Benutzerprofil

ArnoNyhm1984

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 619
   

03.03.2015, 07:56 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Varoufakis verspricht pünktliche Zahlung im März Träumereien und Hirngespinste Bis zum Juli braucht GR allein schon mal knapp €10 Mrd. -woher sollen die kommen? Vom schönen reden allein sicher nicht. GR hat es in 5 Jahren "Reformen" nicht mal geschafft, ein [...] mehr

27.02.2015, 13:42 Uhr Thema: Olympia-Debatte: Warum Berlin auf die Spiele verzichten sollte Olympia in Berlin 2024 / 2028 geht schon deshalb nicht.. ..weil der Flughafen bis dorthin noch gar nicht fertig ist! mehr

27.02.2015, 07:48 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Hilfe: Raus aus den Schulden! Die "strengen Auflagen" werden zukünftig genauso wenig eingehalten werden als dies in den letzten 5 Jahren der Fall war. -GR ist ein "failed state", denn wie soll man es anders [...] mehr

26.02.2015, 21:34 Uhr Thema: Unionsabgeordnete gegen Griechenland-Hilfe: Die Neinsager lächerlich Ach ja, jetzt dürfen ein paar Quoten-Querulanten das politische Feigenblatt geben, dass das Parlament mehr sei als ein Abnickverein. Und morgen schalten sie dann alle wieder ihr Gehirn bis auf jene [...] mehr

25.02.2015, 18:46 Uhr Thema: Griechenland: SPD rechnet mit drittem Hilfspaket vor dem Sommer GR? -Finde ich gut! Das schöne an GR ist, dass sie so oder so die EU-Währungsunion zu Fall bringen werden: a) entweder, weil die EU-Granden in ihrer unfassbaren Selbstüberheblichkeit tatsächlich glauben, dass die [...] mehr

18.02.2015, 20:38 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: EZB berät über weitere Nothilfen ach was! Natürlich wird es einen (wie üblich "miesen") Kompromiss geben! GR sagt vage zu, dass man versuchen werde, ein paar wachsweich formulierte Ziele "anzustreben" -und wird dafür mit [...] mehr

17.02.2015, 08:10 Uhr Thema: Griechenland und Eurogruppe: "Diese Woche noch, aber das ist es" Spieltheorie in Reinkultur Eben. Und Varoufakis ist Meister dieses Spiels. Und ja, die EU wird dieses "chicken game" verlieren, man sieht ja jetzt schon diverse Zeichen, wie sie einknickt. Und wenn sie das jetzt [...] mehr

17.02.2015, 08:07 Uhr Thema: Griechenland und Eurogruppe: "Diese Woche noch, aber das ist es" Griechenland wird sich durchsetzen! Varoufakis ist Experte auf dem Gebiet der Spieltheorie -er hat 5 Bücher zum Thema geschrieben, wie man in genau solchen Situationen erfolgreich blufft und pokert! Zum Schluss wird in einer [...] mehr

16.02.2015, 20:18 Uhr Thema: Finanzkrise in Europa: Das passiert, wenn Griechenland aus dem Euro austritt Alternative? Herr Münchau "vergisst" wohl absichtlich, uns zu sagen, was denn die Alternative wäre? Jetzt liegen die Kosten für DE bei €80 Mrd. -und in nochmal 5 Jahren, wo stünden sie dann? Lieber [...] mehr

15.02.2015, 19:51 Uhr Thema: Griechenland und die Eurozone: Reformen ja, weiter kürzen nein Griechenland gewinnt! Varoufakis hat F-Ü-N-F Bücher über Spieltheorie geschrieben -wenn einer pokern kann und gewinnen wird, dann er! Und so wird er morgen abend wie ein Honigkuchenpferd grinsend verkünden können, dass [...] mehr

14.02.2015, 14:11 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis will europaweites Sozialprogramm wie Maggie Thatcher einst mal gesagt hat: "Das Problem am Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld anderer Leute ausgeht!" -Wenn ein Finanzminister viel davon erzählt, wer ihm alles Geld drucken, leihen oder schenken [...] mehr

