Benutzerprofil

albert schulz

Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 6601
   

19.10.2014, 21:36 Uhr Thema: Lernerfolg: Bildung ist erblich erst lesen dann antworten Es wurde an keiner Stelle geleugnet, daß menschliche Eigenschaften vererbt werden. Wenn man den schwachsinnigen Begriff der Intelligenz benutzt, so sollte man vorsichtshalber dar-auf hinweisen, [...] mehr

19.10.2014, 14:58 Uhr Thema: Lernerfolg: Bildung ist erblich erst lesen dann antworten Es wurde an keiner Stelle geleugnet, daß menschliche Eigenschaften vererbt werden. Wenn man den schwachsinnigen Begriff der Intelligenz benutzt, so sollte man vorsichtshalber darauf hinweisen, [...] mehr

19.10.2014, 14:18 Uhr Thema: Streit um Spielbanken in NRW: Bin klamm, biete Wahrhol Ornamentale Dekorationen „Warhol-Werke "Triple Elivs" und "Four Marinos": Die erhofften Erlöse liegen bei 100 Millio-nen Euro.“ Man wird sich wohl kaum darüber streiten können, ob Warholprodukte Kunst [...] mehr

18.10.2014, 22:54 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Dobrindt macht Zugeständnisse bei Pkw-Maut Der arme Mann Sein Selbstbereicherungsprogramm scheint irgendwie nicht zu funktionieren. Könnte vielleicht daran liegen, daß man über die Benzinsteuer faktisch Straßenbenutzungsgebühren bezahlt. Die Skandinavier [...] mehr

18.10.2014, 21:50 Uhr Thema: Lernerfolg: Bildung ist erblich Intelligenz ist nicht erblich Intelligenz ist nicht erblich, weil Intelligenz von jedem dahergelaufenen Trottel anders definiert wird, meist falsch. Intelligenz läßt sich gar nicht definieren, weil sie aus dem Zusammenspiel von [...] mehr

18.10.2014, 21:46 Uhr Thema: Gebäude-Fotograf Adrian Schulz: "Architekten hassen Topfpflanzen" Fabelhaft wie gewohnt - romantisches Grauen Der Architekturphotograph schätzt Pflanzen durchaus, je größer je besser, etwa große Bäume vor dem Objekt, die der Planer bereits im Bauantrag fixiert hatte, um dem Gebäude etwas von seiner [...] mehr

18.10.2014, 21:45 Uhr Thema: Airport-Fotografien: Komm, lass uns fliegen Zauberhaft Flughäfen sind so ziemlich die ödesten Plätze auf der Welt, von Kanarien abgesehen und der Negev. Architektonisch sind sie absolut unattraktiv, es wird lediglich mit Licht und Raum geprotzt, und [...] mehr

16.10.2014, 21:25 Uhr Thema: Lernerfolg: Bildung ist erblich immer ans Schienbein, wie häßlich Nicht ganz richtig. Meine Mutter ist 5,50 m weit und 1,83 m hoch gesprungen, wie ich, aber sie ist eben nur 1,73 m lang, ich hingegen 1,90 m, habe immerhin ellenlange Beine. Auch wenn man körperliche [...] mehr

16.10.2014, 21:22 Uhr Thema: Krach um Campus-Partei: Zu viel Party in Wuppertal armer Asta Der hübsch und ausführlich beschriebene Ärger ist Wochen alt. Vor allem ist er lächerlich und kaum zu belegen. Ein Streit um des Kaisers Bart. Beim Asta ist es eben wie beim Klas-sensprecher: wer sich [...] mehr

16.10.2014, 21:18 Uhr Thema: Irrsinnige Chefideen: "Versuchen wir das Unmögliche" Chefs sind ach so blöde Spönchen/Corbis: „Meist hat er die Idee irgendwo aufgeschnappt, im Flugzeug darüber gele-sen, bei der Konkurrenz entdeckt oder sich von einem Cheffreund einreden lassen.“ Gute Ideen haben nur [...] mehr

