Benutzerprofil

georg schwarz

Registriert seit: 05.08.2009
Beiträge: 158
23.01.2017, 14:05 Uhr

Bravo Herr Fleischhauer hätte ich Ihnen nicht zugetraut. So ein treffender Kommentar kommt doch sonst nur von Ihrem Kollegen Augstein. Wobei Sie Europa ganz schön viel zumuten: Ein Rückgrat gegenüber Amerika - Ohh! gerechte [...] mehr

22.01.2017, 00:18 Uhr

Parallelen Der ganze Ablauf der Inthronisierung Erdogans hat Parallelen zur Machtergreifung der NSDAP 1930-33 in Deutschland. Der deutsche Reichstagt hat sich damals auch selbst entmachtet. Erdogan selbst hat [...] mehr

23.12.2016, 12:21 Uhr

Alles gesagt? cave100 hätte eigentlich alles gesagt, wenn nicht die christliche Religion für die Politik und die Profitsicherung des Kapitals herhalten muß. Nicht nur die christliche-klerikalen Regime, wie bis ins [...] mehr

22.12.2016, 16:44 Uhr

Gewinne versteuern Das finde ich in Spanien richtig: Lotteriegewinne sind Einkommen und Einkommen ist zu versteuern. Das sollte in der BRD auch so sein. mehr

05.12.2016, 15:55 Uhr

Wenns gegen den Brauseclub geht... Solche Über-Flugrechte wie Arjen Robben muß man sich eben erst erarbeiten. Sah aber schon gut aus. Wenn man vor dem FCB bleiben will, muß man auch so etwas können. Bravo Timo Werner, keine Skrupel! Es [...] mehr

05.12.2016, 15:38 Uhr

Viel ist ja nicht zusehen anscheinend will diese Dame die Welt mal wieder an sich erinnern. Hat sogar geklappt, wie man an meinem Beitrag sieht. Wobei mein alter metalhead nicht mehr weiß, weshalb sie eigentlich bekannt sein [...] mehr

04.12.2016, 21:08 Uhr

Etappensieg Schön, daß das doch vielerorts schwarz-braune Österreich am Ende doch ein bißchen mehr rot-grün ist, vor allem grün. Aber nur ein bißchen, für den Austria -Gruß-August hat es gereicht. Uns sagt es, [...] mehr

11.11.2016, 20:11 Uhr

Parallelen Wie sich Rechtspopulismus zu Faschismus und letztlich zum kapitalistischen Raubkrieg entwickelt, konnten wir Deutsche im 20.Jahrhundert selbst hautnah erleben. Damals die Juden und die Linken, heute [...] mehr

04.11.2016, 13:57 Uhr

Gefährlich Den sorglosen Umgang mit Brenngasen, die mit Luft gemischt explosiv sind, beobachte ich in meinen Job fast jede Woche. Die Gefahren werden total unterschätzt. Ein selbst eingebauter Gastank dürfte [...] mehr

03.11.2016, 13:42 Uhr

Deutsche Outdoormarke? Das beschriebene Unternehmen hatte noch nie deutsche Mehrheits-Eigentümer und ist heute zu 100% Eigentum der Heuschrecke Blackstone. Die Schulden stammen aus dem Blackstone-Kauf von zwei anderen [...] mehr

19.09.2016, 18:10 Uhr

Na also so hat sich H. Gabriel einen schönen Posten in der Wirtschaft nach seiner Abwahl gesichert. Die SPD als 3. Wirtschaftspartei nach der Union und der FDP. Das scheint gut überlegt zu sein, vor allem [...] mehr

19.09.2016, 16:10 Uhr

Schön das diese ollen Gemäuer endlich einen sinnvollen Benutzung dienen. Leere Kirchen zeigen uns, daß immer mehr Menschen anfangen zu denken und zu begreifen, daß der Glaube an jemanden Unsichtbaren nicht [...] mehr

16.09.2016, 15:54 Uhr

Hallo Frau Hendricks Nu gehts aber los mit der ganz großen Klatsche, als ob Sie mit Gewalt gegen eine Mauer rennen und Sie ob des sinnlosen Knalls zu einer Märtyrerin werden wollen! Selbstverständlich ist es sinnvoll, [...] mehr

14.09.2016, 16:30 Uhr

Traurig daß gerade der Herr Asselborn aus dem zwielichtigen Land der besonders erfogreichen Unterstützung der Steuervermeider den Herrn Diktator kritisiert. Von dem doch so für die Demokratie kämpfenden [...] mehr

29.07.2016, 12:09 Uhr

unfaßbar was hier abgeht!Weder ist klar, ob die TKP/ML eine "Terrororganisation" nach deutscher Rechtsauffassung ist, noch ob Frau Büyükavci für diese gearbeitet und dann U-Haft! Frau Merkel und ihre [...] mehr

14.07.2016, 16:44 Uhr

An knapi Über Sarah Wagenknecht als Außenmimister einer R2G regierung würde die Welt jedenfalls nicht lachen! mehr

14.07.2016, 16:37 Uhr

Frischer Wind Bisher hat BoJo außer dem Werben für den Brexit noch keine weiteren Schaden angerichtet und ob der wirklich einer ist, weiß man noch nicht. Niemand diskutiert mehr über einen Herrn Juncker unter [...] mehr

22.06.2016, 23:10 Uhr

Wasser auf die Mühlen AFD ist das! Herr Erdogan hat wieder eine Grenze überschritten und die deutsche Regierung tut nichts. Wenn die deutsche Regierung jetzt nicht reagiert und die Soldaten und die Technik [...] mehr

20.06.2016, 16:39 Uhr

passend passender konnte der Beitrag 2 von jura 12 zum Beitrag 1 von Duggi kaum sein. Man liest deutlich die Auswirkungen der einseitigen antirussischen Medienhysterie ("Elektromagnetisierung")bei [...] mehr

09.06.2016, 11:52 Uhr

Danke Herr Augstein für diesen noch sehr diplomatischen Artikel über den Präsidenten der Sieger. Am Gauckler hat man gesehen, wie doch auch ein evangelischer Pfarrer den Kapitalismus huldigen und die Kanonen zu seiner [...] mehr