Benutzerprofil

wurzelbär

Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1930
   

22.07.2016, 15:48 Uhr Thema: Umstrittene Millionenzahlung: IWF-Chefin Lagarde muss vor Gericht wies ihren Einspruch ab. Für ein Jahr Gefängnis und 15.000 Euro Strafe ist "regelwidrig eine Entschädigungszahlung von rund 400 Millionen Euro" doch normal. Wer würde da nicht mitmachen! mehr

21.07.2016, 14:14 Uhr Thema: "Projekt Jade": Deutsche Bank prüft Aufspaltung Postbank mit staatlicher Aufsicht gewünscht! Dieser typische Kommentar, stellvertretend für viele, sagt folgendes aus: Man hat nicht den Koalitionsvertrag der 18. Wahlperiode gelesen. In dem die allumfassende politische Kontrolle und [...] mehr

21.07.2016, 12:56 Uhr Thema: "Projekt Jade": Deutsche Bank prüft Aufspaltung eine Aufspaltung des gesamten Unternehmens ? Hier geht es um die Zielsetzung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs unter Berücksichtigung der zukünftigen Strategie zur Gewinnmaximierung. Die "pawlowschen-volks-Reaktionen" haben keinen [...] mehr

18.07.2016, 11:56 Uhr Thema: Schwere Panne: Comdirect-Kunden konnten offenbar fremde Kontostände sehen Politik, Wirtschaft und Banken werden in der Digitalisierung die unzuverlässigsten Partner des Volkes. Keine Handy-Verbindung. keine gefüllten Geldautomaten, Dateneinsicht, usw. - aber von Seiten der oben genannten, jede [...] mehr

17.07.2016, 16:53 Uhr Thema: Militäraufstand in der Türkei: Der Plan der Putschisten @ Tiananmen Solange die Menschen > GLAUBEN < und glauben für Denken halten, das was man ihnen "eintrichtert" als eigene Meinung darstellen, das als Bewußtsein für sich in Anspruch nehmen, sind [...] mehr

17.07.2016, 13:27 Uhr Thema: Militäraufstand in der Türkei: Der Plan der Putschisten @ medianet_1 Alle Staaten sind, die einen mehr, die anderen weniger - - Diktaturen ! Es müssen Diktaturen sein, um die Prioritäten, die Ordnung für die "Gläubigen aus dem Volk" aufrecht zu erhalten. [...] mehr

17.07.2016, 13:14 Uhr Thema: Militäraufstand in der Türkei: Der Plan der Putschisten Erdogan - Militäraufstand Wer die politischen Konstellationen, die wirtschaftlichen Exzesse und die finanzkriminellen Krisen der Banken in den letzten Jahren verfolgt, kommt um die Erkenntnis nicht herum. Erdogan hat die [...] mehr

17.07.2016, 10:37 Uhr Thema: Anschlag in Nizza: Frankreichs Innenminister ruft Bürger zum Reservistendienst auf ein quentchen mehr Sicherheit hin? Das wollen Sie alle doch garnicht ! Es geht um den "großen Knall" - den Tsunami - das Unbeschreibliche, wie den Anschlag auf die Zwillings-Türme! Es verlieren Millionen ihr Leben, [...] mehr

16.07.2016, 20:42 Uhr Thema: Anschlag in Nizza: Frankreichs Innenminister ruft Bürger zum Reservistendienst auf Es ist in vielen EU - Staaten zu beobachten, das gerade die Initiatoren der EU auf Mobilmachung des Militärs drängen. Das was heute die Menschen noch nicht wissen dürfen, wird morgen von den Medien im Auftrag der Staatsregierungen [...] mehr

13.07.2016, 16:32 Uhr Thema: Neuverschuldung: Deutschland leiht sich Geld - und bekommt dafür Zinsen Jederzeit Wer sich über die 736 Tonnen Gold die Merkel nach Deutschland geholt hat bezahlen läßt - es ist nicht verboten - dem kann doch der Euro das Finanzsystem nicht tangieren. Es betrifft nur die [...] mehr

