Benutzerprofil

Todweber

Registriert seit: 12.08.2018
Beiträge: 87
Seite 1 von 5
16.11.2018, 15:30 Uhr

Bitte mehr Ehrlichkeit, gegen Norstream haben viele Staaten bedenken, die sollten Sie auch nennen, z. B. die Polen und die Ukraine. Und Trump kann drohen so viel er will und die Kanzlerin kann [...] mehr

12.11.2018, 16:36 Uhr

Europa besteht aus Nationen! der Umstand, das Groß-Britannien in London mit Bundespräsident Steinmeier der Toten der ersten Weltkrieges und des Waffenstillstandes von Compiegne gedachte und somit `die Briten nicht bei der [...] mehr

11.11.2018, 14:45 Uhr

Typisch deutsch In 20 Ländern gibt es in unterschiedlicher Form die Widerspruchslösung. Was ist daran falsch? Sind alle anderen Länder einschl. Österreich Unmenschen? Die Widerspruchslösung mit einer Eintragung in [...] mehr

06.11.2018, 18:09 Uhr

Grün wählen heißt sich behumpsen zu lassen Die Grünen werfen Ihre Wahlversprechen und ihre Grundsätze über Bord, sobald sie an der Regierung sind. Sie sollten die programmatischen Grundsätze seit der Regierungsbeteiligung der Grünen in [...] mehr

06.11.2018, 17:54 Uhr

BlackRock Aha, man munitioniert sich gegen Herrn Merz. Nun dann sollte man wenigstens den Firmennamen richtig schreiben. Ansonsten, die ganze Cum-Ex-Geschichte ist juristisch überhaupt nicht abschließend [...] mehr

02.11.2018, 09:38 Uhr

Es steht den Immigranten frei, die Herrscher in ihren Ländern zu stürzen, abzuwählen usw. Nur, einfach in andere Staaten zu spazieren, weil es ihnen in den Heimatstaaten schelcht geht, das geht [...] mehr

02.11.2018, 09:31 Uhr

Heute schreibt meine Heimatzeitung "Was bleibt von Merkel?" Unterschiedliche Stellungnahme der Auslandspresse zum Teilrückzug. Was soll diese Frage? Es bleibt ein Scherbenhaufen! mehr

02.11.2018, 09:29 Uhr

(UZwG) § 11 Schußwaffengebrauch im Grenzdienst. Vielleicht sollte der Verfasser einmal folgenden Text lesen, bezogen auf die Bundesrepublik Deutschland: Gesetz über den unmittelbaren Zwang bei Ausübung öffentlicher Gewalt durch Vollzugsbeamte des [...] mehr

01.11.2018, 18:04 Uhr

Bravo! Das Zäpfchen der Kanzlerin soll zuerst einam NRW auf Vordermann bringen, da hat er genug zu tun. MP wurde der Herr doch nur durch das Totalversagen von Rot-Grün in NRW. unter Frau, wie [...] mehr

31.10.2018, 11:30 Uhr

"Adenauer"! Oder wäre Ihnen ein Herr Kühnert lieber: Wiki: Zunächst arbeitete Kühnert über drei Jahre in einem Medienunternehmen,[4] anschließend schrieb er sich an der FU Berlin in [...] mehr

31.10.2018, 11:07 Uhr

Aber wir brauchen Soziologen, Pädagogen, Theologen? Personalmangel sehe ich eher bei der SPD. Mit Merz tritt ein ehemals politisches Schwergewicht an. [...] mehr

31.10.2018, 10:23 Uhr

Merz gibt der CDU ihre Seele zurück das war eine freudige Nachricht, Friedrich Merz, Volljurist, profunder Finanzfachmann und auf der internationalen Wirtschaftsbühne aktiv bewirbt sich um das Amt des Vorsitzender der CDU. Langjährige [...] mehr

30.10.2018, 20:57 Uhr

Unmassgeblich Liest man den Grossteil der Kommentare weiß man in welchem Forum man sich befindet. Natürlich ist ausschließlich Friedrich. Merz mit seiner langjährigen Erfahrung in der freien Wirtschaft der [...] mehr

28.10.2018, 20:59 Uhr

Alles ist möglich? Spon träumt, entweder schwarz-grün, eher Jamaika, alles andere sind Träume denn Al Wazzir wird nie mit den Linken und der SPD eine RRG-Koalition bilden. Man beachte die AFD, RRG hat nicht den Hauch [...] mehr

28.10.2018, 18:27 Uhr

RRG Null Bravo, entscheidend RRG ist nicht möglich. Breite bürgerliche Mehrheit! Aber wieso unterschiedliche Sitzverteilung bei ARD und ZDF? Hat die ARD die Ausgleichs und Überhangmandate vergessen? mehr

28.10.2018, 12:03 Uhr

Es ist doch schon peinlich, ARD und ZDF gehen die Drehbücher aus. Gestern Schwartz und Schwartz, purer Unsinn. Die SoKo-Reihen des ZDF, immer absurder und immer Wiederholungen, keine neuen Ideen, [...] mehr

28.10.2018, 11:50 Uhr

Wenn die Freiheit die Ordnung zerstört, zerstört die Ordnung die Freiheit. Ein politisches Gesetz seit Bestehen der Menschheit. mehr

28.10.2018, 11:48 Uhr

Ein Nachtrag Der" Kapitalismus ist ein unmenschliches, grausames System". Mein Gott, ich merke es mit meinen fast 73 Jahren, täglich stöhne ich unter der Fron des Kapitalismus, graue Gestalten begegnen [...] mehr

28.10.2018, 11:20 Uhr

Hessen wählt hessisch! Na, da kann man den Konservativen nur raten, auch wenn ihr sauer seid über Berlin, wählt trotzdem in Hessen die CDU, schließlich ist nicht Bouffier verantwortlich für den Einlass von Hunderttausenden [...] mehr

18.10.2018, 16:00 Uhr

Alles TV-Spektakel Es macht ja auch Freude Ana-Lena Baerbock, Herrn Habeck, Herrn Hermann und Frau Schulze zuzuhören und sie anzusehen und nicht solchen Herrschaften wie einer hysterischen Roth, einer Pietistin [...] mehr

Seite 1 von 5