Benutzerprofil

dagmar1308

Registriert seit: 16.05.2018
Beiträge: 293
Seite 1 von 15
17.03.2019, 14:42 Uhr

Beitrag No. 1 gibt die richtige Antwort auf den Kommentar. Beispiel: Ist man ein Rassist oder gar Antisemit, wenn man gegen Soros ist? Ein Finanzzocker, der als einzelner Mensch mit seiner Finanzmacht einen Einfluß in [...] mehr

16.03.2019, 14:41 Uhr

Dominiert zukünftig die Zweckwarenabteilung oder der Bereich Kleidermode mit den Sitzgruppen für die Begleitung der Kundschaft in der Modeabteilung. Der Name zeigt, dass man Schwierigkeiten weiterhin haben wird. mehr

16.03.2019, 08:49 Uhr

Konkreter Mordfall von 1-2019 nach 27 Jahren kommt ein Mörder frei und bringt 3 Monate später in Schwerte meine ehemalige Arbeitskollegin Anne um. Da hat man wohl nach 15 Jahren wie üblich entschieden per Gutachten, ihn dauerhaft [...] mehr

15.03.2019, 21:05 Uhr

Der nächsten zusätzliche Milliarde an Menschen wird dann eben nur noch 50% unseres durchschnittlichen Konsumniveaus bei uns (Verschiebungen inclusive.) ermöglicht werden. Die gehen dann vor das Verfassungsgericht und der Satz wird [...] mehr

15.03.2019, 17:54 Uhr

Ich warte auf die Zehntausende, die drei Tage vor den Sommerferien zu den nahen Urlaubsorten im eigenen Land mit dem Fahrrad kommen und dort größtenteils ihre Ferien auf den Campingplätzen verbringen. Das ist ein wirklich weltweites [...] mehr

14.03.2019, 21:41 Uhr

Von A nach B komme ich auch in der Regel angenehmer und sicherer mit dem PKW als mit dem ÖPNV, selbst wenn ich auf den verspäteten Zug warte oder im Stau sehe. Bei letzterem muss ich nicht permanent aufpassen, [...] mehr

14.03.2019, 17:21 Uhr

Vw kann es besser. mehr

14.03.2019, 17:01 Uhr

Wenn ich die vielen PKW an der Uni in Bielefeld sehe und weiß, dass die Studenten frei Fahrt über die Semestergebühr für Zug und Buss haben, dann sollte Greta bei ihren Altersgenossen (14-28 Jahre) mal vorstellig werden.... mehr

14.03.2019, 13:46 Uhr

Antisemitische Unterstellungen wie einige Foristen behaupten zu Orban ist genauso wie eine Unterstellung, Schröder oder sonst ein nicht genehmer Politiker sei ein Kinderschänder. Gerade gestern in der FAZ gelesen, dass er sich [...] mehr

13.03.2019, 18:38 Uhr

Das weiß ich, auch als Dipl. Volkswirt. Aber die WTO Regeln kann man verändern oder sogar ignorieren. Haben wir doch auch als erster EU Staat mit der Verschuldung entgegen der EU Gesetze gemacht. Einfach [...] mehr

13.03.2019, 18:35 Uhr

Biodeutscher bin ich einmal ich persönlich importiere und als Standardverbraucher nutze auch kein Produkt oder eine Dienstleistung aus GB. Aber die Importmilliarden benötigen sicher andere. Wenn sich das reduziert, ist das [...] mehr

13.03.2019, 16:05 Uhr

Seit der Brexit Entscheidung werden wir von unseren Polithäuptlingen zu gelabert, dass die Briten sich ins eigene Fleisch schneiden. Und dann ist es ihnen plötzlich egal, wenn das eigene Volk besonders viel für wichtige Importe [...] mehr

12.03.2019, 21:22 Uhr

Keinem der Nichtraser wird es was ausmachen, wenn sein Kennzeichen vorübergehend erfasst wird, es sei der Halter wird aus anderen, also kriminellen Gründen gesucht. mehr

12.03.2019, 20:56 Uhr

Mal schieben die Richter die Gesundheit mit allen Mitteln nach vorne, egal welche Nachteile dies hat und auch wenn der das Gesundheitsrisiko fiktiv ist. Dann ist ihnen auf einer scheinbar gefährlichen Gesamtstrecke die [...] mehr

12.03.2019, 20:11 Uhr

Feinstaub ist Killer no.1 egal wie man rechnet. Die Ursachen die zu bekämpfen sind in der Reihenfolge Holzverbrennung über diverse Kamine so zum Spaß betrieben sofortige Stilllegung, dann die Benziner und dann die [...] mehr

12.03.2019, 13:49 Uhr

Karneval in der Fastenzeit Berlin ist wohl arm aber sexy. Und vergessen wir nicht das dritte Geschlecht. Sorry, nichts dagegen, wirklich, aber ich muss mich einfach nur Kugeln. Bald leben wir nur noch analog einer [...] mehr

12.03.2019, 09:45 Uhr

Abenheim oder Wiesbaden vor fast 50 Jahren. 350 DM höheres Nettogehalt in Wiesbaden als Augenoptiker erzielt, die Miete lag gut 200 DM höher. Vorteile: höheres Netto vom Netto, höhere Rente 50 Jahre später, egal wo ich dann [...] mehr

12.03.2019, 08:57 Uhr

Solange der Gehaltsanstieg für die meisten in den Ballungszentren höher ist als die zu zahlende höhere Miete wird der run auf diese Gebiete anhalten und die Preise für Wohnen steigen. Das regt natürlich die bisherigen [...] mehr

12.03.2019, 08:14 Uhr

Wie man mehr also möglichst viele zusätzliche!! Wohnungen erhält, geht immer schnell im Lagergerangel unter. Ich kann das Gejammer, es gebe keinen billigen Wohnraum nicht mehr hören. Was ist billig? Gibt es so [...] mehr

11.03.2019, 21:22 Uhr

Da wundert einen nicht mehr das Brexit Ergebnis. Auch nicht die damit verbundene Arroganz, das es so weiter geht und man solchen großartigen Menschen nichts anhaben kann, also man braucht nicht mal wählen zu gehen. [...] mehr

Seite 1 von 15