Benutzerprofil

albert schulz

Registriert seit: 08.06.2009 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:44 Uhr
Beiträge: 6566
   

31.08.2014, 01:45 Uhr Thema: "Freiheit statt Angst": Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung es ist unsagbar albern Zumindest sollten wir froh sein, daß Lobo als Häuptling und Stuka der Naiven nicht berichtet hat. Seit es Telefone gibt, werden sie angezapft. Nach dem zweiten Weltkrieg durften die USA an alle [...] mehr

30.08.2014, 21:03 Uhr Thema: Tal des Todes in Kalifornien: Forscher lösen Rätsel der wandernden Steine Kindergarten – natürlich von Corbis Es ist ein wahres Glück, daß Autoren solcher Texte Journalisten werden und nicht Naturwis-senschaftler oder Ingenieure. Hier die einzigen erkenntnisleitenden Sätze: „Nachdem es geregnet hatte, [...] mehr

30.08.2014, 21:01 Uhr Thema: Traumforschung: "Wie Psychotherapie im Schlaf" Corbis wieder auf dem Debilentrip ? An Träume im Tiefschlaf kann sich keiner erinnern, und die im Halbschlaf bestehen aus Ängsten und Hoffnungen, teilweise sind sie erinnerlich, aber werden zunehmend vom Be-wußtsein kontrolliert und [...] mehr

30.08.2014, 20:59 Uhr Thema: Vormarsch der Islamisten: Im Nebel des Krieges des Kaisers neue Kleider Jakob Augstein spricht: „Wir alle sind Geiseln starker Worte und schrecklicher Bilder.“ Nur wer den medialen Dreck von Reuters, Bild und Konsorten für bare Münze nimmt, wird in Geiselhaft [...] mehr

30.08.2014, 20:54 Uhr Thema: Psychologie: Wut macht stark Wut zeigt die Niederlage, taktisch ungeschickt Und die Gefängnisse sind gefüllt mit Menschen, die zumeist arm, ungebildet und schlecht erzogen (oder verzogen) sind. Sie lassen ihre Gefühle raus, was einem selbstdisziplinierten Menschen wohl [...] mehr

30.08.2014, 13:57 Uhr Thema: Krise der Wertegemeinschaft: Westen ist nur ein Wort Luftblasen Dietz: „Die Demokratie dagegen steht nackt da. Aber von welcher Demokratie ist da überhaupt die Rede?“ Demokratie, Menschenrechte, Wertegemeinschaft, Christentum sind wahnsonnig tolle Worte, [...] mehr

29.08.2014, 23:51 Uhr Thema: Psychologie: Wut macht stark noch dämlicher geht es kaum noch Der Schwachsinn, den die Firma Corbis aus dem Reiche der „Psychologie“ ankarrt, ist in der Regel billigster Ramsch, falsch, geschönt, gewollt und nicht gekonnt, peinlich bis dorthinaus. Und fast stets [...] mehr

26.08.2014, 22:00 Uhr Thema: IS-Selbstmordattentäter aus Deutschland: "Sie haben nur ihr Leben zu geben" Wozu denken ? Ganz schön kindisch, die Diskussion. Die französische Fremdenlegion hatte mehrheitlich deutsche Kombattanten, auf dem Balkan haben in den Neunzigern jede Menge Deutsche als „Freiwillige“ mitgekämpft, [...] mehr

26.08.2014, 21:27 Uhr Thema: Verbindungen zu Extremisten: Katar weist Vorwurf der IS-Unterstützung von sich Cui bono ? Natürlich wäre es möglich, daß die Ölstaaten die Sunniten aus Gesinnung heraus unterstüt-zen, gegen die Schiiten (Perser und Iraker). Sehr viel eher läßt sich vermuten, daß es politi-sche und [...] mehr

24.08.2014, 21:07 Uhr Thema: Die deutsche Debattenkultur: Macht's doch besser Kritiker kritisieren Kritiker Vollkommen richtig. Das Lesen von Büchern und Artikeln der Frau Berg ist absolut überflüs-sig. Und jedes Kommentieren. Außerdem ist es unverhältnismäßig aufwendig, jeden Satz in einem längeren [...] mehr