16.10.2014, 21:17 Uhr Thema: Geheimdienst-Studie: Bewaffnung von Rebellen führt laut CIA selten zum Erfolg Geschichte ist unheimlich schwer zu verstehen Stellvertreterkriege, Revolutionsexporte und das Unterstützen irgendwelcher subversiver Gruppen in eigenen Interessengebieten sind seit dem Altertum wohlbekannt und belegt. Das britische Weltreich hat [...] mehr

11.10.2014, 21:17 Uhr Thema: Bundeswehr-Pannen: Stell dir vor, es ist Krieg... Krieg ist leider emotional besetzt Genau diese nüchterne Betrachtungsweise wollte Herr von und zu Guttenberg umsetzen und hat sich blutige Schrammen geholt. Die Bundeswehr ist Staat im Staat und hat recht mächti-ge Hintersassen. [...] mehr

09.10.2014, 00:07 Uhr Thema: Studie über Sprachsteuerung im Auto: Ein einziges Missverständnis Schnickschnack Die Computerfritzen haben leider ein Problem, das ich seit vierzig Jahren mehr oder weniger leidvoll aber ausgesprochen beteiligt mitbekomme. Eine Olivetti 502 (oder 602) kostete in den Siebzigern [...] mehr

08.10.2014, 23:32 Uhr Thema: Erhöhung bis zu 60 Prozent: Mindestlohn treibt Taxipreise nach oben Nicht übermäßig erhellend oder fundiert „Nach Verbandsangaben gibt es in Deutschland 28.000 Taxiunternehmen mit 58.000 Fahrzeugen. Ab dem 1. Januar 2015 gilt für die bundesweit 200.000 bis 220.000 angestellten Taxifahrer der gesetzliche [...] mehr

07.10.2014, 22:27 Uhr Thema: Studie über Sprachsteuerung im Auto: Ein einziges Missverständnis Die Jungs haben ohnehin einen Sprung in der Schüssel Das Faktum ist bekannt, seit es seit es den elektronischen Krimskrams im Auto gibt. Navi oder nur das Radio bedienen sind Tätigkeiten, die man nur im Stehen halbwegs unfallfrei hinbekommen kann. Oder [...] mehr

05.10.2014, 21:15 Uhr Thema: Migranten am 3. Oktober: Wem gehört der Tag der Deutschen Einheit? Albernheiten Der Artikel ist fast bergreif, wie bereits trefflich angemerkt wurde. Es werden alle möglichen Begriffe freihändig durcheinandergeworfen und hochgeistige Verbindungen zwischen Phä-nomenen hergestellt, [...] mehr

05.10.2014, 21:06 Uhr Thema: Prostitutionsdebatte: "Sexarbeiterinnen Opfer zu nennen, ist doch keine Hilfe" schwierig Es ist unverständlich, weshalb sich niemand die Mühe nimmt, die ganze Sache nüchtern aus der Perspektive einer armen und ungebildeten deutschen Frau zu sehen. Sie kann Friseuse werden oder [...] mehr

05.10.2014, 21:02 Uhr Thema: Migranten am 3. Oktober: Wem gehört der Tag der Deutschen Einheit? Das Land, in dem Milch und Honig fließt Sie werden sicher keine Probleme haben, dem geneigten Publikum zu erklären, wie man eine kanadische oder australische Nation definieren könnte. Als Sohn einer Flüchtlingin und eines [...] mehr

04.10.2014, 21:32 Uhr Thema: Prostitutionsdebatte: "Sexarbeiterinnen Opfer zu nennen, ist doch keine Hilfe" Blödsinn am laufenden Band Da wird reihenweise von der benachteiligten, unterdrückten, gemaßregelten, gequälten und mißbrauchten Frau gefaselt. Ich bezweifle vehement, daß es so eine Frau jemals gegeben hat. Seit es Frauen [...] mehr

04.10.2014, 21:05 Uhr Thema: Von der Leyen besucht Peschmerga-Ausbildung: Waffen für Kurden, Bilder für die Minist so ein schönes Thema Man stelle sich doch einfach vor, wie die Laienfrau, Lockenwickler im Blondhaar, vor einem bärtigen Heer tausender kurdischer Greise, die ihre deutschen Schnellfeuergewehre jubelnd zum Himmel [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0