Benutzerprofil

Proggy

Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 526
   

06.01.2015, 17:04 Uhr Thema: Eurokrise im Süden: Erst Griechenland - dann Italien? Griechenland, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich und die anderen Wackler sind fast alle Staaten, die in den letzten 50 Jahren schon öfter ihre Währungen massivst abgewertet haben. Wieso sollten [...] mehr

06.01.2015, 14:06 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" Wobei wir wieder bei den dann benötigten Schmiergeldern wären. mehr

06.01.2015, 12:19 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" Schön, wenn man so einseitig die Geschichte betrachtet. Mir fallen einige andere Staaten ein, die weit vor Deutschland im Ranking von 'Geschütz auffahren' liegen dürften. mehr

06.01.2015, 11:55 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" Wer hat denn die Schulden bei den gefährdeten Banken gemacht? Es vergessen zuviele, das die Banken den Griechen (leider) vorher das Geld geliehen hatten und es wurden Banken gerettet, auf denen [...] mehr

06.01.2015, 09:46 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" Pro Kopf - vom Baby bis zum Greis, ist den Griechen (bzw. den Banken, damit die Griechen nicht ihre privaten Rücklagen verlieren) mittlerweile weit über 20.000 Euro gezahlt worden - nur aus den beiden [...] mehr

05.01.2015, 19:19 Uhr Thema: Kurssturz: Mögliches Euro-Aus der Griechen erschüttert die Aktienmärkte Wozu die ganze Aufregung Wir haben doch das Versprechen eines Ehrenmannes. Der griechische Ministerpräsident A.Samaras gab den Deutschen 2012 in mehreren Interviews seine persönliche 'Geld-zurück-Garantie' - das wird nach [...] mehr

05.01.2015, 12:37 Uhr Thema: Streit in der Koalition: Griechenland-Kehrtwende der Bundesregierung erzürnt Sozialde Wenn Griechenland den Euro verlässt, wird der Euro wieder an Wert gewinnen, die neue griechische Währung sofort und stetig an Wert verlieren. Die Schuldensumme der bisher geflossenen Hilfspakete [...] mehr

04.01.2015, 17:26 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Dieser 'Eid' der Politiker ist doch lediglich 'Folklore' und in Deutschland nicht verbindlich, weil nicht justizabel. mehr

04.01.2015, 16:28 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Also ist TIPP ein Abkommen NUR für die Konzerne und nicht für den Verbraucher. Genau darum geht es doch. Wenn Sie sich jetzt noch anschauen, wem die in Europa längst etablierten großen [...] mehr

04.01.2015, 15:02 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Das beantwortet die Fragen nach den angestrebten Schiedsgerichten in den USA und deren Besetzung natürlich mit keinem Wort ;-) Was die Achtung der jeweilig anderen Normen angeht, wollten Sie [...] mehr

04.01.2015, 14:30 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" Wozu dann z.B. geheime Passagen, Schiedsgerichte (jenseits der ordendlichen Gerichtsbarkeit) und die noch ausschließlich in den USA, in unbekannter Besetzung? Ein Wegfall von jeglichen [...] mehr

04.01.2015, 13:15 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" TTIP wird wahrscheinlich dann gestoppt werden, wenn es genug 'Feuer' auf sich gezogen hat und das geheime TISA währenddessen unbemerkt ratifiziert wurde. mehr

04.01.2015, 12:20 Uhr Thema: Agrarminister Schmidt zu TTIP: "Wir können nicht mehr jede Wurst schützen" USA braucht das Abkommen Kein deutscher Politiker würde TIPP gegen den Willen des Volkes, mit all den bisher bekannten einseitigen Nachteilen, wollen - es sei denn, 'man' zwingt ihn dazu und er ist nicht souverän. mehr

02.01.2015, 14:12 Uhr Thema: Flüchtlingsschiff vor Italien: Frontex bezeichnet Geisterschiffe als "neuen Grad der Ja, wer hat denn die Flüchtlinge um die es hier geht, 'weiter geleitet' - die sind schließlich nicht nach Griechenland geschwommen? Die Zahlen der Türkei und Syriens, sind daher wohl eher als [...] mehr

02.01.2015, 11:50 Uhr Thema: Nach sieben Monaten Haft: Uli Hoeneß ist jetzt Freigänger ...und wenn Sie ohne Führerschein fahren, zahlen Sie ebenfalls eine Strafe von einer halben Million Euro, wie Reus? Tapfer, tapfer. mehr

31.12.2014, 18:39 Uhr Thema: Eurokritiker: AfD-Vize Gauland verteidigt Pegida gegen Merkel-Kritik Allwissend ist hier niemand. Aber keine Sorge, Sie liegen definitiv auf der richtigen Seite. Auch von mir einen 'Guten Rutsch' ins Neue Jahr. mehr

31.12.2014, 17:40 Uhr Thema: Eurokritiker: AfD-Vize Gauland verteidigt Pegida gegen Merkel-Kritik Nein, es waren nicht die einstürzenden Twin-Tower, die z.B. mein Bild von den Islamisten geprägt haben. Es waren die Bilder von der Volksfeststimmung und den Massen der jubelnden Islamisten auf [...] mehr

31.12.2014, 15:30 Uhr Thema: Eurokritiker: AfD-Vize Gauland verteidigt Pegida gegen Merkel-Kritik Ist das Ihre Erklärung für die hohen Stimmanteile der etablierten Parteien SPD/Grüne/Linke/CDU/CSU ? mehr

31.12.2014, 15:27 Uhr Thema: Eurokritiker: AfD-Vize Gauland verteidigt Pegida gegen Merkel-Kritik Solange von den Medien Ziffer 12.1 des Pressekodex so kreativ ausgelegt wird wie bisher, kann man schon von System-Journalisten ausgehen. Die deutsche Berichterstattung des Fährenunglücks oder der [...] mehr

28.12.2014, 14:35 Uhr Thema: Oppermann-Vorstoß: SPD für Volksentscheide auf Bundesebene Diese "Ewikeitsgarantie" ist lediglich ein juristischer Terminus. Mit einer 2/3 Mehrheit könnte jederzeit der Artikel 79 Abs. 3 GG ersatzlos gestrichen werden, Voksbegehren (nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0