24.08.2014, 21:05 Uhr Thema: Die deutsche Debattenkultur: Macht's doch besser alles halb so schlimm Trösten Sie sich, es wird seit langer Zeit alles wegzensiert, was nicht paßt. Frau Berg scheint für die SPONistinnen eine hehre Lichtgestalt zu sein. Was ein bezeichnendes Licht auf die Schwestern [...] mehr

24.08.2014, 21:04 Uhr Thema: Mischung mit modernem Menschen: Der Neandertaler von nebenan Tut mir leid Soll nicht wieder vorkommen. Der Fehler lag daran, daß ich meinte, über Ihren gelöschten Text den Artikel zitieren zu können, was früher problemlos möglich war. Dummerweise erscheint Ihr Name dann [...] mehr

24.08.2014, 21:02 Uhr Thema: Ice Bucket Challenge: Ist George W. Bush ein Warmduscher? Der Sensationsgehalt verblaßt rasch Nächstes Jahr werden die „Berühmtheiten“ lebende Heuschrecken fressen müssen oder sich mit kochendem Wasser überschütten lassen. Die Sache läuft auf eine Art Gladiatorenschauspiele raus, also [...] mehr

24.08.2014, 19:21 Uhr Thema: Persönlichkeit: "Die Narzisstin ist ein menschliches Chamäleon" Manko ? Frauen haben merkwürdigerweise häufig das Problem nicht zu bemerken, daß sie sehr wohl als Persönlichkeiten wahrgenommen werden. Sie unterschätzen sich gern selbst. Ihre Sucht nach Bewunderung [...] mehr

23.08.2014, 21:03 Uhr Thema: Persönlichkeit: "Die Narzisstin ist ein menschliches Chamäleon" Wurstig 2 Im Volksmund wird Narzißmus als Grund von Egoismus, Arroganz, ausgeprägter Selbstsüchtigkeit, übertriebener Einschätzung der eigenen Wichtigkeit vermutet, auch „Hy-bris und Hunger nach Bestätigung“. [...] mehr

22.08.2014, 22:11 Uhr Thema: Mischung mit modernem Menschen: Der Neandertaler von nebenan fabelhafte Wunderdinge Die Neanderthaler sind also nicht vor 30.000 Jahren endgültig ausgestorben, sondern vor 40.000 Jahren. Falls es stimmt. Der Homo sapiens kam frühestens vor 40.000 Jahren nach Südeuropa, kann [...] mehr

22.08.2014, 16:09 Uhr Thema: Persönlichkeit: "Die Narzisstin ist ein menschliches Chamäleon" Wurstig 1 Wer ist denn nun ein Narziß ? Einer der schön sein will ? Oder einer, der sich für schön hält, oder einer, der schön ist ? Wie ich zum Beispiel. Ich brauche gar nichts zu tun, und die Frauen liegen [...] mehr

21.08.2014, 22:11 Uhr Thema: Ice Bucket Challenge: Ist George W. Bush ein Warmduscher? Klare Sache Wissenschaftler aus Südostkentucky haben herausgefunden, daß sich die Erdachse verschiebt, wenn ehemalige Präsidenten naßgemacht werden. Das hierfür verantwortliche Gen wurde bereits dingfest gemacht. [...] mehr

21.08.2014, 12:00 Uhr Thema: Ice Bucket Challenge: Ist George W. Bush ein Warmduscher? Wonderful World Die jungen Leute taugen eben nichts mehr. Mao ist mit 120 Jahren noch täglich fünfzig Kilometer durch den eingefrorenen Jangtsekiang geschwommen, und war nachher frisch und ausgeruht. Männer dieses [...] mehr

19.08.2014, 22:20 Uhr Thema: BND-Spionage gegen Clinton und Türkei: Diplomatische Doppel-Pleite Saumäßig geheim Kaum zu glauben. Ach Gottchen. Ein Geheimdienst heißt geheim, weil er geheim ist. Wenn etwas herauskommt, kann es nur die Exekutive veranlaßt haben, die deutsche oder die ameri-kanische, die jede [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0