Benutzerprofil

ArnoNyhm1984

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 652
   

29.05.2015, 09:56 Uhr Thema: Arbeitsmarktprognose: Deutschland droht Wachstumseinbruch durch fehlende Fachkräfte und täglich grüßt das Murmeltier.. Die Mär vom angeblichen Fachkräftemangel wird seit Jahren zelebriert -allein die Bitkom treibt diese Sau mindestens 2x im Jahr durch's globale Dorf. Allein: Märchen sind Märchen und bleiben Märchen! [...] mehr

27.05.2015, 12:07 Uhr Thema: Nachgeforscht: Zahnwunder aus der Tube Die Wirkung von Fluorid ist _NICHT_ wirklich bewiesen: Sämtliche Studien wurden von der chemischen Industrie subventioniert. Das alles nahm seinen Anfang in den 1950ern, weil die chemische Industrie [...] mehr

27.05.2015, 12:02 Uhr Thema: Ermittler durchsuchen Fifa-Zentrale in Zürich Warum muss ich nur an Rainhard Fendrichs gleichnamiges Lied denken? -Vielleicht liegt's ja am Text: "Durch eine großzügige Spende kriegt man am Ende fast jedes Großprojekt. Plötzlich lacht [...] mehr

26.05.2015, 09:51 Uhr Thema: Bewerbungen: Im Zeitalter der Maulhelden richtige Entscheidung des Personalers! Die zu besetzende Stelle war eine Führungsposition. Manager sind in unserer Welt aber nun mal Schaumschläger, die von Inhalten keine Ahnung haben, weil sie auch keine haben müssen. Wichtiger ist, [...] mehr

24.05.2015, 10:24 Uhr Thema: ESC 2015: Schweden ist der Gewinner akustische Notsignale aus den Abgründen des Show-Business Gott, war das alles grottig schlecht! Gewonnen hat die kreativste computergenerierte Bühnenperformance, denn das schwedische lalalala-Geträllere war mindestens genauso bekloppt wie alles andere. [...] mehr

12.05.2015, 07:17 Uhr Thema: Euro-Gruppe verhandelt mit Griechenland: Was auf dem Tisch liegt, reicht nicht ? selbstverständlich ist Zeit für ein Referendum! Kurz vor Ende Juni wird man handelseinig -was nichts anderes heisst als dass die noch ausstehenden €7.2 Mrd. aus dem 2.Hilfspaket freigegeben werden, um damit die Zinszahlungen des 1.Hilfspakets [...] mehr

10.05.2015, 10:06 Uhr Thema: Wegen Russlandgeschäften: BND sollte Siemens für die NSA ausspionieren also hat Merkel gelogen! Wie war das noch? Laut Sigmar Gabriel hat Angela Merkel ihm zweimal auf Rückfrage versichert, der BND hätte kein deutsches Unternehmen ausspioniert. -Spätestens jetzt sind Rücktritte fällig! mehr

06.05.2015, 20:03 Uhr Thema: Affäre um Sturmgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen Das nennt man dann wohl "plausible deniability" -entbindet die Ministerin aber trotzdem nicht ihrer Verantwortung: hat sie von diesem Anschlag auf die Pressefreiheit gewusst, ist ihr [...] mehr

02.05.2015, 17:16 Uhr Thema: US-Spionage in Deutschland: "Ungeheuerlich, unerträglich, völlig inakzeptabel" Welches Vertrauen? -Das einzig verbliebene "Vertrauen" ist jenes, dass ich darauf "vertraue", dass auch dieser neuerliche Skandal (und Rechtsbruch!) wieder ausgesessen, [...] mehr

02.05.2015, 17:11 Uhr Thema: Altenbetreuung: Diese verdammte Lieblosigkeit Frau Berg hat leider Recht: Unsere Gesellschaft krankt daran, alles (und jeden) nach dem reinen "Nützlichkeitsaspekt" zu bewerten. Alte Menschen sind eben nicht mehr nützlich -hops, weg mit [...] mehr

