Benutzerprofil

lorn order

Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 502
   

02.03.2015, 11:40 Uhr Thema: "Solar Impulse 2": Ohne einen Tropfen Treibstoff um die Welt Mal mehr mal weniger Wer 1/150 meint, sollte das auch so schreiben. Ich halte die Formulierungen "150 mal weniger" und "um das 150-fache weniger" für gleichbedeutend. mehr

02.03.2015, 11:36 Uhr Thema: "Solar Impulse 2": Ohne einen Tropfen Treibstoff um die Welt Ich will auch noch ein paar Haare spalten Ihr Beispiel ist leider ebenfalls ziemlich ungenau. Wenn eine A380 eine Masse von 500 Tonnen hat, dann wiegt sie 4905000 N. Gewichtskraft = Masse * Erdbeschleunigung. Gewichtskraft = 500000 [...] mehr

01.03.2015, 11:13 Uhr Thema: Ex-Nationalspieler: Wolfram Wuttke ist tot Wuttke und Schatzschneider Nach dem Gewinn des Europapokals wurden Wolfram Wuttka und Dieter Schatzschneider vom HSV als Nachfolger des so erfolgreichen Sturmduos Horst Hrubesch und Lars Bastrup verpflichtet. Allgemein [...] mehr

27.02.2015, 23:13 Uhr Thema: Kommentar zum Antisemitismus: Kippa auf den Kopf! Phantomdiskussion Ich frage mich, was denn diese Diskussion soll. Natürlich sollte jeder Jude in Deutschland eine Kipa tragen können, ohne Angst haben zu müssen, dass ihm etwas passiert. Auf der anderen Seite habe [...] mehr

27.02.2015, 22:52 Uhr Thema: Zum Tod von Leonard Nimoy: Er war es immer und wird es immer sein - Mr. Spock Held meiner Kindheit Raumschiff Enterprise wurde 1972 das erste Mal im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Ich war sechs Jahre alt und durfte mit meinen älteren Brüdern die Folgen schauen. Ich glaube, die Folgen wurden [...] mehr

21.02.2015, 11:05 Uhr Thema: VfB-Niederlage gegen Dortmund: Sie können es nicht besser Vereinsnamen und Spielernamen austauschen dann kann dieser Spielbericht eins zu eins auf die Spiele des "großen" HSV übertragen werden. Abstiegskampf pur, Spieler, die es nicht besser können, ehemals große Spielkultur, an die [...] mehr

15.02.2015, 10:46 Uhr Thema: Historische HSV-Niederlage: "Trainer, ich konnte nicht. Ehrlich nicht" Anspruch und Wirklichkeit Der Anspruch ist vollkommen gerechtfertigt, weil Hamburg als führende deutsche Wirtschaftsmetropole das entsprechende wirtschaftliche Umfeld hat, auch die notwendigen Sponsoren zu akquirieren. [...] mehr

15.02.2015, 09:35 Uhr Thema: Historische HSV-Niederlage: "Trainer, ich konnte nicht. Ehrlich nicht" das eigentliche Dilemma ist doch die absolute Perspektivlosigkeit im Vergleich zu den Bayern. 0:5, 0:6, 2:9, 0:8. Ein Klatsche folgt der nächsten. Der FCB schwimmt im Geld und heuert einen Topstar nach dem nächsten an. [...] mehr

07.02.2015, 17:50 Uhr Thema: Blatter über kritische Berichterstattung: "Lasst den Fußball leben" Hat er doch nicht wirklich gesagt oder? Der Blatter hat doch wohl nicht wirklich gesagt, dass zuviel über Mord und Totschlag und zuwenig über Königshochzeiten geschrieben werde, oder? Das hat doch bestimmt Martin Sonneborn in die Welt [...] mehr

07.02.2015, 15:22 Uhr Thema: Fifa-Boss: Blatter nahm Einfluss auf Reformbericht Was soll denn diese Aufregung? Die FIFA ist keine staatliche oder gar supranationale Organisation und auch keine öffentliche Einrichtung. Sie ist ein Verein nach Schweizer Recht. In ihren Statuten ist ganz gewiss wasserdicht [...] mehr

