Benutzerprofil

könig der jogis

Registriert seit: 09.07.2018
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
02.02.2019, 20:53 Uhr

Schlimm Sie kann doch während dieses Fulltimejobs gar nicht studiert haben! Wann denn bitte? Nachts?? Das ist alles sehr wenig glaubhaft und auch sehr oberflächlich beschrieben. Und was machte sie, wenn [...] mehr

31.01.2019, 17:11 Uhr

Zweierlei Maß Wenn ich als Forist folgendes geschrieben hätte, was sich SPON hier an Häme ohne Beweise erlaubt, wäre ich vom Moderator auf Lebenszeit gesperrt worden : " Zudem sitzt er fest im Sattel. Zwar [...] mehr

27.01.2019, 20:19 Uhr

Wie bitte? Haben Sie was verpasst......? Die EU. seit Jahrzehnten Realität . Aber sie muss reformiert werden. Hoffentlichn nicht durch " Hauen und Stechen " wie vorher Jahrhunderte [...] mehr

27.01.2019, 20:11 Uhr

"Rille" ist gut .....coole Fehlleistung mit Interpretationsmöglichkeiten . ..lol mehr

27.01.2019, 18:31 Uhr

Europa quo vadis ? "Wer hat eigentlich Interesse an dieser Eskalation?....." Putin ? China? Erdogan? Teheran? mehr

26.01.2019, 21:08 Uhr

Schlimmer Irrtum Und wer bitte möchte bald noch hier leben, wenn die Landschaftszerstörung durch den Kohletagebau, die Luftverpestung durch Kohlekraftwerke, Diesel und Autoverkehr, die Abhängigkeit von Putins Öl und [...] mehr

13.01.2019, 14:08 Uhr

Na und ? Ich habe gelesen, das Schiff soll nun umgetauft werden. Zur Auswahl stehen : Gorch Bock , Gorch Zock und Gorch Cock . mehr

05.10.2018, 20:18 Uhr

Weitere Toptalente Viele Toptalente fehlen mir in der Aufstellung. Laut der französischen Sportzeitung L'Equipe gehören dazu absolut: Vlathi Fabianski, Rubio Zabaleta , Balbuena , Diop , Masuaku . Rice , Noble , [...] mehr

22.09.2018, 15:20 Uhr

Kalter Kaffee 1. Baden-Württemberg besteht aus Baden und Württemberg die Die Württemberger nennen sich Schwaben, auch wenn sie eigentliche Hohenloher Franken, Hohenzollern oder Bayern sind 2. Die SPD ist in [...] mehr

22.09.2018, 10:20 Uhr

Mal zur Erinnerung: Sämtliche "Sicherheits"gesetze seit 9/11 besitzen Optionen zur staatlichen Machterweiterung, oft wurden ausreichende öffentliche Checks & Balances dabei vergessen - [...] mehr

22.09.2018, 10:00 Uhr

Genau. Wenn SPON ein politisches Buch derart hochjubelt, bin ich skeptisch. Da ist was faul. Der Beck-Verlag ist eng mit den amerikanischen Marktführern verbunden und versucht einen hype zu [...] mehr

22.09.2018, 09:15 Uhr

Schlimm Jo mei, a sauhund a gscherter isser scho, der horschdl. mehr

21.09.2018, 18:06 Uhr

So what? Ganz Deutschland, insbesondere Niedersachsen stöhnt unter der Hitze und Trockenheit, im Radio gibt es ständig Durchsagen, wegen der Trockenheit jegliches Feuer, Rauchen etc. zu vermeiden. Und was [...] mehr

11.09.2018, 20:06 Uhr

So what? Wie es jetzt weitergeht ....? Ist doch klar. Tausende werden entlassen,die wertvollen Immobilen verscherbelt und die Hälfte der Häuser geschlossen . Dank amazon, Fahrverboten, Shopping Center im [...] mehr

11.09.2018, 18:47 Uhr

Werbeblättchen ohne Informationswert Wenn ich eine Publikation für überflüssig halte, dann diese blöde ADAC Zeitung, als Relikt der frühen Bundesrepublik. An den Anzeigen über Rollatoren und Treppenlifte sieht man Zweck und Zielgruppe: [...] mehr

29.08.2018, 19:28 Uhr

ein Rückgrat hat ein hartes T , nicht ein windelweiches d , lieber Forist. Politisch, persönlich und biologisch. Sie sollten vllt. mal einen Rechtschreibkurs besuchen. mehr

29.08.2018, 19:25 Uhr

Schlimm Natürlich hat er recht der alte Fuchs. Dass die Regierung und zuvorderst Merkel im Jahr 2015 eine Lawine losgetreten hat, der sie bis heute nicht Herr wird, steht wohl ausser Frage. Diese Gejaule [...] mehr

19.08.2018, 16:23 Uhr

Warum erschien der Artikel gerade jetzt in einer Zeit der Wirtschaftskrise in der Türkei und warum war er nicht über San Franzisco, Tokio, Griechenland, Italien oder Indonesien, wo die Situation [...] mehr

18.08.2018, 12:36 Uhr

Landtagswahl Hätte das Bundesarchiv damit nicht bis nach den Bayern-Wahlen warten können ? Oder sitzt da ein CSU-Spezi im Direktorium ? mehr

16.08.2018, 08:37 Uhr

Brexit beschleunigt Niedergang von britischem Einzelhandel Sehr geehrter Herr Sascha Zistaral , es sollte besser heissen : "Brexit beschleunigt Niedergang des britischen Einzelhandels". Das zur Grammatik . Genetiv . Inhaltlich ist zu sagen, dass [...] mehr

Seite 1 von 3