Benutzerprofil

gucky2009

Registriert seit: 20.06.2009
Beiträge: 2395
Seite 1 von 120
16.02.2018, 07:15 Uhr

50kg * 9 Mrd = 0,4 Gt Alleine Grönland hat im Schnitt der letzten 20 Jahre 400 Gt/Jahr an Eismasse verloren > Ich traue aber den Messungen immer noch nicht, Messungen leben davon geeicht zu [...] mehr

13.02.2018, 17:04 Uhr

Wenn die Ursache des Anstiegs aber das menschliche Handeln ist, hier in Form von Treibhausgasen wie CO2, Methan und Lachgas, dann können wir sehr wohl was machen. mehr

13.02.2018, 16:59 Uhr

Danke für die Antwort. Kommt mir beim Poster auch so vor. Oft sind es die "Hilfskräfte" die sich in Foren wie EIKE und Co. (oft in ihrer Rentnerzeit, ) über ihre Chefs und die Experten [...] mehr

13.02.2018, 16:54 Uhr

Haben sie schon mal ein Überschlagsrechnung gemacht wie viel langsamer (p/f/n-Sekunden) sich die Erde drehen müsste wenn die beiden Eisschilde der Erde komplett abschmelzen würden? mehr

13.02.2018, 16:51 Uhr

Das was die Wikinger anbauen konnten, kann man mittlerweile auch wieder anbauen. > die Römer konnten in England Wein anbauen Schon 2006 gab es in England ungefähr 400 Weingärten > [...] mehr

13.02.2018, 11:16 Uhr

Ich glaube der post von andysamak70 kann man fast als "Dümmster Post zum Artikel" küren. er konkuriert nur mit dem Artikel von cih bei dem Wasser beim gefrieren Masse gewinnt ... mehr

13.02.2018, 11:06 Uhr

Ich habe hier 2*60m unter habe mein Niedrigenergiehaus mit meiner 6kW Kälteleistung-Heizung auch im Winter mollig warm. Statt 5W/meter sind es (wenn der Boden nicht zu trocken Sandig ist) 50W, [...] mehr

13.02.2018, 11:04 Uhr

Trotzdem stimmen die 0,5 Grad - Für höhere Schichten der Atmosphäre. Das wurde aber auch vorhergesagt. Mehr Treibhausgase = Höhere Temperaturen in der unteren Atmosphäre/Erdoberfläche und [...] mehr

13.02.2018, 11:02 Uhr

Sie vergleichen jetzt aber eine Aussage "Bis Ende des Jahrhunderts" mit "Abschmelzen der Eispanzer in Grönland und der Antarktis" welche in ein paar Jahrtausenden geschehen [...] mehr

13.02.2018, 10:53 Uhr

Bunker sind kein gutes Beispiel. Diese werden wohl primär wegen Küstenerosion abgesackt sein (und das Eigengewicht wird wohl das übrige gemacht haben). 50m/30 Jahren. da wäre Niederlange [...] mehr

13.02.2018, 10:49 Uhr

Und bei allen wurde was gemacht um das Worst-Case-Szenario nicht eintreffen zu lassen. Dann wäre es sicherlich besser man würde bei Klima und Eisschmelze ebenfalls was dagegen machen. mehr

13.02.2018, 10:48 Uhr

Und welche Satelliten sollen da sein? UAH und RSS zeigen beide selbst bei Start einer Auswertung 1998 (den letzten Super-ElNino des 20ten Jahrhunderts) steigende Temperaturen. mehr

13.02.2018, 10:45 Uhr

Die Temperaturen sind in die erwarteten Höhen geklettert. Die Jahre 2014-2016 (!) habe jeweils für neue Rekordtemperaturen. Selbst 2017 ohne jeglichen ElNino-Einfluss ist wärmer als 1998 mit [...] mehr

13.02.2018, 10:37 Uhr

Die Abnahme des Meereis ist irrelevant. Es geht um das Abschmelzen der Gletscher und des Grönländischen und Antarktischen Eisschildes. Grönland allein hat z.B. seit Beginn des Jahrtausends 400 [...] mehr

13.02.2018, 10:34 Uhr

Und jetzt erklären Sie mal wie Wasser beim gefrieren Masse zulegt. Da hat wohl jemand anders nicht in der Schule aufgepasst. mehr

13.02.2018, 10:32 Uhr

Um auf den Eispanzer im Norden zu schauen der zur Brandenburg-Phase große Teile der Britischen Inseln und Dänemarks bedeckt hat. mehr

04.02.2018, 21:34 Uhr

Das für 2030 wahrscheinliche "moderne solare Minimum" wird sich mit einer Abkühlung von 0,1-0,3 Grad auf die Temperaturen (finde gerade die entsprechende NASA-Seite nicht, aber auch in [...] mehr

04.02.2018, 16:44 Uhr

Glauben ist etwas für die Kirche. Hier müssen wir eher hoffen das der natürliche Prozess ein schnelles Umpolen bewirkt. Die bisherigen Forschungsergebnissen deuten darauf hin das die Dauer [...] mehr

10.01.2018, 20:45 Uhr

Und? Das heißt nur das genügend Feuchtigkeit in der Luft war das Niederschlag möglich war. Ich zitiere mal aus der Wikipedia: "In den Wintermonaten kann die Temperatur nachts bis auf [...] mehr

10.01.2018, 20:40 Uhr

Es geht um die fehlende Faktenlagen bei den Jetstream-Studien ob deren Ergebnis zu 100% gesichert sind. > Im übrigen verbitte ich mir die Verwendung des mit voller Absicht negativ belegten [...] mehr

Seite 1 von 120