Benutzerprofil

heiko1977

Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 6336
Seite 1 von 317
03.12.2017, 01:33 Uhr

Die NPD gibt es seit 1964 und seit dem verfolgt sie anti demokratische Positionen. Also ist Ihre Behauptuing, antidemokratische verfassungswidriche Parteien seien verboten ad absurdum. Die NPD hat [...] mehr

03.12.2017, 01:17 Uhr

Öh egel, das Parteiprogramm der Partei ist klar antidemokratisch und lehnt die Verfassung ab. Trotzdem wurde die Partei swit den 1960 ern zur Wahl zu gelassen. Somit ist Ihre Behauptung ad [...] mehr

03.12.2017, 01:15 Uhr

Bei Ihnen ist wohl die Staqlin-Orgel nicht ganz durch gedrungen. mehr

03.12.2017, 01:02 Uhr

Öh ja, NPD, DVU aus der jüngsten Vergangenheit, Die Deutsche Reichspartei aus der Vergangenheit. Alles Parteien deren Ziel es war die deutsche Verfassung zu ändern somit also [...] mehr

03.12.2017, 01:00 Uhr

Wissen Sie die radikale Linke egal wie radikal diese Linmke ist, steht zumindestens hinter den Artikeln der Ewigkeitsklauseln als Basis. Aber selbst diese versucht die AfD zu ändern, aus Dummheit [...] mehr

03.12.2017, 00:53 Uhr

Uh ja mag sein die NSDAP und NPD und die Deutsche Reichspartei und DVU etc wurden auch in Parlament gewählt. So what? Keine dieser Parteien vertraten die Verfassung. mehr

03.12.2017, 00:50 Uhr

Sie sind nicht allein wir sind viele und kämpfen und sind Millionen.. mehr

03.12.2017, 00:01 Uhr

Sorry Jungs. Aber solche Fälle sind aus der Rechnung schon raus gerrechne. Puh, ansonsten müsstet Ihr ja Verantwortung übernehmen! mehr

02.12.2017, 23:50 Uhr

Was für ein Unfug Sie hier erzählen! Das zeigt Sie haben Null Ahnung von der Bewertung innerhalb der Statistik. Denn alle Fälle die innerhalb einer Kneipe oder eines alkholosierten Zustand erfolgt [...] mehr

02.12.2017, 23:19 Uhr

Mimimi ja stimmt die NSDAP wude auch demokratisch ins Parlament gewählt. Also musste man das auch ertragen? mehr

02.12.2017, 23:15 Uhr

Mh beides drück ziemlich das selbe aus. Aber hey, der ungebildete pseudo politisch gebildete online Reichsbürger weiss das bestimmt besser. *hüstel* mehr

02.12.2017, 23:11 Uhr

Öh Ihr seid mit Nichten die Mehrheit im Gegenteil. Ihr seid die Minderheit, die laut schreit. Selbst wenn es nun Neuwahlen geben sollte und der rechte Rand der CDU/CSU und der FDP euch wählt kommt [...] mehr

02.12.2017, 22:59 Uhr

Öh weils für euch kapitalisten schlecht aus sieht? Nur mal so: Mexiko; Honduras; Guatemala; Panama; Kuba; Jamaika; Venezuea; Brasilien, Panama; Grenada; Argentiinien; Chile; Südafrika; Kongo; [...] mehr

02.12.2017, 22:40 Uhr

Es freut mich auch sehr Menschen zu erleben, die sich für die Demokratie und dien Pluraismus einsetzen. Aber sie sind mit nichten die Minderheit, im Gegenteil. Wir "Internationalisten", [...] mehr

02.12.2017, 13:30 Uhr

Sorry, die NSDAP wurde demokratisch ins Parlament der Weimarer Republik gewählt, wo sonst sollen die von Ihnen genannten 33% herkommen. Wie der Partei am Ende die Machtübergeben wurde und den [...] mehr

02.12.2017, 13:05 Uhr

Ich danke allen Demonstranten in Hannover, die sich bunt und mutig für die Demokratie und unsere Verfassung einsetzen. mehr

02.12.2017, 13:02 Uhr

Nun die Parteien FDP und Die Grünen behaupten auch nicht sie seien "das Volk". Dies behauptet nur die AfD und ihre Anhänger. Und somit ist die Rechnung: 100%-16%=84% wollen die AfD [...] mehr

02.12.2017, 12:53 Uhr

Also die Rote Front-Kämpfer haben Hitler und die NSDAP gewiss nicht groß gemacht. Dies waren Hindenburg, von Papen und die rechten Politiker, die meinten sie müssten die Faschisten mit ins Boot [...] mehr

25.11.2017, 13:38 Uhr

Stimmt dies wird immer wieder gerne von Verteidigern des Irans überlesen, wie auch die Verurteiler des Irans gerne übersehen, dass eben diese Dinge wie Folter es auch in unseren Hemisphären gibt. [...] mehr

25.11.2017, 13:32 Uhr

Nun wäre Edmund Snowden nicht geflohen könnte man Ihnen diesen nennen. Und Chelsea Manning ist mit sehr viel Glück an der Todesstrafe vorbei gekommen. Wir in der EU haben das Glück, dass es die [...] mehr

Seite 1 von 317