Benutzerprofil

Fricklerzzz

Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 1037
29.09.2016, 14:44 Uhr

Otto Waalkes sollte unser Bundespräsident werden Der könnte wenigstens schöne Autogramme, mit Rüssl und alt genug ist er auch. mehr

28.09.2016, 13:37 Uhr

Das beste wird sein, sie geben sich garnicht mit diesen Männern ab, es führt zu nichts Da Sie offenbar einem männlichen Gegenüber nicht klarmachen was Sie wissen oder wissen wollen oder was sie nicht interessiert, so das der sich genötigt sieht ihnen alles zu erklären, hat es garkeinen [...] mehr

27.09.2016, 15:16 Uhr

Und jetzt ein Perrierair........ gemacht wird doch so und so nichts. mehr

27.09.2016, 15:06 Uhr

Da gibts ja nicht viel zu streiten nachdem die CDU/CSU viele Grüne und linke Politik gemacht hat und die CSU jetzt anfängt bei der AfD abzuschreiben. Sie sollten lieber darum streiten, wer das Fähnchen in den Wind stellen darf. Wer [...] mehr

27.09.2016, 14:35 Uhr

Wie jetzt, in der letzten Meldung im Spiegel war doch von einer historischen Rede von Clinton die rede Welche Chancen könnte Trump dann haben ? Also entweder Clinton hält historische Reden oder es ist alles offen, da müssen Sie sich mal entscheiden. Oder erhalten Sie widersprüchliche Anweisungen aus [...] mehr

27.09.2016, 14:29 Uhr

Da brauchen sie bestimmt 40 Jahre für die Baugenehmigungen und 100 Jahre für die Erfüllung des erweiterten Brandschutzes. Der heutige Beamtenapparat ist unfähig ein solches Projekt zu planen. Wenn heute die Kosten auf 10 Fantastilliarden geplant werden kann [...] mehr

27.09.2016, 14:07 Uhr

Die neuen Leitungen müssen dann nachfinanziert werden (durch neue Zwangsabgabe) und werden im Jahr nach der Inbetriebnahme des Berliner Flughafens fertig. Die Stromtrassen werden dann vermutlich im neuen Jahrtausend endlich produktiv sein, da haben wir ja noch etwas Zeit... mehr

26.09.2016, 15:36 Uhr

Unsere Bundeswehr ist dazu doch garnicht in der Lage Die Truppe muss neu aufgestellt werden, damit sie zur Zusammenarbeit in der Lage ist. Aber Säbelrasseln halte ich für ein Spiel mit dem Feuer, das sollten wir lassen. mehr

26.09.2016, 13:28 Uhr

Trump rockt Clinton weg Frau Clinton ist noch unglaubwürdiger als Donald Duck, äh Trump. mehr

26.09.2016, 13:24 Uhr

abwickeln und fertig Keine Bank ist unersetzlich und die Deutsche Bank hat genug Dreck am Stecken, also abwickeln. mehr

26.09.2016, 11:06 Uhr

Ich machs Gibt doch gutes Geld und ich kann auch vom Teleprompter ablesen. mehr

23.09.2016, 15:26 Uhr

Die Leute Perfide ist es zu unterstellen sie wären "unterbeschäftigt", und wollen länger arbeiten (am besten für das gleiche Geld), nein sie wollen einen auskömmlichen Lohn und sind bereit dafür [...] mehr

23.09.2016, 14:40 Uhr

Soziale Gerechtikeit erstreckt sich nicht nur auf Steuern Die unterschiedlichen Arbeitnehmerrechte führen, auch nach der Ansicht der Mehrheit der Befragten (bei Emnid) zu einer Verschlechterung der Arbeitnehmerrechte hier. mehr

23.09.2016, 14:22 Uhr

Diese Studie ist garantiert gefaked Millionen deutsche Teilzeitkräfte und Billiglöhner müssen länger arbeiten, dürfen es aber nicht. Daraus ein "wollen" zu machen ist perfide. mehr

23.09.2016, 13:52 Uhr

Der Staat soll schulden abbauen, jetzt ist ja angeblich Hochkonjunktur Der Staat soll antizyklisch handeln nicht mit dem Zyklus arbeiten. Die Herren haben in der Volkswirtschaftsvorlesung nicht richtig aufgepasst oder sind lieber schwimmen gegangen. mehr

23.09.2016, 12:35 Uhr

Wer für Ceta ist, kann nicht für den sozialen Ausgleich sein Ich halte das für eine Nebelkerze. mehr

21.09.2016, 11:44 Uhr

Der einzige der bei der Geldanlage in Aktien von Kleinanlegern gewinnt sind die Bänker Sich jetzt darüber zu mokieren das die Kleinanleger nicht spekulieren, ist nicht berechtigt, dem Normalo ist kaum möglich damit Geld zu verdienen, weil die Nebenkosten seinen Gewinn auffressen und [...] mehr

21.09.2016, 09:07 Uhr

Statt einem Preis hätte Herr Schröder eine Anklage bekommen müssen Verräterische Benachteiligung der eigenen Klientel verdient keine Preise. Ein Preis dafür gegen den Willen des eigenen Wahl-Volkes und der Gruppe die er vertritt gehandelt zu haben ? Das zeigt mehr [...] mehr

21.09.2016, 08:19 Uhr

Sie werfen hier mit Anal-Fäkal-Ausdrücken um sich und wenn man auf diesem Niveau antwortet wird man zensiert, das passt nicht. Margarethe Scheinheilig wäre ein besserer Name für Sie. Wer hart austeilt muss auch einstecken können, sonst wird er [...] mehr

19.09.2016, 12:59 Uhr

Unterstützt die SPD Ceta, geht sie unter So wie sie jetzt agiert, ist es auch wohl das beste, da sie für ihre Politik eher das S gegen ein F austauschen sollte. Die FDP in der Regierung wäre auch für Ceta, mit dem Unterschied, das sie [...] mehr

Kartenbeiträge: 0