13.07.2016, 15:34 Uhr Thema: Neuverschuldung: Deutschland leiht sich Geld - und bekommt dafür Zinsen Diese Finanzpolitik ist genau so krank wie sichtbar die Befürworter. Es müßte jedem klar sein, das mit dieser Finanzpolitik es zur Auflösung des inneren Frieden in Deutschland und Europa kommt. Der Euro nichts mehr an Wert darstellt - und [...] mehr

13.07.2016, 14:15 Uhr Thema: Theresa May und der Brexit: Merkels kühle Botschaft @ Thomas Schnitzer Was sie alleine erwarten, weiß ich nicht. Sie sind nicht das Volk. Eben das ist es! ICH bin ein Teil des Volkes - welches mit der Politik und den Entscheidungen zur politischen Absicherung, [...] mehr

13.07.2016, 13:25 Uhr Thema: Lebensmittel: Etikettenschwindel nimmt nur geringfügig ab Etikettenschwindel? Real gesehen, als Tatsache - kann man diesen "Etikettenschwindel" als polisch legalisierten finanziellen Betrug an der Bevölkerung benennen! (Wie auch bei Politik und Banken!) Die [...] mehr

13.07.2016, 10:24 Uhr Thema: Theresa May und der Brexit: Merkels kühle Botschaft Wie erschreckend und bedauerlich ist es, bei den obersten Politikern mit oder trotz ihren Beratern und Experten feststellen zu müssen, daß auch Sie an der Grenze des Begreifens einer Situation, einer Gegenbenheit - aus altgewohntem [...] mehr

01.07.2016, 10:53 Uhr Thema: Studie: Was Arbeiterkinder zum Studium ermuntert Man vergißt hier die politischen Interessen! Wie viele Institute werden von der Staats-Politik finanziert, um Adelige, Persönlichkeiten aus politischen und finanziellen Familien (egal welche Eignung) Professoren und Doktoren, [...] mehr

30.06.2016, 23:01 Uhr Thema: Studie: Was Arbeiterkinder zum Studium ermuntert Man kann es nachvollziehen! Jedoch denke ich, das mit einer der großen Probleme unserer Zeit der bedingungslose GLAUBEN an alles und jeden durch die Mehrzahl im Volk - die Ursache von vielem ist. Anders gesagt, wie konnte [...] mehr

30.06.2016, 19:39 Uhr Thema: Studie: Was Arbeiterkinder zum Studium ermuntert die Welt ist, ja - hat aber damit nichts zu tun! Das meine Rente nicht sicher ist, dafür haben meine Eltern gesorgt - nein! Die einzigen und wirklichen Arbeitgeber und für die Rente verantwortlichen in Deutschland ist die Politik - die [...] mehr

30.06.2016, 19:02 Uhr Thema: Studie: Was Arbeiterkinder zum Studium ermuntert Das als Arbeiterkind! um letztlich im politischen Rentenbetrugssystem zu enden, welches man vor lauter Weiterbildung, Abschlüsse und fleißiges Arbeiten, Steuern-, u. Zwangsabgabenbezahlen als [...] mehr

30.06.2016, 18:29 Uhr Thema: Studie: Was Arbeiterkinder zum Studium ermuntert JEDER - der in Deutschland geboren wird, hat das Recht auf eine Steuer-ID-Nummer, um sich als Eigentum der Staatsregierung auszuweisen. Seine gesetzlich geschützte, politisch gesteuerte Aufzucht als lebenslanger Arbeitssklave und [...] mehr

30.06.2016, 08:29 Uhr Thema: Schottland nach Brexit-Votum: "Lasst uns unsere Zukunft zurückholen" Man sollte sich schon informieren ! Aber wir Deutschen zahlen ja gern? Alle Mitgliedstaaten zahlen an die EU - so auch England mit jährlich 10 Milliarden Euro. Nur der indoktrinierte geistige Wiederkäuer der Medien übersieht das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0