Benutzerprofil

hyperlord

Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 399
Seite 1 von 20
26.06.2017, 08:47 Uhr

Die SPD macht doch mit beim Demokratieabbau Oder welcher Partei haben wir - Vorratsdatenspeicherung - NetzDG - Staatstrojaner für alle zu verdanken? mehr

25.06.2017, 16:00 Uhr

Verräterpartei Die SPD hat doch sämtliche Anschläge auf die Demokratie mitgetragen oder diese kamen sogar aus SPD-geführten Ressorts: - Vorratsdatenspeicherung (Maas, SPD) - NetzDG aka Zensurgesetz (Maas, SPD) - [...] mehr

23.06.2017, 07:16 Uhr

Wie süß Ausgerechnet die Verräter-Partei meldet sich diesbezüglich. Für viele ist ja auch das, was die SPD mitverantwortet ein Albtraum - man denke nur an Vorratsdatenspeicherung, Staatstrojaner für alle und [...] mehr

19.06.2017, 18:56 Uhr

Haben Sie auch Argumente? Haben Sie auch sachliche Argumente? Die verschiedenen Kritiker des SPON haben in diesem Fall die Fakten auf ihrer Seite: Es gibt kein UNO-Mandat für Luftangriffe durch die USA und deren [...] mehr

07.06.2017, 10:06 Uhr

Absurd Mit Katar wird gerade ein Staat demontiert, der auf der Seite der Iraner steht. Damit sollte klar sein, dass es wohl nicht die Russen sind, die da die Finger im Spiel haben. Vielleicht sollte das FBI [...] mehr

06.06.2017, 10:03 Uhr

Solange Ihre Frau nicht Alexa oder Siri heißt, ist das Risiko relativ gering, da ALLE Hersteller erst nach Erkennen des Signalwortes überhaupt Daten an die Server schicken. Allerdings können Sie [...] mehr

06.06.2017, 09:59 Uhr

Warum sollte es keine AR-Brille geben können? Der Unterschied zwischen AR und VR liegt doch nicht in der Hardware, sondern in der Tatsache, dass in einem Fall die tatsächliche Umgebung mit [...] mehr

02.06.2017, 23:01 Uhr

Aber nur, wenn ÖPNV Tickets weiterhin absetzbar bleiben - andernfalls bestraft man nur diejenigen, die schlicht pendeln müssen. Noch besser wäre natürlich kostenloser ÖPNV für alle. mehr

23.05.2017, 22:32 Uhr

Wenn das auf dem Level bleibt, dass einem Ex-Geheimdienst-Mitarbeiter (!) angeblich (!!) Hinweise vorlagen, über die er aber leider nichts (!!!) sagen darf, dann dürfte das für Trump relativ egal [...] mehr

23.05.2017, 22:25 Uhr

Ne, US-Geheimdienstmitarbeiter sind per Definition nicht glaubwürdig. Da kann Trump machen was er will - auf das Niveau kommt er nicht runter. Und wenn Sie schon "Qui bono" fragen: [...] mehr

19.05.2017, 11:36 Uhr

Ja, kommt nix - und nun? Davon abgesehen: auch da hat man als Privatperson Mittel und Wege (Recht auf Vergessen etc.). Gegenüber dem Staat ist man machtlos. mehr

19.05.2017, 11:24 Uhr

Ja und? Das eine tut man freiwillig, das andere wird einem aufgezwungen. mehr

14.05.2017, 21:55 Uhr

Merkel und Umfragen Frau Merkel ist doch extrem auf Umfragewerte erpicht - dass der Autor hier das Gegenteil behauptet, überrascht. Schönes Beispiel war doch der Ausstieg vom Ausstieg bei der Atomkraft. Merkel ist [...] mehr

10.05.2017, 20:44 Uhr

Dann legen Sie die Beweise vor - wenn Sie das nicht können, dann verbreiten Sie hier Fake News. Man kann die Entlassung Comeys selbstverständlich auch anders sehen, denn der Mann fabuliert seit [...] mehr

06.05.2017, 12:10 Uhr

Und inwiefern macht es das jetzt besser, dass die USA und Israel über den Cyberraum Atomanlagen angreifen anstatt Wahlen zu manipulieren? Es ging darum, dass im ursprünglichen Beitrag, auf den [...] mehr

06.05.2017, 12:04 Uhr

Ja und wer behauptet das, dass das falsche Info sind? Wenn ich das im Artikel richtig lese, dann behauptet das genau die Gruppe, die Opfer des Hacks geworden ist und somit auch im Zweifelsfall [...] mehr

06.05.2017, 11:51 Uhr

Nein, das stimmt nicht. Zuerst hat sich die NATO entgegen vorheriger Absprachen immer weiter nach Osten ausgedehnt. Dann ging das Gezerre im die Ukraine los und in dem Zuge haben die USA dort [...] mehr

06.05.2017, 11:45 Uhr

Und woher nehmen Sie diese Information, dass es sich um DES-INFORMATION handelt? Nur weil das Opfer des "Hacks" - welches ja im Zweifelsfall den Schaden hat - sagt, dass da [...] mehr

06.05.2017, 11:39 Uhr

Sie spielen bestimmt auf die Russland-West-Erweiterung an, während die arme NATO sich strikt an die Zusage gehalten hat, sich nicht nach Osten auszudehnen... Wirklich schändlich, was der fiese [...] mehr

06.05.2017, 11:33 Uhr

Es hat nicht in den USA geholfen - das hat Clinton ganz alleine verbockt, siehe Berichterstattung zum Buch "Shattered" im Netz. Und "Jetzt erst Recht" ist auch keine Lösung. [...] mehr

Seite 1 von 20