Benutzerprofil

mori1982

Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 122
   

20.02.2015, 07:04 Uhr Thema: Brandbrief an Führungsquartett: Basis-Grüne fordern Rückkehr nach links ich als ehemaliger Grünenwähler, kann diese Forderungen so unterschreiben. Aber erstmal schauen, ob sich was ändert, solange bleiben die unwählbar. Man kann Fehler machen, wie im Kosovo Krieg, aber es [...] mehr

18.02.2015, 21:58 Uhr Thema: Jahrestag der Maidan-Todesschüsse: Das unaufgeklärte Massaker Geschichte Wiederholt sich Jeden sei empfohlen, sich auf Youtube den Putsch in Venezuela gegen Chavez anzuschauen (ARTE Doku)! Auch da wurde versucht, die Todeschüße auf die Regierung (also Chavez) zu schieben, nur leider waren [...] mehr

18.02.2015, 12:26 Uhr Thema: Gute Süße, schlechte Süße: Was taugen Zucker-Alternativen? schlechter Artikel meiner Meinung nach ist nur der letzte Absatz bei den Hintergrundinformationen brauchbar. Möglichst unverarbeitete Lebensmittel verwenden. Wenn man seine Lebensmittel schon nachträglich süßen muss, [...] mehr

17.02.2015, 17:52 Uhr Thema: Erfolgsjahr 2014: Daimler-Chef Zetsche kassiert 8,36 Millionen Euro Sie haben da was missverstanden. Das Beispiel war mit willkürlichen Zahlen, weil ich nicht weiss, was ein MA am Band bei MB verdient. Ich geh davon aus, das es weit mehr als 3500€/per mese sind. [...] mehr

17.02.2015, 16:40 Uhr Thema: Erfolgsjahr 2014: Daimler-Chef Zetsche kassiert 8,36 Millionen Euro macht schon Sinn Man sollte beachten, das Gorßkonzerne viele Hierarchieebene besitzt. Mal ein praktisches Beispiel: Sie sind Arbeiter am Fließband und verdienen 3500 brutto. Nun wird ihnen angeboten Vorarbeiter von 20 [...] mehr

12.02.2015, 09:20 Uhr Thema: Urteil in Seoul : Korean-Air-Managerin soll für Nuss-Ausraster ein Jahr ins Gefängnis Ironie "In diesem Fall wurde die menschliche würde mit Füßen getreten" Ironie ist,dass die Würde hier auch noch klein geschrieben wird - vielleicht auch im übertragenden Sinne :P Was noch gut zu [...] mehr

07.02.2015, 12:38 Uhr Thema: Altersvorsorge: Wenn Versicherungsvertreter Klartext sprächen guter Ansatz - aber geht's besser? Wenigstens einer der die Grunprinzipien der BWL verstanden hat. Aber ist Renditemaximierung das beste Ziel? Eine Rendite von jährlich ~10% über eine Laufzeit von 35 Jahren reicht doch völlig zu. [...] mehr

30.01.2015, 13:40 Uhr Thema: Tsipras' neue Ostpolitik: "Griechenland wird Ziel russischer Einflusspolitik" Bedenkenswert Wenn die EU oder USA Einfluß ausüben über Ukraine ( oder sonstige Staaten im Einflußbereich Russlands) dann wird immer von der Selbstbestimmung der Völker schwadroniert. Wenn aber Russland die [...] mehr

07.11.2014, 11:23 Uhr Thema: Navy Seal Rob O'Neill: "Da stand er dann, der Bin Laden" ehhh? "Da stand er dann, der Bin Laden. Er hatte seine Hände auf den Schultern einer Frau, die er vor sich schob." Wenn die Aussage so stimmt, gehören diese Seals vor ein Gericht. Offensichtlich [...] mehr

04.11.2014, 17:33 Uhr Thema: Mega-Bahnstreik der GDL: "Weselsky verliert jedes Maß" Eine Empfehlung Jeder sollte die Seite der GDL im Netz besuchen und sich durchlesen warum die Eingung geplatzt ist. Ich drücken den bahnern und der GDL die Daumen und hoffe, das diese ihre Forderungen zu 100% [...] mehr

