Benutzerprofil

Netcube

Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 616
02.10.2014, 15:55 Uhr

... Irgendwie hat es vielleicht auch etwas sexistisches, wenn laufend zwischen den Zeilen suggeriert wird, es sei nicht zeitgemäß wenn Frauen auf Schuhe abfahren oder sich um Kinder kümmern oder toll [...] mehr

01.08.2014, 15:18 Uhr

Konsequent... Er hat Recht... Der NSA-Ausschuss ist eine Farce und tatsächlich leere Symbolik. Es ist nur konsequent, dass er an so einem Schau-/Trauerspiel seine Unterstützung verweigert. mehr

19.07.2014, 18:31 Uhr

Stimmt leider... Auch wenn ich dafür war, dass Wulff zurücktreten sollte, hat er mit seiner Kritik an den Medien m.A.n. absolut Recht. Und gemessen an Gauck war Wulff sogar ein guter Präsident. Ändert nichts an seinen [...] mehr

13.07.2014, 12:26 Uhr

1. Wenn meine Festplatte abbrennt sind meine BTC nicht weg. Wenn Sie sich mal ein bisschen damit befassen, wie Bitcoin funktioniert, sollte Ihnen klar sein dass es mehrere Möglichkeiten gibt [...] mehr

12.07.2014, 18:11 Uhr

Ein paar Zitate... "Es gibt keinen Grund dafür, dass jemand einen Computer zu Hause haben will." - *Ken Olsen*, Gründer des Computer-Herstellers Digital Equipment Corporation (DEC) "Ich [...] mehr

12.07.2014, 16:36 Uhr

Dauer...Kosten.. Und das soll NICHT antiquitiert sein? ;-) Sie laufen also zu einer Bank, verhandeln die Konditionen... überweisen dann irgendwann den gewünschten Betrag, der wiederum nach frühestens 3 Tagen [...] mehr

10.07.2014, 18:24 Uhr

... Es ist absolut klar, dass es zu einer "neuen" Krise kommen muss, weil die alte Krise nie weg war. Sie wurde nur überdeckt und es wurde vor den EU-Wahlen sehr viel Sand in die Augen gestreut [...] mehr

10.07.2014, 12:42 Uhr

Vielleicht... Ob Scholl eine Rechnung zu begleichen hat... keine Ahnung. Aber vielleicht hat er einfach Recht. Ich bin kein Fußballexperte, aber bisher erschien Scholl mir sehr kompetent, und nebenbei auch noch [...] mehr

26.06.2014, 12:55 Uhr

... Jo... genau. Bei Ebay ne Glaskugel ersteigert? ;-) http://www.natalies-welt.ch/wp-content/uploads/Wahrsagerin.jpg mehr

19.06.2014, 09:58 Uhr

So weit unten? Ich hab gestern, als ich Eure Veröffentlichungen sah, echt gejubelt... weil ich (vielleicht naiv) dachte/denke/hoffe, dass unseren Volksvertretern damit die Ausreden ausgehen. Was ich aber echt [...] mehr

17.06.2014, 11:25 Uhr

moralische Instanz... Die wirkliche Tragik ist doch, dass in Gauck von vielen genau das gesehen wird - wie sich eine "moralische Instanz" vorgestellt wird. Aber der predigt Waffengänge, kriegt den Mund nicht [...] mehr

17.06.2014, 11:20 Uhr

Ich auch... Ich gehöre zu den 2/3... Grund: Er hat zu viele Fehler gemacht, hat sich nicht an die hohen Maßstäbe gehalten die er anderen mit erhobenen Zeigefinger predigte. Aber: Trotzdem fand ich seine BuPrä-Art [...] mehr

13.06.2014, 12:42 Uhr

... Abgesehen von den bisher gegebenen Antworten: Eine Versteigerung ist besser und "Kursfreundlicher", als wenn die einfach alles auf ne Börse schicken und damit den Kurs dumpen. Der Kurs [...] mehr

11.06.2014, 14:25 Uhr

Ich hatte in meinen letzten Jahren eine Lehrerin, die ich noch heute als optimal einschätze. Die perfekte Mischung und sicherlich eine Ausnahme. Jedenfalls erzählte sie uns kurz vor den Abiprüfungen [...] mehr

11.06.2014, 09:11 Uhr

Wulff vs Gauck Ist sicher alles richtig. Ich war auch der Ansicht, dass Wullf zurücktreten musste - schon deutlich früher. Aber: Die Rolle der Medien war definitiv nicht ausgewogen. Das war eine Jagd. Und zu einem [...] mehr

10.06.2014, 19:01 Uhr

... Vollkommene Zustimmung. Da hier momentan nur wenige so differenzierte Beiträge zu lesen sind, dachte ich, diesen zu zitieren kann nicht schaden. mehr

10.06.2014, 17:12 Uhr

Ist sein gutes Recht! Ich war der Ansicht, dass seine Fehler im Umgang mit diversen Vorwürfen schon unwürdig genug waren und er früher hätte zurücktreten müssen. Vor allem auch deshalb weil er in seiner Vergangenheit [...] mehr

10.06.2014, 12:08 Uhr

... Genau... Jene, die keine Schulden machen wollen, sind schuld. Das Offensichtliche, dass man in jeder Statistik zum Thema alarmierend vor Augen hat, wird ganz beständig unter den Teppich gekehrt: Die [...] mehr

04.05.2014, 12:19 Uhr

... Von der Leyen hat keine OSZE-Beobachter geschickt sondern Soldaten. Mich nervt, dass das in den Medien nicht glasklar benannt wird. Das war keine offizielle OSZE-Mission. Hier ein [...] mehr

03.05.2014, 18:50 Uhr

Erinnerung... Nur zur Erinnerung, wie Gabriel und die SPD Wahlkampf machten: *"Ein Angriff auf unsere Verfassung": In der Prism- und NSA-Affäre attackiert SPD-Chef Gabriel die Amerikaner. Im Interview [...] mehr

Kartenbeiträge: 0