Benutzerprofil

UlrikeBliefert

Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
16.11.2018, 20:35 Uhr

Für mich tatsächlich einen Grund, die Serie abzusetzen, ... ... nämlich den, dass sich die nächste Generation von Fernsehschaffenden etwas ganz Besonderes ausgedacht hat und darauf brennt, ihrem Publikum ein ganzes Feuerwerk an frischen, aktuellen, spannenden, [...] mehr

16.11.2018, 20:09 Uhr

Liebe Foristinnen und Foristen, Die vielen Gehässigkeiten in diesem Thread legen den Verdacht nahe, dass es in Sachen Gleichstellung von Mann und Frau (und Diverser - sofern diese Sprachregelung noch gilt) noch jede Menge Baustellen [...] mehr

13.11.2018, 14:29 Uhr

Was hat das mit Luther zu tun? / @franz01 Ich kann mich franz01 nur anschließen: Was hat das Ganze mit Luther zu tun? Das ist reiner Whataboutismus ("Mimimi, der blöde Luther hatte ein ganzes Gedenkjahr ..."). Nee, Frau Stokowski, [...] mehr

07.11.2018, 18:37 Uhr

Der Mensch WILL (an etwas oder jemanden) glauben Als ich 1958 eingeschult wurde, standen links die evangelischen und rechts die katholischen I-Männchen (I-Weibchen waren - als Begriff - inexistent!), und Vertreter beider Glaubensgemeinschaften [...] mehr

04.11.2018, 03:22 Uhr

Verweigerung Wenn es so etwas wie eine Leitkultur (= allen bekannte und mehrheitlich als verbindend und verbindlich betrachtete Normen, Werte und daraus resultierende Verhaltensweisen) nicht gibt: Wozu brauchen [...] mehr

29.10.2018, 20:14 Uhr

Witz der Woche Zitat: "In der Krise - aber wann ist keine Krise? - hielt Angela Merkel sich für unersetzbar. Sie ist es nicht." Herr Spahn oder Frau Kramp-Karrenbauer sind demnach ein gleichwertiger [...] mehr

27.10.2018, 17:23 Uhr

@moritz27 "In der realen Welt finden Männer Frauen attraktiv und umgekehrt". Das versteh´ ich beim besten Willen nicht. Was hat denn "Attraktivfinden" - ein Vorgang, der gemessen an 100% [...] mehr

24.10.2018, 18:50 Uhr

Es nervt! Ich gehöre ebenfalls zur Generation 60plus und bin weder zu blöd für die vernetzte Welt, noch werde ich denjenigen, die mir und meiner Generation mal wieder pauschal Rückwärtsgewandtheit unterstellen, [...] mehr

23.10.2018, 19:44 Uhr

www.studycheck.de Ganz einfach mal googeln: Im Mittelpunkt des Gender Studies Studiums stehen Fragen nach Differenz, Hierarchie, Machtverhältnissen, Stereotypen und Rollenbildern. Gender Studies sind stark inter- und [...] mehr

23.10.2018, 17:46 Uhr

Gender Studies = Teufelswerk Liebe hinsichtlich Gender Studies im Sinne Orbàns bramabasierende KommentatorInnen: Hat sich irgendeine(r) von Ihnen schon mal zumindest oberflächlich mit den Inhalten von Gender Studies befasst oder [...] mehr

23.10.2018, 14:34 Uhr

Vorschulpflicht mit Deutschunterricht - anders geht´s nicht Chancengleichheit bedeutet m.E. nicht, dass auf Gedeih und Verderb versucht werden muss, jedem Kind zur Hochschulreife zu verhelfen. Chancengleichheit zu schaffen fängt bei den Startbedingungen ins [...] mehr

22.10.2018, 20:09 Uhr

Irritiert Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass - bei aller m.E. allerdings nur teilweise berechtigten Kritik an Heike Maas - im Artikel selbst und in den Kommentaren unterschwellig Neid und [...] mehr

21.10.2018, 18:28 Uhr

Jahrgang `51 Ich bin 67 und kann hinsichtlich des von Ihnen u.a. als Ursache für den Niedergang westlicher Politkultur genannten Faktor "Überalterung" nur feststellen, dass in meinem gesamten Umfeld das [...] mehr

20.10.2018, 18:24 Uhr

Alles eine Frage der Erziehung Schlecht gelaunte, ungehobelte und rüpelhafte Menschen gibt es überall auf der Welt. Benehmen ist eben nicht Glückssache sondern ein Frage der Erziehung. Ich habe fluchtartig die Schweiz verlassen, [...] mehr

16.10.2018, 22:56 Uhr

Äpfel und Birnen Bitte rechnen Sie nicht Äpfel gegen Birnen auf. Es waren gesamtgeschichtlich gesehen mindestens zu 99% Männer, die Männer als "Müll für das Schlachtfeld" in den Krieg geschickt haben, [...] mehr

16.10.2018, 17:26 Uhr

Ganz von selbst ... Der nicht mehr aufzuhaltende Verlust Jahrtausende lang weitgehend unangefochtener Privilegien ist sicher beängstigend, keine Frage. Der sexistische Gossenjargon, mit dem eine gewisse Klientel glaubt, [...] mehr

09.10.2018, 18:55 Uhr

1% aller Kinder wird mit uneindeutigen Geschlechtsmerkmalen geboren Liebe Frau Stokowski, ein Kind, das mit uneindeutigen Geschlechtsmerkmalen geboren wird, entwickelt seine sexuelle Identität im Laufe seines Heranwachsens. Tu´ ich diesem Kind wirklich einen Gefallen, [...] mehr

07.10.2018, 17:33 Uhr

Peinlich Die kindische Genugtuung etlicher Diskutanten, endlich mal wieder den linksversifften FeministInnen und GenderforscherInnen ihre angebliche Entbehrlichkeit unter die Nase reiben zu können ist einfach [...] mehr

03.10.2018, 17:33 Uhr

Danke, Herr Lobo! Als in den Osten (Mecklenburg) emigrierte Ex-Wessifrau kann ich nur jedes Ihrer Worte unterschreiben. Dieses Land ist viel zu schön und die Leute hier sind viel zu liebenswert und interessant, um sie [...] mehr

27.09.2018, 20:29 Uhr

"Netflix muss sich warm anziehen"? Netflix, SKY, amazon usw. bescheren dem Publikum ungewöhnliche Erzählformen und bieten ihm mit - im Gegensatz zum Deutschen Fernsehen - neuen, z.T. unbekannten Gesichtern rundum glänzende [...] mehr

Seite 1 von 3