Benutzerprofil

David Dennison

Registriert seit: 15.05.2018
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
12.10.2018, 23:53 Uhr

Hohe Erwartungen! Sobald Mick Schumacher in der Formel 1 ist, wird er ständig an Michael Schumacher gemessen werden. Und den Vergleich, mit einem 7 maligen Weltmeister (92 Siege), den kann er eigentlich nur verlieren. [...] mehr

24.09.2018, 20:15 Uhr

Solange wählen ... ... bis das passende Ergebnis rauskommt. Was ist das für ein Demokratieverständnis? Die Amis hätten nach der Trump Wahl auch einfach nochmal abstimmen sollen? Und nach der Merkel-Wahl in 2017 auch? [...] mehr

14.09.2018, 20:24 Uhr

Es geht bei der Ermittlung um Trump und Russland, nicht Manafort und Ukraine in 2005, oder irgendeine Pornodarstellerin. Sie verfallen sofort in demokratische Talking points, die nicht mit der [...] mehr

14.09.2018, 20:12 Uhr

Relativierung! Wenn das "kurzfristige Verfolgen" in Chemnitz, von dem 1 (EIN) Video existiert als "Hetzjagd" bezeichnet wird, werden genau solche Verbrechen, wie die "Hetzjagd von [...] mehr

14.09.2018, 19:51 Uhr

Korrupte Ermittler der Demokraten Muellers Team besteht aus Leuten, die alle den Demokraten Wahlkampfspenden gegeben haben. Ausserdem haben bisher alle Anklagen nichts mit Trump UND Russland zu tun. Oder wie es Sean Hannity auf Fox [...] mehr

14.09.2018, 19:46 Uhr

Exit vom Brexit Mir fehlt der Absatz über den herbeigewünschten "Exit vom Brexit". Oder ist die Erkenntnis mittlerweile eingesickert, dass der Brexit definitiv stattfinden wird? Auf jeden Fall wird es für [...] mehr

12.09.2018, 19:42 Uhr

... und was Lügen und Wahrheit ist entscheiden Sie? Oder wer? Trump lügt, Maassen lügt, die AfD lügt, Seehofer lügt, dagegen sprechen Merkel, Schulz, Göring-Eckhart usw. die Wahreit. Sie haben ein [...] mehr

12.09.2018, 16:13 Uhr

Vertauschte Rollen! Ersetzen sie einmal Merkel durch Trump und Maassen durch einen amerikanischen Geheimdienstchef. Schon würde dieser Geheimdienstchef von den Medien bejubelt und nicht zum Rücktritt aufgefordert. mehr

24.08.2018, 23:01 Uhr

Globaler Kollaps Der globale Finanz-Kollaps wäre die einzige Möglichkeit die Macht der Finanzmärkte auszuhebeln und die Schrere zwischen arm und reich zu schliessen. Ein Neuanfang danach wäre, entgegen landläufiger [...] mehr

25.07.2018, 06:29 Uhr

Kein vergiftetes Angebot! Keine Zölle klingt sehr sinnvoll, doch Junker kann nicht annehmen. Statt Taten folgen zu lassen, quasseln EU-Politiker lieber ohne Inhalt. Auch deshalb ist die EU ein Konstrukt, dass früher oder [...] mehr

27.06.2018, 20:33 Uhr

Normalerweise steht dabei "Ein Kommentar von ..." Aber das ist nicht so genau zu nehmen heutzutage. Schauen Sie sich doch an, was im TV an Nachrichten verkauft wird, von den [...] mehr

27.06.2018, 09:25 Uhr

Herr Seehofer halten Sie den Kurs ... ... und fallen Sie dieses Mal bloss nicht um. Wie Söder schon letzte Woche sagte, die CSU steht! Niemand sollte sich jetzt von Umfragen beeinflussen lassen. Wie aussagekräftig diese sind, hat man [...] mehr

27.06.2018, 06:20 Uhr

Ist das ein Kommentar? oder ist das noch Journalismus? "ausschweifender Wortsalat", "fiktive Einwanderungspolitik", "wirres Dekret". Da betreiben Sie mal wieder kräftiges Trump-Bashing. [...] mehr

26.06.2018, 22:51 Uhr

Realitätsfern! "In größter Not und häufig in der Existenz bedroht". In Slowenien? In welcher Welt leben Sie bitte? mehr

26.06.2018, 07:10 Uhr

Es erscheint etwas ungewöhnlich ... ... dass der ehemalige NATO-Generalsekretär niemanden im Aussenministerium kennt, der das schnell umsetzen könnte. Für mich riecht das eher nach einer aufgeblasenen Anti-Trump Story! mehr

12.06.2018, 21:05 Uhr

Trudeau ist das genaue Gegenteil zu Trump Trudeau befindet sich im gleichen politischen Fahrwasser, wie die US-Demokraten, inklusive der abgehobenen Themen, wie Gender-Nonsens usw. (Man solle doch statt "mankind" lieber [...] mehr

10.06.2018, 08:25 Uhr

Trump zerlegt die EU! Noch nie war Politik spannender als in diesen Tagen! Beim Thema Zölle auf Autos wird Merkel schneller umfallen, als man schauen kann. Schon im Bezug auf den Dieselskandal hat sie sich als Marionette [...] mehr

09.06.2018, 11:26 Uhr

Jahrzehntelange WTO Verhandlungen, die von Eliten verhandelt worden sind, Clinton/Bush/Obama, können Sie doch bitte nicht zum Massstab für faire Politik nehmen. Ausserdem beziehen Sie sich auf [...] mehr

09.06.2018, 10:35 Uhr

Kein Fake! Ihr gutes Recht, sich auf die Interessen der Industrie zu berufen. Ich denke es sollten die Interessen des Volkes im Vordergrund stehen. Warum sie "Volk" in Anführungszeichen setzen ist [...] mehr

09.06.2018, 08:51 Uhr

Fair trade! Bei doppelt so hohen Zöllen in die EU, wie in die USA muss ein Ausgleich geschaffen werden. Ausserdem ist der deutsche Exportüberschuss Gift für den deutschen Arbeitnehmer: Stichwort [...] mehr

Seite 1 von 2