Benutzerprofil

heiko1977

Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 6085
Seite 1 von 305
07.05.2017, 22:02 Uhr

Die Überspitzungen in den genannten Asterix Heften (Interessant, dass Sie Asterix bei den Goten geflissentlich auslassen, die Überspitzungen gefielen Ihnen dann wohl nicht das preußisch [...] mehr

07.05.2017, 12:18 Uhr

Richtig in Frankreich gibt es keine "Leitkultur". Sagen Sie einem Korsen, Bretagnier, Aquitanier/Baske mal er sei kultureller Franzose und die korsische Tradition würde es nicht geben. [...] mehr

07.05.2017, 12:12 Uhr

Also haben nur Deutsche "Respekt vor dem Wort, dem Recht, der Wissenschaft, der Kunst ... und der Menschlichkeit"? Ein Franzose, Senegalese, Ägypter, Mexikaner, Japaner etc. hat diesen [...] mehr

06.05.2017, 13:03 Uhr

Ihnen ist schon bekannt, dass die Wehrmacht auf die Person Adolf Hitler vereidigt war? mehr

06.05.2017, 12:13 Uhr

Sorry, aber die Abgehängten und Dummen haben stets mehrheitlich in den letzten Jahren neoliberale Parteien und Politik oder nationalistisch (Minderheit) gewählt. Es gibt dagegen auch Parteien [...] mehr

06.05.2017, 12:05 Uhr

Also wo sehen Sie hier eine "liberale Gesellschaft"? In den letzten Jahren wurde von überwiegend älteren Menschen und den Unterschichten neoliberale Politik gewählt weil diese: [...] mehr

01.05.2017, 10:42 Uhr

So können auch Sie nun Arbeit im EU-Ländern suchen. Auch die Waren aus EU-Ländern sind nicht durch Zölle und Steuern teurer, also kann man sich fast täglich frz. Käse leisten oder irisches [...] mehr

01.05.2017, 10:36 Uhr

Entschuldigung aber da sehen Sie etwas arg kurz: Ja die Globalisierung läuft in vielen Bereichen falsch (Steuern für Unternehmen, Lohnsenkungen) Aber den Wohlstand, den wir heute haben: dass sich [...] mehr

01.05.2017, 08:09 Uhr

Nun in den USA sind durch Globalisierung zwar in der Stahlindustrie, Autoindustrie und Bergbau sind viele Jobs verloren gegangen. Dafür entstanden aber auch im Bereich der Programmierung, [...] mehr

01.05.2017, 08:02 Uhr

Also die Menschen gerade in den Industriestaaten sind Profiteure der Globalisierung. Denn nur durch diese konnten sich so viele Menschen in so kurzer Zeit so viel leisten: Autos (bis in die 80er [...] mehr

20.04.2017, 17:13 Uhr

Ah ja was haben denn die Deutschen für die Integration gemacht? Das man die Türken in den Schulen als "Kümmeltürke" oder "Kameltreiber" beschimpft hat? Türkische Kinde 2000er [...] mehr

15.04.2017, 22:37 Uhr

Wer sagt denn das nicht dort "Narreteien" praktiziert werden? Aus reiner Unwissenheit und wir aus dem Wissen unserer Vergangenheit auf dem richtigen Weg sind. mehr

15.04.2017, 22:29 Uhr

Welche Nation hat denn eine "Identität"? Italien? Mit Tirol, Sizilien oder Sardiene, dem Konflikt zwischen Nord- und Süditalien? Frankreich? Mit den stolzen Bretonen oder Korsen oder [...] mehr

15.04.2017, 22:09 Uhr

Also Ihre Behauptung, dass "stets behauptet, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei" ist Unfug. Sondern das Gegenteil ist der Fakt, noch unter Kohl wurde stets von der CDU und FDP [...] mehr

15.04.2017, 21:01 Uhr

Welche Identität? Ich bin Rheinländer und habe mit einem Bayer, Schwabe, Sachse oder Hesse nichts gemeinsam. Das beginnt bei der Sprache, einen Bayern oder Sachsen versteh ich nicht, das ist für [...] mehr

14.04.2017, 17:39 Uhr

Nun Sie haben Recht die Folgenkosten müssen mit berechnet werden. Dies gilt jedoch für die konventionellen Kraftwerke ebenfalls: also rechnen Sie dort die Subventionen für Kohle und Atromkraftwerke, [...] mehr

11.04.2017, 08:33 Uhr

Nordkorea hat keine Verträge unterschrieben, bzw ist rechtmäßig aus dem entsprechenden Vertrag ausgetreten. Also verstößt Nordkorea gegen keine "irgendwelche Statuten". mehr

01.04.2017, 19:17 Uhr

Jeder Nationalist ist somit krank. Und leidet an einer Krankheit; also AfD Anhängeer sind nicht weiter als kranke Menschen ebenso die die Brexiteesten und Trumpisten. mehr

15.03.2017, 09:20 Uhr

Offensichtlich sind Sie nicht fähig zu lesen. Warum keine Briefwahl möglich ist steht im Artikel (Hinweis türkisches Wahlrecht) Ihre Verunglimpfung können Sie sich an Hand Ihrer Leseschwäche mal [...] mehr

07.03.2017, 06:54 Uhr

Warum was von der Leyen machte? Unverantwortlich war die Forderung der deutschen Bevölkerung dieses Vorgehen von ihrer Regierung zu fordern. Wie waren hier die Foren voll von Forderern eines [...] mehr

Seite 1 von 305