29.04.2015, 21:55 Uhr Thema: Nachrichtendienst-Affäre: BND half NSA beim Ausspionieren der französischen Regierung -Wie predigen unsere Politiker dem Volk ansonsten immer so schön?: "Wer nichts zu verbergen hat, der hat auch nichts zu befürchten". Oh? Das war die ganze Zeit immer nur gelogen? Ja [...] mehr

28.04.2015, 10:20 Uhr Thema: Kuppel-Doku "Traumfrau gesucht": Klatschklatsch Schenkelchen, wir sinken! Etwas mehr Demut, Frau Rützel! Auch wenn sie der Meinung sind, dass diese Männer "looser" sind, so sind sie doch nur auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück -"The pursuit of [...] mehr

28.04.2015, 10:07 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Tsipras bringt Referendum über Sparmaßnahmen ins Spi SPIEL??? Hat der Mann den Ernst der Situation noch immer nicht begriffen? Was für ein unglaublicher Dilettantismus regiert dort? -Mir tun die Griechen aufrichtig leid. Die einzig gute Nachricht [...] mehr

27.04.2015, 11:18 Uhr Thema: Gespräch mit Prokopis Pavlopoulos: Griechenlands Präsident verspricht Rückzahlung all selbstverständlich ist GR ein Teil Europas Hat das denn jemals jemand ernsthaft in Frage gestellt? Und selbstverständlich ist GR auch ein Teil der EU -ich wüsste nicht, dass dies jemals in Abrede gestellt wurde? Nur dass GR ein Teil der [...] mehr

15.04.2015, 21:33 Uhr Thema: Griechenland und der Euro: Rausschmiss ist keine Lösung Widerspruch GR weiters im Euro zu halten -DAS ist die eigentliche menschliche Katastrophe! Argentien mag als Gegnbeispiel genügen: Staatspleite, Schldenschnitt und danach eine rasante wirtschaftliche Genesung! [...] mehr

15.04.2015, 21:21 Uhr Thema: Deutsche Haltung zum Armenier-Völkermord: Kuschen vor Erdogan Wer aus der Geschichte nicht lernt.. ..ist bekanntlich dazu verdammt, sie nochmals zu durchleben. Und weil die feigen Gestalten in Berlin kein Funken Mumm in den Knochen haben, tue ich es hier halt für sie: wenig geehrter Herr [...] mehr

09.04.2015, 12:42 Uhr Thema: Staatshilfen für Griechenland: Es zieht sich Der Wahnsinn geht weiter - Die griechische Regierung begibt "T-Bills" - Die griechischen Banken werden genötigt, diese zu kaufen - Die griechischen Banken nehmen dazu ELA-Kredite der EZB auf - Die EZB erhöht den [...] mehr

07.04.2015, 07:54 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor was Herr Münchau übersieht.. anno 2012 gab es schon einmal einen Schuldenschnitt -dessen Wirkung ist verpufft. Bei einem neuerlichen Schuldenschnitt würde dasselbe wieder passieren: GR würde einfach _neue_ Schulden aufnehmen, mit [...] mehr

05.04.2015, 10:30 Uhr Thema: TTIP-Abkommen: Amerikaner schlagen Tauschhandel vor Und wieder einmal steht man als Bürger erstaunt da, reibt sich die Augen und kann es kaum glauben: Mit Sigmar Gabriel ist es wieder ausgerechnet ein sogenannter "Sozialdemorkrat" [...] mehr

03.04.2015, 10:58 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechenlands schleichende Pleite GR bleibt im Euro ..weil das politisch so gewollt ist, basta. Das Land geht auch nicht pleite, denn wie man sehen kann, fliessen via ELA wöchentlich €700.000.000 nach Griechenland, das sind im Jahr €36.4 Mrd -was [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0