Benutzerprofil

hyperlord

Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 187
   

17.12.2014, 10:16 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter wollen Streiks noch ausweiten Und sind die Packer in den Logistik(!)zentren denn bei Amazon.de angestellt oder vielleicht doch eher bei der Amazon Logistics ? mehr

17.12.2014, 10:13 Uhr Thema: Arbeitskampf: Amazon-Mitarbeiter wollen Streiks noch ausweiten Nein, Amazon will ja auch nichts absenken. Man sollte sich schon fragen, warum Verdi sich nicht mal um die arme 5 EUR-Sau kümmert und stattdessen einen der wenigen Arbeitgeber angreift, der [...] mehr

11.12.2014, 09:14 Uhr Thema: CIA-Bericht: George W. Bush war über Folter informiert Nein, das kann keine Ausrede sein - genau dafür hat man schließlich Dinge wie unabhängige Justiz, damit eben nicht nach dem Motto "Auge um Auge, Zahn um Zahn" gehandelt wird. Ich kann [...] mehr

10.12.2014, 13:10 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Anders gesagt: der Zweck heiligt die Mittel? Was soll das bitte für eine Grundlage in einem Rechtsstaat sein? Aus Sicht der Chinesen sind die Regimekritiker vielleicht auch nur [...] mehr

10.12.2014, 13:04 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Armselig Den letzten Absatz hättet Ihr Euch sparen können: "Doch die USA haben zwar gefoltert, und viele Länder, darunter auch europäische, waren Mitwisser oder sogar Helfer. Doch anders als in den [...] mehr

28.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Lobbyismus: Google spendete Hunderttausende Dollar an Fürsprecher in der Politik Zumindest sind diese Zahlungen von Google aber soweit transparent und bekannt. Mich würde auch mal interessieren, wie "teuer" eigentlich z.B. das Leistungsschutzrecht für Axel-Springer [...] mehr

09.11.2014, 11:01 Uhr Thema: Trotz Ende des GDL-Streiks: Bahn rechnet bis Montag mit Ausfällen und Verspätungen Haha, erzählen Sie das mal den 1-Euro-Jobbern, denen sonst der Hartz-4-Satz gekürzt wird... mehr

08.11.2014, 21:47 Uhr Thema: Trotz Ende des GDL-Streiks: Bahn rechnet bis Montag mit Ausfällen und Verspätungen Wie Sie schon schreiben: es ist ein Unternehmen und da gelten halt die gleichen Regeln wie für alle. Wenn man das nicht will, muss man die Leute halt ver-beamten. Genau das wollte unsere [...] mehr

07.11.2014, 15:46 Uhr Thema: Interview zum Bahnstreik-Urteil: "Es ist ein legitimes Ziel, dass die GDL auch Zugbeg Nein, das sie das dürfen, wurde ja schon 2010 so geurteilt - das ist also gar nicht strittig. Es geht nur um die Mitglieder, die in der jeweiligen Gewerkschaft organisiert sind. Wenn als Piloten [...] mehr

06.11.2014, 22:47 Uhr Thema: GDL-Chef: Gericht drängt Bahn und GDL zu Gesprächen Aber was nützt eine Arbeitsniederlegung, die kaum jemand wahrnimmt und die der Bahn nicht weh tut? Klar ist das unschön für die direkt betroffenen Reisenden, aber ich persönlich finde es gut, [...] mehr

31.10.2014, 15:28 Uhr Thema: Sicherheit an Flughäfen: Bundesweiter Einsatz von Körperscannern geplant Bei 50% Fehlerquote.. Bei 50% Fehlerquote können die Beamten auch einfach eine Münze werfen. Das dürfte erheblich günstiger werden, als die Scanner anzuschaffen. mehr

04.10.2014, 22:01 Uhr Thema: Gestohlene Nacktbilder von Stars: Promi-Anwalt droht Google mit 100-Millionen-Dollar- Ob man nun Apple verklagen sollte oder nicht, ist eine gute Frage, aber wenn man überhaupt jemanden verklagen sollte - abgesehen von den Hackern selbst natürlich - dann doch wohl eher den [...] mehr

02.10.2014, 09:54 Uhr Thema: Neue Smartwatch: So fühlt sich die Apple Watch an Das Problem dabei ist aber: 1. warum sollte ich das als Händler machen? Vermutlich wird Apple Pay für den Händler nicht kostenlos sein und im Gegenzug kann man nicht einmal mehr an die Daten ran. [...] mehr

02.10.2014, 09:44 Uhr Thema: Motorola Moto 360 im Test: Diese Smartwatch ist rund, schön und manchmal dumm Es ist mal wieder erstaunlich, wie sehr der Autor offenbar in Apples "Reality Distortion Field" drinhängt. Die Apple Watch - ein Produkt, das es so ja noch nicht wirklich gibt - wird über [...] mehr

01.09.2014, 19:27 Uhr Thema: Geschwindigkeitskontrollen: Niedersachsen testet den Strecken-Radar Datenschutz? Na toll, d.h. es werden also ähnlich wie bei der VDS erstmal alle Autofahrer unter Generalverdacht gestellt und entsprechend "erkennungsdienstlich behandelt", d.h. fotografiert. Natürlich [...] mehr

04.07.2014, 16:24 Uhr Thema: Recht auf Vergessen: Google entfernt SPIEGEL-Artikel aus Suchergebnissen Nach welchen Kriterien soll Google denn entscheiden, was "irrelevant" ist oder ob jemand nun als eine "Person mit einer Bedeutung im öffentlichen Leben" anzusehen ist? Das [...] mehr

07.06.2014, 07:44 Uhr Thema: NSA-Affäre: Google-Manager Schmidt greift US-Regierung an Das stimmt zwar, allerdings kann ich mir durchaus vorstellen, dass Google der NSA gar nicht erlauben musste, auf die eigene Infrastruktur direkt zuzugreifen. Google ist gesetzlich verpflichtet, [...] mehr

07.06.2014, 07:40 Uhr Thema: NSA-Affäre: Google-Manager Schmidt greift US-Regierung an Ich wundere mich doch sehr, dass man sich hierzulande offenbar an Google abarbeitet, anstatt konsequent mal das Problem der Überwachung durch den Staat anzugehen. Im Gegensatz zu Google kann die [...] mehr

03.06.2014, 09:51 Uhr Thema: Software-Show in San Francisco: Apple überzeugt die Richtigen Ich vermute, Apple nutzt heimlich die Rotationsenergie von Steve Jobs für seine Rechenzentren. Anders lassen sich solche schwachen Keynotes kaum erklären. mehr

03.06.2014, 09:49 Uhr Thema: Software-Show in San Francisco: Apple überzeugt die Richtigen Zum Einen löst Apple da ein Problem, das normal denkende Menschen nicht haben werden. Zum Anderen ist es schon mutig in der Post-Snowden-Zeit noch größere Datenmengen über einen US-Dienstleister zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0