärtigen Regierung die sich ja gerade ( BND Affäre) [...] mehr

29.04.2015, 10:01 Uhr Thema: BND-Affäre: Regierung machte falsche Angaben zur NSA-Spionage Lammert ist gefordert , mindestens! Spätestens jetzt wäre der Bundestagspräsident , mit samt seinen Vertretern, gefordert die Eidesformel zu ändern. Zumindest den " lieben Gott" sollte man aus dem Spiel lassen. mehr

25.04.2015, 17:57 Uhr Thema: Völkermord an den Armeniern: Lammert nimmt Erdogan in die Pflicht Relativiert ? Die Bundesregierung hat lediglich festgestellt daß man das Hereomassaker nicht nach den HEUTIGEN Regeln des Völkerrechts bewerten kann. Das es ein "Völkermord" war hat sie ja damit nicht [...] mehr

25.04.2015, 14:37 Uhr Thema: Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verz Für manche wohl etwas schwer zu vertehen um was es eigentlich geht! Um was es in der Diskussion eigentlich geht hat Lammert . Özdemir ,Steinbach (Um nur einige zu nennen) klar und deutlich erklärt. Auch der BUndespräsident. Ob es ihnen passt oder auch nicht. [...] mehr

25.04.2015, 10:03 Uhr Thema: Völkermord an den Armeniern: Lammert nimmt Erdogan in die Pflicht Nicht alle kapieren gleich umwas es eigentlich geht! Um was es schlußendlich geht haben Lammert , Özdemir, Steinbach (um nur einige zu benennen) ausreichend dargelegt. Die Massaker an den Herero stellt niemand in Frage ,oder klammert sie aus. Nur [...] mehr

16.04.2015, 18:43 Uhr Thema: Kommentar zu Türkei-Armenien: Ein Völkermord ist ein Völkermord ist ein Völkermord Die Wahrheit läßt sich nicht leugnen oder relativieren ! Als man unmittelbar nach der Befreiung von Buchenwald , durch die amerikanischen Truppen , die Bevölkerung gezwungen hatte das Greuellager zu besichtigen war jede Diskussion in den "deutschen [...] mehr

10.04.2015, 09:32 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Das geht noch einfacher ! Der Tsipras-Regierung könnte man ja mal die Frage stellen wie lange sie gedenkt diese Reperations-Debatte sie noch führen will und damit das griechische Volk verarschen will? Auf lange Sicht [...] mehr

08.04.2015, 09:46 Uhr Thema: Besuch im Kreml: Ärger über Tsipras' Moskau-Mission Ein Ertrinkender greift nach jedem Stohhalm.Tsipras mit seinen Chaoten Wer als Bittsteller nach Moskau fährt , um sich seine Souverenität bestätigen zu lassen, kommt in der Regel als "Spielball Moskaus " wieder nach Hause. Tsipras mit seinen Chaoten ist für [...] mehr

07.04.2015, 18:29 Uhr Thema: Griechenlands Forderungen: Gabriel nennt Verknüpfung von Schulden und Reparationen "d Die schlauen Griechen ! Die schlauen Griechen halten sich Italien für den nächsten Finanzevent in Reserve. Ebenso dürfte es Bulgarien passieren falls die irgentwann noch zu Geld kommen. Bulgarien war ja nicht ganz [...] mehr

07.04.2015, 11:29 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Vorschlag an Griechenland ! Von allen deutschen Touristen die nach Griechenland reisen einen "Reperationsafschlag" von 30% erheben. Ebenso auf griechische Lebensmittel , die nach Deutschland importiert werden [...] mehr

06.04.2015, 10:39 Uhr Thema: Diplomatischer Eklat: Tschechien verbannt US-Botschafter von Prager Burg Zemann hat was vergessen! Es waren die Amerikaner die bis Pilsen vorgeprscht sind. Eisenhauer hatte General Patten nur wegen dem Jalta-Abkommen zurücjk gepfiffen. Ansonsten wäre der bis weit nach Prag durchgerast. mehr

   
Kartenbeiträge: 0