Benutzerprofil

Proggy

Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3253
Seite 1 von 163
25.01.2019, 15:06 Uhr

Wenn man die Kirche braucht, wird sie bedeutsam Merkwürdig. Ausgerechnet von Menschen ohne wirklich religiösen Bezug zu Kirche und Glauben, wird das Kirchenasyl, sehr ernst genommen?! mehr

18.01.2019, 14:27 Uhr

Dear Angela Natürlich, das ist auch sehr smart, von einer IP-Adresse aus, bei einem 'Anbieter' nach Passwort UND Mailadresse zu 'forschen'. mehr

15.12.2018, 15:27 Uhr

Erschreckend ist die Gegenseite Konservative waren schon immer da. Diese haben (zu) lange Jahre dem links abwandernden Politkurs schweigend zugeschaut. Nun wurde eine Grenze überschritten und jetzt formiert sich (nicht nur [...] mehr

15.12.2018, 13:48 Uhr

Die BW wird zur Lachnummer 'geführt' Die einzig naheliegende Lösung - wieder einen Verteidigungsminister zu ernennen, der die Anforderungen des Jobs erfüllen kann. Die Pannenserie unter Ursula von der Leyen ist endlos lang und fast [...] mehr

10.12.2018, 14:57 Uhr

Der Vergleich hinkt. Deutschlands Regierung würde in solch wichtigen Angelegenheiten nie die eigene Bevölkerung befragen, wenn nicht vorher eine Mehrheit für den Regierungskurs sicher ist. Soviel [...] mehr

10.12.2018, 13:09 Uhr

Das UK ist demokratischer, als angenommen wird Das Referendum waren ausgezählte Stimmen und DAS zählt. Alles andere, sind Nebelkerzen der EU-freundlichen 'Macher' dieser Umfragen. Es wird mit der Angst vor dem Brexit gespielt. Natürlich war [...] mehr

10.12.2018, 12:53 Uhr

No way Einen Tag vor der Abstimmung? Nein, das Urteil ist lediglich eine weitere versuchte Einflußnahme der EU-Institutionen auf einen demokratischen, nationalen Vorgang (Parlamentsabstimmung im UK). mehr

10.12.2018, 12:24 Uhr

politisches EU-Urteil Keine Sorge. Der Brexit wird nicht zurückgenommen. Die UK-Politiker werden sich nicht erlauben gegen ein Referendum zu entscheiden - das wäre politischer Selbstmord. Sie halten damit sich an [...] mehr

10.12.2018, 11:44 Uhr

Der Totalabstieg kam nach Schröder Die Totengräber der SPD sind doch eher die Leute, die nach Schröder meinten, die SPD 'retten' zu müssen. Das kann man deutlich an den enormen Verlusten bei den Wahlen in den letzten Jahren [...] mehr

10.12.2018, 11:41 Uhr

Gute Wahl Es konnte nichts Besseres passieren, als die Wahl von AKK. Damit hat die CDU eine Merkel 2.0 und den linken Merkelanern wird warm ums Herz. Es wäre kein anderer Kandidat so genehm für die konservative [...] mehr

09.12.2018, 14:08 Uhr

Egal was der EuGH entscheidet.. Glauben Sie wirklich, dass ein EU-Gericht ausgerechnet die 'brexitwilligen' Briten im Parlament überzeugen kann? Das Urteil (egal wie es ausfällt) bestätigt doch geradezu die Behauptung, das UK [...] mehr

09.12.2018, 13:16 Uhr

Keine Verhandlungspartner in Sicht Wenn unterschiedliche politische Parteien sich zusammenschließen, um den Wählerwillen zu konterkarieren (z.B. in Frankreich mit einem Zweckbündnis, einen Erfolg von Le Pen bei der Präsidentschaftswahl [...] mehr

06.12.2018, 14:41 Uhr

US-Apfel first! Es geht wahrscheinlich eher darum, einen US-Hersteller von Smartphones, vor dem Niedergang zu bewahren und einen internationalen Mitbewerber zu schwächen. mehr

06.12.2018, 14:37 Uhr

Das tut sich kein Kino an Wenn man Ihren Berechnungen folgt - IST es ein Totalflop. Welcher Kinobesitzer, hat Interesse daran, einen Film zu zeigen, wo er durchschnittlich 16 zahlende Besucher hat? Doch lediglich [...] mehr

06.12.2018, 12:46 Uhr

Der KeinHitSchweiger Til Schweiger, wird mit diesem Werk in den USA zur Zeit lediglich auf sein Realmaß gestutzt. Der mimisch und sprachlich sehr limitierte Künstler, wird sich international wohl auch nicht als [...] mehr

05.12.2018, 22:23 Uhr

AKK ist Laschets Chance Herr Laschet weiß, daß er der erste ist, der Merkel in den Ruhestand folgt, wenn AKK nicht Merkels Nachfolgerin wird. Laschet hat sich auf Gedeih und Verderb Frau Merkels Politik verschrieben und nach [...] mehr

05.12.2018, 16:42 Uhr

Diese Dame 'nimmt viele mit' Wenn selbst diese 'Wählerschicht' jetzt noch wegbricht, ist die SPD ganz am Ende und muss zukünftig bei jeder Wahl um den Einzug in die jeweiligen Parlamente bangen. mehr

04.12.2018, 12:48 Uhr

Hohes Ansehen? Aber nur bei EU-Fanatikern, die seinen 'Visionen' erlegen sind, in ihren eigenen Nationen Minderheiten sind oder Menschen, die auch extreme 'EU-Träume' verfolgen (Schulz und Co.). [...] mehr

02.12.2018, 14:28 Uhr

Gibt es keine Links- oder West-Trolle Wie verortet sich denn Sascha Lobo? Ist das von ihm wirklich eine möglichst 'neutrale' Betrachtungsweise oder doch eher durch eine linke Brille 'getrollt' ? mehr

02.12.2018, 14:02 Uhr

Die Ukraine wird Russland immer weiter provozieren und auf die Nato hoffen, wenn Russland reagiert. Die Ukraine wird auch weiter ständig 'fordern', dass der Westen (meist Deutschland) gegen Russland [...] mehr

Seite 1 von 163