Benutzerprofil

schwester arno

Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 1160
Seite 1 von 58
11.02.2019, 17:18 Uhr

Irland möchte das nicht und deshalb kann es auch nicht "ausgelöst" werden. Wenn Sie sich ein bisschen mit Irischer Geschichte auseinander setzen, können Sie vielleicht nachvollziehen, [...] mehr

11.02.2019, 14:06 Uhr

Uiui, der von Ihnen wegen klarer Ansagen gefeierte Williamson hat drei Wochen vorgeschlagen, das die in Gibraltar Spanische Schiffe mit paintballs beschiessen soll, um sie abzuschrecken. Genau [...] mehr

07.02.2019, 12:48 Uhr

Spanien ist weit später als das UK der EG beigetreten, sie hatten also damals kein Veto Recht, da nicht Mitglied. Woher allerdings das Märchen stammt, Spanien würde sich da querstellen, ist mit [...] mehr

07.02.2019, 09:43 Uhr

Man sollte auch nicht die Irish Connection in den USA vergessen, die können den Briten, sollten sie wirklich das GFA antasten noch bitter weh tun. 40 Mio Iren in den USA haben ein gewichtiges Wort [...] mehr

22.01.2019, 13:08 Uhr

Dafür hatten die Kroaten für das erste Hauptrundespiel ein Tag mehr die Deutschen. Das sie deshalb gegen Brasilien verloren haben sollen, das glauben Sie hoffentlich selbst nicht. Zumal die [...] mehr

22.01.2019, 12:30 Uhr

Backstop ergibt sich aus dem Karfreitagsabkommen und 39 Mrd sind vertraglich gemachte Finanzzusagen, die sich aus der Mitgliedschaft in den letzten Jahren ergab, kapieren Sie das endlich mal und [...] mehr

22.01.2019, 11:34 Uhr

Woher nehmen Sie dieses Wissen. Er gibt keinerlei Hinweis auf Ihre krude These. Begründen Sie das doch mal sachlich? Dummes Anti-EU Geschreibsel reicht hier nicht. Also erzählen Sie mal, wie Sie [...] mehr

22.01.2019, 11:23 Uhr

Im Karfreitagsabkommen steht lediglich, dass die Nordiren und Iren über eine Wiedervereinigung abstimmen dürfen, wenn sie das möchten, ob das der britischen Regierung (oder dem Unterhaus) passt [...] mehr

21.01.2019, 12:56 Uhr

Wer die Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland mit der Inneririschen vergleicht, hat keine Ahnung, was er da vergleicht. mehr

21.01.2019, 12:48 Uhr

Westminster kann auch heute eine Wiedervereinigung von Nordirland mit der Republik nicht verhindern, wenn die Nordiren dafür stimmen. Das nordirische Parlament ist aber derzeit inexistent (damit [...] mehr

21.01.2019, 11:47 Uhr

Voraussetzung: Wenn bis zum Ende der Übergangsphase kein Freihandelsabkommen steht oder keine technische Lösung gefunden wird. mehr

21.01.2019, 11:34 Uhr

Keine bilateralen Handelsverträge bzw. Zollabkommen, dass ist aber nichts neues und das wussten Briten, sie haben mitbestimmt, dass die Kompetenzen hier auf die EU übertragen werden, und falls Sie es [...] mehr

17.12.2018, 12:12 Uhr

Zumindest bei steht die Punktzahl die vom Author für Tatort oder P110 vergeben wird, nahezu immer diametral zu meinem Empfinden, so auch hier, kann Ihnen da nur zustimmen. mehr

12.12.2018, 13:43 Uhr

Zur Korrektur: Im Spon steht zur Liveübertragung aus dem Unterhaus: "Weil die britische Premierministerin die Abstimmung über den Brexit-Deal auf Eis gelegt hat, entscheidet am Abend das [...] mehr

12.12.2018, 11:57 Uhr

Dazu kommt noch, das Verhaltens Camerons, der die Volksbefragung in den Unterwahlen, 2015, die fast schon verloren waren, als letztes Mittel versprach, um überhaupt wieder gewählt zu werden. [...] mehr

12.12.2018, 11:00 Uhr

Das stimmt. Man könnte jetzt behaupten, dass ist das was die Brexitremisten die ganze Zeit wollten und nur die Remainer und Soft-Brexiteers haben die Verhandlung weiterführen wollen. So einfach [...] mehr

12.12.2018, 09:55 Uhr

Sehe ich genauso, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie die benötigten 158 nicht bekommt. Die 48 no confidence letters die Brady bis heute morgen erhalten hat (können auch 4-5 mehr) sind 15 - [...] mehr

10.12.2018, 16:04 Uhr

Vielleicht will Sie das nicht, da es sich ja um ein reines Parteiamt handelt (Abgeordnete und Regierungsmitglied ist sie ja nicht mehr) und sie ja noch keine Rentnerin ist. Letztendlich ist es [...] mehr

10.12.2018, 15:13 Uhr

Cameron als glühenden Remainer zu verkaufen, das ist der Witz der Jahres. Ja, er war ein Remainer, aber sein Campaining hatte nichts mit "glühend" zu tun, habe ihn einmal live in London [...] mehr

10.12.2018, 12:51 Uhr

Was für ein Blödsinn, Sie haben wirklich keine Ahnung von dem was Sie reden. Die Personenfreizügung ist in Polen oder Ungarn gar kein Thema. Auch Sie vermischen mal wieder wahllos alles Mögliche. [...] mehr

Seite 1 von 58