Benutzerprofil

sekundo

Registriert seit: 17.07.2009
Beiträge: 4196
Seite 1 von 210
21.02.2019, 20:50 Uhr

Mit der Nostalgie hab ich's nicht so. Es sei denn, mir kommt Albrecht Metzger in den Sinn. wenn der Meister mit seinem katastrophalen Englisch Interviews geführt hat, war das an ungewolltem Witz unübertroffen! [...] mehr

21.02.2019, 18:55 Uhr

Austin City Limits gibt's nicht als dvd. Dafür ist das Programm zu umfangreich (ACL gibt es seit 1976). Sie können die Reihe bei PBS und/oder NPR sehen. mehr

21.02.2019, 11:27 Uhr

Hier ein Tipp für alle Pop-Rock-Nostalgiker: Bei PBS läuft seit Jahren eine regelmässige Musik-Show, "Austin City Limits". Da wird nicht in der Rock-Mottenkiste gewühlt sondern etablierten Künstlern [...] mehr

19.02.2019, 10:16 Uhr

Na, dann nennen Sie uns doch einige Beispiele junger, engagierter Bands, die regelmässig wahnsinnig gute und kreative Alben auf den Markt bringen. Sie als Eingeweihter sollten uns der Unwissenheit entreissen! mehr

18.02.2019, 14:21 Uhr

Boss Hoss? 'Ne Motorrad-Firma aus Tennessee. Und zwei Cowboy-Parodisten aus Berlin. mehr

15.02.2019, 12:19 Uhr

Ich tue etwas, was hier bisher niemand getan hat, weder Autoren noch die zahlreichen interssierten Laien: Ich beschäftige mich mit musikalischen Aspekten. Ich habe Jessica Pratts song "Fare Thee Well" ein paar [...] mehr

15.02.2019, 09:17 Uhr

Wenn freddy schon mit so liebenswürdigen und Toleranz beweisenden Begriffen wie Pussymusik, Technohass oder Pillenschluckermusik operiert, kann ich auf dem Proll-Niveau locker mithalten: Das ist nämlich das [...] mehr

13.02.2019, 18:28 Uhr

Apropos Sprachwitz: Papa zact wieder und der Spannemann aus der Echokammer spendet mit rollenden Augen frenetisch Beifall. Das sind dann die Sternstunden im Forum "Abgehört"! Als würden [...] mehr

13.02.2019, 15:37 Uhr

Genauso isses! mehr

13.02.2019, 15:14 Uhr

Im Gegensatz zur blühenden Perle am Detroit River habe ich im Süden gelebt und dort nie etwas von Inner City gehört. Das scheint auf Michigan beschränkt zu sein. Obacht, die Ironie-Flagge ist gehisst. mehr

13.02.2019, 13:58 Uhr

Müller schreibt über "die Verhältnisse, wie sie damals in der Inner City herrschten." Er beschreibt also einen Stadtteil, den er als Inner City bezeichnet. Und da es sich um Detroit handelt, muss es [...] mehr

13.02.2019, 11:00 Uhr

Verehrter Herr Müller, Verzeihung Mueller! Sie als Denglish- und Detroit-Experte meinen mit "Inner City" sicher den Begriff "downtown", oder?!? Ich hoffe das war "soft" genug formuliert! mehr

13.02.2019, 09:50 Uhr

papazacig?!? Aha! Weder ernst gemeint noch humorig! Watt denn dann?!? Siehe Überschrift. Achtung! Achtung! Humor-Flagge gehisst! mehr

12.02.2019, 20:10 Uhr

Da Sie mit Vorliebe über Menschen richten, die Ihnen unbekannt sind, nehme ich mir das gleiche Recht heraus. Sie gehören zu den Menschen, die sich vor Konzerten vor die Bühne stellen und mit fachmännischer [...] mehr

11.02.2019, 11:58 Uhr

Da fehlt jetzt nur noch das tröstende Fazit aller Halbgebildeten: Das Format ist dermassen kaputt, dass es schon wieder gut ist! So kann man sich auch über die eigene Ignoranz hinwegschummeln! mehr

11.02.2019, 09:59 Uhr

Die eintönige Handlung Ihres schrägen Kopfkinos besteht auch dieses Mal wieder nur aus Körperflüssigkeiten. Happy saniopurulenting! p.p.s. Behelligen Sie mich nicht weiter mit Ihrer traurigen Vergeblichkeit. mehr

11.02.2019, 07:35 Uhr

"...die Sendeng und die ganzen Krimis". Sie sollten Frau Rützel keine Deutsch-Defizite unterstellen!! mehr

11.02.2019, 07:21 Uhr

Komisch! Bisher habe ich in den brillanten Artikeln von Frau Rützel keine Deutsch-Defizite entdeckt, ganz im Gegenteil zu Ihrem "Beitrag"!! mehr

10.02.2019, 08:56 Uhr

Ein, im besten Sinn des Wortes, Freidenker und grosser Künstler ist verstorben. Welch' ein Verlust! mehr

10.02.2019, 06:25 Uhr

Die Grossen sterben weg und übrig bleiben die selbsternannten Genies, die noch nicht einmal Durchschnitt sind! Ruhe in Frieden, Tomi Ungerer. Die Gedanken bleiben frei. mehr

Seite 1 von 210