Benutzerprofil

w.o.

Registriert seit: 19.07.2009
Beiträge: 939
11.09.2016, 12:11 Uhr

Wenn Sie mir noch erklären könnten, was die Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) mit dem ZDF zu tun hat. Im Übrigen ist Rundfunk Ländersache (so das Bundesverfassungsgericht [BVerfG] im [...] mehr

06.09.2016, 22:02 Uhr

Welche Mehrheit? Die hat doch sogar im MV die Parteien gewählt, die diese Politik für richtig halten. Und welcher Wille "des Volkes"? Merke, auch wenn es bei Pegida und AfD häufig [...] mehr

16.08.2016, 21:05 Uhr

TV ist wichtiger als das Wohl der Athletinnen!!! mehr

24.07.2016, 21:53 Uhr

Meinen Sie den Polizeichor oder den gemischten Chor oder was. Musik in diesem Zusammenhangß Ich habe als Richter Karriere gemacht, ohn zwischen den Zeilen zu lesen! mehr

18.06.2016, 10:52 Uhr

10 Milliarden für Olympische Spiele, aber weitere Einsparmaßnahmen bei der eh schon desolaten Krankenversorgung - und das IOC steckt gewaltige Gewinne steuerfrei ein! Wie pervers ist dieses System [...] mehr

04.06.2016, 18:55 Uhr

"Die Kanzlerin habe ihm versprochen, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Annahme der Resolution zu verhindern, sagte er." Wenn das stimmt, muss sich Frau Merkel dazu äußern, wenn [...] mehr

20.05.2016, 22:12 Uhr

Na ja typisch Jahrgang 1942. Nach der geburt zu wenig dazugelernt. mehr

20.05.2016, 22:10 Uhr

schon toll. Fast alle, die hier posten, kennen offensichtlich den Unterschied zwischen Totschlag, Mord und Tötung im Affekt gemäß dem bestehenden Strafgesetzbuch nicht. mehr

28.04.2016, 18:30 Uhr

Und da wundert sich die SPD noch, dass sie nicht mehr gewählt wird? mehr

27.04.2016, 00:26 Uhr

Vielleicht sollte man einfach mal für drei bis vier Monate alle Polizeieinsätze rund um Fußballspiele einstellen. Mal sehen, wie schnell sich DfB, Vereine und "Fans" um Polizeischutz [...] mehr

12.04.2016, 22:18 Uhr

Toll. in Dôle gibt's noch ne Baguette für einen Euro. Das dürfte in Frankreich einmalig sein. mehr

10.04.2016, 20:31 Uhr

Es spricht für sich, dass dieser Beitrag nicht unter "Politik", sondern unter "Wirtschaft" erscheint! mehr

26.03.2016, 17:10 Uhr

Jetzt wissen wir, dass Sie mal in Indien waren. Und Sie wissen jetzt, dass Indien nicht in Spanien liegt. Ansonsten ist Ihr Post ohne Bezug zur Meldung. mehr

14.03.2016, 10:21 Uhr

Wenn ich meinen Mathematikunterricht richtig in Erinnerung habe, steht die "Bevölkerungsmehrheit" hinter den von Ihnen in der Regel so bezeichneten Altparteien. 15 oder auch 30 % sind [...] mehr

06.03.2016, 21:29 Uhr

so gehts den Grünen, wenn sie den Schwarzen zuneigen - zu Recht! mehr

02.03.2016, 15:29 Uhr

Ach so, bei Betrug muss kein Schaden odr Nachteil nachgewiesen werden. Na dann lesen Sie mal den Wortlaut von § 263 StGB. mehr

02.03.2016, 15:24 Uhr

Das Gericht hat allenfalls seine vorläufige Rechtsansicht (auf Grund der Aktenlage) geäußert, was hoffentlich öfters als in nur 3/4 der Fälle vorkommt. Dem Urteil geht eine Beratung (auch bei [...] mehr

02.03.2016, 14:47 Uhr

Schon erstaunlich, wie viele Foristen sich schon heute über ein Urteil erregen, das erst am 16. März verkündet werden soll und dessen wirklichen Inhalt niemand kennt, weil es noch gar nicht existiert. mehr

02.02.2016, 14:45 Uhr

Offenbar gilt § 310 Abs. 1 S. 2 der Zivilprozessordnung in Düsseldorf nicht. Denn nachdem der Richter sich bereits eindeutig in der Verhandlung zur Rechtslage geäußert hat, dürften Umfang oder [...] mehr

27.01.2016, 17:47 Uhr

Sie kennen aber schon die unterschiedlichen Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach der ZPO bzw. dem ArbGG und einer nach dem BVerfGG. Wenn nicht, sollten Sie nicht zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0