Benutzerprofil

wdiwdi

Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 438
   

28.02.2015, 14:49 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Selbst wenn die Zahlen stimmen... was sehr, sehr zweifelhaft ist (siehe andere Kommentare - ich halte die Zahlen für wahrscheinlich um den Faktor 100 überhöht - hat sich da jemand verrechnet?), und man davon ausgeht, dass sich das [...] mehr

26.02.2015, 14:36 Uhr Thema: Google-Forschungsprojekt: Künstliche Intelligenz bewältigt 49 Atari-Spiele Nein, lesen Sie den Originalartikel Das System spielt auf einem Level, bei der es auf Reaktionsgeschwindigkeit nicht mehr ankommt, sondern darum, die richtigen Aktionen und Prioritäten je nach Spiel-Objektkonfigurationen [...] mehr

25.02.2015, 19:58 Uhr Thema: Varoufakis in "Charlie Hebdo": "Macht euch auf das Schlimmste gefasst" Der entscheidende Unterschied Einkünfte von Reedern, also Gelder, die sie ihrem Unternehmen entnehmen, werden in Deutschland wie jede andere Einkommensquelle besteuert. Tricksen kann man nur bei der Besteuerung des [...] mehr

23.02.2015, 14:35 Uhr Thema: Syriza-Anhänger: Noch hält die Liebe der Griechen Linke fordern Abschaffung der Vermögenssteuer? die erst durch durchmassiven auswärtigen Druck von der rechten Vorgängerregierung eingeführt wurde? Krass. Passt aber zur unveränderten Weigerung, Kapitalexportkontrollen einzuführen, auswärtiges [...] mehr

11.02.2015, 11:48 Uhr Thema: Crashkurs Arabisch: Wie ich versuchte, das R zu rrrollen Habe ich auch durchgestanden Japanisch - das härteste, was ich mir je angetan habe. 2x2 Wochen, hinterher war ich jeweils völlig fertig. Aber gebracht hat es eine Menge, auch Befriedigung und Stolz es durchgezogen zu haben. Und [...] mehr

10.02.2015, 17:45 Uhr Thema: Hepatitis-Pille Sovaldi: "Ärzte der Welt" geht gegen Patent vor Indien als Vorbild zu nehmen ist brandgefährlich Patent-Richtersprüche in Indien sind käuflich. Indien hat eine recht große Pharma-Industrie, die derzeit noch fast ausschließlich Generika produziert.Von diesen Firmen möchte eine Hälfte selber in [...] mehr

06.02.2015, 20:45 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Was darf ein lebensrettendes Medikament kosten? Kein Monopol Gilead ist nicht der einzige Hersteller einer neuen Generation von HepC Medikamenten mit enormen Vorteilen gegenüber älteren Behandlungsmöglichkeiten. Neben Sovaldi (Gilead) gibt es z.B. noch [...] mehr

06.02.2015, 20:22 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Was darf ein lebensrettendes Medikament kosten? Nicht bei Gilead Mehr locker dahingeschlunzte Hörensagen, die durch echte Zahlen nicht gedeckt sind. Für Gilead kann man das übrigens leicht im Internet nachschlagen, bevor man postet. Z.B. Q2/2013: Forschungs- [...] mehr

06.02.2015, 19:30 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Was darf ein lebensrettendes Medikament kosten? Das ist Quark Der Kauf von Pharmasset durch Gilead geschah 2011. Die Erstzulassung von Solvadi in den USA als erstem Land kam erst Ende 2013, und das war sogar drei bis vier Jahre schneller als erwartet. [...] mehr

06.02.2015, 18:28 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Was darf ein lebensrettendes Medikament kosten? Solvaldi ist genau das NICHT Die Gründer der ursprünglichen Entwicklungsfirma von Solvaldi verließen die Emory School of Medicine, weil sie die Förderung und das kontraproduktive Hineinreden des National Institute of Allergy [...] mehr

