Benutzerprofil

bosemil

Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 3476
Seite 1 von 174
20.08.2017, 10:35 Uhr

Das Freitagsgebet hinterlässt bei dem Mann keine Nachhaltigkeit. Vielleicht wäre ein Ratschlag aus dem Talmud für Erdogan hilfreich und er sollte ihn beherzigen: Es heißt : Achte auf Deine Gedanken , denn sie werden Worte. Achte auf Deine Worte , denn sie [...] mehr

19.08.2017, 16:14 Uhr

Was gibt es eigentlich groß zu diskutieren ? Da geht der Tipi zum Freitagsgebet , kommt heraus , tritt vor die Presse und hinterlässt einen sehr merkwürdigen Ratschlag an seine angeblichen Landsleute in Deutschland. Als wenn die türkisch [...] mehr

14.08.2017, 18:05 Uhr

Was soll die Aufregung ? Man könnte ja mal fragen woher die Antriebsaggregate her kommen die der nordkoreanische Hampelmann laufend verballert. Mit Sicherheit stammen die nicht aus Eigenproduktion. Als nächstes fehlt bis [...] mehr

05.08.2017, 17:21 Uhr

Das dürfte Schwierigkeiten entstehen lassen ! Zum ausmisten eines Augiastalls müssen ganze Strömungen umgeleitet werden. Mit einem Chamäleon als ausgewiesene Betrügerin am Wähler dürfte das Vorhaben schon zu Beginn zum scheitern verurteilt [...] mehr

05.08.2017, 15:34 Uhr

Es ist vor allem Betrug am Wähler ! Das manche Politiker und Politikerinnen etwas Begriffsstutzig sind und 20 Jahre benötigen um festzustellen daß sie in der falschen Partei sind ist peinlich genug. Praktisch über Nacht wie ein [...] mehr

01.08.2017, 19:52 Uhr

Putin behält Linie ! Zunächst einnmal macht Putin das was der Trampel aus dem Weißen Haus von ihm erwartet "amerikans first, amerikans first". mehr

22.07.2017, 19:31 Uhr

Was für ein Unsinn ! Und was bitteschön ist an diesen deutschen Kartellprodukten jetzt zuverlässig ? Mit Schönheit kann man anscheinend alle an der Nase durch die Pampa führen. Angefangen bei der Politk bis hin zum [...] mehr

15.07.2017, 19:56 Uhr

Ganz so einfältig wird Erdogan nicht gehandelt haben. Unmittelbar nach dem angeblichem Putsch zog er die Liste aus dem Ärmel und setzte die Verhaftungswelle in Gang. Damit hatte er sich der Beweisführung entledigt. Die Staatsanwalte landeten imgehend [...] mehr

15.07.2017, 18:57 Uhr

Was kommt als nächstes ! Für den "Putsch-Gedenktag " Fehlt noch so was ähnliches wie der feierliche Marsch zur "Feldherrhalle". . Eine symbolisch Inzinierung wird Erdogan wohl noch finden können. Damit das [...] mehr

15.07.2017, 09:50 Uhr

Bitte um Aufklärung ! Ist das nun Satire , oder sind die Journalisten ihrer Meinung nach alle Wahrnehmungsresistent ? mehr

14.07.2017, 19:08 Uhr

Verwechsel sie da nicht was? Über das Verhalten der türkischen Regierungsadministration wundert sich in Deutschland die Mehrheit schon lange nicht mehr. Viele fragen sich höchstens wie lange das türkische Volk sich von dem [...] mehr

13.07.2017, 19:39 Uhr

Wo war da was von "Talk-Show"? Bei jedem Stammtisch im tiefsten byrischen Wald geht es dusziplinierter zu als bei diesen unsäglichen Talkshows. Das es Bosbach überhaupt so lange ausgehalten hat ist schon ein Wunder. Die Dittfurth [...] mehr

12.07.2017, 20:48 Uhr

Vergessen sie die Tradition einmal ganz schnell ! In einem Land das die Regierungserklärung auf "Ziegenhaut" geschrieben von seiner Königin vorlesen lässt ,kann sich so schnell nichts von überkommenen Traditionen löden. Da ist es schon [...] mehr

05.07.2017, 09:37 Uhr

Ein einziges Trauerspiel Der deutsche Amtsschimmel kann wiehern und schlägt Kapriolen. Denken , und vorallem zum"logischem handeln" ist dieser ganze Apparat ungeeignet. Die "Innenminister" sollten einmal [...] mehr

02.07.2017, 09:06 Uhr

Kann sich der Regieru´ungschef der Türkei nicht konzentrieren ? Folgt man den Komentaren , stellt sich die Frage warum Erdogan überhaupt nach Hamburg kommt. Mit dem G20 Gipfel hätte er genug für die Türkei zu tun. Um vor seinen Landsleuten hier in Deutschland [...] mehr

28.06.2017, 21:20 Uhr

Warum denn dies ? Ist das "Eheverprechen" von Menschen gleichen Geschlechtes vor Gott nicht Würdigungsfähig? Kommt ein Pfarrer da an seine Grenzen? Das re heilige Geist die Jungfrau schwängerte und er [...] mehr

21.06.2017, 14:45 Uhr

Es sind vielleicht viel banalere Gründe Traditionell wird die Regierungserklärung auf " Ziegenhaut" gescrieben und braucht mindestens acht Tage zum trocknen. Mit einem drei stunden Vortrag wäre Theresa May nicht rechtzeitig [...] mehr

15.06.2017, 16:21 Uhr

Für Mao mag das stimmig gewesen sein. "Flinten Uschi" muß in ihrem Erziehungswahn eher aufpassen daß sie ihren Laden nicht noch mehr lächerlich macht , inclusive der Staatsanwaltschaft natürlich. Die BW muß sich ja [...] mehr

12.06.2017, 15:13 Uhr

Richtig, es "War " einmal was mit Britannien ! Britannien hat sich mit dem Brexit aus der Verantwortung für Europa verabschiedet. Das hat mit Neigung gar nichts zu tun. Es ist nur noch bedauerlich wie sich Britannien verhält. Theresa May hat [...] mehr

10.06.2017, 09:55 Uhr

Von welcher " Arbeit" redet die Dame ? Sie hat ja nicht nur die , von ihr völlig unnötige Wahl , verloren. Ganz offensichtlich ist ihr auch noch der berühmte britische " Common sence " abhanden gekommen. So schlecht vorbereitet [...] mehr

Seite 1 von 174