Benutzerprofil

citizen01

Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 933
Seite 1 von 47
16.10.2017, 15:24 Uhr

Es sollte dringend geprüft werden, welche persönliche Vorteile ... die Vorstände durch ein solches Vorgehen hätten! Auch ist eine Umorganisation eine Goldgrube für Beratungsunternehmen. Nebenbei: Die Bildung einer Holding, beispielsweise, bringt den bisherigen [...] mehr

16.10.2017, 15:18 Uhr

Die Kanzlerin geht rundum gestärkt in die Verhandlungen. Jeder, der was anderes behauptet ist ein unverbesserlicher Nörgler. mehr

15.10.2017, 17:41 Uhr

Überschrift, Bild, Text mit viel Humanismus und Demokratie ,,, sind - wenngleich wort- und zitatenreich - ein schreckliches Durcheinander ohne nachvollziehbare Gedankenführung. Demokratie erlaubt übrigens auch nichtsozialistische Überzeugungen. mehr

15.10.2017, 10:43 Uhr

Und da sage einer noch, es gäbe hier keinen ... Einfluß türkischer Politik mit Hilfe der Einwanderer. mehr

15.10.2017, 10:40 Uhr

@ geschädigter5, no. 5; Der AfD hinterherlaufen? Richtig ist, daß die CSU die Sorgen und Skepsis der reinen Protestwähler ernstnimmt und dadurch die AfD aushungern wird. mehr

13.10.2017, 20:01 Uhr

Umgekehrt wird ein Argument daraus: Die Finanzminister haben in den Krisenländern zu lange tatenlos das Wirtschaften auf Kredit toleriert. Dann dauert die Erholung natürlich länger. Und ohne Druck von Schäuble u. Co. würde schon mal gar [...] mehr

12.10.2017, 16:23 Uhr

Dabei geht es bei der Kritik generell nicht nur um die Finanzierung, sondern um die mehr oder minder subtilen Versuche einer Beeinflussung in politischen Kernfragen zugunsten der aktuellen Regierung. mehr

11.10.2017, 19:49 Uhr

Die Position der Union bei der Flüchtlingsfrage ist ohnehin ... wachsweich. Im Kleingedruckten finden sich die Angebote für die Koalitionspartner. mehr

11.10.2017, 19:46 Uhr

Hat er plötzlich EU-Ambitionen? Wirkt schon etwas erratisch, oder? Ist in der SPD allerdings nicht der einzige, der blitzartig kehrtmacht. Frau Nahles war schon vor ihm an der Kurve, bei der Flüchtlingsfrage. mehr

10.10.2017, 10:59 Uhr

Netter Tratsch über Promis. Wer das zu ernst nimmt, hat Pech. mehr

09.10.2017, 12:56 Uhr

Frau Merkel wird sich doch durch die CSU nicht beirren lassen und ... wird weitermachen wie bisher. Die finale Version wird interpretierbar sein und eine passende humanitäre Krise gibt es immer. mehr

06.10.2017, 15:15 Uhr

Hat jetzt die Polizei die Schuld, ist sie eigenmächtig vorgegangen? Es gab wohl eher entsprechende Anordnungen der Regierung, die zu befolgen waren. mehr

06.10.2017, 14:03 Uhr

Das hätte Herr Puigdemant wohl gerne, auf Augenhöhe ... mit der spanischen Regierung zu verhandeln. Dazu müßte er zunächst - wie der Autor richtig schreibt - den ersten Schritt machen und erklären, daß er in einer Sackgasse steckt und ein neuer Weg [...] mehr

05.10.2017, 18:56 Uhr

Es glaubt doch wohl niemand, daß es irgendeine Auswahlmethode gibt, .. die nicht zumindest teilweise subjektiv geprägt ist. Insoweit ist der Hinweis der Kläger auf die Problematik des föderal differenzierten Schulsystems - also unterschiedliche Wertigkeit der Abinote - [...] mehr

05.10.2017, 18:46 Uhr

Die zentrale Botschaft ist durchaus angekommen. Daß wir nämlich ... gerade heftig dabei sind, die Stolpersteine in einer demokratischen Gesellschaft künstlich zu festen Mauern aufzutürmen und regionenweise Landsleute dahinter auszugrenzen. Es gibt Reizworte und [...] mehr

04.10.2017, 10:41 Uhr

Mir scheint , daß Politiker der Altparteien plötzlich tugendhaft ... Regeln wieder einführen wollen, um die sie sich jahrzehntelang wenig gekümmert haben. Schimpfen, Pöbeln, Beleidigen gibt's im Bundestag und außerhalb schon lange. Sollen jetzt die Regeln exklusiv für [...] mehr

04.10.2017, 10:31 Uhr

Überzeugende Antworten entwickeln, volle Zustimmung! Allerdings darf man zuvor nicht Denk- und Diskussionsverbote zu kontroversen Themen etablieren. mehr

03.10.2017, 10:37 Uhr

Nur Frauen als Retter der Nation? das ist denn doch etwas übertrieben. Fallen Frau Stokowski nicht auch ein paar Damen ein, die in Wirtschaft oder Poltik grandios gegen die Wand gelaufen sind? mehr

03.10.2017, 10:26 Uhr

Griff in den alten Zettelkasten. Es hat ihr noch keiner gesagt, daß solche Sprüche sich nun wirklich totgelaufen haben. mehr

02.10.2017, 21:42 Uhr

Endlich hat mal ein Finanzamt einen Weg gefunden, oder ... dachte das zumindest, die Staatsfinanzen dauerhaft zu sanieren. mehr

Seite 1 von 47