Benutzerprofil

Proggy

Registriert seit: 20.05.2009 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 1:46 Uhr
Beiträge: 409
   

19.09.2014, 14:42 Uhr Thema: Schottland nach dem Referendum: Die Wahl ist vorbei, die Wunden bleiben Die von Ihnen angesprochenen 'Ausländer' waren nicht das Problem. Es waren die zig Tausende von englischen Rentnern, die in Schottland ihren Lebensabend verbringen, die zig Tausende englischer [...] mehr

19.09.2014, 12:01 Uhr Thema: Referendum: Sieg für No! - Schottland votiert gegen Unabhängigkeit Da kann ich kann Ihnen nur für mich selbst antworten. Ich erlebe den EU-Willen in der Schotten: Weil ich seit Jahren in den Highlands lebe, täglich mit 'echten' Schotten und zugereisten [...] mehr

19.09.2014, 11:29 Uhr Thema: Referendum: Sieg für No! - Schottland votiert gegen Unabhängigkeit Sie haben einen wichtigen Aspekt des Referendums definitiv nicht verstanden - aber das, haben Sie mit Barroso gemeinsam. Schottland fühlt sich mehrheitlich Europa verbunden - England/Westminster [...] mehr

19.09.2014, 10:27 Uhr Thema: David Cameron zum Referendum: "Das schottische Volk hat gesprochen" Schottland hat irgendwie doch gewonnen - nicht wie Schotten sich das erhofft haben, aber wenn die "Devolution" Verhandlungen beginnen, wird Schottland wieder ein Stück mehr Selbstverwaltung [...] mehr

18.09.2014, 22:55 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Na, da fehlt nur noch der Plan, wie die EU-Außengrenze aussehen soll, wenn Schottland die EU verlassen muss. Die muss ja nach den Statuten der EU zwingend sein. Wenn es doch nicht klappt mit der [...] mehr

18.09.2014, 22:47 Uhr Thema: Referendum in Schottland: Ja, Nein, Jein Unsinn. Für die Schotten werden zwar sogar über 1000 GBP mehr 'ausgegeben' (Gesundheit und Solziales), aber nicht vom englischen Steuerzahler, sondern von Sondervergütungen der Öl und [...] mehr

18.09.2014, 20:03 Uhr Thema: Referendum in Schottland: Ja, Nein, Jein Es gibt keinen schottischen Whiskey, Sie Schlaumeier. Wir produzieren und trinken nur Whisky - vorzugsweise einen SingleMalt. mehr

18.09.2014, 20:01 Uhr Thema: Referendum in Schottland: Ja, Nein, Jein Wenn es soweit kommt... Quatsch - das Pfund ist eine gemeinsame Währung. Die Leute im rUK werden in Zukunft auch nicht gerne 40% ihrer Waren mit Zollschlag und unsicheren Wechselkursen kaufen [...] mehr

18.09.2014, 19:52 Uhr Thema: Referendum in Schottland: Ja, Nein, Jein Stimmt natürlich nicht. Wo haben Sie diese Information denn her? Zahlen lt. BBC (wohl unverdächtiger als Salmonds Zahlen) : Schottlands BIP pro Kopf liegt bei 26.400 GBP - Gesamt UK hat ein BIP [...] mehr

18.09.2014, 17:31 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib An verschiedene Industrien hat Cameron schon vor einiger Zeit Steuervorteile bei einem NO versprochen (keine automatische Erhöhung der Alcohol Tax wie in UK u.ä.). Den Schotten allgemein, wurde [...] mehr

18.09.2014, 16:30 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Irgendwie die falsche Sichtweise. Es geht nicht um Revanchismus, Rache für Wallace oder Robert the Bruce. Uns geht es um nicht viel weniger, als eine selbstbestimmte Zukunft. Es ist auch keine [...] mehr

18.09.2014, 14:59 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Sie träumen - Schottland zahlt an London mehr, als es von London bezieht. Wir haben 8,3% der Bevölkerung im UK, steuern aber ca. 9% zum UK-Haushalt bei. Mit den Leuten aus dem Süden, haben wir [...] mehr

18.09.2014, 14:28 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Ein wunderbares Argument, was übrigens auch jeden Diktator bestätigt. Wenn das zu erwartende Ergebnis nicht politisch korrekt ist, oder nicht der vorherrschenden Meinung der vermeintlich [...] mehr

18.09.2014, 13:35 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Neuer Versuch Wieso sollte Schottland 'God save the Queen', behalten? Die meisten Engländer wissen bis heute nicht, dass sie damit immer wieder die deutsche Kaiserhymne intonieren. Das die Queen Staatsoberhaupt [...] mehr

15.09.2014, 14:14 Uhr Thema: Nach der Wahl in Thüringen: CDU erwägt Afghanistan-Koalition Machterhalt um jeden Preis. Frau Merkel macht es ja seit Jahren vor. Es wird Zeit für neue Parteien. mehr

15.09.2014, 14:05 Uhr Thema: Queen zum Schotten-Referendum: "Sorgfältig über die Zukunft nachdenken" Spätestens 2017 bei der UK Abstimmung über den Verbleib in der EU, wird Schottland wieder Gesprächsthema in der EU sein. "Hätte man doch damals..." mehr

11.09.2014, 21:54 Uhr Thema: Mögliche Abspaltung: Banken drohen Schotten mit Umzug nach London Wenn ich durch die Wüste will, nehme ich ein Kamel - durch zerklüftete Berge, nehme ich einen Esel. Wenn ich die Unabhängigkeit will, habe ich zur Zeit auch keine Wahl. Eure Herren der [...] mehr

11.09.2014, 14:15 Uhr Thema: Mögliche Abspaltung: Banken drohen Schotten mit Umzug nach London Danke - Du bist auch jederzeit auf einen guten SingleMalt willkommen. ...und was Deine Meinung über Salmond betrifft, bin ich sogar recht nahe bei Dir. Trotzdem hoffe ich, das es mit dem [...] mehr

11.09.2014, 13:39 Uhr Thema: Mögliche Abspaltung: Banken drohen Schotten mit Umzug nach London Na, ja - ein Militärsender ;-) Anyway - wir haben eh schon gewonnen - entweder Unabhängigkeit oder mehr Kompetenzen. Das es in Schottland besser funktioniert als in England, zeigen Sozial- und [...] mehr

11.09.2014, 10:20 Uhr Thema: Mögliche Abspaltung: Banken drohen Schotten mit Umzug nach London Nebelkerzen der Finanzindustrie Eine fast leere Drohung - die RBS gehört durch die Rettung eh der Bank of England und Lloyds hatte seit ewigen Zeiten ihren Hauptsitz in London und wird dort in Zukunft auch weiter Steuer zahlen. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0