13.02.2015, 07:59 Uhr Thema: Tsipras beim EU-Gipfel: Gute-Laune-Show trotz Grexit-Angst GR pokert einfach nur Varoufakis hat FÜNF Bücher über Spieltheorie geschrieben -der weiss genau, wie man erfolgreich pokert! Im jetzigen "chicken game" weiss er genau, dass er bis zuletzt auf Crashkurs bleiben [...] mehr

12.02.2015, 20:28 Uhr Thema: Griechische Finanzkrise: EZB erhöht Notkredit-Rahmen für Banken Glaubwürdigkeit der EZB dahin Vorletzte Woche war die ELA-Grenze für GR bei €15 Mrd. Letzte Woche bei €60 Mrd. Jetzt also €65 Mrd. Nächste Woche dann sicherlich >€100 Mrd. -Warum ist die EZB nicht wenigstens so ehrlich, [...] mehr

12.02.2015, 13:37 Uhr Thema: Pläne der Linksregierung: So will Syriza ans Geld der reichen Griechen ran Die Botschaft höre ich gerne, allein mir fehlt der Glaube.. GR hat es bis heute nicht mal geschafft, ein Kataster für Immobilien zu schaffen -wie wollen die dann ein faires Steuerverfahren zu etablieren? Wer schon mal in GR unterwegs war, weiss, dass man [...] mehr

12.02.2015, 13:24 Uhr Thema: Griechenland und Euro-Gruppe: Auf dem Weg in den Crash Diese Option (=Nummer 3) hat meines Erachtens eher 99% Wahrscheinlichkeit: Man erkennt ja schon jetzt die entsprechenden Signale: - die EZB hat Griechenland ELAs bis zu €60 Mrd zugestanden [...] mehr

12.02.2015, 07:48 Uhr Thema: Krisentreffen der Finanzminister: Eurogruppe und Griechenland ringen um gemeinsame Er Na toll. Wenn ich sowieso weiss, dass ich meine Schulden nie zurückzahlen kann, dann kann ich selbstverständlich problemlos 100 Versprechen abgeben, dass ich sie zurückzahlen werde. Irgendwann. [...] mehr

11.02.2015, 07:58 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Krise: Harte Landung für die Populisten ? Griechenland hat faktisch schon gewonnen!? Der Autor übersieht, dass die EZB mit ihrer Ausweitung der ELA-Kreditlinie auf €60 Mrd. schon ein deutliches Signal an GR geschickt hat: "Ihr habt gewonnen, hier habt Ihr wie Ihr wolltet 60 [...] mehr

10.02.2015, 08:01 Uhr Thema: Harter EZB-Kurs: Was Griechenland jetzt noch vom Euro-Aus trennt @SPON: Wo sind die wichtigen Details? Wichtiger zu erwähnen wäre gewesen, dass.. - ..die ELAs nicht der Kontrolle der Troika unterliegen - ..+1,5% Aufpreis für einen Pleitestaat quasi geschenkt ist - ..es einem Pleitestaat vollkommen [...] mehr

05.02.2015, 19:30 Uhr Thema: EZB-Entscheidung: Griechenland auf Crashkurs Was ein Witz! Wenn ich dermassen pleite wäre wie Griechenland, dann kommt es auf ein paar Milliarden mehr oder weniger Verschuldung "auf eigenes Risiko" ja nun wirklich nicht mehr an. [...] mehr

05.02.2015, 08:08 Uhr Thema: Besuch in Berlin: Wie Schäuble und Varoufakis die Griechenland-Krise lösen keine Troika == totale Schuldenwirtschaft gute Nacht: Wenn man 27 Junkies und 1 Opiumproduzenten demokratisch darüber abstimmen lässt, ob sie lieber ein Entzugsprogramm oder freie Drogen für alle haben wollen, dann ist das Ergebnis wohl [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0