02.02.2015, 15:20 Uhr Thema: Ex-Pegida-Sprecherin: Oertel will neue Bewegung "rechts von der CDU" aufstellen Alterslüge?? Wer glaubt eigentlich, dass diese Dame mit den Bremsspuren, Gesichtskratern und Abnutzungserscheinungen im Gesicht tatsächlich erst 37 ist? Muss wohl bisher ein hartes und entbehrungsreiches Leben [...] mehr

30.01.2015, 10:36 Uhr Thema: Verurteilter Mörder: Texas richtet geistig Behinderten hin Die Diskussion geht doch in die falsche Richtung Die Diskussion hier im Forum geht doch in die falsche Richtung. Viele diskutieren über die Frage, ob der Mann geistig behindert war. Die Diskussion sollte vielmehr darüber gehen, dass die [...] mehr

22.01.2015, 12:50 Uhr Thema: Bausünden in Deutschland: "Kotbraune Wände wie im Nilpferdhaus" Denkmalschutz für Bausünden In der sonst so schönen Hansestadt Hamburg werden schlimme Bausünden auch noch mit Denkmalschutz versehen, z.B. die scheusslichen City-Hochhäuser am Hauptbahnhof oder das unsagbar häßliche [...] mehr

19.01.2015, 20:39 Uhr Thema: Hülsta-Chef über Wohntrends: "Die Küche ist zur Prestigesache geworden" Lieferfristen! LIIIEEEFERFRISTEN!!! Liebe deutsche Möbelindustrie, ihr wundert euch über schlechte Geschäfte?? Habt ihr schon mal eure Lieferfristen angeschaut? Unter drei Monaten geht ja gar nichts mehr. Damit bin ich nicht [...] mehr

18.01.2015, 15:19 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Schweizer Arbeitgeber wollen Löhne senken Können Sie diese Behauptung belegen? Wie kommen Sie eigentlich darauf, dass die Löhne seit der Jahrtausendwende mehr als halbiert wurden? Wir haben die ganze Zeit eine denkbar niedrige Inflation gehabt, von Lohnkürzungen hat man [...] mehr

17.01.2015, 12:13 Uhr Thema: Ex-Porsche-Chef: Wendelin Wiedeking verdiente über 100 Millionen Euro - in einem Jahr schon vergessen?? Hier im Forum wird Herr Wiedeking von den meisten als der Retter von Porsche gefeiert, der diese 100 Mio als Gewinnbeteiligung verdient habe. Diese 100 Mio als Gewinnbeteiligung wurden aber fällig [...] mehr

06.01.2015, 15:17 Uhr Thema: Nachhilfe-Professor: "Meine Tür steht offen" nach der Vorlesung in die Blbliothek In einer Physikvorlesung geht der Professor während der 90 Minuten üblicherweise in hohem Tempo durch eine Vielzahl mathematischer Formeln und Gleichungen. Selbst Herleitungen werden [...] mehr

06.01.2015, 14:43 Uhr Thema: Nachhilfe-Professor: "Meine Tür steht offen" Genau so ist es! Und wer mit Mathematik nichts anfangen kann, hat im Physikstudium nichts, aber auch gar nichts verloren. Und um einen generationenalten Grundsatzstreit zwischen Studierenden der [...] mehr

06.01.2015, 13:14 Uhr Thema: Nachhilfe-Professor: "Meine Tür steht offen" Physik ohne Formeln... ...ist wie Musik ohne Noten. Natürlich kann die Grundzüge der klassischen Physik gerade in der Schule (zumindest in der Mittelstufe) ohne Formeln lehren. Aber das Wesen der Physik ist eben, [...] mehr

01.01.2015, 15:09 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? vernünftiges Steuer- und Abgabewesen einführen eine neue griechische Regierung sollte erst einmal eine vernünftige Steuer- und Abgabenverwaltung einführen. Das Land kennt ja nicht mal vernünftige Grundbücher, um überhaupt Grundsteuer erheben zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0