Benutzerprofil

terviseks

Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 141
27.06.2014, 20:49 Uhr

Wüstensand Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass mit dieser Flinte Deutschland anscheinend nur im mitteleuropäischen Klima, nicht aber am im Wüstensand verteidigt werden kann. War wohl bei der [...] mehr

14.06.2014, 12:26 Uhr

Heia Safari Erst wird uns ach so bösen Deutschen von Pastoren, Professoren und Moderatoren jahrzehntelang der Pazifismus eingeprügelt, wobei ich den Verdacht habe, dass es sich von interessierter Seite nur um [...] mehr

25.04.2014, 19:27 Uhr

Fehler "Hier sitzen auch die meisten der 105 staatlichen Lebensmittelkontrolleure und Veterinäre, die - anders als in Deutschland - ständig in dem Betrieb beschäftigt sind. " - Falsch! Jedes Tier, [...] mehr

23.04.2014, 21:12 Uhr

wie bestellt Schöner Artikel; zumal ich eben von einer Abendrot-Kajak-Runde auf dem Rhein zurückgekommen bin. mehr

17.04.2014, 20:37 Uhr

Das sagt Frau Krone-Schmalz http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/media/zapp7411.html mehr

17.04.2014, 20:24 Uhr

Das Faß ist voll Das "Putinversteher"-Phänomen liegt nicht daran, dass jetzt alle diesen Despoten so toll finden, sondern eher daran, dass die Leute eine Mordwut auf die veröffentlichte Meinung haben und [...] mehr

26.03.2014, 18:42 Uhr

zurückrudern Oh! Wird jetzt zurückgerudert? Damit keiner das Gesicht verliert, liegt der Fokus jetzt auf Pöbeleien am Telefon. Wenn Timotschenka und Konsorten jetzt zu den Unzuverlässigen erklärt werden, können [...] mehr

25.03.2014, 18:04 Uhr

200 Mark Ich frag mich, wie ich mein Studium Mitte-Ende der Neunziger nur überlebt habe. Es gab 200 Mark von den Eltern für die exklusive 16 qm-Bude unterm Dach (im Sommer schön warm und im Winter schön kühl) [...] mehr

22.03.2014, 19:10 Uhr

Weltbild Jahrzehntelang wurde uns Deutschen der Militarismus ausgetrieben, anschließend die sog. Sekundärtugenden und zum Schluß die Männlichkeit. Wir sind doch "von Freunden umzingelt" und leben in [...] mehr

18.03.2014, 20:29 Uhr

Neid und Mißgunst Der Artikel ist scheinheilig. Beim Prozess hat SPON doch einen Liveticker wie bei der WM laufen lassen und jetzt wirft der Autor den Deutschen vor, dass Schadefreude eine urgermanische Sache ist. Er [...] mehr

17.03.2014, 20:18 Uhr

schön "Wir sind von solchem Stoffe, aus dem die Träume werden; und unser kleines Leben umfasst ein tiefer Schlaf." Ein schönes Bild, dass sich von dem üblichen Getöse wohltuend abhebt. Danke, daß [...] mehr

11.03.2014, 11:18 Uhr

Gelten für die Beschreibung von Menschen, die von RTL etc. mißbraucht werden, die üblichen Standarts nicht mehr? Wie kann man einen anscheinend leicht körperbehinderten Mann süffisant als Homunkulus [...] mehr

04.03.2014, 20:11 Uhr

Soundtrack Bis hin zu dem Punkt, dass sich Mexiko hüten wird, den USA deswegen heute noch mal den Krieg zu erklären - weil Ihnen der Patriotismus noch nicht ganz den Sinn für die Machtverhältnisse vernebelt hat. [...] mehr

01.03.2014, 09:48 Uhr

Potentaten Wirklich verheerend ist, dass der Westen sich der Welt mal wieder als Papiertiger präsentiert. Ich bin auch der Meinung, dass sich der Westen nicht in solche innerrussischen Angelegenheiten einmischen [...] mehr

16.02.2014, 11:54 Uhr

Spießbürger Und was ist bitte die Intention dieses Artikels? Soll an die mißgünstige Kleinkariertheit des deutschen Spießbürgers appeliert werden? Nach dem Motto: Seht mal, die da oben zocken uns ab. Das ist doch [...] mehr

09.02.2014, 19:56 Uhr

Abtreibung Tja, das nennt man eben Souveränität. Also richtige Unabhängigkeit: Freie Menschen, auf freiem Boden! Schade, dass wir in Deutschland sowas nicht haben. Ach ja: Souveränität bedeutet auch, dass man [...] mehr

09.02.2014, 12:49 Uhr

Nzz Ein Satz aus dem NZZ-Interview ist wirklich bemerkenswert: "Man kann keinem Land verbieten, das Beste für sich auszuwählen." mehr

05.02.2014, 19:24 Uhr

Vive la France Weshalb sollten die USA vor uns Respekt haben? Wir haben ja nicht mal vor uns selbst Respekt! Ok, den ganzen Tag "Vive la France" bringt auch nicht wirklich was. Aber wegen des WK II auf [...] mehr

03.02.2014, 20:03 Uhr

Männer und Jungen Ich fänds toll, wenn sich ihre Stiftung der Förderung von Männern oder Jungen in Not widmen würde. Meinethalben können die Empfänger auch auf anderen Erdteilen sitzen, um es der linken Seele quasi [...] mehr

02.02.2014, 17:14 Uhr

Unterschriftenliste Die Franzosen wehren sich wenigstens gegen dieses Unsinn! Hierzulande reichts ja nur zu einer Unterschriftenliste. Würde der Spiegel auch so neutral darüber berichten, wenn in Deutschland gegen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0