Benutzerprofil

albert schulz

Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 7831
   

26.08.2016, 17:39 Uhr Thema: Lokalpatriotismus und Bier: Die peinliche Wahrheit über Alt und Kölsch Pils ist veredeltes Export Pils unterscheidet sich vom Export durch mehr Hopfen und weniger Stammwürze. Daher schmecken die süddeutschen Biere generell anders als im Norden, die tschechischen übrigens auch (wenig Schaum, [...] mehr

26.08.2016, 10:45 Uhr Thema: Lokalpatriotismus und Bier: Die peinliche Wahrheit über Alt und Kölsch Bierkenner Weißbier ist ein völlig anderes Bier. Ebenso die Starkbiere. Von diesen abgesehen gab es In Süddeutschland seit Urzeiten immer nur das Export, und das war just das gleiche wie im Norden das Pils. [...] mehr

25.08.2016, 21:28 Uhr Thema: Lokalpatriotismus und Bier: Die peinliche Wahrheit über Alt und Kölsch Peinlich ist der Test und der Bericht Kölsch ist eine Limonadenplörre ganz ohne Geschmack. Es ist auch völlig gleichgültig, aus welcher Brauerei das Zeug kommt. Beim Alt gibt es auch etwas liebliche fast süßliche Sorten, aber die sind die [...] mehr

25.08.2016, 11:17 Uhr Thema: Ehe-Statistik: Nach den Ferien die Scheidung bißchen differenzierter tut es auch Na ja, eine sehr nahe mit jeder Menge Gemeinsamkeiten und eine distanzierte. Nach einer Reihe von Jugendsünden eine Ehe über fünfzehn und eine über zwölf Jahre, extrem unter-schiedlich. Männer [...] mehr

25.08.2016, 11:08 Uhr Thema: Spiele-App: "Pokémon Go" verliert Millionen Nutzer - der Erfolg bleibt Außer Spesen nichts gewesen Seit Wochen rührt SPON engagiert die Werbetrommel für diesen debilen Spaß. Erfolg nahe Null. Das einzig Positive an dem Spiel ist wohl die Notwenigkeit, seinen Hintern zu lüpfen. Womöglich wird der [...] mehr

24.08.2016, 11:31 Uhr Thema: Ehe-Statistik: Nach den Ferien die Scheidung Ursachen ? Nach ein paar Tagen merkt man halt, was der andere für ein hinterhältiger, verschlagener, verlogener Sausack und Egoist ist. Faul ist er und dumm. Und langweilig. Und anspruchsvoll. Man kann wirklich [...] mehr

24.08.2016, 10:42 Uhr Thema: Bäcker und Fleischer: Plötzlich cool Wildromantische Nostalgieschwemme Überall auf der Welt wird fröhlich herumgeballert, und SPON hat nichts Besseres zu tun, als ganz tief in die Mottenkiste zu greifen: längst vergessene Berufe. Alles was Arbeit macht, kommt aus dem [...] mehr

23.08.2016, 10:05 Uhr Thema: Debatte um Vollverschleierung: Der Wahrheit ins Gesicht schauen Frau Schwarzer lächelt Wer nimmt hier wem die Freiheit und welche Freiheit soll das sein ? Die Frau muß ihr Gesicht nicht herzeigen, selbst die Augen als das intimste Teil des Menschen überhaupt sind nur bedingt sichtbar. [...] mehr

21.08.2016, 21:50 Uhr Thema: Planwagenfahrt an der Müritz: Blumenpflücken während der Fahrt erlaubt es sind keine richtigen Straßen Diese elend lahmen Schindmähren bekommen zumeist einen weiträumigen Sack unterhalb des Auspuffs montiert. Fällt doch etwas runter, bleibt es liegen oder man wirft es in die seitliche Natur. In [...] mehr

21.08.2016, 21:49 Uhr Thema: Planwagenfahrt an der Müritz: Blumenpflücken während der Fahrt erlaubt Gewichtsproblem Wir waren noch schlank und rank, ich wog also mit neunzehn und 1,90 m Kantenlänge nur 65 Kilo. Hätte ich mir Ende dreißig den berühmt berüchtigten deutschen Eisbeinbierbauch zugelegt gehabt, wäre [...] mehr

