Benutzerprofil

heinervogel

Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
25.09.2011, 11:45 Uhr

.. Entschuldigung, aber was sie da schreiben, ergibt doch gar keinen Sinn. Zunächsteinmal hat Gabriel als Umweltminister immerhin akzeptable Leistung erbracht, er hat überhaupt nicht versagt, auch [...] mehr

25.09.2011, 08:39 Uhr

Parteirechte führen SPD in den Abgrund Es hat sich ja 2009 gezeigt, dass Parteirechte als Spitzenkandidaten nichts taugen. Mit Steinbrück wäre wieder die große Koalition fällig, das Parteiprofil der SPD würde dem der CDU immer weiter [...] mehr

29.08.2011, 18:49 Uhr

he? Was heißt denn einschreiten müssen? Westerwelle soll sich doch mit Merkel vorher abgesprochen haben. Die Enthaltung im UN-Sicherheitsrat ist also von der Regierungschefin mitgetragen worden. [...] mehr

18.08.2011, 07:15 Uhr

Sehr guter Beitrag Klasse Beitrag, mit Sicherheit werde ich mich in der zukunft öfters an Augsteins Worte erinnern. Und vorallem, er hat sehr schön die fundamentalen Probleme der deutschen Linken erläutert, die [...] mehr

17.08.2011, 17:55 Uhr

Experte... Unfried ein Experte für Moralfragen. Schlimmer formulieren kann man das ja gar nicht. Merkel ist sicher auch eine Expertin für Moralfragen, aber nicht in der Befolgung moralischer Grundwerte [...] mehr

16.08.2011, 08:42 Uhr

... Das heißt dann natürlich für die Arbeitnehmer, runter mit den Löhnen, sonst sind Arbeitsplätze gefährdet und das will ja niemand. mehr

13.07.2011, 19:23 Uhr

Eben nicht Eben nicht, Seeräuber als Beruf ist in Afrika angesehen. Informieren sie sich besser. Vorallem, was hat Afrika von vorbeifahrenden Schiffen, die die Reichtümer ihres Landes in den Westen [...] mehr

11.07.2011, 17:08 Uhr

Sehr kluger Artikel ! Sehr kluge Ausführungen. Nichts anderes darf jetzt geschehen, als eine Garantie für alle bestehenden Schulden, Einführung von einem finanzmarktunabhängigen Eurobond, bei dem sich die hochverschuldeten [...] mehr

30.06.2011, 15:12 Uhr

oje Die Autoren haben weitere zentrale Wendemanöver der Kanzlerin vergessen. Da wäre das absurde Verhalten in der Causa Guttenberg, sowie vorallem das europafeindliche Verhalten, indem man billigsten [...] mehr

15.06.2011, 08:19 Uhr

,.. Merkel und Kretschmann: Paarlauf ins Kanzleramt... Na da jubelt die Welt ! mehr

08.06.2011, 14:24 Uhr

hm Ich würde sagen, das ist ein großer Schlag gegen meine Freizeitaktivitäten, aber dennoch gerecht. mehr

24.05.2011, 11:49 Uhr

Omg OMG ! Eine uralte Frau mit sehr wahrscheinlich extrem geschwächtem Imunsystem ist an dem KILLER-Virus gestorben! Deutschland wird aussterben! Mein Gott, wie kann der SPIEGEL nur bei dieser [...] mehr

07.05.2011, 09:30 Uhr

Banken haben sich verzockt Tja, die Banken haben sich ziemlich verzockt. Sie nutzten die hohen Zinsen und Risikoaufschläge für griechische Staatsanleihen, um kräftig abzukassieren, wohlwissend, dass die EU für die Schulden [...] mehr

02.04.2011, 16:30 Uhr

Besser als die Chaos-Spitze Lafontaine gilt zwar als autoritärer Anführer, jedoch sehe ich bei den Linken außer Gregor Gysi und Dietmar Bartsch keine ernsthafte Alternative als Lafontaines Rückkehr an die Parteispitze. Wie es [...] mehr

14.03.2011, 11:50 Uhr

Zynisch, aber wo bleibt das Argument? Die Rechten scheinen in letzter Zeit gerne tote Menschen als Geisel für ihre Argumentation zu benutzen. Wo bleibt jedoch das überzeugende Argument der AKW-Befüworter? Wiso soll das Abschalten der [...] mehr

12.01.2011, 13:28 Uhr

Also was soll das? Was soll das? Wo bepöbelt Ernst seine kritiker? Was sollen diese hetzerischen Überschriften, was wird denn damit bezweckt? Die SPD wird doch auch nicht stärker werden, wenn die Linke geschwächt wird, [...] mehr

09.01.2011, 11:07 Uhr

So langsam wirds langweilig Solangsam wird es ziemlich langweilig! Jeden Tag ein Artikel, jeden Tag der einzige Beweis, dass die gesamte Linke Kommunisten sind: Der DISKUSSIONSBEITRAG, welche Wege zum Kommunismus führen. Es [...] mehr

07.01.2011, 14:32 Uhr

Differenziert und eindeutig Ich danke dem Verfasser des Artikels für seine differenzierte Betrachtungsweise. Und deswegen verdient der SPIEGEL hier Lob, er ist immer hart im Urteil, aber versucht stets dann doch eine Sachdebatte [...] mehr

05.01.2011, 15:41 Uhr

Mir wird übel Mir wird übel, wenn ich solche Hetzartikel lesen muss. Lebt der SPIEGEL immernoch im kalten Krieg? In unserem Land herrscht das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung ! Ein Skandal eher, dass es [...] mehr

05.01.2011, 10:37 Uhr

Vorsicht Vorsicht mein Lieber. Sie vergessen, dass in der sogenannten Bande ziemlich viele junge Menschen aktiv sind, die weder Lager noch irgendwelcher Ideologien anhängen, sondern sich zusammenfinden um [...] mehr

Seite 1 von 5