Benutzerprofil

Radtourist

Registriert seit: 11.05.2009 Letzte Aktivität: 16.10.2013, 10:40 Uhr
Beiträge: 223
   

19.01.2014, 21:36 Uhr Thema: Von der Leyen und die Bundeswehr: Ja, wie geschickt sie das anstellt! Bislang kam nur ein einziger durch ... ... das Verteidigungsministerium auf den Kanzlersessel: Helmut Schmidt. Das Format von Helmut Schmidt hat Frau v.d. Leyen in keiner Weise. Allen anderen Verteidigungsministen außer Schmidt (und wohl [...] mehr

22.10.2013, 22:08 Uhr Thema: Große Koalition im Bundestag: Die unheimliche Supermacht GroKo war schon lange angesagt Es gab nur die Optionen CxU/FDP oder CxU/SPD. Da die FDP nicht in den Bundestag kam gab es nur die Option Große Koalition für CxU udn SPD. Die SPD hat schon immer auch lange vor dem Wahlkampf klar [...] mehr

13.10.2013, 17:25 Uhr Thema: Geheimdiplomatie: Merkel schmiedet europäische Allianz gegen CO2-Grenzwerte Rückschritt Richtig, es ist ein Rückschritt und dieses Vorgehen ist ökonomisch vollkommen unsinnig. Weg von fossilen Rohstoffen in jedem Bereich, ist für uns dringend notwendig. Dieses Vorgehen schickt uns [...] mehr

12.10.2013, 19:56 Uhr Thema: Privatsphäre-Einstellungen: Facebook schafft das Verstecken ab Facebook ist die neue Stasi mit dem Unterschied, dass die Nutzer derneuen Stasi die Daten selbst herausgeben und sich dabei noch cool vorkommen. Hätte das der alte Mielke noch erlebt ... Mein Senf: Facebook meiden heißt [...] mehr

22.09.2013, 20:03 Uhr Thema: Bundestagswahl: Union legt deutlich zu, FDP und AfD ringen um Einzug ins Parlament Garnicht mal so schlecht ... ... wenns die CxU alleine macht: In der GroKo mit der SOD stürzte nachden 4 Jahren die SPD ab, die CxU blieb. Nun stürzt die FDP, die CxU bleibt. Jetzt ist es an der Zeit, dass die CxU Fehler der [...] mehr

22.09.2013, 17:17 Uhr Thema: Van Marwijk oder Gross: Verwirrung um Fink-Nachfolge beim HSV Kommt nochmal Netzer? Seit dem Weggang von Günter Netzer 86 und Jahr darauf Ernst Happel hört man vom HSV bis auf Ausnahmen nur noch Peinlichkeiten. Mit Beiersdorfer als Sportchef hat der HSV echt erfolgreiche Jahre [...] mehr

20.09.2013, 13:35 Uhr Thema: Schikane beim Discounter: Aldi-Manager fesselt Azubis mit Frischhaltefolie an Pfosten Anzeigen und Boykottieren die Betroffenen sollten schnellstmöglich Aldi selbst und die Täter anzeigen. Ich werde derzeit meine eh schon spärlichen Aldi-Besuche auf Null reduzieren. mehr

08.08.2013, 12:01 Uhr Thema: Ex-Innenminister: Genscher bestreitet Doping-Mitwisserschaft Dopingdiskussion in den 70ern ja schon verboten aber als Kavalliersdelikt meist abgetan. Bei der Tour de France gab's auf Doping ne laue Zeitstrafe bis 1970. Außerdem wurden begleitend zu Olympischen Spielen immer Medienberichte [...] mehr

07.08.2013, 19:14 Uhr Thema: Ex-Innenminister: Genscher bestreitet Doping-Mitwisserschaft Wissen von 1970 Ich bezweifele, dass um 1970 herum das Wissen um die Gefährlichkeit des Dopings auch nur annähernd so verbreitet war wie heute. Ich bezweifele deshalb, dass Genscher mit dem heutigen Wissen über [...] mehr

