Benutzerprofil

artep

Registriert seit: 19.05.2018
Beiträge: 189
Seite 1 von 10
16.11.2018, 19:59 Uhr

Sehen Sie sich mal Berichte an, die schildern, wie die EU nach Afrika massenweise Lebensmittel zu Dumpingpreise exportiert und so die einheimischen Märkte vernichtet ! mehr

15.11.2018, 19:17 Uhr

Typisch Typisch für solche unmenschlichen Diktaturen wie Saudi- Arabien eine ist: Die befehlsausführenden Handlanger werden beseitigt, damit es keine Zeugen des Mordes gibt. Wie unglaubwürdig diese [...] mehr

13.11.2018, 20:20 Uhr

So einfach ist es nicht Merkel hat sich nicht nur für eine gemeinsame europäische Armee und eine gemeinsame Bewaffnung ausgesprochen und damit Macrons Vorstellungen unterstützt, sondern sie hat sich auch klar für die [...] mehr

13.11.2018, 12:52 Uhr

Nicht nur um Geld, sondern auch um Resourcen, bzw. Bodenschätze, wie sie eingangs richtig feststellten. Aber es geht vor allem noch um etwas anderes: Es geht darum, Regierungen zu installieren, [...] mehr

12.11.2018, 17:23 Uhr

Der Gedanke Für Frankreich ist der Gedanke, eine eigene, von den USA unabhängige Streitmacht aufzubauen, nicht neu. Da hat es bereits in der Vergangenheit etliche Reibereien mit der Nato, sprich den USA und GB [...] mehr

04.11.2018, 17:20 Uhr

Wenn man Kommentare der US- Bürger, die Trump gewählt haben hört oder liest, sind fast alle von President Trump überzeugt. Dagegen ist die deutsche Anti- Trump- Presse stets bemüht, Widerstand [...] mehr

02.11.2018, 21:05 Uhr

Die FDP Die FDP oder auch die Lindner- Partei hofft auf einen Parteivorsitz von Jens Spahn, dem persönlichen Intimus von Christian Lindner. Da kann sie lange hoffen, der wird es nicht. Völlig verblödet ist [...] mehr

31.10.2018, 13:39 Uhr

Nicht nur Nicht nur Schröders Agenda 2010 hat die SPD erledigt, auch der Streit mit Lafontaine und die darauffolgende Abspaltung der Linken. Und die verbliebene SPD hat jahrelang, sozusagen aus Rache, eine [...] mehr

29.10.2018, 19:46 Uhr

Die Kanzlerin tut das, was sie so sehr gut kann. Sie erkennt eine Situation, gibt Leine und wartet ab, wie sich alles entwickelt. Sie ist eine echte Diplomatin, die mit ihrer Diplomatie in Europa und der Welt große [...] mehr

29.10.2018, 18:45 Uhr

... und ich nie wieder. Das gleiche gilt aber auch für alle anderen hier aufgeführte mögliche Kandidaten. mehr

20.10.2018, 18:49 Uhr

Hier eine Episode aus dem Buch: "Ich, Prinzessin aus dem Hause Saud", vorab die Erklärung, dass es unzählige Prinzen und Prinzessinen "Saud" gibt, da die Herrscher sich große Harems [...] mehr

20.10.2018, 00:17 Uhr

Es ist eine Illusion, dass wir der Westen wären. Wir sind der Osten Europas und Berlin ist unsere Hauptstadt im Osten, nicht Adenauer-Bonn im Westen. mehr

20.10.2018, 00:05 Uhr

Was soll der Quatsch ? Da verschwindet einer und schon steht die ganze Journaille auf den Barikaden. Und Siemens wagt zu sagen, es will seine Handelsbeziehungen mit Saudiarabien fortsetzen und ausgerechnet die FDP [...] mehr

18.10.2018, 23:50 Uhr

Merkel hat das Ende ihrer Kanzlerschaft erreicht. Wie´s weitergeht wissen nur die Kraniche. Und natürlich der schlaue Bürger, der sieht, dass Europa in einem Rechtsruck begriffen ist. Das kann man nicht abwenden. Das ist [...] mehr

18.10.2018, 21:41 Uhr

Diese relativ kleine Insel hat im Laufe ihrer Geschichte gelernt, dass man aus der Provinz heraus Welt beherrschen kann. Da gleichen sie den Römern: Zu Hause ists am besten, in der Fremde muss man [...] mehr

17.10.2018, 23:37 Uhr

Richtig. Und wenn Sie dann die 100% ige Gehaltssteigerung dazurechnen und die sich daraus ergebende Pension ins Auge fassen, kann sie eigentlich nichts besseres tun. mehr

17.10.2018, 22:55 Uhr

Degradierung Degradierung in den Augen der Öffentlichkeit, aber Verdoppelung des ohnehin schon üppigen Gehalts. Da würde ich auch lächeln. mehr

17.10.2018, 22:14 Uhr

"Wichtigste Wahl in diesem Jahrzehnt" Nun ja, das Jahrzehnt ist bereits fortgeschritten. Es dauert noch ca. 14 1/2 Monate. Das sind so die Aussagen, die der Bürger heutzutage von seinen Politikern erwarten kann. Ich glaube, Frau Barley [...] mehr

17.10.2018, 21:48 Uhr

Also nein! So geht das nicht ! Wollen Sie Deutschland wirklich wieder in Ost und West teilen ? Ich habe einen anderen Vorschlag: Lassen wir bei der Bundesrepublik Deutschland einfach das "Deutschland" [...] mehr

17.10.2018, 03:38 Uhr

Alles wie gehabt Da maßt sich Deutschland wieder mal an, seine Nachbarländer zu kritisieren. Italien, Ungarn, Polen... wir wissen es besser. Und da wir ja die Besserwisser sind, zeigen wir denen wos langgeht. " [...] mehr

Seite 1 von 10