Benutzerprofil

exHotelmanager

Registriert seit: 17.06.2009
Beiträge: 478
Seite 1 von 24
15.05.2017, 17:28 Uhr

Steuerrecht muss angepasst werden In vielen Ländern ist belegloser ÖPV schon lange Normalität. In D hindert vor allem das Steuerrecht und das Öffentliche Reisekostenrecht, welches beleglose Abrechnung nicht kennt, Originalfahrkarten [...] mehr

15.05.2017, 10:37 Uhr

Genereller Irrtum Software ist keine Ware. Man erwirbt lediglich das Nutzungsrecht an einer geistigen Leistung - dem Code. Niemand garantiert Fehlerfreiheit. Oft ist auch die Nutzungsdauer limitiert, aber wer liest [...] mehr

12.05.2017, 14:16 Uhr

Selbst verschuldet - kein Mitleid Locomore hat weder eigenes Zugpersonal noch eigene Fahrzeuge eingesetzt. Insofern sind die Betriebskosten von vornherein viel zu hoch. Mit den nicht kostendeckenden Tickets wurden nur Kosten und [...] mehr

11.05.2017, 11:11 Uhr

Einfache Antwort Es ist kein Eiderspruch in sich. Putin und Erdogan stützen und empfehlen die AfD. mehr

06.05.2017, 12:49 Uhr

In anderen Kulturnationen pflegen die Militärs intensiv die Historie ihrer Truppe oder Waffengattung, ohne dass dies politisch als störend empfunden wird. Alle Nationen haben eine Historie, die unsägliche Brutalität der Truppe [...] mehr

01.05.2017, 10:15 Uhr

Man nehme die hinteren Türen weg, verlege den Antrieb auf die Hinterachse und schon hat man den 230SL. Kraus war ein Meister des Baukastens. Unter dem F102 als Neuwagen habe ich als Kind genug gelitten, der hielt keine Fahrt von mehr als 100km durch, ohne die Werkstatt [...] mehr

25.04.2017, 13:15 Uhr

PC on a Stick Es gibt Win10-Kleinst-PCs ohne Akku, die zur Not an einem TV-Bildschirm betrieben werden können. Die Daten packt man auf eine SD, wenn man der Cloud nicht traut. Zudem werden zukünftig auch die [...] mehr

18.04.2017, 09:33 Uhr

Früher gab es Ressortleiter... ... die jeden Artikel vor der Veröffentlichung gelesen haben. Da wäre so ein Unsinn niemals nach außen gedrungen. mehr

16.04.2017, 14:36 Uhr

Richtig gerechnet! Die bedeutet auch, dass der Preis nicht gleich bleibt, denn es werden (45-19)x2=52 Steuerwagenausstattungen weniger bestellt. Das hätte sich deutlich in einem niedrigeren Gesamtpreis [...] mehr

16.04.2017, 13:49 Uhr

Seit dem Pseudo-Putsch äußern sich viele befreundete türkische Geschäftsleute nicht mehr zu politischen Themen. "Frei" ist die Türkei nicht mehr. Die Menschen haben Angst um ihr Leben und um ihre Familien. mehr

15.04.2017, 22:01 Uhr

Nicht früher hatten IC/EC maximal 15(!) Wagen und eine Lok. Der ICE1 hat 12 Wagen und 2 Loks, ebenso die übliche Doppeleinheit ICE2. Der ICE3 ist auch nicht kürzer, denn diese Zuglänge ist internationaler [...] mehr

12.04.2017, 10:09 Uhr

Keine echte Reue Erst die Tatsache, dass der Vorfall die Aktie um eine Milliarde US$ einbrechen ließ, hat Herrn Munoz zu dieser oberflächlichen Erkenntnis genötigt. Aber das wird ihm nicht mehr helfen. Nächste Woche [...] mehr

10.04.2017, 15:01 Uhr

Datenschutz adé Damit wird dann auch das letzte Kommunikationsgeheimnis, der getippte Eintrag, öffentlich und für die gesamte Umgebung wahrnehmbar. mehr

10.04.2017, 14:47 Uhr

Der Tenor des Beitrages erschliesst sich mir nicht. 1. Der OPEL-Karl wird das erste Opfer der Fusion mit PSA sein. 2. Das gesteste Model ist teurer als der Erfolg ADAM. 3. LPG wird in D kaum noch Vorteile haben, die Voersorgung langfristig [...] mehr

10.04.2017, 13:43 Uhr

Schariah-konforme Geldgeschäfte haben nichts mit der brutalem Umsetzung der Schariah in vielen muslimischen Ländern zu tun. Die Zulassung bezieht sich nicht auf die religöse Grundlage, sondern auf die unter Berücksichtigung der [...] mehr

04.04.2017, 09:58 Uhr

Die Zukunft des Geldautomten Der weltgrösste Geldautomatenaufsteller und -Betreiber hat den wichtigsten Hersteller Wincor-Nixdorf gekauft. Ich gehe davon aus, dass die Banken sich bald vom kostspieligen Betrieb der Automaten [...] mehr

29.03.2017, 11:19 Uhr

Renten und Pensionen sind ebenfalls ein dringendes Thema für Menschen, die in UK bzw. der Rest-EU gearbeitet haben oder arbeiten. mehr

26.03.2017, 14:44 Uhr

Sicherheit hat ihren Preis Das Kabinenpersonal besteht aus Sicht der Manager nur noch aus "Saftschubsen" - und so werden die Personale auch behandelt. Tatsächlich aber ist deren wichtigste und verantwortungsvollste [...] mehr

25.03.2017, 12:09 Uhr

in anderen Ländern gibt es weitaus schärfere Sicherheitsvorschriften für Fahrzeuge Bussen und Bahnen. So müssen sie gegen Bewegung durch Befestigung am Fahrzeug gehindert werden. Bei einer Vollbremsung ist so ein [...] mehr

19.03.2017, 09:42 Uhr

Binsenweisheiten und Ungenauigkeiten Der Tesla-Unfall geschah, weil der querstehende LKW im Berich der Messfläche des tesla aufgrund der in USA üblichen Konstruktion keine Reflexionsfläche hatte. Solche Fahrzeuge sind in Westeuropa nicht [...] mehr

Seite 1 von 24