Benutzerprofil

Proggy

Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 1902
Seite 1 von 96
19.09.2017, 01:06 Uhr

Wahlberechtigte sind nicht alle Wähler! 40% der Wahlberechtigten? Davon träumt die CDU (und Sie) vielleicht. Wenn es 23% (der Wahlberechtigten) wären, die CDU/Merkel wählen, wäre das für die CDU schon ein tolles Ergebnis. Ihr [...] mehr

18.09.2017, 16:33 Uhr

Jede andere Partei eher Wenn man bedenkt, was die SPD als mitregierende (eher mitlaufende) Partei so alles abgenickt hat, also mitverantwortlich ist und jetzt im Wahlkampf natürlich alles anders machen würde.... [...] mehr

18.09.2017, 11:35 Uhr

Na ja Das eine höhere der Wahlbeteiligung den AfD-Stimmenanteil negativ beeinflußt, ist bei den letzten Wahlen in den Ländern (mit höherer Wahlbeteiligung als in den Vorjahren) deutlich widerlegt worden. [...] mehr

15.09.2017, 19:18 Uhr

Selbstverständlich dürfen einige Länder (u.a. auch Griechenland) Euro-Banknoten drucken. Oder glauben Sie, dass die EU-Noten mit Transportern von der EZB kommen? Der Druckvorgang wird [...] mehr

12.09.2017, 15:38 Uhr

Warum nur Man könnte anfangen zu hinterfragen, wieso an das Terroristen-Mutterland Saudi Arabien soviele Waffen importieren kann - von den gleichen Staaten, die Russland so dauerhaft sanktionieren. Wäre nicht [...] mehr

11.09.2017, 19:55 Uhr

Ja, selbst vorgezogener Karneval ist nicht vergleichbar, weil zu ernst und weniger realitätsfremd - es müssen Pillen sein. Würselen ist froh, das er weg ist. An seinem persönlichen Prestigeobjekt [...] mehr

11.09.2017, 19:37 Uhr

Ein solch realitätsferner Politiker (Zitat: Ich bin der neue Bundeskanzer), mit solch einer Vita (Abi nicht geschafft, Buchhändler/Pleitier), EU Abkassierer, EU-Postenjongleur für Partei-Kumpels und [...] mehr

08.09.2017, 12:20 Uhr

Worin besteht Ihre Logik? Wer Beihilfen bezieht, ist automatisch zur Aufnahme von "Flüchtlingen" verpflichtet und verliert sein Selbstbestimmungsrecht und seine Souveränität? [...] mehr

06.09.2017, 18:56 Uhr

"Umweltschützer protestieren. Sie sehen zu große Gefahren." Die größte Gefahr (und der höchste Kostenfaktor) für einen Castor-Transport in Deutschland, waren bisher die sogenannten [...] mehr

04.09.2017, 13:41 Uhr

Weiter so - wir schaffen das Einen besseren Beweis, dass Journalisten mit den amtierenden Politikern der GroKo, eine Art von 'Beistandspakt' geschlossen haben, kann es nicht geben. Keinerlei wirklich kritische Nachfragen bei [...] mehr

31.08.2017, 16:00 Uhr

Unverständlich? Hat Herr Schulz denn nicht alles, was einen erfolgreichen SPD-Politiker ausmacht: eine Top-Ausbildung, fast Akademiker, einen erfolgreichen Werdegang als Unternehmer, war stets ein zuverlässiger [...] mehr

20.08.2017, 15:25 Uhr

Was Sie aufzählen, sind Pauschalisierungen und Verallgemeinerungen, die - gerade Sie - bei anderen 'handelnden' Gruppen nie zulassen würden. Andere Foristen hatten bereits die zwingenden Gründe [...] mehr

10.08.2017, 16:00 Uhr

Versagen ist nunmal Links Genau das ist das Dilemma von allen Linken und ihren Jüngern. Es gibt weltweit keinen einzigen erfolgreichen und funktioniernden Vorzeige-Staat, der von wirlich Linken regiert wird. Alle 'echten' [...] mehr

04.08.2017, 15:25 Uhr

Unsinn Vielleicht sollten Sie vorher mal das Grundgesetz lesen und sich mit den Verpflichtungen (Gewissensentscheidung etc.) der gewählten Abgeodneten vertraut machen. Dann müssten selbst Sie einsehen, [...] mehr

04.08.2017, 12:46 Uhr

Es gibt selbstverständlich andere Interpretationen : Die gute Frau hat dazu gelernt und/oder sich weiter entwickelt, sie folgt ihrem Gewissen und hat mehr Gemeinsamkeiten mit der CDU als in einer [...] mehr

31.07.2017, 16:48 Uhr

Wird noch spannend Wer rüstet denn noch um, um in Innenstädten fahren zu dürfen. Oder wird es die Ausnahme für Güternahverkehr, Baustellenfahrzeuge, Straßenmaschinen, Kräne, Müllentsorgung, Feuerwehr, THW, Polizei, [...] mehr

28.07.2017, 13:49 Uhr

Porsche ja - VW nein Bei Porsche kann man es sich politisch leisten, durchzugreifen wie es sich eigentlich gehört. Der Neid-Anteil in der Bevölkerung klatscht noch Beifall, fährt aber weiter in ihren VW-Diesel und die [...] mehr

26.07.2017, 16:21 Uhr

3 Minuten Bilderrecherche Das Bild stellt Martin Schulz dar. Es wurde 'entliehen' von der Seite des Europaparlaments (und lediglich gespiegelt). Original auf: [...] mehr

25.07.2017, 18:04 Uhr

Es ging bei mir um die Bilanz zwischen Deutschland und GB - nicht um Handelsbilanzsalden dieser Länder im EU-Raum?! [...] mehr

25.07.2017, 14:42 Uhr

Deutschland zahlt dann seine Schulden Da die Briten (und nicht die EU oder Deutschland!) das Freihandelsabkommen im Zuge des Brexits kündigen, sollte man vielleicht auch kurz darüber nachdenken, wieso überhaupt. Die letzten Zahlen (von [...] mehr

Seite 1 von 96