Benutzerprofil

Fricklerzzz

Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 1078
06.12.2016, 10:22 Uhr

Frau Merkel sollte abtreten Es gibt dringende gesellschaftliche Probleme: 1. Schulden 2. Rente 3. Verteilungsgerechtigkeit 4. Krankenkassen und Beiträge 5. Migrantenkosten Diese Probleme werden verschleppt und vor sich [...] mehr

05.12.2016, 14:43 Uhr

Das war ein Computerspiel auf dem C64 Ansonsten eine Gruppe von Menschen die sich für etwas besseres hält, nennt ich selber so. Die sind eben Elite, nur die Maßstäbe was Elite ausmacht sind das Problem, die können durchaus problematisch [...] mehr

01.12.2016, 15:50 Uhr

Genau auch Freigänger mit elektronicher Fussfessel sollen im Bundestag sprechen Gehts noch ? Ich finde nur ehrenhafte integre Menschen haben das Recht auf die Parlamentswürde. mehr

29.11.2016, 11:37 Uhr

Politik kann laufende Verträge nicht brechen Das ist alles Quatsch, geht höchstens für Neubauten. mehr

29.11.2016, 10:55 Uhr

Wenn das essen so weinig taugt das die Leute es nicht aufessen sollte man garnicht zur Mensa gehen. Ich habe als Student immer abends was gekocht, statt ungenießbares aus der Mensa zu essen. Dahin bin ich nur bei den 3-4 Gerichten gegangen die bekannter Maaßen [...] mehr

25.11.2016, 15:10 Uhr

Ich halte die Berichterstattung nicht für neutral Es geht bei neutral eben auch nicht um die persönliche Sicht der ÖR-Mitarbeiter genausowenig wie um meine. Der Auftrag des Staatsfernsehens ist eben neutrale Berichterstattung. Kommentare und [...] mehr

25.11.2016, 12:46 Uhr

Das machen alle anderen doch schon immer genauso Wer garantiert ein Mandat bekommt legt der Listenplatz fest (ist ja auch vorher schon festgelegt), die ersten 5 % sind garantiert, danach geht es nach den %ten. Wer welchen Platz im Regierungs oder [...] mehr

25.11.2016, 12:39 Uhr

Da sie nicht neutral berichten ist das Staatsfernsehen abzuschaffen. Dann schon lieber Lobby TV, da weiß man dann wenigstens woran man ist. Jede Partei kann dann ja auch einen eigenen Kanal bekommen, auf dem die Probaganda läuft, selber Grund. Die Rundfunkgebühr kann [...] mehr

24.11.2016, 16:17 Uhr

Die Spd hat für Ceta gestimmt Was kann sie noch tun, damit sie die Wähler verprellt ? Das kommt dann bestimmt als nächstes. Seit Jahren verprellt sie immer mehr Stammwähler, die sich nicht mehr durch die SPD vertreten fühlen. [...] mehr

24.11.2016, 16:09 Uhr

Ist doch schön, sind wir ja auch dann weiß jedenfalls jeder, was er von dem anderen zu halten hat. Im Konflikt, zeigt sich das wahre Gesicht. mehr

23.11.2016, 09:44 Uhr

Nachdem ich zusätzlich zu der Schummelaffäre die Schummeln, die Kunden im Regen stehen lassen, hohe Preise, hohe Wartungskosten. Nie wieder VAG. Das Vertrauen ist dahin. Statt das sie auhören zu schummeln bauen sie lieber gar keine Diesel mehr, [...] mehr

22.11.2016, 15:44 Uhr

Ist doch Prima ! Herr Trump wird mir immer sympathischer. Hier in Europa macht die Lobbykratie doch was Sie will das Volk ist egal. Wenn Trump jetzt auch wie angedeutet noch NAFTA cancelt, bekommen wir auch kein [...] mehr

21.11.2016, 11:48 Uhr

Merkel hat ausgedient Mit Frau Merkel an der Spitze wird es ein Debakel geben. mehr

18.11.2016, 10:38 Uhr

Entweder alle Produkte mit falschen Angaben vor den Kadi ziehen oder keine Es ist ja scheinbar so, dass die über die Eigenschaften von allen Produkten Falsch beschrieben und werben darf. Das bei Autos alleine strenger zu sehen ist quatsch. Gängel hier vorschreib da grüne [...] mehr

17.11.2016, 12:03 Uhr

Diese verkappte Steuererhöhung und die Mauteinführung für alle habe ich vorausgesehen Die CSU hat das eingefädelt, die Ausländermaut war das trojanische Pferd. Darüber sollte der Spiegel sich aufregen und endlich nicht mehr auschließlich über Herrn Trump. Maut und das Gegängel der [...] mehr

16.11.2016, 10:39 Uhr

Kaum macht Trump die ersten Schritte um den Filz umzukrempeln geht das gejammer los Es ist anscheinend etwas ganz schreckliches für den Spiegel, wenn die alten Seilschaften aufgelöst werden, das ist dann Chaos, nein es ist konsequent, sonst geht es doch immer nur noch "weiter [...] mehr

14.11.2016, 15:06 Uhr

Wenns wirklich stimmt, ist es auch gut so Gleichberechtigung bedeutet nicht Herrschaft der Frauen und beinhaltet auch gleiche Pflichten. Sog. Feministinnen wollen mehr als gleiche Rechte für Frauen dafür dann aber auch noch weniger Pflichten [...] mehr

14.11.2016, 10:18 Uhr

Das ist doch hier bei uns genauso Der Klimawandel wird hier mit Beteuerungen bekämpft, jede einzige Massnahme die die Industrie betrifft wird aber gestrichen. Alle übertreffen sich aber in neuen Abgaben und Vorschriften für den [...] mehr

09.11.2016, 13:03 Uhr

Was der Mann sagt ist ganz richtig Die Frage ist nur, was dabei herauskommt. Ich bin ehrlich gespannt, ob Trump umsetzt, was er angekündigt hat und was die Wirkung sein wird. Warten wirs ab, teilweise finde ich Trumps Ansichten [...] mehr

08.11.2016, 15:52 Uhr

Frau Clinton steht für alles mögliche schlechte und man weiß das Trump ist vielleicht noch schlechter, aber man weiß es eben noch nicht; deswegen lieber das wahrscheinliche Übel als das offensichtliche Übel wählen, das ist die Wahlmöglichkeit für die Amis. Die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0