Benutzerprofil

dagmar1308

Registriert seit: 16.05.2018
Beiträge: 87
Seite 1 von 5
21.09.2018, 18:19 Uhr

Nach dem Krankenhausaufenthalt meiner Frau, dort gab es nur Wasser, hat ihr die süße Kola nicht mehr geschmeckt und ist seit dieser Zeit bei uns nicht mehr zu finden, sie schmeckt nicht mehr. Nach einem Spiegel Titel zur [...] mehr

21.09.2018, 13:43 Uhr

Das wichtigste steht im Gutachten beim Bundeswirtschaftsministerium von vor CA. 6 Wochen, alles was getan werden muss. Da hat, stand auch im Spiegel, eine SPD Ministerin gleich wieder parteiideologisch aufgeheult. Bitte alle mal [...] mehr

21.09.2018, 08:57 Uhr

Toll, nur 30,5% fürs Wohnen in München, mit Heizen, Grundsteuer usw.? Wird der große Rest versoffen, da wir ja schon die günstigsten Lebensmittelpreise haben und. rasen auf der Straße auch fast nichts kostet. Und dann mal kurz [...] mehr

20.09.2018, 11:06 Uhr

Wer hat die Schuld am Tod des Mannes? RWE? Die Behörden, die räumen lassen? Die Gerichte? Das Amt, das die Bauwerke nicht kontrolliert hat? Die Polizei, die ja so gefährlich ist? Oder die Erbauer der Konstruktion in den Baumkronen? Die [...] mehr

18.09.2018, 13:29 Uhr

Das war schon vor 40 Jahren so dass man in WI nur eine Wohnung über Beziehung bekam. Kennst du jemand, der aus seiner Wohnung auszieht und einen Nachmieter noch sucht... war immer ein Thema unter Bekannten und Freunden. Damals [...] mehr

24.08.2018, 16:19 Uhr

Wobei die Umlegung über wenige Jahre auf die Mieter seit schon vor gut 35 Jahren deutlich verändert werden muss. Hier geschieht oft eine Bereicherung und es gibt keine Begründung dafür, [...] mehr

24.08.2018, 16:15 Uhr

Den einzigen Vorwurf den man den Gutachtern machen kann, dass sie den die Tage im TV gesehenen Vorschlag, beim Haus- oder Wohnungsverkauf wie bei den Vermietungen vom Auftraggeber zu zahlenden Maklerlohn nicht erwähnt haben, der vom Verkäufer [...] mehr

24.08.2018, 15:21 Uhr

Wie viel sollen die Handwerker denn noch malochen? Es wird derzeit gebaut wie verrückt. Das Gutachten bitte erst lesen. Jede Art von neuer Wohnung schafft Entlastung und dann sinkt irgendwann mal [...] mehr

24.08.2018, 15:13 Uhr

Sondern Bauland ausweitet bedarfsgerecht und gleichzeitig die Förderung wirklich Bedürftiger deutlich ausbaut und dazu die Verfahren vereinfacht. Genau das steht im Gutachten, mal lesen. Dann [...] mehr

24.08.2018, 15:06 Uhr

Welche der Professoren sind welche Art von Lobbyisten? Das ist ja pegidalike oder auch trumpsche Methodik. mehr

24.08.2018, 15:04 Uhr

Haben sie das Gutachten gelesen? Es gibt aber Millionen sogenannte Investoren, die einfach hier um die Ecken wohnen und z.B. 5 Optikgeschäfte haben, die seit Generationen gut gehen und die gerne [...] mehr

24.08.2018, 14:59 Uhr

Habe die gemacht, sogar mit Hinweis auf die Verteilung für unterer Einkommensklassen und Ausländer und Kinderreiche. Einfach mal ohne Scheuklappen und ewigem Ideologie Denken lesen. mehr

24.08.2018, 14:56 Uhr

Mehr Staatswohnungen und schneller geht dies mit der Methode Plattenbau. Dann hat man die Menschen auch in der Freizeit besser im Griff. Einziehen darf jemand nur nach Staatskriterien, die flexibel zu handhaben sind. Nieder mit dem [...] mehr

24.08.2018, 14:52 Uhr

Auch 90 % der unteren Einkommen fallen heraus. Es geht um zig Millionen Wohnungen für alle. Aber wenn sich jemand entscheidet, ein Haus sich vom Mund abzusparen, wird seine Mietwohnung, und dabei [...] mehr

24.08.2018, 14:47 Uhr

2 Millionen Wohnungen sind leerstehend. Da will aber keiner hin. Wegen der Jobs oder dem Entertainment ist dabei egal. Oder wann haben sie gefordert, dass z.B. die EZB nicht nach Fnkfurt sondern [...] mehr

24.08.2018, 11:59 Uhr

Als Justizministerin sollte sie bereits eine Gesetzesänderung durchgeführt haben, damit ein für einen Mord angeklagter und mangels Beweisen früher frei gesprochener bei neuer Beweislage mit [...] mehr

24.08.2018, 11:53 Uhr

Alle Foristen sollten das Gutachten im Netz unter BuMi für Wirtschaft runterladen und lesen. Dann werden die meisten erkennen, wenn sie nicht gerade pegidagleich auf Krawall und Hetze gebürstet sind, dass sie mit ihrer Argumentation [...] mehr

24.08.2018, 11:09 Uhr

Ist nur zum Teil richtig. Der Staat sollte aber als Wohnungsbauunternehmer, aus verschiedensten Gründen, nicht die Privaten, und damit den kleinen Häuslebauer, verdrängen. Schon allein, dass die [...] mehr

24.08.2018, 10:59 Uhr

Ausbau der Subjektförderung und mehr Bauland mit Konzentration auf die Ballungsgebiete und Unisstädte sind die zwei zentralen Forderungen des Expertenrates aus der Wissenschaft und nicht aus Verbänden usw. Aber die SPD will lieber für ein [...] mehr

24.08.2018, 08:11 Uhr

Ist vorgezogene Kreislaufwirtschaft Die hat man in Bielefeld das halbe Jahr mit den Holzheizern. Besser auf einen Schlag alles großräumig verbrennen als den krebsfördernden Feinstaub direkt in die Lunge. Den Grünen sei Dank. mehr

Seite 1 von 5