Benutzerprofil

georg_k

Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 56
   

30.07.2015, 22:38 Uhr Thema: Mögliche Trümmer von MH370: Was wir zum Fund auf La Réunion wissen - und was nicht Postillon Einige Foren-Beiträge lesen sich unterhaltender als der Postillon. In einem Beitrag wird erklärt wie unwahrscheinlich es doch ist, dass gerade in Reunion ein Wrackteil angeschwemmt wird. Nun, wenn ich [...] mehr

07.05.2015, 23:14 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Lieber Herr Augstein Wir (BR, IGM-dominiert) sehen das ähnlich wie Sie. Ähnlich und nicht genau so, deswegen, weil die IGM kaum zu den Gewerkschaften gehört, die die Interessen ihrer Mitglieder vernachlässigt hätten. Es [...] mehr

25.04.2015, 22:56 Uhr Thema: Rücktritt von Ferdinand Piëch: Der Patriarch entmachtet sich selbst Das Problem von VW sind nicht hohe Lohnkosten. Die machen in Summe gerade mal 3% der Kosten aus; wahrscheinlich zahlen sie sich sogar mehr als zurück durch motivierte Mitarbeiter, s. BMW. Im Konzern bringt die Marke VW Autos auf [...] mehr

20.04.2015, 23:03 Uhr Thema: Reeder zur Flüchtlingskatastrophe: "Es ist grausam" überladung und Absicht Ich habe eine 33-er (knapp 10m) Segelyacht. Das Displacement (leer) ist 4t. Das 23m Fischerboot ist einfach 2,3 mal so groß, also kubisch etwa um den Faktor 12 größer. Das Fischerboot dürfte ein [...] mehr

29.03.2015, 01:05 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: "Als Prüfer ist man bis zu einem gewissen Grad machtlos" Halluzinationen? Mal abgesehen davon, dass die Ursache noch nicht endgültig geklärt ist. Auch wenn der Co absichtlich die Flugsituation eingeleitet hat, sagt das noch nicht, das es Selbstmord war. Vielleicht hat er [...] mehr

06.03.2015, 22:59 Uhr Thema: Sparmaßnahmen: Volkswagen stoppt neues Polo-Modell Wer öfter als Ausrüster ... mit einem Autobauer zu tuen hat, weiß wie effiezient die arbeiten. Und das nicht nur aufgrund aktueller Automatisierungstechnik, sondern auch wegen der Belegschaft. Die ist in Deutschland gut bezahlt, [...] mehr

27.02.2015, 22:59 Uhr Thema: Skurriles Mitarbeitergespräch: "Ich bin zuversichtlich, gegen Bestechung zu wehren" Der Betrieb hat keinen Betriebsrat Bei so einer Befragung hätten wir im BR eine Frist gesetzt, die Befragung zurückzuziehen. Bei Nichteinhaltung hätten wir die Rechtsanwaltskanzlei hinzugezogen. Das Honorar muss der Arbeitgeber [...] mehr

30.01.2015, 23:29 Uhr Thema: Auto-Gesetze in Turkmenistan: Weiß, weiß, weiß sind alle meine ... Wagen blau meiner ist "Pacific Blue Metalllic" mehr

19.01.2015, 22:33 Uhr Thema: Innere Uhr: Diktatur der Frühaufsteher auch in großen Unternehmen geht es spät Ich bin seit fast 30 Jahren in einem großen deutschen Elektrounternehmen als Entwicklungsingenieur tätig. Wir haben Gleitzeit ohne Kernzeit, dürfen ohne Sondergenemigung auch Samstags arbeiten und [...] mehr

29.12.2014, 16:26 Uhr Thema: Vermisster Air-Asia-Flug QZ8501: Ölspuren, der letzte Funkkontakt und Parallelen zu M Itc MH370 war nicht ganz so weit entfernt von der ITC, AF447 ist in der ITC abgestürzt. In der ITC bis zum Subtropengürtel beginnt die Tropopause erst in 12000m Höhe. Deswegen reichen auch Wetter und [...] mehr