28.07.2013, 19:01 Uhr Thema: Äußerungen zu NSA-Affäre: Schilys Störmanöver entwaffnet SPD-Wahlkämpfer Wieso Linke? Linkspartei - hoffentlich??? Gute Nacht - die LINKE hat 40 Jahre in der DDR regiert und 40 Jahre gezeigt, was sie will und kann. Sie bestand übrigens zu 50% aus der SPD. Ich kann nur vor der [...] mehr

28.07.2013, 18:55 Uhr Thema: Taktik-Analyse des Supercups: Dortmunds alte Stärke, Bayerns neue Schwächen Saisonvorbereitung der Cup ist eine Saisonvorbereitung und mehr nicht. Für noch-nicht-echt waren beide Mannschaften sehr gut. Es bleibt zu hoffen, dass beide Mannschaften das Niveau halten und steigern können - [...] mehr

28.07.2013, 17:22 Uhr Thema: Machtkampf in Ägypten: Der Hass auf die Muslimbrüder Mursi ist US Marionette und die Muslimbrüder ebenso. Nun geht es den Sockenpuppen der USA heftig an den Kragen - was auch für Syrien Auswirkungen hat. Nun droht der versteckte Krieg von US in Syrien auch zusammenzubrechen. [...] mehr

27.07.2013, 21:42 Uhr Thema: Ex-Innenminister zu Überwachung: Schily sieht in Furcht vor dem Staat "wahnhafte Züge Die SPD schmeißt nur Linke raus Die SPD hat noch nie rechte Personen oder Personenkreise aus der Partei ausgeschlossen, wohl aber immer linke Abweichler. 1914: USPD, später KPD 1919: aktive Beteiligung an den Morden an Rosa [...] mehr

27.07.2013, 20:59 Uhr Thema: Ex-Innenminister zu Überwachung: Schily sieht in Furcht vor dem Staat "wahnhafte Züge Nie wieder SPD ! danke Herr Schily für die Hilfe, welcher Partei ich meine Stimme im September nicht geben werde: der SPD (und die Grünen) die - dank Schily - die Demokratie abgebaut und den Überwachungsstaat [...] mehr

14.07.2013, 16:31 Uhr Thema: Skandal um Bushidos Proll-Video: Stress mit Grund Meinungsfreiheit + ignore ich mag Bushido überhaupt nicht. Trotzdem: wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland und das steht in den ersten 20 Artikeln des GG: Das bedeutet, dass auch ein SPD-Politiker wie Wowereit dies nicht [...] mehr

16.06.2013, 12:27 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Steinbrück greift Gabriel an Vizekanzleuse Steinbrück geht es um den Posten als Vizekanzleuse unter Merkel. Eine SPD als Mehrheitsbeschaffer könnte für Merkel sehr attraktiv sein, wenn damit eine GroKo heißt verfassungsändernde Mehrheit [...] mehr

02.06.2013, 21:22 Uhr Thema: Informatik als Pflichtfach: Mathe, Bio, Programmieren Verkorkst das Bildungssystem ibs das Schulsystem in Deutschland ist verkorkst - das zeigte schon die Einführung der "reformierten Oberstufe" in den 70ern. Schulbildung muss im Bund einheitlich sein, [...] mehr

09.04.2013, 12:50 Uhr Thema: EU-Kommission: Google-Konkurrenten beschweren sich über Android wer klagt da?? MS klagt?? wirklich armselig. Ich habe nichts gegen Windows Phone 7 und 8 und Metro Design ist cool. Aber klagen, wenn das momentan beste mobile OS klar vorne liegt, ist wirklich arm. Ich denke [...] mehr

22.02.2013, 20:42 Uhr Thema: Betrug durch Doping: US-Justizministerium klagt gegen Armstrong da kommen noch mehr Klagen ... diejenigen Radsportler, die Armstrong erpreßt und bedroht hat, dürften auch erwähnenswerte Schadensersatzklagen gegen ihn führen. Seine Geldwäsche-Anlage (Livestrong-Stiftung) kann er auch schließen [...] mehr

09.02.2013, 17:49 Uhr Thema: Annette Schavan: Ein richtiger Rücktritt - leider Verzeihliche Zitierfehler??? was reitet eigentlich die Presse hierzulande, den gezielten, vorsätzlichen Betrug der Frau Schavan, so abzuwiegeln, zur Bagatelle hinzuschreiben??? Schavan hat gezielt betrogen und wollte nie eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0