Benutzerprofil

ericstrip

Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 629
17.01.2017, 11:51 Uhr

Das war... ...in den Geisteswissenschaften auch zu meiner Zeit schon so. Mein Respekt vor diesen Abschlüssen war daher seit jeher mäßig. mehr

15.01.2017, 19:14 Uhr

Manchmal... ...hofft man hier, daß ein Beitrag satirisch gemeint ist, ist sich aber gleichzeitig sicher, daß er ernst gemeint ist. mehr

15.01.2017, 17:49 Uhr

Für mich... ...hat das ein Geschmäckle. Correctiv ist eben nicht unabhängig und politisch neutral. Und der deutsche Staat betreibt Zensur durch die Hintertür durch Flucht ins Private. Aus der Förderung der [...] mehr

14.01.2017, 14:01 Uhr

Nachtrag... ...hat Orban die Verheerungen im Nahen Osten angerichtet? Hat er die Bevölkerungen dieser Länder mit nicht haltbaren Versprechen nach Europa gelockt? Hat er nicht? Warum soll er also deshalb sein Land [...] mehr

14.01.2017, 13:31 Uhr

Deutschland... ...schickte ein in Europa nicht abgesprochenes Signal, aufgrund dessen sich die Menschen erst auf den Weg gemacht haben. Andere Länder (die im übrigen auch viel kleiner als Deutschland sind), die auf [...] mehr

12.01.2017, 10:52 Uhr

Facebook? ...dafür muß man aber wahrscheinlich schon deutlich über 15 sein. WhatsApp, Youtube, Instagram, Musical.ly und Snapchat, das benutzen die Jugendlichen zur Zeit. Facebook ist bei denen out bzw. was von [...] mehr

09.01.2017, 16:57 Uhr

Das ist nun nichts Neues... ...und es ist offenbar politisch gewollt. Warum hat sich denn ein Großteil der radikalen Salafistenszene ausgerechnet in NRW niedergelassen? Weil sie hier am wenigsten zu befürchten haben. In NRW [...] mehr

08.01.2017, 17:54 Uhr

Wie... ...die Freude vom November 2015 doch umgeschlagen ist. mehr

08.01.2017, 10:46 Uhr

Wenigstens... ...das Wörtchen "qualifizierte" hätte Herr Müller in der Überschrift dieses oberflächlichen und selektiven Textes noch unterbringen können. Der Zug ist aber abgefahren, denn die [...] mehr

06.01.2017, 09:55 Uhr

Der Diesel ist seit Ewigkeiten tot... ...spätestens bei der Einführung immer komplexerer und absurderer Filtertechnologien hätte das auch der letzte Verbraucher merken müssen. In Ländern, wo Diesel keinen Steuervorteil an der Zapfsäule [...] mehr

04.01.2017, 19:08 Uhr

Na,... ...da ist SPON offenbar schön auf die Show reingefallen. Woanders las man, daß bei der Vorstellung so manches nicht funktioniert hat und das Unternehmen mit Sitz in den USA und den Cayman Islands (!) [...] mehr

04.01.2017, 09:36 Uhr

Haha... ...sowohl aus Arbeitgeber- wie auch aus Arbeitnehmersicht ein drolliger Vorschlag. Ein Betrieb mit 15 Mitarbeitern ist also schon groß? Naja. Und Arbeitnehmer müßten ohnehin erst einmal eine [...] mehr

04.01.2017, 09:29 Uhr

Die Vorschläge sind vernünftig... ...da uns die Kleinstaaterei an dieser Stelle behindert. Es werden ja zum großen Teil nicht einmal Daten abgeglichen! Und wenn ich mir anschaue, wer da gerade alles aufschreit – dann muß de Maizière [...] mehr

03.01.2017, 22:15 Uhr

Oha... ...hätte sie mal besser geschwiegen. Es ist ja zum Fremdschämen, wie sich immer weiter reinreißt! mehr

03.01.2017, 22:07 Uhr

Klar... ...es kann vieles gefragt werden. Es stellt sich dennoch bisweilen die weitere Frage, ob manche Fragenstellerinnen nach mancher Frage tatsächlich erwarten, daß das nun irgendjemand ernst nimmt. Wir [...] mehr

01.01.2017, 22:42 Uhr

Vielleicht... ...haben wir auch einfach zu viele Studiengänge (gerade in den Geisteswissenschaften!), die niemand braucht. Und den Leuten wird suggeriert, daß man darauf eine berufliche Existenz gründen könnte - [...] mehr

31.12.2016, 09:37 Uhr

Danke für die Vorabveröffentlichung... ...dann muß ich mir das nicht anschauen. Drei Fragen seien erlaubt: Wie viele wirklich Schutzbedürftige haben wir aufgenommen und wie viele sind aus ganz anderen Gründen gekommen? Und unterscheidet [...] mehr

29.12.2016, 18:22 Uhr

Oje... ..."liberaldemokratische Fahrwasser" - was soll das sein? Nur das sagen, was vom "Diskussionsleiter" (und wer ist das?) als erwünscht markiert wird? Und, noch seltsamer: [...] mehr

28.12.2016, 11:07 Uhr

Warum... ...wird hier die Vokabel "Angst" verwendet? "Begründete Vorbehalte" trifft es eher - und das pathologisiert dann auch nicht die Kunden, die rechnen können - und schon alleine [...] mehr

27.12.2016, 20:01 Uhr

Gut... ...Robert Geiss und irgendwelchen Oligarchen wird das egal sein, die sind die Zielgruppe, die werden's geil finden und kaufen. Trotzdem kann man sich als geschichtskundiger Auto-Ästhet doch mal [...] mehr

Kartenbeiträge: 0