Benutzerprofil

petro28

Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
05.11.2018, 12:30 Uhr

Mit normaler Arbeit kann man heut nicht reich werden. Reich sind die, die Geld, Immobilien oder Unternehmen geerbt haben, das alles für sich arbeiten lassen und die entsprechenden Berater, Anwälte, eklusiven Kreise, [...] mehr

29.10.2018, 22:35 Uhr

Merkel ist nicht gescheitert Deutschland ging es all die Jahre mit Merkel gut. Wer sagt, es ginge uns nicht gut, sollte sich mal das Leid angucken, was es überall auf der Welt gab und gibt. Wir hatten keinen Krieg, sind nicht [...] mehr

26.10.2018, 00:18 Uhr

Gier frisst Hirn mehr ist da nicht zu sagen... mehr

20.10.2018, 14:54 Uhr

Klima PK der Bayern fand ich ruhig uns sachlich und keine Spur von der Art alá Trapattoni. Das wahre Problem in der Gesellschaft und hier im Fußball... alle hängen vor und nach dem Spiel an ihren Geräten [...] mehr

19.10.2018, 23:10 Uhr

Das Internet und... die Smartphones, das ist das wahre Problem im Fußball. Alle Fußball-Millionaros hängen vor und nach dem Spiel an ihren Geräten (z.T. auch in der Pause), posten wie verrückt und lesen alle möglichen [...] mehr

19.10.2018, 11:14 Uhr

TV und Bühne vertragen sich nicht. Raab ist eine TV-Rampensau und dafür ist er gemacht. Viel. konnte er zuletzt nicht wie in den alten viva-Zeiten auftreten, ist auch dem Alter geschuldet. Man wird weiser [...] mehr

18.10.2018, 00:53 Uhr

Auch wenn es manchen hier nicht gefällt eindeutig aus Sicht der Wissenschaft: https://www.google.com/amp/s/amp.n-tv.de/wissen/Streit-um-Alexander-den-Grossen-article530627.html @rudilala wenn die "Macedonier" in ihrer [...] mehr

17.10.2018, 19:58 Uhr

@MatthiasP Jeder vernünftige Mensch würde sich auch mit Geschichte auseinandersetzen, seinen Wurzeln, seiner Herkunft. Und wenn man patriotisch ist, ist man noch lange kein Nationalist. Wenn [...] mehr

17.10.2018, 18:44 Uhr

Wenn man keine... Ahnung hat, sollte man auch keine unqualifizierten Kommentare raushauen. Hier, wen es wirklich interessiert... Schnellkurs zum Thema: 1. Makedonien ist ein Bundesland Griechenlands, in dem viele [...] mehr

13.10.2018, 11:29 Uhr

Super Er fehlt der Raab. Es muss ihn doch langweilen, wenn er "nur" als Zuschauer Böhmerman, Klaas und Hensler gucken muss. Stefan, reiß dich zusammen und tu einfach das, was dir der Allmächtige [...] mehr

07.10.2018, 18:03 Uhr

Nix Kann mit der Wiesn nix anfangen. War vor ein paar Järchen mal im Zelt und ich muß sagen...wenn Ausserirdische da landen würden, würden sie an der menschlichen Intelligenz zweifeln und die Erde [...] mehr

30.09.2018, 21:13 Uhr

@Justitia Soviel Unwissenheit....Geschichte lässt sich auch von ihnen nicht verfälschen. Griechenland hat den Namen "Mazedonien" nie beansprucht. Ihr absurdes Beispiel mit dem russischen Lehrer, da [...] mehr

30.09.2018, 15:37 Uhr

@Justitia selten so ein Quatsch gelesen. Und sie verwechseln Nationalismus mit dem Patriotismus, den die meisten Griechen inne haben. Jeder braucht eine Identität und als Deutschgrieche, ist man in diesem Lande [...] mehr

30.09.2018, 11:05 Uhr

Die Bevölkerung Mazedoniens (FYROM) ist ein Mischmasch slawischer Völker das mit der Abstammung oder Kultur des antiken Makedoniens nichts zu tun hat. Das Problem bestand darin, das nach der Auflösung [...] mehr

01.09.2018, 16:55 Uhr

Endlich... vorbei. Ich musste jedes Mal länger auf der Fernbedienung gedrückt halten um dieses Programm zu überspringen. Einmal ist es mir nicht gelungen, nicht lange genug gedrückt, und ich sah einen Frosch in [...] mehr

01.09.2018, 16:41 Uhr

wird ein gemütlicher Staatsbesuch für Erdogan... weil die Bundesregierung Angst hat. Deshalb kann sie nicht klare Position gegen die türkische Regierung beziehen und aggiert sehr lasch. Angst davor, dass: 1. die Türkei die Schleusen öffnet und [...] mehr

28.08.2018, 14:11 Uhr

ohne Worte Was gibts da noch zu analysieren? WM ist lange vorbei. Wer überheblich, unsympathisch und arrogant auftritt, ohne Herz, Charakter und Leidenschaft es schafft gegen zweitklassige Mannschaften zu [...] mehr

24.08.2018, 10:17 Uhr

keine qualifizierten Angestellten Das LKA in Sachsen muss ja echt auf den Hund gekommen sein, wenn solche Leute da ein- und ausgehen können. Jeder der bei so einem Amt beschäftigt ist, müßte erstmal die Basics mitbringen, wie [...] mehr

23.08.2018, 22:10 Uhr

Rechte Polizei Das die Polizei und Bundeswehr mit Nazis und Personen durchsetzt ist und speziell in östlichen Breitengraden, ist nichts neues. Problematisch nur wenn solche Leute das Land im In- und Ausland oder [...] mehr

21.08.2018, 10:30 Uhr

@ksail der NATO-Partner Türkei verhält sich eben nicht wie ein Partner. Über alle herziehen, beschimpfen und drohen, andere Staatsbürger als Faustpfand festhalten und dann noch Waffen von diesen Ländern [...] mehr

Seite 1 von 4