29.12.2014, 16:12 Uhr Thema: Neuwahlen in Griechenland: Jetzt fängt die Euro-Krise erst richtig an Wir päppeln Banken statt Griechenland Ich hoffe, dass die Syrizia die Wahl gewinnt! Die EU stützt ihre Banken und nicht Griechenland. Ob bei einer Staatspleite Griechenland in der EURO-Zohne bleibt, ist nachranging für die Bevölkerung [...] mehr

10.11.2014, 23:18 Uhr Thema: Sozialauswahl: Wie Chefs unrechtmäßig kündigen Recht des Betriebsrats 1) Der Betriebsrat muss zur Kündigung gehört werden. Er kann verstreichen lassen (de facto Zustimmung), widersprechen (nur bei Verstoß des AG gegen das BetrVG) oder Bedenken äußern (Indizien gegen [...] mehr

21.05.2014, 23:39 Uhr Thema: Sonderzahlung bei Opel: Richter erlauben Boni nur für Gewerkschafter eine 3-seitige Vereinbarung Ein Gehaltsverzicht (für den Arbeitnehmer negative Abweichung vom Tarifvertrag) erfordert (BetrVG) die Zustimmmung des Tarifpartners IGM. Die eigentliche Vereinbarung ist Betriebsvereinbarung [...] mehr

01.04.2014, 23:59 Uhr Thema: Streikbrecher bei der Lufthansa: "Ich fliege morgen aus Überzeugung" Berufsspartenvertretung: ja oder nein? Ein paar wenige Beitäge meiner Vorposter bringen das Thema "Spartengewerkschaft" ins Gepräch. Ich will versuchen, dieses Thema differenziert anzugehen. Zum ersten sehe ich nicht, dass die [...] mehr

01.04.2014, 23:57 Uhr Thema: Streikbrecher bei der Lufthansa: "Ich fliege morgen aus Überzeugung" Berufsspartenvertretung: ja oder nein? Ein paar wenige Beitäge meiner Vorposter bringen das Thema "Spartengewerkschaft" ins Gepräch. Ich will versuchen, dieses Thema differenziert anzugehen. Zum ersten sehe ich nicht, dass die [...] mehr

01.04.2014, 23:27 Uhr Thema: Streikbrecher bei der Lufthansa: "Ich fliege morgen aus Überzeugung" Ist Gehalt eine milde Gabe oder Entlohnung? Nach dem Lesen der ersten 30 Beiträge bin ich über die Meinung meiner meisten Vorposter entsetzt. Da wird mehrheitlich vertreten, dass man ab einem Gehalt von, wahlweise, 75' bis 200' kein Recht mehr [...] mehr

30.03.2014, 22:36 Uhr Thema: Hoher Sieg bei Stichwahl: SPD-Mann Reiter wird Münchner Oberbürgermeister Erlangen: Abwahl wegen nichts tuen In Erlangen ist Dr. Balleis regelrecht abgewählt worden (63,7% für Flo). Das Unerfreuliche: nur 48% haben gewählt. Das Erfreuliche: die Wahl war politisch. Da gab's keine Skandale oder ähnliches. [...] mehr

20.03.2014, 22:50 Uhr Thema: Vermisste Boeing: Suche am rauen Ende der Welt eher Container Die drei Beiträge von joachim_m. finde ich gut überlegt und differenziert.Die täglich untergehenden SCHIFFE (nicht BOOTE!) fallen allerdings eher unter die Rubrik: "Märchen" bzw. [...] mehr

15.03.2014, 15:10 Uhr Thema: Verschollene Malaysia-Boeing: Fahnder suchen den Saboteur von Flug MH370 viel Kerosin an Bord? Die Entfernung von Kuala Lumpur bis Peking ist ca 2400nm. Bei 470knt sind das ca. 5h Flugdauer. Ist das normal, dann für 8h Kerosin zu bunkern? mehr

02.02.2014, 10:25 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Hedgefonds verklagt Piëch und Porsche auf Schadensersatz in Milliar Verschlüsselungstechnik beim mob. Telefon?? Unabhängig von irgendwelchen Ansprüchen: Woher weiß denn der Hedgefond von verschlüsselten Anrufen?! Ein Schelm, der Böses dabei denkt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0