Benutzerprofil

wwwwalter

Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 886
07.12.2013, 10:04 Uhr

Hysterie Japaner ticken offenbar anders, sie sind nicht so hysterisch wie wir Deutschen. Bei uns gilt: je weiter weg sich die Katastrophe ereignet hat, desto größer ist die Angst. Wir Deutschen sind [...] mehr

04.12.2013, 11:55 Uhr

So einfach ist es dann auch wieder nicht Genau aus solchen Basta-Bekundungen entstehen Kriege. Das Völkerrecht und seine Umsetzung enthält, was territoriale Rechtsnormen angeht, riesige Widersprüche und Unschärfen. Krassestes [...] mehr

04.12.2013, 09:18 Uhr

Es wird schon nichts passieren Eskalieren würde die Lage erst dann, wenn die Japaner einen Truppenstützpunkt auf der größten dieser Inselchen errichten würden. Oder wenn sie anfangen würden, Bodenschätze in dieser Region einseitig [...] mehr

03.12.2013, 08:36 Uhr

Die Ukraine ist wirklich arm dran Die Opposition muss sich offenbar erst mit dem Teufel verbünden, um den Beelzebub auszutreiben. So etwas geht selten gut. Juschtschenko und Timoschenko sind vor ein paar Jahren schon grandios [...] mehr

02.12.2013, 09:28 Uhr

Gefährliche Entwicklung Mittel- und langfristig könnte es zu einer Teilung der Ukraine kommen, auch wenn es derzeit noch sehr unwahrscheinlich klingt. Wenn diese Revolution Erfolg hat, könnte es schnell so weit sein, dass [...] mehr

02.12.2013, 09:14 Uhr

So wird es bestimmt nicht kommen Ach nee, das, was Sie sich da vorstellen wird eine Illusion bleiben, weil viel zu teuer, und im dicht besiedelten städtischen Raum auch viel zu gefährlich. Leichte, kleine Teile können mit [...] mehr

01.12.2013, 10:20 Uhr

Frau Slomka war nicht parteilich, aber sehr schlecht informiert Der Vorwurf der Parteilichkeit trifft es nicht. Vielmehr hatte sich Frau Slomka schlecht und unzureichend informiert. Vor diesem Hintergrund war ihr wiederholtes Nachhaken in diesem Interview ziemlich [...] mehr

01.12.2013, 10:10 Uhr

Das geht schon durch - Überraschungen halte ich für ausgeschlossen Der Druck auf die SPD-Mitglieder ist enorm groß, da ist keine Überraschung mehr drin. Gabriel und Co. haben das maximale herausgeholt in den Verhandlungen, das weiß doch jeder. Somit bleiben [...] mehr

30.11.2013, 12:42 Uhr

Haben die Japaner nicht einen Krieg angezettelt und verloren ? Das ist die beste Entgegnung. Die USA mischen sich ganz frech und mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit überall auf dem Globus ein. Man muss nur mal auf die Weltkarte schauen und [...] mehr

30.11.2013, 12:14 Uhr

Konkreter, bitte ! Das hätte ich gerne ein bischen konkreter. Mangelnde Rechtssicherheit und Korruption, das ist in der Tat ein großes Problem in der Ukraine. Aber durchzieht das nicht die gesamte Gesellschaft, [...] mehr

30.11.2013, 08:23 Uhr

Die Welt wird nicht gerechter durch die Ausweitung der Maut Die Transportunternehmen operieren ja nicht zum Spaß. Es sind die Produkte des täglichen Bedarfs, die transportiert werden müssen. Selbst Bioprodukte kommen nicht von selbst und ohne CO2-Verbrauch vom [...] mehr

28.11.2013, 21:50 Uhr

scheinheilige Asylpraxis Es kommt darauf an, was Sie als Asylgründe anerkennen. Unter Lebensgefahr mit Hilfe von Schleppern ins gelobte Europa zu fliehen reicht definitiv nicht. Das zeugt zunächst einmal nur von der [...] mehr

26.11.2013, 09:53 Uhr

Die SPD hat keinen demokratischen Führungsanspruch mehr Mit dem Mitgliederentscheid im Nacken ist die SPD-Führung in keiner komfortablen Situation. Vor 8 Jahren, als die letzte Große Koalition beschlossen wurde, war sie in einer viel besseren Lage, war [...] mehr

25.11.2013, 10:23 Uhr

Mit letzter Konsequenz für Menschrechte Naja, bei nüchterner Betrachtung sind mir gute Handelsbeziehungen zur Ukraine wichtiger als das Schicksal einer einzelnen Frau, die zudem noch eine sehr zweifelhafte Vergangenheit hat. Sich [...] mehr

24.11.2013, 18:37 Uhr

Man kann es auch genau umgekehrt sehen Im Gegenteil, das ist doch gut. Die klügeren Köpfe brauchen wir in unserem Land und nicht in Brüssel. Ausserdem werden die wirklich bedeutsamen Entscheidungen zum Glück nicht durch das [...] mehr

23.11.2013, 21:50 Uhr

Rösler-Vertraute Mit diesern Ausführungen bin ich völlig einverstanden. Aber wer bitte ist Röslers Umfeld ? Was ereifern sich diese Leute noch ? In jedem Fall hätte ich gerne Ross und Reiter genannt. Wer sind die [...] mehr

23.11.2013, 16:54 Uhr

Die Kritik an Rösler sollte viel deutlicher ausfallen Rösler war wohl der schlechteste und farbloseste Parteivorsitzende, den die FDP je hatte. Schlimm genug, dass ihm sowohl Redetalent wie Charisma komplett abging. Noch schlimmer, dass er noch nicht mal [...] mehr

23.11.2013, 14:40 Uhr

95% Die hohe Zustimmung zeigt, was aus den Grünen in den letzten 20 Jahren geworden ist. Eine pragmatische Partei der Macht, unverzichtbarer Teil des Systems, das sie früher einmal bekämpft haben. [...] mehr

22.11.2013, 08:32 Uhr

Gefährliche Entwicklung Bis zu einem gewissen Grad ist es verständlich, wenn sich Unis noch mehr auf Fächer konzentrieren, die an der Forschungsfront ganz vorne stehen, Fächer in denen noch eine Menge Erkenntnisgewinn [...] mehr

21.11.2013, 16:35 Uhr

Verständliche Entscheidung Die EU hat in letzter Zeit sehr viel an Strahlkraft eingebüßt, sie ist keineswegs mehr der Hoffnungsträger, der sie einmal war. Die Ukraine tut gut daran, sich nicht vollständig für einen der beiden [...] mehr

Kartenbeiträge: 0