Benutzerprofil

wdiwdi

Registriert seit: 09.07.2009
Beiträge: 682
Seite 1 von 35
24.01.2018, 16:31 Uhr

Es gibt kaum praktische Anwendungsgebiete Hier diskutieren Fachleute: http://blogs.sciencemag.org/pipeline/archives/2018/01/23/drug-synthesis-in-printed-reactors (Zitat: "You may not be able to polish a turd but you can roll it in [...] mehr

24.01.2018, 12:48 Uhr

Ach Sarah... Die Türken sind da mit ausdrücklicher Billigung der Russen unterwegs. Die YPG steht russischen Interessen im Weg, und deshalb ist eine Verurteilung der türkischen Aktionen in der Linken absolut nicht [...] mehr

03.01.2018, 13:13 Uhr

Das ist ein ziemlich irrelevanter Test Die testen ausdrücklich Spiele-Performance, und da passiert typischerweise außerhalb der GPU (die nicht betroffen ist) nicht sehr viel auf Kernel-Level. Datenbanktests von Oracle hingegen zeigen [...] mehr

11.11.2017, 18:04 Uhr

Biologie komplett vernachlässigt Beim Menschen werden signifikant mehr Jungen als Mädchen geboren (ca. 51:49, unter vernünftigen Ernährungsbedingungen, die in Deutschland gegeben sein sollten). Darüber hat sogar der Spiegel [...] mehr

03.11.2017, 14:44 Uhr

Is die Fahrzeit zum ersten Fernbahnhof wirklich relevant? Ob man schnell an Altona ist, aber dann nochmal 10 Minuten mit dem Fernzug zum Hfb rollt bevor es dann wirklich in die Ferne geht, oder ob man 10 Minuten länger mit der S-Bahn zum Hbf unterwegs ist, [...] mehr

02.11.2017, 19:35 Uhr

Mein Gott ist das naiv Niemand zweifelt daran, dass ein Generikum wirkt (die sind übrigens nicht "nachempfunden" sondern strukturell identisch) und günstig hergestellt werden kann. Nur: Wer soll dann noch die [...] mehr

24.10.2017, 18:20 Uhr

@StefanZ: Es reichert sich NICHT an - das ist sein großer Vorteil! Im Vergleich zu anderen Pflanzenschutzmitteln hat Glyphosat eine sehr kurze Abbauzeit. Die Halbwertszeit beträgt je nach Bodenbeschaffenheit 7-14 Tage. Die meisten Alternativen bleiben viel [...] mehr

24.10.2017, 18:10 Uhr

@dschens: Aua! Aua! Aua! Glyphosat ist kein (Neo)nikotinoid (so schreibt man das richtig), sondern eine völlig andere Stoffklasse. Und dass es bienengefährlich ist, behaupten nicht einmal seine Gegner. mehr

24.10.2017, 17:10 Uhr

Christopher Portier... ist auf dem besten Wege, der unwürdige Nachfolger von Andrew Wakefield zu werden (der mit nachgewiesener Datenfälschung und unter Einsacken satter Geldsummen von interessierten Anwälten die [...] mehr

24.10.2017, 14:31 Uhr

Auf den eignen Sieg wetten... und dem merkwürdigerweise nicht ganz so motiviertem Gegner die Hälfte des Gewinns abgeben wäre dann auch noch OK? mehr

23.10.2017, 18:46 Uhr

@Tharsonius: Nein, ist sinnvoll Nein, das macht durchaus Sinn. Wenn Sie etwas über Ihre Stimmabgabe erzählen, können Sie auch Quark erzählen, und niemand kann Ihnen das nachweisen - die Wahl bleibt geheim. Deshalb verlangen [...] mehr

16.10.2017, 18:05 Uhr

Da scheinen aber keine Bonusleistungen drin zu sein Amazon gibt 2% Cashback bei Amazon, und 0.5% bei anderen Händlern. Bei mir gleicht das über das Jahr die 20 Euro Kosten mehr als aus (ich zahle natürlich immer komplett) mehr

14.10.2017, 17:06 Uhr

Dann aber auch mindestens... 5 humanistisch-atheistische Feiertage, dem Bevölkerungsanteil entsprechend. mehr

13.10.2017, 17:22 Uhr

Das ist doch so gewollt! Spiegel berichtete im August, dass die Einwohner von Barcelona meinen, es kämen zu viele Touristen, und das deshalb "Aktivisten" schon beginnen, Touristen zu attackieren: [...] mehr

13.10.2017, 11:41 Uhr

@Stefan_G / @#1: Das ist falsch argumentiert Laserablation (schon in Wikipedia recht gut dokumentiert, also wirklich keine Geheimwissenschaft) funktioniert nicht durch großflächiges Aufheizen bis zum Schmelz- oder Siedepunkt. Vielmehr werden [...] mehr

10.10.2017, 18:20 Uhr

@anay: Erklärung ist nicht ganz richtig Es sind nicht Bakterien, sondern vor allem Pilze, die noch nicht auf dem heutigen Stand waren. Die Bäume der Karbonzeit waren die ersten Pflanzen, die Lignin als Stützpolymer gebildet haben - und [...] mehr

03.10.2017, 13:16 Uhr

@pthalo. Stimmt so nicht Viele der US-amerikanischen Nobelpreisgewinner in den Naturwissenschaften sind Einwanderer, die die Staatsbürgerschaft oft erst nach etlichen Jahren an Universitäten und Forschungseinrichtungen in den [...] mehr

01.10.2017, 18:13 Uhr

Warum gibt es bislang keine konzise argumentierten Kommentare... dass mit Killary als Präsident jetzt schon überall auf der Welt schöne große Atompilze wachsen würden? Trump ist doch der Friedensgarant, im Gegensatz zur Kriegstreiberin Killary? Sind die Trumpisten [...] mehr

30.09.2017, 18:36 Uhr

@Baphomet: Es gibt da die unverifizierte Geschichte... dass T. May die Namenslisten für mögliche Regierungsposten durchgegangen ist und hinter seinen Namen ein herzhaftes "FO!" (fuck off) gekritzelt hat. Unglücklicherweise wurde das dann vom [...] mehr

26.09.2017, 15:02 Uhr

Gerade Süsse und Cremigkeit... sind Attribute, bei denen der Nationalgeschmack durchaus unterschiedlich ist. Ich kenne Ausländer, die unsere typische cremige Vollmichschokolade "schleimig" finden.... und in Sachen [...] mehr

Seite 1 von 35