Benutzerprofil

wurzelbär

Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1687
   

10.05.2015, 18:35 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung @ heiko1977 heute, 16:27 Uhr Also, unter veränderten Bedingungen zwar, hat sich bis heute nichts verändert ! mehr

10.05.2015, 15:22 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Pharisäer Wer war der Verursacher der Weltkriegsopfer? Die einfachen Menschen, die man mit Befehl aufeinander losgelassen hat. Oder doch DIE, die im Staatssystem das "Sagen " hatten? Es wie heute, die [...] mehr

07.05.2015, 15:54 Uhr Thema: Steuerschätzung: Bund, Länder und Kommunen nehmen fast 40 Milliarden Euro mehr ein al Deutsche Politiker sind unglaubhaft ! Es ist bekannt, das Politiker für Aussagen die sie nicht einhalten (wie bei den Wahlen) nicht strafbar und haftbar gemacht werden können. Und das Politiker berufsmäßige Lügner sind, sagte selbst ein [...] mehr

28.04.2015, 11:05 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD hält personelle Konsequenzen für denkbar @ wibo2 Deutschland ist kein souveränes Land. Nicht - die Deutschen wollten nicht zahlen! Der Verursacher und Schuldige ist allein die Politik - die > NIE < für ihre Diktatur über das Volk durch die [...] mehr

28.04.2015, 10:56 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD hält personelle Konsequenzen für denkbar demokratischen Rechtsstaat ? Die aktuelle BND-Affäre kann sich zu einer veritablen Krise für den demokratischen Rechtsstaat entwickeln." FDP-Vize Wolfgang Kubicki fordert eine Aufklärung der Rolle des ehemaligen [...] mehr

06.04.2015, 23:12 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Wo ist das Problem ? Zahlen ist angesagt ! Oder glaubt irgend ein Mensch, das Deutschland die eigenen 2,4 Billionen Euro, von der Staatspolitik, Staatsregierung von Deutschland gemachte [...] mehr

17.03.2015, 10:33 Uhr Thema: Schäuble über Tsipras-Regierung: "Sie haben alles Vertrauen zerstört" @ klube47 Diese Daten, das wird nicht veröffentlicht. Diese Angelegenheiten muß man selbst suchen und meistens endet man an der Barrierenfreiheit. Aber es gibt Wege, sie zu erfahren. Die deutsche [...] mehr

17.03.2015, 06:59 Uhr Thema: Schäuble über Tsipras-Regierung: "Sie haben alles Vertrauen zerstört" alles Vertrauen zerstört ? Bundesfinanzminister Schäuble wirft Premier Tsipras und seinen Leute vor, nicht nur Absprachen zu brechen, sondern auch die eigenen Leute zu belügen. Ja, Bundesfinanzminister Schäuble sagt nur [...] mehr

06.01.2015, 17:08 Uhr Thema: Die Deutschen und Religion: Warum uns der Islam solche Angst macht Warum uns der Islam Angst macht ? Weil die Medien > uns < als Volksbewußtsein das einreden wollen. Jeder denkende Mensch weis um die Religionen bescheid. Nur die " Gläubigen " welche aus den Medien ihr Denken beziehen [...] mehr

02.01.2015, 10:03 Uhr Thema: Ab heute strengere Regeln: Jahresende bringt Boom bei Steuer-Selbstanzeigen Die Selbstanzeige Die Kirche, wie die Politik hat das eigene "schlechte Gewissen" der Menschen zur Selbstüberwachung und Kontrolle sehr gut erkannt. Deshalb benützen beide diese natürliche Funktion des [...] mehr

01.12.2014, 09:13 Uhr Thema: Ceta und TTIP: Gabriel will Partei-Konvent zu Freihandelsabkommen Die Staatsregierung in Deutschland ist zu einem - vom finanziellen Wohlstand überfressenen Kindergarten geworden, bei dem man den Respekt vor Personen, durch ihr Handeln - verloren hat. Das, was die Politik bietet, ist nur noch [...] mehr

28.11.2014, 08:15 Uhr Thema: Luxemburger Ex-Regierungschef: Juncker räumt erstmals Fehler bei Steuergesetzen ein Daß, das sagen immer alle ! Er würde dennoch so entscheiden wie damals, sagte der ... Es gibt eben Menschen, die keine Fehler machen - deshalb geben Sie zu das es nicht richtig war, aber eben kein Fehler ! Es betrifft einen ja [...] mehr

27.11.2014, 08:57 Uhr Thema: Verteilung von Investitionspaket: Regierung gründet Milliarden-AG Lesen, das ist Wahrheit - Die Arbeitsgruppe für Investitionspaket steht: Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU und SPD haben vereinbart, dass eine Arbeitsgruppe der schwarz-roten Koalition bis Februar Vorschläge [...] mehr

24.11.2014, 08:54 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Es ist immer wieder schön festzustellen, wenn Wirtschaft, Industrie, Banken, Politik, etc. etc. feststellen, daß durch IHRE Gewinnmaximierung die Welt, unser Lebensraum sich verändert, aber dann nach uns dem Volk " schreit " - - - [...] mehr

23.11.2014, 22:11 Uhr Thema: Grünen-Parteitag in Hamburg: Özdemir verteidigt Waffenlieferungen an Kurden @ - biber01 wo kann man sich die Zahlen holen, wenn möglich nicht aus irgendwelchen Statistiken der Politik, bzw. der Staatsregierung - sondern wirklich - neutrale - Daten-Erfassung - als Grundlage dienen.Die [...] mehr

23.11.2014, 13:04 Uhr Thema: Grünen-Parteitag in Hamburg: Özdemir verteidigt Waffenlieferungen an Kurden Auf welchem Platz weltweit steht die von sich behauptende, demokratische Bundesrepublik Deutschland im Waffenhandel ?Damit ist aber nicht die Nation, das Volk, der Bürger gemeint !Sondern die, wo man nicht erfährt, wohin die Finanzen [...] mehr

21.11.2014, 13:17 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ramelow muss alle glücklich machen Vertrag Der Koalitionsvertrag ist unter -Koalitionsvertrag in Thüringen pdf -nachzulesen. Eine sehr interessante Lektüre, für die man sich die Zeit nehmen sollte! mehr

19.11.2014, 19:37 Uhr Thema: Immer mehr Multi-Millionäre: Die Deutschen erben sich reich Es ist das System, was sie dazu machte ! System und Gesetze - die die breite Masse des Volkes verarmen, um einigen "Wenigen" im Zusammenspiel von Unwissenheit, Macht und diktatorisches Zwangsabgaben-Enteignung-System unter [...] mehr

13.11.2014, 09:41 Uhr Thema: Treffen mit Konzernleitung: Karstadt-Betriebsrat verhandelt über "Paket der Grausamke Die Macht der Arbeitssklaven ? Der ? Betriebsrat ? - der angeschlagenen Warenhauskette trifft sich mit der neuen Unternehmensleitung. Die Belegschaft, gewöhnt an " betreutes, vorgeschriebenes Denken und Handeln", sollte [...] mehr

06.11.2014, 10:39 Uhr Thema: "Stern"-Interview: Kohl erklärt seinen Ex-Biografen Schwan für "verrückt" Herr Kohl, was darf man Ihnen glauben als denkender Bürger? Denn, der nicht das sagt, was er denkt, >Der< denkt auch nicht das, was er sagt. Die Glaubwürdigkeit durch Ihr Handeln und Tun [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0