Benutzerprofil

wurzelbär

Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 1675
   

27.11.2014, 08:57 Uhr Thema: Verteilung von Investitionspaket: Regierung gründet Milliarden-AG Lesen, das ist Wahrheit - Die Arbeitsgruppe für Investitionspaket steht: Die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU und SPD haben vereinbart, dass eine Arbeitsgruppe der schwarz-roten Koalition bis Februar Vorschläge [...] mehr

24.11.2014, 08:54 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Es ist immer wieder schön festzustellen, wenn Wirtschaft, Industrie, Banken, Politik, etc. etc. feststellen, daß durch IHRE Gewinnmaximierung die Welt, unser Lebensraum sich verändert, aber dann nach uns dem Volk " schreit " - - - [...] mehr

23.11.2014, 22:11 Uhr Thema: Grünen-Parteitag in Hamburg: Özdemir verteidigt Waffenlieferungen an Kurden @ - biber01 wo kann man sich die Zahlen holen, wenn möglich nicht aus irgendwelchen Statistiken der Politik, bzw. der Staatsregierung - sondern wirklich - neutrale - Daten-Erfassung - als Grundlage dienen.Die [...] mehr

23.11.2014, 13:04 Uhr Thema: Grünen-Parteitag in Hamburg: Özdemir verteidigt Waffenlieferungen an Kurden Auf welchem Platz weltweit steht die von sich behauptende, demokratische Bundesrepublik Deutschland im Waffenhandel ?Damit ist aber nicht die Nation, das Volk, der Bürger gemeint !Sondern die, wo man nicht erfährt, wohin die Finanzen [...] mehr

21.11.2014, 13:17 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ramelow muss alle glücklich machen Vertrag Der Koalitionsvertrag ist unter -Koalitionsvertrag in Thüringen pdf -nachzulesen. Eine sehr interessante Lektüre, für die man sich die Zeit nehmen sollte! mehr

19.11.2014, 19:37 Uhr Thema: Immer mehr Multi-Millionäre: Die Deutschen erben sich reich Es ist das System, was sie dazu machte ! System und Gesetze - die die breite Masse des Volkes verarmen, um einigen "Wenigen" im Zusammenspiel von Unwissenheit, Macht und diktatorisches Zwangsabgaben-Enteignung-System unter [...] mehr

13.11.2014, 09:41 Uhr Thema: Treffen mit Konzernleitung: Karstadt-Betriebsrat verhandelt über "Paket der Grausamke Die Macht der Arbeitssklaven ? Der ? Betriebsrat ? - der angeschlagenen Warenhauskette trifft sich mit der neuen Unternehmensleitung. Die Belegschaft, gewöhnt an " betreutes, vorgeschriebenes Denken und Handeln", sollte [...] mehr

06.11.2014, 10:39 Uhr Thema: "Stern"-Interview: Kohl erklärt seinen Ex-Biografen Schwan für "verrückt" Herr Kohl, was darf man Ihnen glauben als denkender Bürger? Denn, der nicht das sagt, was er denkt, >Der< denkt auch nicht das, was er sagt. Die Glaubwürdigkeit durch Ihr Handeln und Tun [...] mehr

06.11.2014, 10:26 Uhr Thema: Kanzlerin unterwegs im Internet: Merkel fühlt sich von Online-Werbung verfolgt Mitdenken CDU diskutiert Netzpolitik auf der elften "CNight". Neben alle dem, was man beredet, wird in der Konsequenz daraus gefiltert, wie man als Staatspolitik die beste Kontrolle mit diesem Medium [...] mehr

28.10.2014, 09:00 Uhr Thema: Abkommen gegen Steuerhinterziehung: Das Versteckspiel geht weiter Welche Ironie liegt dem Ganzen zu Grunde : Wirtschaft - Abkommen gegen Steuerhinterziehung ! Wenn die Staatspolitik diese Energie aufbringen würde, um die > EIGENE < Finanzverschwendung zu unterbinden, könnte man das verstehen. Denn [...] mehr