04.11.2014, 10:45 Uhr Thema: Tarifkampf der GDL: Bahn-Kunden droht längster Streik der Geschichte Entäuschend Was ich hier an Ignoranz und Missgunst lese, da wundert mich überhaupt nicht mehr, warum es in diesem Land nicht mehr vorwärts geht. Ich als Bahnkunde und täglicher Nutzer begrüße den Streik und [...] mehr

29.10.2014, 22:55 Uhr Thema: Konjunktur: US-Notenbank Fed beendet milliardenschwere Anleihekäufe Währungskrieg Man könnte das Kind auch beim Namen nennen. Währungskrieg ist das, was die FED da mit den Anleihenkäufen gemacht hat. Durch das viele Geld, was sie in den Makrt "gepumpt" haben, haben sie [...] mehr

25.10.2014, 17:31 Uhr Thema: "Risiko"-Variante: Ein Brettspiel, das nicht vergisst Rsisko halt! Ich habe in meinem Freundeskreis auch eine Gruppe wo wir Risiko Evo gespielt haben und spielen. Wie jedes Risiko macht auch Evolution mächtig Spass, Problem ist, eine Ausgeglichenheit zu finden. Unser [...] mehr

12.10.2014, 10:41 Uhr Thema: Reiche Iraner bei Instagram: Die Angeber von Teheran hahaha Schön auf die Propaganda reingefallen :) Sie schließen also von einer Rolex und einem Audi darauf, das es sich um Regierungsmitglieder, bzw Machthaber handelt (so wie der SpOn). Nur weil der Text [...] mehr

03.10.2014, 11:08 Uhr Thema: Russische Wirtschaft: Putin will Abhängigkeit vom Dollar verringern meine These Ein niedriger Rubelkurs (im Verhältnis zum Dollar) stärkt erstmal die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Russen.Die Sanktionen sind asymetrisch und schaden uns mehr als Russland, die fröhlich [...] mehr

02.10.2014, 10:58 Uhr Thema: Präsident Rohani: Neuanfang in Iran? Von wegen... Geschichte des Irans Würden Sie die Geschichte des Irans kennen, wüssten Sie, das genau dieses Öl erst zu den jetzigen Verhältnissen geführt hat! Das Öl war es, warum die USA und GB damals Mossadegh beseitigen [...] mehr

15.07.2014, 10:00 Uhr Thema: Modell CrossBlue: VW baut neuen Geländewagen für den US-Markt Ist eine legitime Sichtweise. Andererseits, nur weil etwas von vielen gekauft wird, heisst das nicht, dass das auch ein gutes Produkt ist. Finanzprodukte wurden vor 2007 auch weltweit erfolgreich [...] mehr

27.06.2014, 20:40 Uhr Thema: Ausgegraben: Kambyses verschwundene Armee irgendetwas stimmt hier nicht: Petubastis III. war von etwa 680 bis 665 v. Chr. während der 25. Dynastie (dritte Zwischenzeit) Gaufürst von Tanis. Ser Artikel ist aber mehr als 100 Jahre später [...] mehr

21.05.2014, 12:33 Uhr Thema: Weltweites Ranking: Google verdrängt Apple als wertvollste Marke lesen lernen Markenwert =/= Marktwert Wenn man das beachtet, sollte sich für jeden die gesamte Thematik relativieren. Es ist einzig mal wieder die fälschliche, reißerische Aufmachung, die einige Leser zu [...] mehr

13.05.2014, 18:38 Uhr Thema: BGH-Urteil zu Verbraucherkrediten: Was Bankkunden jetzt wissen müssen Sie sollten aufmerksamer lesen. Ich schrieb es wird schwer, nicht das es unmöglich ist. Der beste Fall wäre, die Kreditinstitute zahlen auf "Kulanz" die Gebühren zurück. Auch wenn das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0