Benutzerprofil

exHotelmanager

Registriert seit: 17.06.2009
Beiträge: 527
Seite 1 von 27
15.09.2017, 22:01 Uhr

Ein gestrichener Flug ist also ein pünktlicher Flug? Richtig - eine stehende Uhr zeigt auch 2mal täglich die richtige Zeit. Ein Späßchen von O'Leary?. mehr

15.09.2017, 09:08 Uhr

Bei aller Empörung ... ... über diese brisante Lage wird leider immer vergessen, welchen Hintergrund gerade die koreanische Aggression gegen Japan hat. Japan hat in den 30er bis zum Ende des 2.Weltkriegs Korea überfallen, [...] mehr

14.09.2017, 08:37 Uhr

Pensionssicherung So bekommen auch die MdB eine Ruhestandszahlung, die nur eine Periode im Parlament sind. Ideal... mehr

13.09.2017, 10:16 Uhr

Lebensfremde Politiker Ich empfand den Auftritt von Herrn Schulz als gutes Beispiel des völlig lebensfremden Politikers mit bester Populistenschulung. Im Grunde hatte er keine Sachkenntnisse zur Mietfrage und antworte [...] mehr

11.09.2017, 13:51 Uhr

Geht auch anders herum! Der Hersteller hat so auch die Möglichkeit, die Leistung und Reichweite, ja, jede Funktion des Fahrzeugs, nachträglich zu beschränken. Welcher Käufer in D hat die Möglichkeit, sich da wirksam in USA [...] mehr

08.09.2017, 17:22 Uhr

@spiejo Google ist keine verlässliche Quelle für politische Fakten. mehr

08.09.2017, 17:21 Uhr

Beidseitiger Konflikt Der Konflikt wird auf beiden Seiten mit äusserster Roheit geführt. In Bangladesh lyncht der muslimische Pöbel die Buddhisten. Es ist wohl einfach so, dass eine weniger gewalttätige Reaktion Myanmars [...] mehr

05.09.2017, 19:09 Uhr

Es geht nicht darum, wer Recht hat Es geht um eine erneute Rentenkürzung. Die meisten über 60-Jährigen haben jetzt schon keine Arbeit und müssen vorzeitig in Rente gehen. Denen will man nun erneut ans Geld. mehr

02.09.2017, 08:57 Uhr

Welchen journalistischen Wert hat diese Meldung? Die Mitgliedschaft in einer zur Bundestagswahl zugelassenen Partei ist zunächst einmal nicht nur nicht strafbar, sondern in einer Demokratie erwünscht. [...] mehr

01.09.2017, 12:36 Uhr

Es entspricht doch dem Selbstverständnis der US-Amerikaner. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. In allergrößter Not hilft Beten und der Nachbar. mehr

29.08.2017, 19:11 Uhr

"Die Deutschen" beschreibt ein Gruppe, die es als politische Mehrheit in Deutschland nicht gibt. Zudem kann man keine Koalition wählen, da man nur für einen Kandidaten und eine Partei stimmen kann. Die Auswirkung [...] mehr

24.08.2017, 16:23 Uhr

Nun hoffen wir mal dass sich die Straftäter auch alle immer schön mit ihren vom Polizeifoto amtlich festgelegten Aussehen vor die Kamera begeben. Wenn nicht, brauchen wir eine für Alle geltenden "Ständige amtliche [...] mehr

23.08.2017, 19:07 Uhr

unglaubwürdige Story Es waren gefühlt noch nie soviele LKW unterwegs auf deutschen Autobahnen. Die Zahlen können problemlos täglich aktuell vorliegen - was hindert die Mauteintreiber? Mauert der Staat da etwa? Nie war es [...] mehr

22.08.2017, 13:35 Uhr

Ja, und? Referenzen sind alles bei Personalentscheidungen. Niemand will sich auf den "ersten Eindruck" verlassen. Zudem verstärken die Pflichten zur internen Auschreibung diese Statistiken [...] mehr

19.08.2017, 21:24 Uhr

Nur der Preis ist entscheidend Für einen kostendeckenden Preis ist dieser Kantinenfraß der 70er nicht absetzbar. Ein weiterer Schritt zur Vernichtung des Zugangs zu vernünftigem Essen für Kinder. mehr

17.08.2017, 15:09 Uhr

Neuausrichtung der HiTec-wirtschaft unausweichlich Derzeit richten viele, bisher projektorientiert arbeitende Unternehmen ihre Geschäftsmodelle auf Nachhaltigkeit der Umsätz um. Die Entwicklungslöcher werden immer größer, die Entwicklung [...] mehr

17.08.2017, 14:25 Uhr

Ich bin doch sehr enttäuscht. Der Bürger hätte doch sicher eine Kissenschlacht im Dienstpyama mit Wattebäuschchen-Wettwerfen erwartet? Das ist schon eine tolle moderne, bunte Multi-Kulti-Gesellschaft - Sado-Maso-Kinderporno als [...] mehr

17.08.2017, 11:52 Uhr

Wir kennen die Aufgabenstellung nicht, die Herr Winkelmann zu erfüllen hat. Wir kennen auch nicht die Person/Unternehmung/Institution, die die Bankgarantie gestellt hat. Eine Grobeinschätzung [...] mehr

16.08.2017, 15:54 Uhr

Nachdenklich wenn die exportirten gegenstände Schrott sind und nicht exportiert werden dürften, dann hat der Staat bzw. die EU dies zu unterbinden. Wenn die Gegenstände jedoch brauchbar sind, so ist es ökologisch [...] mehr

15.08.2017, 22:29 Uhr

Richtige Entscheidung Unternehmerisch hat ETIHAD das Richtige entschieden. Warum dies die Beziehungen zwischen Abu Dhabi und der Bundesrepublik Deutschland belasten soll, erschliesst sich mir nicht. Daimler hat Chrysler [...] mehr

Seite 1 von 27