27.10.2014, 10:52 Uhr Thema: Bericht des Rechnungshofs: Regierung soll bei Cybersicherheit eklatant versagt haben Es geht auch nicht bei der Regierung, um bei der Cybersicherheit eklatant versagt zu haben, sondern um die finanzielle Verteilung von Gewinnmaximierung und Vermögen von Staatsüberschuldung zum Privatvermögen. Gewinne werden [...] mehr

23.10.2014, 09:25 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten 3.Welt - Deutschland Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten. Warum? Der Staatsumbau unter der Staatsregierung von Frau Merkel zur allgemeinen Volksverarmung schreitet immer weiter voran. Nicht nur die [...] mehr

20.10.2014, 14:05 Uhr Thema: Von der Leyens Attraktivitätsoffensive für die Bundeswehr: Ministerin für Ankündigung Man denkt nicht politisch genug ! Bundesfinanzministerium und Bundeswehr sind die einträglichsten "Ämter" und die Gewinnversprechensten. Auch in der Ministerbesetzung gibt es eine Gewinnorientierte Richtlinie und [...] mehr

19.10.2014, 20:38 Uhr Thema: Von der Leyens Attraktivitätsoffensive für die Bundeswehr: Ministerin für Ankündigung Die Bundeswehr ist genau so pleite wie der gesamte Staat Deutschland. Die Politik, alle Politiker, haben diese finanzielle Missere alleine zu verantworten! Dieses "herumpfuschen" um den Schein zu wahren, bringt doch nichts. [...] mehr

13.10.2014, 22:35 Uhr Thema: Erderwärmung: Pentagon stuft Klimawandel als Gefahr für nationale Sicherheit ein Wenn das stimmt - Erderwärmung: Pentagon stuft Klimawandel als Gefahr für nationale Sicherheit ein. Gibt es nur eine Lösung - verhaften und ab nach Guantanamo - ! Das könnte zu einer Neuausrichtung des Militärs [...] mehr

09.10.2014, 12:46 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Wer den Zustand Deutschlands am ersten Tag der Regierungsbildung von Frau Merkel beurteilt, und den heutigen Zustand von Deutschland - in allem - betrachtet, kann sich dem Ergebnis nicht verschließen. Das ist eine Tatsache. Frau Merkel hat die [...] mehr

08.10.2014, 22:58 Uhr Thema: Probleme bei der Bundeswehr: Hälfte aller Soldaten-Stuben sind marode Fakt ist - man sollte sich nicht um den jetzigen Zustand und dessen Behebung kümmern, sondern um die, die diesen Zustand haben zugelassen, bis heute. Und wo sind die Gelder zum fehlenden Unterhalt - [...] mehr

22.09.2014, 13:47 Uhr Thema: Kampf gegen Falschgeld: Neuer Zehneuroschein kommt ab Dienstag Es ist doch immer die die sie dem Volk vorsetzen ! Die Banknoten sollen schwieriger zu fälschen sein. Bitte wie? Es geht um die Absicherung des Volksabgreifsystem, dem Erhalt der Wertabschöpfkette, und dem Verdienst und [...] mehr

21.09.2014, 16:12 Uhr Thema: Ausnahmen für bestimmte Straßen: Dobrindt plant Maut-Kniff Die totale finanzielle Zwangsabgaben Diktatur in Deutschland der politischen Gesellschaftsschicht gegenüber dem Volk, nimmt doch irrrationale Züge an. Die Abgabe soll auf vielen Straßen zwar eingeführt - aber nicht erhoben werden. Über [...] mehr

21.09.2014, 16:02 Uhr Thema: Brandenburg: AfD will missliebige Abgeordnete loswerden an ichsagwas Es liegt doch in der grundsätzlichen Verlogenheit der Menschen, um ihre Mitmenschen zu übervorteilen. Wenn es dann noch um gesellschaftliches Ansehen, Finanzen, Altersversorgung geht, ist doch bei [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0