Benutzerprofil

gerollheimer2

Registriert seit: 24.07.2018
Beiträge: 7
31.10.2018, 07:51 Uhr

oh ja schwierig - AKK und es aendert sich nichts, Spahn hat nicht das Format und Merz kommt aus dem grossen Geld hervor. Kein einziger Mittelstands-asssoziierter Kandidat! Von dieser Betrachtung wird die CDU wie auch [...] mehr

20.10.2018, 09:52 Uhr

Ist doch gut so... ein, zwei Hinrichtungen noch und dann ist Trump befriedet. Die versehentliche Toetung hat ja bei den Beteiligten auch soviele Schuldgefuehle ausgeloest, dass man die Leiche professionell verschwinden [...] mehr

06.10.2018, 12:19 Uhr

Leider.... hat Herr Tsipras wohl Geschichte nicht näher studiert. Selbstverständlich haben die Deutschen eine kollektive moralische Verantwortung für die Greuel der Nazi Zeit. Aber wenn Herrn Tsipras nach über [...] mehr

03.10.2018, 09:56 Uhr

Einfach ignorieren! Leider muss man zur Ansicht kommen,dass die aktuell von uns gewaehlten Politiker zwar vielleicht willig, aber nicht faehig sind. Herr Autolobby-Scheuer pendelt hin und her mit den Infos der [...] mehr

08.09.2018, 09:40 Uhr

Ohje! Ein echter Verlust... ....das tut mir sehr, sehr leid. Ein 26-jaehriger bleibt ein 26-jaehriger auch wenn er noch so begabt und bekannt ist und es besteht gerade in diesem Alter bei entsprechenden finanziellen [...] mehr

24.08.2018, 11:23 Uhr

na ja, wie soll ein Mieteigentuemer mit zwei unterschiedlichen Dingen klar kommen: Er soll faire Mietpreise anbieten, aber sein Eigentum vervielfacht sich im Rahmen einer ungesunden Immo-Blase, welche durch [...] mehr

24.07.2018, 19:26 Uhr

Oezil fuer das Desaster der Nationalmanschaft anzugreifen ist billig, mit Verwunderung auf den Pressetermin zu schauen legitim. ich haette dies auch getan, wenn dieser Herr Deutscher ohne [...] mehr