Benutzerprofil

schwester arno

Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 1058
Seite 1 von 53
18.09.2018, 10:48 Uhr

Sie wissen nicht wirklich, wie EU Regelungen zustande kommen, sonst würden sie nicht so einen Käse schreiben. mehr

18.09.2018, 10:46 Uhr

Oha, sie wissen aber hoffentlich, wer die Osterweiterung massgeblich gepusht hat, ja genau, es waren die Briten, hauptsächlich aus dem Wunsch heraus, diese Länder dem russischen Einfluss zu [...] mehr

17.09.2018, 16:29 Uhr

Warum so beleidigt? Das UK braucht die EU doch nicht, warum sollte die EU dann das UK schädigen, in dem es einfach nur Regeln anwendet, die das UK wesentlich mitbestimmt hat, oder glauben Sie das [...] mehr

17.09.2018, 16:01 Uhr

Ständiges Wiederholen dieses Unsinns macht es nicht besser, beleidigt sind doch wohl eher diejenigen, die nicht das bekommen, was sie den Wählern versprochen haben "have our cake and eat [...] mehr

17.09.2018, 11:54 Uhr

Nicht die Dinge verwechseln, ein Freihandelsabkommen, bedeutet nicht unbedingt Rosinenpicken. Die EU hat mehrere FTA und verhandelt gerade mit Neuseeland, Australien, Indonesien u.a über neue FTA. [...] mehr

17.09.2018, 11:49 Uhr

Meinen Sie Aussicht auf eine Wiedervereinigung der beide Teile oder keine Aussicht, im zweiten Fall, bitte weiterlesen Eigentlich gilt das Karfreitagsabkommen, und natürlich steht hier die [...] mehr

11.09.2018, 11:36 Uhr

Nein, dass tut es nicht, es schallt nicht aus allen Ecken, nicht mal in dem Beitrag auf den Sie sich beziehen. Wenn z.B. jemand neutral schreibt, dass sich Kaufverhalten geändert hat, heisst das [...] mehr

11.09.2018, 10:37 Uhr

Nur interessiert es viele Kunden nicht wirklich, sonst wären die Kaufhausketten nicht in dieser Lage. Aber das Kaufverhalten hat sich nunmal geändert, insbesondere durch den Onlinehandel, die [...] mehr

11.09.2018, 10:30 Uhr

Jetzt haben Sie mir es mit den ganzem Sammelsurium an Hohlfloskeln so richtig gegeben, bravo. Genau das ist Ihre Argumentationsweise, man "dürfe das nicht verwenden", sie verwenden es [...] mehr

11.09.2018, 09:42 Uhr

Heben Sie den Bericht gelesen, wer lamentiert denn hier? Dann ganze noch als Fakt präsentieren. Wer redet denn davon, dass man doch gefälligst vor Ort einkaufen soll? In dem Artikel steht [...] mehr

07.09.2018, 15:14 Uhr

Als mir sind solche Eltern schon in der Schule, im Fussballverein, bei der Jugendfeuerwehr und sogar noch als Assist and der Uni mehrfach begegnet. Sicherlich nicht die Mehrheit, aber insbesondere [...] mehr

07.09.2018, 13:51 Uhr

Tito hat alle, unabhängig ob Kroaten, Slowenen, Serben, Kosovarer, Montenegriner, Bosnier und Mazedonier zu Jugoslawen gemacht, eine Aufarbeitung der Differenzen zwischen den Ethnien, die es en [...] mehr

07.09.2018, 12:23 Uhr

Nur das hier nicht die FIFA zuständiger Dachverband ist, sondern die UEFA, soviel zu Ihrer Fachkompetenz. mehr

07.09.2018, 12:17 Uhr

Was sieht bei der Republik Moldau anders aus, wenn ich fragen darf, oder meinen Sie Transnistrien? mehr

07.09.2018, 11:59 Uhr

Da machen Sie sich es ein bisschen einfach, wieso hat es den funktioniert? Weil Tito alles unterdrückt hat, was eine Aufarbeitung des schwierigen Verhältnissen vor allem von Kroaten und Serben vor [...] mehr

06.09.2018, 16:43 Uhr

Sie haben vollkommen recht. Ich schau's mir auch gern an. Da werden Ergebnisse teilweise mit Kreide auf die Tafel geschrieben, die Schweizer Schiedsrichter rennen noch mit Stoppuhren rum, die [...] mehr

06.09.2018, 13:15 Uhr

Oh was glauben Sie, wieviel von IHREN Gebühren dafür verwendet werden, 1 Ct, 2 Ct? Schicken Sie mir Ihre Adresse, ich schicke ihnen dann sogar 5 Ct. mehr

03.09.2018, 18:29 Uhr

Und das trotz EU und Personenfreizügigkeit, ha wie kommt's? Gehen wir doch gleich mal in die Schweiz, da ist die Arbeitslosigkeit bei einem erheblich grösseren Ausländeranteil noch niedriger und [...] mehr

03.09.2018, 17:15 Uhr

Also dass Merkel für das UK die Kastanien aus dem Feuer holt, glauben wohl nur noch die Unbelehrbaren, war es doch einer "Strategien" der vote.leave Kampagne den Leuten zu verklickern, [...] mehr

03.09.2018, 16:17 Uhr

Die Labour Party hat derzeit mit den Antisemitismus Vorwürfen (von denen man in der Deutschsprachigen Presse nicht viel mitbekommt), darüber hinaus weiss Labour selbt nicht was es will. mehr

Seite 1 von 53