06.02.2015, 18:14 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Was darf ein lebensrettendes Medikament kosten? Kriterium 2 ist völlig falsch dargestellt Gerade Gilead gilt, auch bei Entwicklungshilfeorganisationen, als leuchtendes Vorbild verantwortungsvoller Preisgestaltung. Einerseits gibt die Firma einen Teil ihrer Produktion für benachteiligte [...] mehr

05.02.2015, 15:23 Uhr Thema: "Rosetta"-Mission: Forscher planen Sturzflug auf Kometen Nein, stimmt nicht ganz Nur Schwefelwasserstoff und niedere Thiole riechen nach faulen Eiern. (Reiner) Schwefelkohlenstoff nicht - der riecht sogar richtig angenehm ätherisch (finde ich). Kohlenwasserstoffe, der [...] mehr

03.02.2015, 15:09 Uhr Thema: Syrizas erste Sparaktion: Griechische Regierung schafft Minister-Limousinen ab Wie bitte? Verkauf von Staatseigentum an private Investoren? Ich dachte, das war ein absolutes no-go? Egal, die eigentlich interessante Frage ist was mit den jetzt nicht mehr benötigten Fahrern geschieht. Die sind wahrscheinlich unkündbare Beamte. Außer für die [...] mehr

31.01.2015, 16:27 Uhr Thema: Mögliche Hilfen aus Moskau: Griechenlands Risiko, Russlands Chance Wie bitte? Kein Marshallplan? Schlichtweg gelogen! Das ist völliger Blödsinn. Griechenland war sehr wohl Marshallplan-Empfänger, und zwar pro Kopf der Bevölkerung mit etwa der fünffachen (!) Summe eines Westdeutschen. mehr

31.01.2015, 11:47 Uhr Thema: Formel 1: Ecclestone will lautere Motoren Wenn technische Innovation, dann richtig Und die Option, auf menschliche Fahrer und die ganze daran hängende Sicherheitstechnik komplett zu verzichten. Lasst selbstfahrende (nicht ferngesteuerte) Autos mit menschlichen Piloten um die [...] mehr

29.01.2015, 13:10 Uhr Thema: "BootChess": Dieses Schachspiel ist nicht einmal ein halbes Kilobyte groß Sorry, aber ein Programm, das nicht alle Regeln korrekt implementiert, ist kein Schachprogramm. Oder ich kürze noch ein bisschen indem ich auch die Bauernumwandlung in eine Dame herausnehme - das [...] mehr

25.01.2015, 17:42 Uhr Thema: Mythos Bilderverbot: Muslime, holt die Buntstifte raus! Also man sollte schon Rücksicht nehmen auf die Bildereien... z.B. die der strengen Calvinisten (die gar keine Christusdarstellungen dulden, nicht einmal Kruzifixe) und der Russisch-Orthodoxen (für die Ikonen mit Jesus-Abbildungen direkt und eigenständig heilig [...] mehr

23.01.2015, 16:02 Uhr Thema: Manipulierte Photonen: Physiker bremsen Licht in der Luft ab Lichtgeschwindigkeit in Luft != im Vakuum Der Artikel erweckt den falschen Eindruck, als ob sich Licht in Luft mit der gleichen Geschwindigkeit wie im Vakuum ausbreiten würde. Das ist nicht der Fall - bei normalen Bedingungen beträgt der [...] mehr

15.01.2015, 14:16 Uhr Thema: Ende Januar: Großer Asteroid rast knapp an der Erde vorbei Da ist nichts plötzlich Die Bahn des Asteroiden ist seit 2004 bekannt. Hier ein Artikel aus eben diesem Jahr: http://www.rense.com/general57/tout.htm mehr

07.01.2015, 10:34 Uhr Thema: TV-Trends auf der CES: So schlau ist Ihr neuer Fernseher Lausige Eindeutschung: Quantum Pixel != Quantum Dot Die Fernseher von Samsung verwenden Quantum Dot Technologie - das sind aber Millionen von nanokristallinen Dots (kleine Kristalle, deren mikroskopische Ausmaße dazu führen, dass sie nur Licht einer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0