Benutzerprofil

spon_5112961

Registriert seit: 01.07.2018
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
12.01.2019, 16:29 Uhr

Jetzt versucht es die Reguerung mir Wasserwerfern und Tränengas. Wie lange das noch hilft und ob überhaupt ist interessant. Wenn wir Deutschen so mutig wären...... mehr

11.01.2019, 11:57 Uhr

Mag ja sein das die Huffpost in USA als liberal gilt, hier hab ich die Seite nur als Boulevard-Geblubber wahrgenommen. Kein Verlust. mehr

07.01.2019, 14:42 Uhr

Sollten alle Vernunftbegabten machen... dann sind die Spacken unter sich und haben keinen Spass mehr. mehr

30.12.2018, 09:07 Uhr

Wer es glaubt Wird seelig. Fordern ist gut, wenn man genau weiß, dass man nie liefern muss und die Schuld dafür anderen zuschreiben kann mehr

29.12.2018, 08:44 Uhr

Die Osterweiterung war eben eine tolle Idee. Das war allen bewusst. Deshalb wurde die Bevölkerung hier auch wieder mal nicht gefragt. Es ist eine Katastrophe. mehr

23.12.2018, 16:12 Uhr

Rafft Ihr es denn immer nich nicht? mehr

16.12.2018, 20:33 Uhr

#48 ...bin ja bei Ihnen, aber lassen Sie das Spaghettimonster mal in Ruhe! mehr

07.12.2018, 11:31 Uhr

Google & MS aut‘m Mac??? Warum? Apples Wohlfühlpaket benötigr kein Google und kein Microsoft, außer Office vielleicht... Schätze mal ein nicht unerheblicher Teil der Mac-User fährt aus genau diesen Gründen mit Apple, und [...] mehr

27.11.2018, 07:12 Uhr

Wenn man den kleinen Finger gibt Ist man gleich die ganze Hand los. Es wird ein Pullefekt ausgelöst, der im Land Entwicklungen auslöst, de keiner haben will. Wir haben das 2015 gesehen. Insoweit kann ich die USA schon verstehen. Es [...] mehr

16.10.2018, 11:16 Uhr

die Portokasse reicht um das Bußgeld zu zahlen. Das Geld kriegt der Staat . Zahlen tut es letztendlich der Steuerzahler, der Au seinem eigenen Schaden sitzen bleibt. Tolle Leistung. mehr

16.10.2018, 09:44 Uhr

es. ist klar wer den Schaden hat. Somit ist auch klar wer letztendlich die Zeche zahlt. Wenn der Pflegebedürftige ruiniert ist, werden dessen Partner und die Kinder ruiniert. Dann geht die Versicherung rauf und dann zahlt der [...] mehr

12.10.2018, 22:20 Uhr

1‘ 44‘‘ Spass mit lesen! Der Dude halt... mehr

11.10.2018, 12:00 Uhr

Der Kongress läuft Wusste gar nicht das es eine Fussgänger Lobby gibt. War schön zu lesen und zu träumen...hach ja... Meine Frau und ich sind Fußgänger und MVG-Nutzer in München Mitte. Schlimmer geht‘s nimmer! Also ab [...] mehr

08.10.2018, 17:52 Uhr

Verstehe trotzdem nicht... wieso man dann mit Faschos rummachen muss. Das ändert doch nichts, wird nur noch brutaler. Das letzte Kind das der Kapitalismus gebiert, ist dann wohl der Faschismus...echt Leute ey... mehr

08.10.2018, 16:17 Uhr

nur kein Neid Es geht doch darum dass wenigstens in diesem Beruf faire Gehälter bezahlt werden. Mal schauen, wie lange andere noch für ausbeuterische Löhne wichtige Tätigkeiten verrichten und was passiert, wenn die [...] mehr

04.10.2018, 11:46 Uhr

Eigentlich war es Mal Daseinsvorsorge wie Strom, Wasser Gesundheit, Pflege. Streng nach neoliberalen/asozialen Grundsätzen würde halt privatisiert und wir dadurch quasi enteignet mehr

10.09.2018, 13:57 Uhr

Wieso soll es denn hier anders sein. Wenn man Leute weit unter Wert bezahlt, gehen sie. Da hilft es auch nichts, die restlichen Beschäftigten auszupressen bis sie nicht mehr können. Man löst so allerdings [...] mehr

27.08.2018, 09:15 Uhr

Mindestrente in Höhe der sozialen Grundsicherung für alle . Keine Leistungen für alle, die nicht hier sein dürfen.Plus Rente/Pension für alle die gearbeitet haben. Einen Steuerfreibetrag in Höhe von mindestens [...] mehr

23.08.2018, 08:49 Uhr

da liegt der Hund begraben Bahn ist wie Nahverkehr, Schwimmbäder Daseinsvorsorge. Gerade die normalen Bürger, die kapputgesteuert werfen und dann in die Elendsrente geschickt werden bräuchten hier sehr günstige Preise. Das [...] mehr

05.08.2018, 02:42 Uhr

Zuviel Alk macht blöd... und in prekärer Nachbarschaft auch noch agressiv. mehr

Seite 1 von 2