Benutzerprofil

Fricklerzzz

Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 783
   

29.07.2015, 15:36 Uhr Thema: Attacken auf Flüchtlingsheime: Nennt sie endlich Terroristen! So ist das immer wenn man die Rechnung ohne den Wirt macht Die hochgebildeten ehrenwerten und bedauernswerten Flüchtlinge sollen alle nach Deutschland kommen, aber bitte nicht in meine Nachbarschaft, und zahlen sollen auch andere für die Unterbringung. Wer [...] mehr

29.07.2015, 09:22 Uhr Thema: Fleischhauer über Fleisch: Sind Vegetarier die besseren Menschen? Vegetarier sind das Produkt der Lebensmittelindustrie und der Presse Erstmal wollen die anders sein, was besonderes, deswegen gibt es auch Veganer und Früchteesser (hab jetzt vergessen wie die jetzt grad heißen heißen), halt gut edel und selbst kasteiend. Die fühlen [...] mehr

28.07.2015, 11:48 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Schäubles deutsches Europa ist brandgefährlich Die Schäublemethode ist nichts für eine Währungsgemeinschaft Das ist die Quadratur des Kreises, das funktioniert in der Praxis nicht. Das Gegengewicht gegen eine Exportnation ist der Wechselkurs. Auswüchse gibt es nur dann, wenn das Gegengewicht künstlich [...] mehr

22.07.2015, 13:30 Uhr Thema: Wettstreit mit der Bahn: Reisebusunternehmen fordern höheres Tempolimit Ich habe Tempolimit schon mal eingehalten, es mir aber nicht gefallen Daher bin ich dafür alle Beschränkungen auzuheben und nur noch Vohrtfartregelung und Warnhinweis-Schilder zuzulassen. Dann muss ich in einspurigen Baustellendurchfahrten wenigstens nicht von [...] mehr

17.07.2015, 13:55 Uhr Thema: Griechenland-Sondersitzung im Bundestag: Merkel hält Grexit für "nicht gangbar" Dann soll man ihr Wanderschuhe schenken, dann schafft sie das schon Und für so viele Tage 60.- pro Tag reicht die Rente der breiten Masse ja auch nicht. Ich hab's gerade nachgesehen dem Durschnittsrentner reichen 20 Tage a' 60 Euro in Deutschland vollkommen aus. [...] mehr

14.07.2015, 11:40 Uhr Thema: Proteste gegen griechische Regierung: Tsipras in der Bredouille Hoffentlich scheitert das Hilfsprogramm an den Widerständen in den Parlamenten Das Vorgeschlagene Abkommen führt nirgendwo hin. Weder bringt es die Wirtschaft nach vorn, noch sorgt es für ausreichende Schuldentragfähigkeit. Auf der Gläubigerseite und auf der Schuldnerseite [...] mehr

13.07.2015, 12:55 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Wers glaubt wird seelig Grosse Worte nichts dahinter, die sollen das Geld lieber in bar holen und am Kamin verheizen, dann hat jemand was davon. Gemeinsames gemütliches Steuergeldverheizen mit Zirtakimelodien. mehr

10.07.2015, 09:49 Uhr Thema: Neues Hilfsprogramm: Griechenland bittet um 53,5 Milliarden Euro Wenn Die EU wieder zahlt, dann nur in kleinen Tranchen und mit strengen Kontrollen. Denn wenn nicht glashart kontrolliert wird, machen die Griechen, wie sich erwiesen hat gar nichts. In Griechenland helfen strenge Auflagen aber auch nichts, wenn man [...] mehr

09.07.2015, 09:29 Uhr Thema: Vorschläge aus Griechenland: Warten auf die nächste Liste Da können sie lange warten Für Griechen ist der Staat aufgrund der Jahrhundertelangen Fremdbestimmung eine fremde Macht. Daher wird kein Zusammenhang gesehen, zwischen den Staatsschulden und der eigenen Person. So kommen die [...] mehr