21.08.2016, 21:48 Uhr Thema: Rotes Kreuz zu Aleppo : Einer der "verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit" Kampagnen sind so herzzerreißend schön – Agitprop Den lieben langen Tag Propaganda gegen Assad mit hanebüchenen Horrorgeschichten. Die Giftfässer haben ausgedient, wurden nie bestätigt. Jetzt sind die kleinen Kinder traumatisiert. Falls sie etwas [...] mehr

21.08.2016, 21:44 Uhr Thema: Unerlaubte Ausflüge: Australische Schwimmer von Abschlussfeier ausgeschlossen Belohnung Die beiden wurden belohnt. Sie dürfen jetzt an den Strand und in die Stadt während der lächerlichen Abschlußfeier, wo sich einige hundert Athleten gelangweilt die Beine in den Bauch stehen und dabei [...] mehr

21.08.2016, 14:20 Uhr Thema: Plädoyer für mehr Optimismus: Das beste Mittel gegen das gesellschaftliche Gift billig eitel Tand Bei SPON ist es bereits die Regel geworden, daß besonders unterbelichtete Individuen in (absolut unverständlich) großen Massen einbrechen und groben Unsinn verzapfen, den es weder zu lesen lohnt [...] mehr

21.08.2016, 12:39 Uhr Thema: Plädoyer für mehr Optimismus: Das beste Mittel gegen das gesellschaftliche Gift Stürmer und Gartenlaube Und das im Spiegel, dem antimohammedanischen transatlantischen Kampfblatt der edlen und wahren Immerfortchristen, die die Moral und die Wahrheit gepachtet haben. Und tagtäglich türken, daß es weh tut: [...] mehr

19.08.2016, 11:30 Uhr Thema: Wegen Bauboom: 66 Tage Warten auf den Handwerker Romantiker ohne Ende Kannst Du mir mal die Telefonnummer von dem Polen geben, der dein Bad gemacht hat ? Das ist normal. Und die großen Firmen machen es genauso. Auch die Planer aller Art, die ausschließlich Lohn kosten, [...] mehr

17.08.2016, 21:06 Uhr Thema: Rotes Kreuz zu Aleppo : Einer der "verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit" Wo bleiben die Fakten ? Die Argumente der Assadgegner sind ein wenig schal um nicht zu sagen schäbig. Es gibt kaum Belege dafür, aber jede Menge Ammenmärchen. Die Informationslage ist miserabel. Jeder gibt sein getürktes [...] mehr

16.08.2016, 21:42 Uhr Thema: Rotes Kreuz zu Aleppo : Einer der "verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit" Kindereien am Kamin – fröhliches Spekulieren Kein Schwein weiß, was in Aleppo wirklich los ist, wieviele Zivilisten noch da sind, ob Nahrungsmittel und Wasser vorhanden sind. Nur der Spiegel und einige Hurraforisten (Jubelperser) wissen ganz [...] mehr

16.08.2016, 13:29 Uhr Thema: Planwagenfahrt an der Müritz: Blumenpflücken während der Fahrt erlaubt Moderne Zeiten Die Jungen torkeln mir den ganzen Tag in der Stadt entgegen, die Augen auf ihr plattes Teil gerichtet. Im letzten Moment weichen sie meist aus, weil sie meine Füße sehen. Aber mei-stens hocken sie [...] mehr

15.08.2016, 21:35 Uhr Thema: Planwagenfahrt an der Müritz: Blumenpflücken während der Fahrt erlaubt die jungen Leute Das ist nicht weiter schlimm. Aber ein klein wenig präziser hätten Sie formulieren können. Nur damit man weiß, was Sie gemeint haben wollen. Ich liebe solche menschenleeren Gegenden, wo man [...] mehr

14.08.2016, 22:10 Uhr Thema: Planwagenfahrt an der Müritz: Blumenpflücken während der Fahrt erlaubt märchenhafte Ruhe und Besinnlichkeit Ruhiger ist es im Norden Kanadas oder Finnlands, ganz zu schweigen von Sibirien. In den baltischen Staaten herrscht auch Ruhe. Vor allem ist es dort viel billiger als in Skandinavien, und Alkohol gibt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0