Benutzerprofil

danido

Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 1869
07.12.2016, 18:08 Uhr

HaHa Alonso, Danke für den Brüller. mehr

27.11.2016, 12:14 Uhr

So ziemlich jeder der sich mit dem Thema beschäftigt sagt das ;) Ihr Video wurde mit Blue Screen Technik gedreht, darum konnte man etwas wesentliches verbergen, nämlich das Kabel der VR-Brille. [...] mehr

27.11.2016, 10:34 Uhr

Das Problem der Übelkeit löst sich von allein, ist nur eine Frage der Gewöhnung. Das Problem der Fortbewegung wird sich jedoch nicht so einfach lösen lassen. Eine VR-Brille ist kein Holodeck. Dem [...] mehr

26.11.2016, 22:06 Uhr

Jetzt verweisen Sie erneut darauf, dass Sie studiert haben. Was stimmt mit Ihnen nicht? Es gibt garkeinen Grund, dass Trump-Leute sich angegriffen fühlen. Die Meisten empfinden wohl einfach nur [...] mehr

26.11.2016, 21:08 Uhr

Sie können noch nicht mal richtig zitieren und bezeichnen andere indirekt als dumm. Wie kommen Sie darauf, dass Trump kein Präsident ist? Wer ist denn Ihrer Meinung nach der nächste Präsident der [...] mehr

26.11.2016, 20:18 Uhr

Das wird extrem peinlich, wenn sich dann herausstellt, dass Trump noch mehr Stimmen bekommen hat. mehr

25.11.2016, 19:19 Uhr

Ach was?! Und der Zitronenfalter faltet Zitronen. Kaufen Sie doch mal ein Auto und schauen Sie mal wie der Preis sinkt, sobald Sie den Kaufvertrag unterschrieben haben. Sie müssen noch nicht mal [...] mehr

25.11.2016, 18:30 Uhr

Hätte ich gewusst, dass Ihr Kollege schon die volle Mehrwertsteuer bezahlt hat, dann hätte ich die ja garnicht mehr zahlen brauchen, als ich ihm alle Kodak-Digitalkameras abgekauft habe (Verbot [...] mehr

25.11.2016, 18:01 Uhr

Gabriel vs. Schluz wird es eh nicht geben. Es kandidiert nur einer von denen. Wo will die SPD also mindestens zwei gleichwertige Kandidaten herkriegen? mehr

25.11.2016, 17:17 Uhr

Dann ist das Klopapier, das ich bei dm käuflich erworben habe, also streng genommen Gebrauchtware? Die Konkurrenz verkauft ja schließlich an Endverbraucher (Einzelhandel), und nicht B2B (Großhandel). [...] mehr

24.11.2016, 16:39 Uhr

Mal ganz objektiv betrachtet: Schulz hat die Ausstrahlung eines Mannes der fremden Kindern auf der Straße Lollis anbietet. Woher, um alles in der Welt, soll Schluz Stimmen generieren? Vielleicht [...] mehr

23.11.2016, 19:43 Uhr

Puh, jetzt beißen Sie sich aber ganz schön fest, nicht wahr? Das der Film in der Zukunft spielen muss steht da nicht ;) Und räumlich weit weg? Ich sag mal: Ein paar Trillionen [...] mehr

23.11.2016, 19:28 Uhr

Ja nein, eigentlich steht der Feminismus im Vordergrund. Der unendliche Raum steht stellvertretend für die Größe und Herrschaft des Mannes, beseelt durch den toten Geist George Clooneys, welcher [...] mehr

23.11.2016, 18:30 Uhr

Droht das Zugunglück durch z.B. Hacker, könnte man ihn durchaus als Science-Fiction bezeichnen. Ohne "Science" in den Weltraum zu kommen dürfte schwierig sein. Die Dampflok haben wir [...] mehr

23.11.2016, 18:03 Uhr

Ich habe weder die Kurzgeschichte gelesen noch den Film geschaut aber ich wage mal folgende Hypothese: Die Menschen sollen deshalb die Sprache der Aliens lernen damit die Autoren einen [...] mehr

23.11.2016, 17:20 Uhr

Science Fiction hat nicht zwangsläufig etwas mit Utopie zu tun. Kein Wunder, dass Sie mit Prometheus und Gravity nix anfangen können, das sind keine utopischen Filme! Sie sind vielleicht ein Fan [...] mehr

23.11.2016, 16:53 Uhr

Der Artikel schweigt sich auch darüber aus, dass während der Wahl Manipulatiknsvorwürfe zugunsten Clintons gemeldet wurden. Aber das war vermutlich nur eine Verschwörungstheorie der Trump-Fans ;) mehr

23.11.2016, 15:14 Uhr

Umgedreht wird ein Schuh draus! Warum dieser schreckliche Anzug zu den coolen Schuhen ;) @Gronkh Weiter so! Und bloß nicht von den Journalisten aufs Glatteis führen und missbrauchen lassen. Du brauchst die nicht ;) mehr

14.11.2016, 20:32 Uhr

Dass Frauen sich an Geld orientieren ist naturgegeben. Frauen kriegen die Kinder, tragen die Verantwortung und müssen im Endeffekt die Versorgung der Kinder sicherstellen. Vollkommen normal, ich [...] mehr

06.11.2016, 01:03 Uhr

Herrlich, und das ein Jahr vor der BTW. Nicht etwa dass ich dagegen wäre aber Siggi scheint nicht verstanden zu haben was seine Kunden (Wähler) wolllen. Sowas ist immer traurig und lustig zugleich. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0