Benutzerprofil

flohzirkusdirektor

Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 449
Seite 1 von 23
21.09.2018, 01:56 Uhr

Tschä! In der ach so tollen Schweiz bekam ich pro Wochenend- und Feiertagsdienst glorreiche 50 CHF, pro Nachtdienst gar nichts ausser einen Frühstücks- und Abendessensbon sowie eine Flasche Kaltgetränk [...] mehr

21.09.2018, 01:31 Uhr

Wissen Sie was? Als ich drei Monate in einer Nephrologischen Pflegestation liegen musste mit absoluter Bettruhe, denn ich war schwerstkrank mit Fieber zwischen 40 und 42 Grad Celsius, gab es höchstens drei oder [...] mehr

21.09.2018, 01:17 Uhr

Putzig! Denn das Pflegepersonal der Stationen all meiner Spitäler verliessen das Haus *grundsätzlich* nach der Übergabe! Für Überstunden gab es dabei also gar keine Zeit, Und bevor Sie antworten wollen, [...] mehr

21.09.2018, 00:57 Uhr

Easy, dude, easy! Als ich drei Monate lang als Patient im Spital verbringen musste mit strikter Bettruhe, denn ich war schwerstkrank, hatte ich als Stationsarzt aus dem Iran, der kaum Deutsch sprechen konnte und [...] mehr

21.09.2018, 00:29 Uhr

Tja. Etwas Ähnliches wollte die Mutter Oberin (ja, ein katholisches Krankenhaus) meines ersten Spitals einführen. Aber wer sie ausbremste, war der Pflegedienst. Über diese unseeligen Wechselschichten [...] mehr

21.09.2018, 00:08 Uhr

Viele Arbeiten in Pflegeheimen Das ist vom Prinzip her schon richtig. Aber für solche Jobs werden Sie kaum jemanden finden - es gibt ja heute schon kaum noch oder zumindest nicht besonders motivierte Pflegehelfer/innen. Die [...] mehr

20.09.2018, 22:16 Uhr

Aber natürlich! Denn bisher hatte sich ja kein Schiedsrichter jemals getraut, CR Haargel eine Rote Karte zu zeigen! Btw., kindliches Flennen ob *einer* Roten Karte? Was wird Ronaldo bloss machen, sollte es mal [...] mehr

20.09.2018, 22:05 Uhr

"Ausgewachsener Mann"? Für mich ist Fussball ein Spiel für Kinder, sämtliche erwachsene Fussballspieler sind einfach nur *Peter Pans* (https://de.wikipedia.org/wiki/Peter-Pan-Syndrom). Und das schreibe ich, obschon [...] mehr

20.09.2018, 21:25 Uhr

Neid? Meinen Sie tatsächlich, ich hätte jemals ein guter Fussballspieler werden wollen, obschon einer meiner Onkel bei der Frankfurter Eintracht Stürmer gewesen war? Ich, der ich im Leben noch nicht ein [...] mehr

20.09.2018, 21:03 Uhr

Was bitte? Ich hoffe, ich habe mich verlesen! *Sie* müssen auf Ronaldo verzichten? Wenn jemand auf Ronaldo verzichten muss, ist es ja wohl Juventus F.C., aber sicherlich nicht *Sie* ... mehr

20.09.2018, 20:33 Uhr

"Schwerkriminell"? Erstens wurde Charr niemals verurteilt und zweitens, selbst wenn er die ihm zugetrauten Delikte begangen hätte, "Schwerkriminalität" wäre das rein juristisch betrachtet noch lange nicht. [...] mehr

19.09.2018, 21:34 Uhr

Ach! Frau Nahles ist Mitglied der Bundesregierung? Wusste ich noch gar nicht. Aber so machen halt "false facts" die Runde - einer schwatzt irgendetwas und zig Leute schwatzen das einfach [...] mehr

19.09.2018, 21:28 Uhr

Bitte? Was hat denn die SPD damit zu tun, was zwischen Maassen, dem "Volksminister"Seehofer und Kanzlerin Merkel intern ausklabüdert würde? Dazu wurde die SPD sicherlich nicht gefragt! Btw., [...] mehr

18.09.2018, 14:27 Uhr

Ja, so etwas ist lästig. Gott sei Dank hatte uns unsere Bank, bei der wir unsere Hypothek aufbehmen wollte, eine Kleinstbank, die schon seit über 500 Jahren bestand, einen sehr guten Immobilienberater an die Seite [...] mehr

18.09.2018, 12:39 Uhr

Ähm, so ziemlich alles, was Sie schrieben, ist falsch. 1: Ich hatte keine Praxis, wollte auch nie eine, also konnte ich mir meine Patienten aussuchen, *was* ich mir aussuchen durfte, waren die OPs. 2: Ich wette, Sie würden so eine allte Schleuder wie [...] mehr

18.09.2018, 12:10 Uhr

Wir hatten einen Vorteil: Die Bauarbeiten musste komplett der Verkäufer tragen. Lästig war es dennoch, dass wochenlang Bauarbeiter durch unsere frischrenovierte Wohnung liefen. Zum Glück hatte ich Zeit, das war nach dem [...] mehr

17.09.2018, 21:51 Uhr

Oh, danke! Sie haben mich eben gerade daran erinnert, dass morgen wie jeden Dienstag in aller Herrgottsfrühe der Gärtner der Nachbarin kommt und sich zwei bis drei Stunden an ihrem Vorgarten (ca. 20 qm) [...] mehr

17.09.2018, 21:39 Uhr

Mah jetzt ziemlich zynisch klingen. Aber um so etwas zu vermeiden, muss man halt die steile Hierarchieleiter erklimmen. Ich lernte nur zwei Dauerassistenten kennen und die waren nicht gerade beliebt. Sie hätten schon lange Facharzt [...] mehr

17.09.2018, 21:17 Uhr

Seien Sie mir bitte nicht böse. Aber erstens habe ich im Beruf Zivildienstleistende, also keine Freiwilligen, erlebt, die zuverlässiger und mitdenkender waren als jede Schwester. Und als ich einmal schwerstkrank drei Monate [...] mehr

17.09.2018, 20:50 Uhr

Dazu nur eines: Der Balkon unserer Wohnung war so gebaut worden, dass das Regenwasser Richtung Haus floss und nicht in die "freie Natur", was den Immobiliengutachter sofort ins Auge sprang. Geplant [...] mehr

Seite 1 von 23