Benutzerprofil

ericstrip

Registriert seit: 29.07.2009
Beiträge: 589
09.12.2016, 18:26 Uhr

Stellvertreterdiskussion Es geht doch nicht darum, ob Herr Schulz Abitur hat, es geht darum, was er bislang geleistet hat, wofür er steht... will das niemand diskutieren? Das wäre vielleicht etwas unangenehmer, übrigens [...] mehr

09.12.2016, 13:03 Uhr

Man darf aber auch nicht vergessen... daß eine gewisse rotgrüne Regierung damals freudig an der Globalisierungsschraube mitgedreht hat. Nein, das war weder links noch grün, es stand aber drauf. Und [...] mehr

08.12.2016, 11:25 Uhr

...Saudi-Arabien?! Von wo aus wird der Terror denn bitte schön hauptsächlich finanziert und gesteuert?! Mich wundert gar nichts mehr. mehr

05.12.2016, 18:09 Uhr

Kommt aus Japan... ...wird daher funktionieren. In Sachen innovativer Benzinmotoren waren die Japaner uns in den vergangenen vier bis fünf Jahrzehnten immer deutlich voraus, angefangen bei Hondas hochdrehenden [...] mehr

03.12.2016, 15:30 Uhr

Wow... ...wie kann er so etwas sagen und schämt sich nicht einmal für die Vermessenheit seiner Worte? "Es ist ja eine ernsthafte Frage, wer die größte Volkswirtschaft Europas als Kanzler der SPD [...] mehr

02.12.2016, 06:32 Uhr

Lustig wird es erst... ...wenn uns allen das achsotolle "Internet der Dinge" so richtig auf die Füße fällt. Aber die naiven Politiker und Verbraucher sind noch noch nicht so weit, sich zu fragen, wem das denn [...] mehr

29.11.2016, 08:57 Uhr

Es ist doch egal... ...ob man für oder gegen Merkel stimmt - am Ende bekommt man Merkel, alternativlos. Irgendwann wird aber die Wahlbeteiligung so sinken, daß sich niemand mehr eine demokratische Legitimierung ihrer [...] mehr

29.11.2016, 06:43 Uhr

Nein... ...es geht nicht um Haltungen im Journalismus, denn gerade die kann ich kaum noch irgendwo entdecken. Mit der Trennung von Berichterstattung und Kommentar könnte der Journalismus schon einmal [...] mehr

27.11.2016, 21:43 Uhr

Wo die Vorschreiber recht haben... ...haben sie recht. Form follows function scheint inzwischen fast völlig in Vergessenheit geraten zu sein - und hier sieht das Prinzip sogar cool aus, spacig würden die Kids sagen. Bei Betrachtung des [...] mehr

26.11.2016, 21:23 Uhr

Eine Info fehlt... ...wie viele von denen studieren etwas mit Jobchancen? Ich fürchte, nicht allzu viele. Das jähe Erwachen kommt dann in ein paar Jahren... mehr

26.11.2016, 18:20 Uhr

Leider... ...wissen Sie, Frau Berg, offenbar genausowenig wie ich, wer denn nächstes Jahr wählbar ist. Die AfD mag ich auch nicht, sie hat aber als einzige einige wesentliche Probleme der Nicht-Regierung Merkel [...] mehr

24.11.2016, 08:48 Uhr

Wahnsinn... ...wie die SPD sich komplett zerlegt. Einfach nur Wahnsinn. mehr

23.11.2016, 19:25 Uhr

Bei uns in der Firma... ...liefe ohne regelmäßige Administration auch nichts, warum soll das an einer Schule anders sein? Einfach ein paar Geräte hinzustellen, wie sich Politiker das vorstellen, ist halt Unsinn. Und die [...] mehr

23.11.2016, 18:15 Uhr

Die demokratischen Prozesse... ...funktionieren schon lange nicht mehr, ich hatte mich mal einige Jahre in sie hineinbegeben. Erschreckend ist doch gerade, daß im Grunde unpolitische Menschen, die einem diffusen Bauchgefühl folgen [...] mehr

22.11.2016, 13:40 Uhr

Das überrascht mich nicht... ...gerade die SPD hat sich in den jetzten zwei Jahrzehnten weniger als Partei der "kleinen Leute" (als die sie einst mal gegründet worden ist), sondern als gigantischer [...] mehr

18.11.2016, 18:34 Uhr

Eine lückenlose Stromversorgung... ...haben diese Länder bislang höchstwahrscheinlich auch heute noch nicht, ebenso keine nennenswerte Industrie. Wenn dann auch noch dort die Sonne scheint und der Wind weht, werden sie sich wohl noch [...] mehr

18.11.2016, 10:59 Uhr

Eins muß man Herrn Frank lassen... ...er schaltet auch da ein, wo es wehtut. Ich wußte gerade wie jedes Jahr um diese Zeit wieder nicht, ob ich lachen (unterhaltsamer Text) oder weinen (das Sujet des Textes) sollte. Dafür müßte es [...] mehr

17.11.2016, 21:17 Uhr

Nun... ..jede extreme Entwicklung führt letztlich zur Gegenentwicklung. Es ist linke Politik, welche die Gegenbewegung von rechts hervorgebracht hat. Herr Augstein hat es nur immer noch nicht verstanden, [...] mehr

16.11.2016, 14:45 Uhr

Ich weiß schon, was ich will und brauche... ...und muß mich daher inzwischen zwingend auf dem Gebrauchtwagenmarkt umsehen. Ich kann damit leben, verbrennt auch weniger Geld. Ich bekomme dort für 3.500 Euro mehr Auto als hier für 35.000. mehr

14.11.2016, 20:13 Uhr

Seriös? Ich zumindest habe sein Mitwirken bei Schröders Agenda nicht vergessen. Er hat maßgeblich geholfen, die Altersgroschen der kleinen Leute in die Hände der Versicherungswirtschaft zu schaufeln, mit so [...] mehr

Kartenbeiträge: 0