Benutzerprofil

wurzelbär

Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1701
   

24.07.2015, 00:34 Uhr Thema: Ex-Bischof von Limburg: Bistum soll Tebartz-van Elst schon im Frühjahr verklagt haben wir - das Volk - wollen im 21.Jahrhundert - LEBEN - ? Lassen uns aber wie ein > Bestandteil < in der Ursuppe der Evolution delegieren, manipulieren, etc- Als Leser, nicht als denkender Mensch -sollte man sich doch ein wenig auf seine [...] mehr

13.07.2015, 17:02 Uhr Thema: Dauerleihgaben: Georg Baselitz zieht Werke aus Museen ab Richtige Reaktion ! Diese, unter dem Anschein der "Vorsorge u. Schutz" aufgebaute Diktatur von der politischen Gesellschaftsschicht über das Volk und dessen Werte ist beängstigend. Es zeigt einmal mehr auf, daß [...] mehr

12.07.2015, 12:16 Uhr Thema: Neuer Entwurf: Schwesig will Prostitution strenger regulieren Das ist das Deutschland von heute Ein ganzes Bündel von Pflicht-Beratungen, Anmeldungen und Behördengängen werden den Informanten, Überwachungsorganen, Staatsangestellten, Beamten, Politikern, Bundeskanzler aufgezwungen, deren [...] mehr

11.07.2015, 14:37 Uhr Thema: Neuer Entwurf: Schwesig will Prostitution strenger regulieren Fr. Schwesig will Prostitution strenger regulieren. Das ist doch sehr lobenswert ! Wenn man als, wie man sonst zur Regelung der Prostitution dazu sagte: " Der Zuhälter regelt den Verkehr " - Das das jetzt in Deutschland ein MinisterIn als mit [...] mehr

21.06.2015, 14:28 Uhr Thema: SPD-Parteikonvent winkt Vorratsdatenspeicherung durch Gestern, 22:45 von bert1966 Soll wohl so viel bedeuten wie: die "intelligenzbefreite Stammwählerschaft der SPD" sei zu unintelligent, die weitreichenden Auswirkungen einer massiven Grundrechtseinschränkung zu [...] mehr

21.06.2015, 10:28 Uhr Thema: SPD-Parteikonvent winkt Vorratsdatenspeicherung durch Die heutigen Politiker - sind nur eine offensichtliche, käufliche, lt. § 129 StGB Vereinigung und diktatorische "Gemeinschaft" die sich über das Volk als Bewacher, Ausnützer, Erpresser, etc. sich selbst zu [...] mehr

21.06.2015, 01:46 Uhr Thema: SPD-Parteikonvent winkt Vorratsdatenspeicherung durch 164 Gestern, 19:46 von weiß+blau Nein, ganz bestimmt nicht. Nur wenn das Volk sich nicht von einem Wahlbetrug zum Nächsten von der Politik täuschen lassen würde und die Politik nicht nur Arbeitssklaven und Zwangsabgabenzahler für [...] mehr

20.06.2015, 18:33 Uhr Thema: SPD-Parteikonvent winkt Vorratsdatenspeicherung durch Immer Kompromisse ? Ja, um sich selbst, als Partei, der Verantwortung bei einer klaren Entscheidung und Standpunktvertretung zu entziehen. So kann man immer sagen:"Wir wollten das so nicht, aber . . . " ! [...] mehr

20.06.2015, 17:23 Uhr Thema: SPD-Parteikonvent winkt Vorratsdatenspeicherung durch Man bringt es auf den Punkt ! Unter der Regierungszeit von Merkel und Schäuble, wurde die BRD zu einer Diktatur, bzw. finanziellen Zwangsabgaben-Enteignungs-Diktatur umgebaut. Parteien als Finanzabsicherung Ihrer Mitglieder, [...] mehr

20.06.2015, 17:14 Uhr Thema: SPD-Parteikonvent winkt Vorratsdatenspeicherung durch Vorratsdatenspeicherung Alles was zum Schutz der politischen Gesellschaftsschicht vor dem eigenen Volk dienlich ist, (elektronischer, sonstiger Art) wird von dieser auch benützt. Das Volk ist bis jetzt auf seine wirkliche, [...] mehr

29.05.2015, 23:28 Uhr Thema: Geheimdienstreform: Union sperrt oberste Datenschützerin aus @ 22:24 von unimatrix - - Ekelhaft naiv! Aber genau diese "im tiefen zufriedenen Bewußtsein lebenden" (Tiere) sind sie der Faktor - der die Zukunft der Kinder, unserer Kinder, für deren "Unkenntnis der Realität" - [...] mehr

29.05.2015, 21:49 Uhr Thema: Geheimdienstreform: Union sperrt oberste Datenschützerin aus @ von sverris Wurde >nicht< nie von Mehrheiten gewählt. ! Denn vor den Wahlen wird, damit das Volk zum Wählen geht, dem Volk "gute Veränderungen" versprochen und zugesagt, die nach der Wahl - [...] mehr

29.05.2015, 20:40 Uhr Thema: Geheimdienstreform: Union sperrt oberste Datenschützerin aus @ demokroete - Aber ihr als Volk und Wähler - Ihr läßt unwidersprochen das alles zu. Die heutige deutsche Diktatur ist nur durch das > mitmachen < des Volkes - der Politik möglich! Also - nicht beschweren - ihr seid allein die Ursache [...] mehr

29.05.2015, 20:31 Uhr Thema: Geheimdienstreform: Union sperrt oberste Datenschützerin aus sperrt oberste Datenschützerin Wenn noch einmal jemand sagt: "Deutschland ist eine Demokratie" oder "In Deutschland gibt es die Meinungsfreiheit" der ist entweder intelligenzbefreit, oder er belügt wissentlich [...] mehr

10.05.2015, 18:35 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung @ heiko1977 heute, 16:27 Uhr Also, unter veränderten Bedingungen zwar, hat sich bis heute nichts verändert ! mehr

10.05.2015, 15:22 Uhr Thema: Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung Pharisäer Wer war der Verursacher der Weltkriegsopfer? Die einfachen Menschen, die man mit Befehl aufeinander losgelassen hat. Oder doch DIE, die im Staatssystem das "Sagen " hatten? Es wie heute, die [...] mehr

07.05.2015, 15:54 Uhr Thema: Steuerschätzung: Bund, Länder und Kommunen nehmen fast 40 Milliarden Euro mehr ein al Deutsche Politiker sind unglaubhaft ! Es ist bekannt, das Politiker für Aussagen die sie nicht einhalten (wie bei den Wahlen) nicht strafbar und haftbar gemacht werden können. Und das Politiker berufsmäßige Lügner sind, sagte selbst ein [...] mehr

28.04.2015, 11:05 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD hält personelle Konsequenzen für denkbar @ wibo2 Deutschland ist kein souveränes Land. Nicht - die Deutschen wollten nicht zahlen! Der Verursacher und Schuldige ist allein die Politik - die > NIE < für ihre Diktatur über das Volk durch die [...] mehr

28.04.2015, 10:56 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD hält personelle Konsequenzen für denkbar demokratischen Rechtsstaat ? Die aktuelle BND-Affäre kann sich zu einer veritablen Krise für den demokratischen Rechtsstaat entwickeln." FDP-Vize Wolfgang Kubicki fordert eine Aufklärung der Rolle des ehemaligen [...] mehr

06.04.2015, 23:12 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Wo ist das Problem ? Zahlen ist angesagt ! Oder glaubt irgend ein Mensch, das Deutschland die eigenen 2,4 Billionen Euro, von der Staatspolitik, Staatsregierung von Deutschland gemachte [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0