03.07.2015, 11:31 Uhr Thema: Griechenland-Referendum: Mit diesen Grafiken macht Syriza Wahlkampf Was die Griechen wolen ist doch offensichtlich Die Griechen wollen einen großen Schuldenschnitt und gleichzeitig laufend neue Kredite, die sie dann durch den nächsten Schuldenschnitt wieder nicht zurückzahlen. Das will ich auch, nur mir gibt [...] mehr

23.06.2015, 15:16 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Syriza-Abgeordnete verweigern Tsipras die Gefolgscha In Griechenland sieht man halt den Staat als Dukatenscheißer an Man sieht den Staat als Mutter/Vater an und nicht als Vertreter des Volkes der für das Volk arbeitet. Deswegen wegen jammert man immer nur, stellt dauernd Forderungen und ist nicht bereit für seine [...] mehr

23.06.2015, 14:50 Uhr Thema: Griechenlands Sanierungschancen: Halbtot im Euro Schuldenschnitt ist vollkommen zwecklos Schuldenschnitt und vollkommen von Krediten abschneiden ist sinnvoll, dann kann nur noch das ausgegeben werden, was auch erwirtschaftet worden ist. Letztendlich müssen das die Griechen sowieso [...] mehr

22.06.2015, 08:27 Uhr Thema: Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten Jetzt wollen sie die Sozialunion mit Deutschland als Zahlmeister Wenn ich noch jünger wäre, würde ich auswandern, schade, das ich das nicht mehr kann. Die anderen EU-Staaten wittern Töpfe die es zu erschließen gilt, wir Deutschen dürfen das Leersaugen nicht [...] mehr

16.06.2015, 14:31 Uhr Thema: Transport-Airbus der Bundeswehr: Deutscher A400M soll Mitte Juli wieder fliegen Sie werden starten ob sie auch fliegen, wird sich zeigen. mehr

16.06.2015, 14:27 Uhr Thema: Grexit-Rhetorik: Schulz warnt vor Eskalation in Griechenland-Krise Es ist doch ganz egal was irgendein Griechenpolitiker verspricht Er hält es sowieso nicht ein und alle Zahlen die vorgelegt wurden\werden sind frisiert. Es sollte nicht türken heissen sondern hellenisieren. Keine Verträge mit Mauschelgriechen mehr ! So [...] mehr

16.06.2015, 11:50 Uhr Thema: Sexismusvorwürfe gegen Nobelpreisträger: Chance vertan Wieso Cance vertan Chance genutzt, um sich selbst zu als Chauvinistinnen und "Lynch"-Mob zu entlarven. Gleichberechtigung orientiert sich an Fakten. Faktisch ist Hunt "unschuldig", er hat sich [...] mehr

11.06.2015, 16:19 Uhr Thema: Verhältnis zu Nato und Russland: Wie feige sind die Deutschen? Stellen Sie sich mal vor Die BW kämpft und gewinnt Dann sind unsere Soldaten doch sofort wieder Kriegsverbrecher. Die Ukraine und Russland haben seit ewiger Zeit eine enge Verflechtung. Wenn die da jetzt "Bürgerkrieg" haben, wieso sollen wir [...] mehr

05.06.2015, 11:39 Uhr Thema: Hilfe für die Griechen: Die allerallerallerletzte Chance Lernen durch Schmerz Was anderes hilft nicht. Die Geldverleiher müssen lernen das man an Habenichtse nichts verleihen darf. Die Habenichtse müssen lernen das man Kredite auch zurückbezahlen muss und die Vertragsmacher [...] mehr

05.06.2015, 10:57 Uhr Thema: Geld, Arbeitszeit, Familie: Die Problemzonen der Arbeitnehmer 40 Stunden Jahr bei vollem Lohnausgleich Dann kommt kein Stress auf. Und nur noch Heimarbeitsplätze, das spart Büromiete. Sollen doch die Chipse arbeiten. mehr

05.06.2015, 10:20 Uhr Thema: Irreführende Verpackung: Europäischer Gerichtshof verbietet Teekanne falsche Früchteb Ich kaufe seit Jahren keine parfümierten Produkte mehr Das Problem ist nur, auch an die Grundstoffe selbst zu kommen. Die Lebensmittellobby hat doch alle gekauft. Die Leute heut zu tage wissen meist doch garnicht mehr wie die Speisen und Getränke [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0