Benutzerprofil

Trouby

Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 1837
   

18.03.2016, 12:52 Uhr Thema: EU geeint vor Türkei-Verhandlungen: Geht doch Das wäre der richtige Ansatz gewesen. Das wichtige Wort ist: Hoffnung! Die Menschen, die es können, machen sich auf den gefährlichen Weg und riskieren ihr Leben, weil sie Hoffnung auf ein [...] mehr

16.03.2016, 18:58 Uhr Thema: World Happiness Report: Das sind die glücklichsten Nationen Das haben Sie so schön geschrieben, das muss ich einfach noch einmal zitieren :) (Natürlich gibt es schlimme Einzelschicksale, aber das macht eben nicht die große Masse aus!) mehr

16.03.2016, 12:06 Uhr Thema: Lücke im Recht: Vom Algorithmus diskriminiert Genau so ist es! Und kann ich es einem Unternehemn verdenken, wenn bei einer Bestellung aus einem Wohngebiet, in dem bereits 25% der Bewohner durch schlechte Zahlungsmoral aufgefallen sind, erst [...] mehr

26.02.2016, 13:46 Uhr Thema: Vor den Landtagswahlen: Das Ende der stabilen Republik Ich war noch nie FDP-Wähler, fand die Spaß-Partei Westerwelles und die Klientelpolitik Röslers grausam. Zu Genschers Zeiten als (größtenteils) außenpolitischer Stabilitätsfaktor war sie gut und [...] mehr

26.02.2016, 13:26 Uhr Thema: Vor den Landtagswahlen: Das Ende der stabilen Republik Dort ist vom Anteil an allen Wahlberechtigten die Rede, nicht von Anzahl der Abgeordneten des Bundestages. mehr

03.02.2016, 14:41 Uhr Thema: Meinungsfreiheit: Das wird man doch wohl mal sagen dürfen - oder? Das Problematische ist eben NICHT die Widerrede. Das Problematische ist, dass es oftmals gar keine Widerrede gibt, sondern nur eine undifferenzierte Ächtung oder Beleidigung. Argumente wollen [...] mehr

27.01.2016, 15:10 Uhr Thema: Sicherheitswahn: Bitte geraten Sie umgehend in Panik. Jetzt! Herr Lobo, das war diesmal echt schwach, da derartige Meldungen nachweislich - da bereits geschehen - äußerst hilfreich waren UND die Sicherheitsbehörden ausdrücklich darum bitten, aufmerksam zu sein. [...] mehr

25.01.2016, 16:09 Uhr Thema: Einfluss auf die Gesellschaft: Radikal dank Facebook Das bringt es auf den Punkt! mehr

25.01.2016, 16:08 Uhr Thema: Einfluss auf die Gesellschaft: Radikal dank Facebook Diese These habe ich als Internet-Dino bereits vor vielen, vielen Jahren aufgestellt Mittlerweile bewahrheitet sich das. Hinzu kommt natürlich dennoch eine Politik, die den Bürgern wenig bis gar [...] mehr

20.01.2016, 15:35 Uhr Thema: Das Netz und die Dummheit: Hilferuf an die mindestens durchschnittlich Begabten Hallo, Herr Lobo, ich bin ja sonst nicht immer Ihrer Meinung, aber hier stimme ich Ihnen voll und ganz zu. Es ist erschreckend, welche Unsinnigkeiten als Argumentation dargelegt werden, bei denen [...] mehr

19.01.2016, 17:41 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Witzig, ist mir ganz genau so passiert! mehr

19.01.2016, 17:39 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Leider haben Sie recht! mehr

19.01.2016, 17:18 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Genau das habe ich hier in Deutschland seit letztem September erlebt. Man war erschrocken aufgrund der völlig unkoordinierten und unorganisierten Asylpolitik, durfte aber absolut nichts sagen, [...] mehr

19.01.2016, 17:14 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Aber ebendas passiert ja derzeit zuhauf, wenn ein Zweifel an der derzeitigen Asylpolitik sofort als rassistisch gebrandmarkt wird. mehr

19.01.2016, 17:11 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Wenn ich Ihnen auch prinzipiell recht gebe: Diese Umverteilung von unten nach oben ist in sehr, sehr vielen Ländern der Welt eine absolute Katastrophe, Deutschland ist da aber nun wirklich nicht [...] mehr

19.01.2016, 15:40 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Ich sehe das nicht so wie Herr Fleischhauer und finde die AfD schon sehr bedenklich, verorte die Ursachen des Trendes zur AfD aber eindeutig beim Verhalten der großen Koalition. Aber wie auch [...] mehr

19.01.2016, 15:24 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. Wir sind schon längst im neuen Zeitalter der Denunziation angelangt. Herr Fleischhauer bringt es auf den Punkt: Alle, die mit dem linken Mainstream nicht 100% einer Meinung sind, sind rechts, was [...] mehr

19.01.2016, 12:13 Uhr Thema: Massives Überangebot: Preis für US-Ölsorte fällt auf fast null Dollar Diese Überlegung kann ich nachvollziehen. mehr

19.01.2016, 11:31 Uhr Thema: Massives Überangebot: Preis für US-Ölsorte fällt auf fast null Dollar Das haben wir schon damals während unseres Studiums gefordert. Hat leider nichts genutzt :( Das hat aber einen einfachen Grund: Setzen Sie sich mal als kompetentes Fachpersonal in irgendwelche [...] mehr

19.01.2016, 11:18 Uhr Thema: Massives Überangebot: Preis für US-Ölsorte fällt auf fast null Dollar Ich verstehe schon, dass Wein deutlich mehr Prozente hat als Bier mit 5%. Zwar nicht unbedingt 18, aber 200-300% Prozent der Bierprozente werden es schon sein ;) mehr

   
Kartenbeiträge: 0