Benutzerprofil

macfan

Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 683
Seite 1 von 35
18.08.2017, 18:21 Uhr

In der Tat vernebelt Ideologie den Blick Da wird einfach etwas behauptet, damit die Elektromobilität verteufelt wird. Beim "kühlen Blick aufs Machbare" muss natürlich auch der Strom einberechnet werden, der in den Raffinerien [...] mehr

30.06.2017, 08:20 Uhr

Meine Kinder, mein Auto Hoffentlich kommt es so weit. Diese Äußerung zeigt deutlich, warum sich die Legislative nicht heraushalten darf. Wer seine Kinder als sein Eigentum wie sein Auto betrachtet und meint, er habe das [...] mehr

28.06.2017, 18:18 Uhr

Atomausstieg Also Atomausstieg rückgängig machen und dann bitte den radioaktiven Abfall neben den Häusern der Atomstrom-Befürworter lagern! Dieselbe Konsequenz... mehr

28.06.2017, 18:16 Uhr

Elektro-Autos Kein Problem. Bei der Herstellung des Benzins wird etwa gleich viel Strom in der Raffinerie verbraucht wie das Elektro-Auto beim Fahren verbraucht. Daher kommt tatsächlich der Strom auch aus der [...] mehr

27.06.2017, 15:30 Uhr

Grüne Was wurde hier im Forum über den Beschluss der Grünen zur Ehe für alle hergezogen. Jetzt sieht man, dass es durchaus nicht überflüssig war, sondern offensichtlich etwas gebracht hat. mehr

26.06.2017, 19:56 Uhr

Wirklich irreführend Es gibt natürlich kein Land "aus dem vorwiegend Terroristen kommen". So weit wird die Welt hoffentlich nie sein. Aber viel weitergehend: Kein Terrorist, der einen Anschlag in den USA [...] mehr

24.06.2017, 13:47 Uhr

Strom Die Antwort ist verblüffend. Ein Elektromobil verbraucht in etwa gleich viel Strom wie ein Benziner. Beim Benziner fällt dieser Strom nur in der Raffinerie an. Haben wir mehr Elektromobile, [...] mehr

23.06.2017, 18:52 Uhr

Kein Hype An der Stromproduktion muss sich nicht viel ändern, da Benziner etwa gleich viel Strom verbrauchen wie Elektroautos. Weil dieser Stromverbrauch in der Raffinerie entsteht, fällt er bloß nicht so [...] mehr

18.06.2017, 10:09 Uhr

Wer wählt solche Ideen? Leider zu wenige. Solche Einsichten werden hier im Forum ja gerne als naiv dargestellt. Leider wird es einige Jahre unveränderte Politik pro Kohle und Erdöl benötigen, bis die Mehrheit an den [...] mehr

17.06.2017, 10:58 Uhr

Schlimmer Die Erfahrung mit der letzten schwarz-gelben Koalition lässt durchaus viel Schlimmeres erwarten! Es reicht schon der schwarz-gelbe Koalitionsvertrag hier in NRW. Der enthält zwar auch ein paar [...] mehr

16.06.2017, 10:38 Uhr

Laden während des Einkaufs Wieso könnten? Das gibt es doch schon bei etlichen Läden, gerade auch bei Aldi-Süd ist das schon verbreitet. Ich habe z. B. beim letzten 30-Minuten-Einkauf im Gartencenter meinen ZOE-Akku um 25 % [...] mehr

16.06.2017, 10:26 Uhr

Falsche Rechnung Das sind aber falsche Annahmen. Versicherung, Wartung sind günstiger. Steuer und Mautgebühren fallen weg. Und es gibt viele kostenlose Stromtankstellen. (Zu finden unter [...] mehr

16.06.2017, 10:04 Uhr

Batterietausch Für solche Fragen kann man sich im Forum "goingelectric" schlau machen. Ein Batterietausch kommt praktisch nie vor. Ich habe die Batterie bei meiner ZOE für 69 € im Monat gemietet. [...] mehr

13.06.2017, 14:29 Uhr

75 % Schöne Antwort, nur ein Fehler. Renault tauscht bereits bei 75 %! mehr

12.06.2017, 15:40 Uhr

Ohne Titel Gibt es irgendeinen Anbieter von Tablets, Smartphones, PCs usw., der nicht in bestimmten Abständen immer wieder die gleichen Produkte in "verbesserter" Ausführung auf den Markt bringt? [...] mehr

12.06.2017, 15:26 Uhr

Glaubwürdigkeit Merkel: Schon immer profillos, mehrfaches Hin und Her in der Atompolitik, "Mit mir wird es keine Autobahnmaut geben.". Seehofer: Einer der allergrößten Wendehälse, der nur an sich [...] mehr

09.06.2017, 17:11 Uhr

Kein Rückschritt Der typische Zweitwagen kommt mit der 300 km Reichweite der ZOE hervorragend aus. Da gibt es dann auch keinerlei Zwangspausen durch die Ladezeit. Die Anschaffungskosten sind in der Tat höher, die [...] mehr

09.06.2017, 16:47 Uhr

CO2 sparen Natürlich habe ich Ökostrom. Benziner verbrauchen übrigens genauso viel Strom wie Elektroautos, weil dieser Strom in der Raffinerie bei der Herstellung des Benzins benötigt wird. Die Raffinerie [...] mehr

09.06.2017, 16:45 Uhr

Kein Ladeproblem Eine Vollladung dauert so lange. Wenn man - wie der Autor - das Auto eher im Pendelverkehr nutzt, wird man nicht jeden Tag über 300 km fahren. Normalerweise ist also der Akku beim Nachtladen an [...] mehr

09.06.2017, 13:06 Uhr

Schütteln Mich schütteln diese Kommentare. Und dann noch so ein grausames Neudeutsch wie "gebrainwashed". Natürlich hat der Autor seinen gesunden Menschenverstand angewandt, und das ist auch gut [...] mehr

Seite 1 von 35