Benutzerprofil

Proggy

Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 1828
Seite 1 von 92
28.05.2017, 20:08 Uhr

Realität? 14 Jahre Misswirtschaft! Ich schrieb vom Ruin den Landes. Hugo Chavez, der linke Heilbringer, war 14 Jahre uneingeschränkt an der Macht. Was hat er denn Venezuela mit all seinem Ölreichtum gebracht - wieso hat er nichts [...] mehr

28.05.2017, 16:40 Uhr

Ein reiches Land vom linken Hugo Chávez an den sozialistischen Bettelstab gebracht und von seinem Nachfolger endgültig ruiniert. Das die Bewohner des Landes endgültig die Schnauze voll haben, [...] mehr

28.05.2017, 14:21 Uhr

Kein Wunder Wieder ein links-sozialistisches System in selbstgemachter Bedrängnis. So sieht es halt aus, wenn linke Sozialisten ein - an sich reiches - Land 'führen'. mehr

25.05.2017, 18:56 Uhr

Das fällt Frau Merkel aber sehr früh ein. Wenn das Argument "Parlamentsarmee" so tragend ist, wieso wartet sie dann etliche Absagen, Verbote und Hinderungen ab? Nach Ihrer Logik, wäre [...] mehr

25.05.2017, 17:31 Uhr

Klartext? Frau Merkel doch nicht. Erstens kann sie nicht 'drohen', denn die Türkei hat keinerlei Nutzen der Tornados und deren Aufklärungsdaten. Zweitens sind die Milionen in den Stützpunkt schon [...] mehr

25.05.2017, 16:56 Uhr

Klar doch Spionageaktivitäten. Was hat die Türkei denn, was Spionage rechtfertigen würde? Das Sucuk-Rezept oder einen neuen Döner Vertikal-Grill, Markenartikel in großem Stil fälschen können die [...] mehr

25.05.2017, 16:42 Uhr

Klar sind die Deutschen in der Türkei verzichtbar. Die Tornados verweigern einerseits den Türken die Bilder und Aufklärungsdaten, um nicht den nächsten Völkermord an den Kurden zu unterstüzen und [...] mehr

25.05.2017, 13:16 Uhr

Was bitte schön hat die Türkei, was für die EU auch nur annähernd wichtig wäre? Einzig die geografische Lage - militärisch und touristisch interessant. Es ist schon frustrierend, wenn man sonst nichts [...] mehr

25.05.2017, 12:52 Uhr

nicht mit Erdogan Verhandlungen mit Erdogan sind einfach sinnlos. Die EU insbesondere Deutschland würde sich an die Zugeständnisse halten - egal wie der Möchtegern-Sultan sich verhält. Erdogan hingegen, kassiert seine [...] mehr

23.05.2017, 21:08 Uhr

Sicherlich fehlt Ihnen nur das Verständnis, dass sich ein Staat an Verfassung und Gesetz hält, was Österreich mit seiner Neutralität tut und die Türkei bzgl Erdogan und seiner Truppe eher weniger [...] mehr

23.05.2017, 17:31 Uhr

Wichtig(tuer) Nesthäkchen? Österreich ist kein NATO-Mitglied und kann es laut eigener Verfassung z.Zt., auch nicht werden. Die Türkei ist zwar Mitglied, aber lediglich wegen der Lage des Landes und nicht etwa [...] mehr

23.05.2017, 11:31 Uhr

Dreht der Erdogan-Türkei endlich den Hahn ab. Wirtschaflich braucht die Türkei die EU und die Handelsabkommen dringend. Um Gelder (Hilfen!) von Deutschland betteln die Minister regelmäßig. Die [...] mehr

22.05.2017, 12:27 Uhr

Na ja, Herr Schulz bekam 100% Zustimmung seiner Vasallen - auf was hin? Auf seinen ganz persönlichen Vertragsbruch im EU-Parlament, auf seine Postenschieberei kurz vor seiner Flucht aus Brüssel [...] mehr

22.05.2017, 10:18 Uhr

Schuldenschnitt für Griechenland und Eurobonds, noch mehr EU und noch mehr nationale Rechte eines ehemals souveränen Deutschlands an die EU abgeben. Dabei mehr Lebensarbeitszeit für Deutsche (wie auch [...] mehr

21.05.2017, 17:44 Uhr

Stimmt, nur dass ein Duell eine Sache zwischen zwei Personen ist. Ansonsten wäre es eine X-Runde. Aber auch da, ist schon 'normal' die Regeln grundätzlich so zu gestalten, dass unliebsame Parteien [...] mehr

21.05.2017, 17:30 Uhr

Sie haben vollkommen recht. Ein Duell ist grundsätzlich eine Sache von zwei Personen. Alles andere wäre eine Runde oder ein Kandidaten-Talk. Lediglich das Argument, eine Chance darauf zu haben, [...] mehr

21.05.2017, 15:09 Uhr

Ja, war etwas daneben. Erdogan ist schließlich ein Präsident eines Staates und Herr Stegner lediglich Vize und funny-face einer ehemaligen Volkspartei. mehr

18.05.2017, 17:17 Uhr

Richtig Unsinn - man kann aus dem Ausland kein Asyl in Deutschland beantragen. Das hat einzig und allein mit der Rechtslage zu tun - egal ob man Snowden, Mustafa, Mohammed oder Trump heißt. mehr

18.05.2017, 17:13 Uhr

Na, ja. Wenn kurz nach dem 'Putsch' eine Verhaftungswelle läuft, die mehr als 10.000 Menschen betrifft, hat man entweder fertige Listen in der Schublade (was gegen einen Rechtsstaat spricht), oder [...] mehr

18.05.2017, 15:36 Uhr

Solange die Türken auch das Material "gehen lassen", ist doch alles in Ordnung. Dann können sie die türkische Alternative ausprobieren - Heißluftballon und Zeichenblock - oder ein anders [...] mehr

Seite 1 von 92