Benutzerprofil

herbix

Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 165
Seite 1 von 9
01.01.2019, 11:02 Uhr

Wie passt das denn zusammen ? Fordern die Grünen nicht üblicherweise "anonymisierte Berwerbungen", damit niemand benachteiligt wird ? Oder geht es nur darum, wer als erster in neuen Jahr [...] mehr

06.12.2018, 10:08 Uhr

Mit Ihrer Analyse stimme ich überein. Nur bei der Schlußfolgerung, dass AKK sicher gewählt wird, bin ich skeptischer. Viele Unionspolitiker, auf bisher sicher geglaubten Listenplätzen, werden [...] mehr

06.12.2018, 09:54 Uhr

Danke, sehr gut zusammengefasst. Verliert eine Partei wie die CDU seit 2013 rund 1/3 ihrer Wähler, muss sie über eine Kurskorrektur nachdenken. mehr

06.12.2018, 09:31 Uhr

Unsinn, das ist hier keine Bundestagssitzung. Hier wählt Schäubles eigene Partei den Vorsitz. Dazu kann er sich natürlich äußern. mehr

04.12.2018, 11:06 Uhr

Die CDU hat in den letzten Jahren rund 1/3 ihrer Wähler verloren. Da ist ein "weiter so" - und dafür steht AKK - nicht sinnvoll. Merz oder Spahn würden einen Neuanfang bedeuten. [...] mehr

11.11.2018, 18:16 Uhr

Da kann man anderer Meinung sein. Die Politik von Frau Merkel, der ersten Frau im Kanzleramt, hat die Sicherheit von Frauen in der Öffentlichkeit nicht unbedingt verbessert. Die Grünen sind dafür [...] mehr

11.11.2018, 11:51 Uhr

Der durchschnittliche Frauenanteil der Mitglieder von Parteien beträgt ca 30%. Der Frauenanteil im Bundestag beträgt ca 30%. Passt doch. Erhöhen lässt sich die Zahl dadurch, dass Frauen vermehrt [...] mehr

04.11.2018, 17:22 Uhr

Warum sollte Seehofer gehen ? Er ist der einzige, der Merkel wenigstens etwas Widerstand leistete. Bei jeder Wahl wird deutlich, dass die Zustimmung zu Merkels Politik immer geringer wird. Das ist [...] mehr

04.11.2018, 16:27 Uhr

Vielleicht sollten wir erst mal das Ergebnis abwarten. Daß Vorhersagen nicht immer eintreffen, weiß niemand besser als Hillary Clinton. mehr

04.11.2018, 14:00 Uhr

Da stimme ich Ihnen zu. Aber, auch Großbritannien oder Frankreich haben ein Mehrheitswahlrecht. Und in Frankreich sorgt es dafür, dass LePen kaum Sitze im Parlament hat. Ist auch das schlecht ? [...] mehr

04.11.2018, 13:47 Uhr

Was mir besonders auffällt, ist die Arroganz, mit der Andersdenkenden, wie Trump- oder AfD-Wählern, geistige Fähigkeiten oder Bildung abgesprochen werden. Und das, ich zitiere, mit Worten wie [...] mehr

04.11.2018, 13:37 Uhr

Oh ja, die gute alte Zeit, als Frauen nicht wählen durften ;-) mehr

04.11.2018, 13:22 Uhr

Bei allem Respekt - haben Sie meinen Betrag überhaupt gelesen ? Ich probiere es mal andersrum: Angenommen, ich fliehe nach Kanada und werde dort als anerkannter Flüchtling aufgenommen. Dann [...] mehr

04.11.2018, 13:01 Uhr

Die AfD auch ;-) Das linke Lager verliert geringfügig. Das rechte Lager wächst etwas. Jürgen Trittin in der Welt: " In Hessen ist das Lager rechts der Mitte von 2013 zu 2018 von 51 auf [...] mehr

04.11.2018, 12:50 Uhr

Der Forist hat lediglich darauf hingewiesen, dass man von einem Flüchtling soviel Dankbarkeit erwarten kann, daß er im Zielland seiner Flucht keine Verbrechen begeht. Mal ein Beispiel: Sie haben [...] mehr

04.11.2018, 12:20 Uhr

Genial. Das funktioniert auch mit den Grünen ;-) Grüne = 9 % = Minderheit 100% - 9% = 91% = Sehr starke Mehrheit. mehr

04.11.2018, 11:32 Uhr

Ich kann Ihnen nicht folgen. Wie definieren Sie "verführte Mehrheit" ? Und was ist eine "gesicherte Demokratie", in der "einer wie Trump niemals gewählt werden [...] mehr

04.11.2018, 10:14 Uhr

Zumindest dieses Forum zeigt eine andere Meinungsverteilung. Und viele Foristen, die sachlich diskutieren. Wer, wie Sie, jede Kritik an der Migration als "Hass und Hetzte" bezeichnet, [...] mehr

04.11.2018, 09:54 Uhr

Die lebhafte Diskussion hier zeigt zumindestens, dass es in Deutschland keinen "stillen Zuwanderungskonsens" gibt ;-) mehr

04.11.2018, 09:44 Uhr

OK, es sollten also nur noch die wählen dürfen, die von Ihnen als "erkennbar reif" angesehen werden. Und auch nur noch Trump-verneinde, schlanke, nüchterne, farbige Amerikaner - weil [...] mehr

Seite 1 von 9