Benutzerprofil

bwk

Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 447
Seite 1 von 23
17.10.2017, 17:59 Uhr

Ganztagsschulen Es gibt Kinder, die in Ganztagsschulen besser aufgehoben sind und dort u.a. Defizite aus dem vorschulischen Bereich abbauen können. Es gibt Kinder, deren beider Eltern ganztags arbeiten müssen und es [...] mehr

17.10.2017, 13:46 Uhr

Frau Twesten Wie werde ich "berühmt" ohne je etwas Bemerkensweises geleistet zu haben: man wechselt die Partei. Z.Zt. kann man damit jede Menge Aufmerksamkeit erregen. mehr

09.10.2017, 08:28 Uhr

Außenminister Er spricht die Sprache (türkisch) lebt in zwei Kulturen und soll ein Beispiel für eine Integration abgeben und vom Beruf ist er Kindergärtner. Reicht das, um in Deutschland Außenminister zu werden? mehr

08.10.2017, 18:34 Uhr

Hohe Stickoxydbelastung "Denn sollte sich an der hohen Stickoxidbelastung in den Städten nichts ändern, drohen in vielen Kommunen die Einrichtung von Sperrzonen für Diesel-Pkw", heisst es im Artikel. Passend dazu [...] mehr

03.10.2017, 10:03 Uhr

Heimat Immer wenn ich von einer Dienstreise oder längerem Auslandsaufenthalt auf einem deutschen Flughafen landete, freute ich mich wieder "zu Haus" zu sein. Um mich herum wurde mehrheitlich [...] mehr

03.10.2017, 09:55 Uhr

Die Frau Özoguz Das sieht ja nach Ablenkung von dem schwachen Wahlergebnis der SPD aus. Wäre ich SPD-Anhänger oder Mitglied würde ich mir Gedanken machen, was zu diesem Absturz geführt hat. Das Wahlergebnis der AfD [...] mehr

02.10.2017, 09:30 Uhr

Keine Regierung "Ausbau der Erneuerbaren auch ohne weiteres staatliches Zutun beschleunigen, einfach weil sie inzwischen so effizient sind, dass sie viel günstiger Strom produzieren als fossile [...] mehr

01.10.2017, 10:10 Uhr

Das E-Auto Das Auto mit E-Antrieb wird kommen, kein Zweifel. Ob die Batterie der richtige Speicher für die Antriebsenergie ist glaube ich nicht. Zu viele Probleme stehen dem entgegen. Ein Problem ist die [...] mehr

26.09.2017, 08:58 Uhr

Die Wahl Man kann die AfD verteufeln oder nicht, eines hat sie erreicht. In Deutschland gibt es nach 4 Jahren mit "Honig im Kopf" wieder eine politische Diskussion quer durch alle Parteien. Und wenn [...] mehr

22.09.2017, 14:10 Uhr

Risse in belgischen AKW's Wenn die Risse seit jahrzehnten existieren, sind sie für den Betrieb und die Sicherheit der Anlage nicht relevant, oder? mehr

20.09.2017, 17:01 Uhr

Die Energiewende war nur für den Staat und die Grünstromerzeuger gut: 60% des Strompreises entfallen auf Stromsteuer, Mehrwertsteuer und Umlagen wie EEG und 5 weitere, 19% sind Netzentgelte also Durchleitungskosten [...] mehr

19.09.2017, 09:27 Uhr

Die SPD Die SPD sollte, wie jede demokratische Partei, bei einer Wahlniederlage in die Opposition gehen. Es bliebe ihr auch nichts anderes übrig, denn Martin Schulz ist ja angetreten Bundeskanzler zu werden. [...] mehr

18.09.2017, 15:25 Uhr

Altmeier Dieser Herr von der CDU ist eine Zumutung. Er ist ein Realitätsverweigerer. Vor einigen Jahren, als er für die Energiewende a la Merkel verantwortlich war, schätzte er die Kosten dafür auf bis zu 1000 [...] mehr

13.09.2017, 13:07 Uhr

Miete Die Mieten in den Ballungsräumen werden weiter steigen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Gründe gibt es mehrere, z.B. es werden dort nicht genügend Wohnungen gebaut und fast keine [...] mehr

13.09.2017, 09:21 Uhr

Juncker und Europa Juncker hatte genug Zeit. Er hat sie nicht genutzt, bzw. falsch genutzt mit seinen Rechtsbrüchen und Anmaßungen. Die Reaktion darauf ist überall in Europa zu sehen. Die schlimmste Reaktion ist der [...] mehr

12.09.2017, 16:03 Uhr

Vw "Doch nun kommen ihm die VW-Eigentümer in die Quere". Wo gibts denn sowas. Haben die Eigentümer in D den noch was zu sagen? mehr

10.09.2017, 17:29 Uhr

Florida "Mehr als eine Million Haushalte und Geschäfte sollen in Florida bereits ohne Strom sein. Grund sind die schon starken Winde und erheblichen Regenmengen". Nein, der Grund für den [...] mehr

10.09.2017, 11:50 Uhr

Blair Hier hat Tony Blair mal recht. Eine Begrenzung der Einwanderung ist für jedes Land auf der Welt eine vernünftige Politik. Den Wandel kann und darf man damit nicht aufhalten, wohl aber das Tempo und [...] mehr

10.09.2017, 11:42 Uhr

Ein kritischer Artikel Beim Lesen des Artikels kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. SPON lässt Kritik an unser aller Kanzlerin zu! Was ist da los? Offensichtlich gibt es neue Wahlumfragen. mehr

09.09.2017, 14:15 Uhr

Der Diesel stirbt langsam aus... ...und Opel als Anhänger von "Peugott" auch. mehr

Seite 1 von 23