Benutzerprofil

artep

Registriert seit: 19.05.2018
Beiträge: 311
Seite 1 von 16
17.02.2019, 15:45 Uhr

Richtig ! Der voreilige FNP für Obama war eine Auszeichnung, die dieser Präsident nicht verdient hatte, wie sich während seiner Amtszeit erwies. Trotz seiner zahlreichen Menschenrechtsverletzungen [...] mehr

12.02.2019, 22:39 Uhr

Der britische Verteidigungsminister hat ja angeblich schon mit dem Säbel gerasselt. --- Nein, nein, die Atommacht Rest- UK muss dann erstmal ihre atomare Flotte aus Glasgow abziehen und in einem anderen Hafen deponieren, z. B. in [...] mehr

03.02.2019, 14:35 Uhr

Scheidungsdschungel Die EU ist schuld. Obwohl der 29.03.2019 als Austrittsdatum feststand, bzw. feststeht, hat sie GB viele Hintertürchen offen gelassen, die größte ist dabei ein möglicher Rücktritt vom Brexit. [...] mehr

01.02.2019, 21:25 Uhr

Doch, doch Schröder hat erreicht, was er sich für sein Leben vorgenommen hat. Er gelangte ins Kanzleramt und danach ist er richtig reich geworden, indem er seine Connections als Kanzler für seinen Einstieg [...] mehr

01.02.2019, 11:25 Uhr

Kaum zu glauben Der A310 ist erst 2020 lieferbar und dann kann die entsprechende Innenausstattung nicht gewährleistet werden ? Was machen die bei "Airbus" eigentlich ? Das ist ja fast noch peinlicher als [...] mehr

31.01.2019, 20:18 Uhr

Wau haben Sie eine Glaskugel, oder woher nehmen Sie sonst diese Vorhersagen ? Finanzminister und Steuererhöhungen gehen immer konform. Falls der Euro untergeht, bekommen wir eben eine andere Währung [...] mehr

31.01.2019, 19:58 Uhr

Schön ! Herr Fleischhauer, sie haben einen herzerwärmenden Artikel geschrieben. Hinzufügen möchte ich z.B. noch, dass Lärm krank macht und wenn man an einer verkehrsreichen Straße wohnt, auch das als [...] mehr

30.01.2019, 21:15 Uhr

Eine ernst gemeinte Antwort : Wenn Britannien seine Verbindungen zur EU mit einem Brexit kappt, hat es erstmal keine Verbindungen zur EU mehr. Zu einem Schengener Abkommen gehören immer zwei [...] mehr

30.01.2019, 20:45 Uhr

Vermixtes Es ist unsinnig, gleichzeitig aus einem "Verein" auszutreten und mit ihm über neue Bedingungen zu verhandeln. Eins muss nach dem anderen folgen: Am besten wäre ein harter Brexit und wenn der [...] mehr

30.01.2019, 12:59 Uhr

Langfristig wird Britannien Nordirland durch den Brexit verlieren, was gut ist. Auf der irischen Insel wird Frieden sein, wenn der Norden endlich zur irischen Republik gehört. Das ist auch im Sinne der EU und die [...] mehr

30.01.2019, 10:39 Uhr

"Gorch Fock" Das Segelschulschiff "Gorch Fock" ist DAS Vorzeigeschiff der deutschen Marine und muss unbedingt erhalten bleiben. (Früher hatte die "Gorch Fock" doch grüne Segel, und nun sind sie [...] mehr

23.01.2019, 20:42 Uhr

Nichts Nichts ist so alt, wie die Zeitung von gestern. Wenn die Presse daran festhält, diese überholten Themen als Geschosse gegen die Rechten einzusetzen und damit von derzeit aktuellen Themen, wie [...] mehr

21.01.2019, 09:35 Uhr

Das ist das eigentliche Problem : Den Briten MUSSTE noch nie geholfen werden, weil sie sich als Herren der Welt empfanden. Dass das nun nicht mehr so ist, macht ihnen Kopf- Bauch- Zehen- und auch [...] mehr

20.01.2019, 20:00 Uhr

Stoppen ? Aufgrund des jüngsten Beschlusses des Europäischen Gerichtshofes ist Großbritannien in der Lage, den Brexit zu stoppen. Da fragt man sich nun, wieso vorher der ganze Quatsch und wo bleibt da der Wille [...] mehr

20.01.2019, 18:53 Uhr

Setzen ! Fünf ! Heine Zitat muss heißen : "Denk ich an Deutschland in der Nacht...". nicht an Frankreich. Aus solchen Gründen ist dieser ganze Kommentar quer. Der Kommentator mag ja ein Macronsympatisant [...] mehr

20.01.2019, 18:50 Uhr

Setzen ! Fünf ! Heine Zitat muss heißen : "Denk ich an Deutschland in der Nacht...". nicht an Frankreich. Aus solchen Gründen ist dieser ganze Kommentar quer. Der Kommentator mag ja ein Macronsympatisant [...] mehr

20.01.2019, 18:12 Uhr

Hoffentlich hält der Protest der Gelbwesten an. Hoffentlich kippen sie den Banker Macron aus dem Amt und hoffentlich machen sie der EU klar, dass mit Steuern, die die Armen zahlen um Staatsvorhaben zu finanzieren [...] mehr

20.01.2019, 17:49 Uhr

Die Klage Die Klage von Rheinmetall ist rechtens. Es hat Verträge gegeben, auf grund derer Rheinmetall produziert hat. Wenn jetzt die Regierung einen Schwenk macht und Lieferungen unterbindet, hat die Firma [...] mehr

18.01.2019, 22:31 Uhr

Frage Warum ringt die EU derart um einen Verbleib GB´s in selbiger ? Ist die EU ohne Großbritannien weniger wert? Und hat man den Briten auch Sonderregelungen gestattet, damit die EU wertvoller ist ? Den [...] mehr

18.01.2019, 21:33 Uhr

Sollte man meinen, aber die Sache hat viele Haken. Sicher kann man einen harten Brexit haben und dann in Verhandlungen mit der EU treten. GB hat aber im eigenen Land viele Opponenten im Nacken: [...] mehr

Seite 1 von 16