Benutzerprofil

ArnoNyhm1984

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 963
Seite 1 von 49
09.11.2018, 17:51 Uhr

2.5 Milliarden? -Lachhaft! Nur mal so eine einzige Zahl, um das ins rechte Verhältnis zu setzen: In der letzten Finanz(instituts)krise gewährte die FED am 16.9.2008 allein dem EINEN Unternehmen AIG eine Finanzspritze i.H.v. 85 [...] mehr

09.11.2018, 17:29 Uhr

@Fricke: Und was hat Obama zuvor gemacht? Herr Fricke, Sie sollten fair bleiben! Barack Obama hat in den 8 Jahren seiner Amtszeit den Schuldenstand der USA ebenfalls verdoppelt -was man bei genauem Hinsehen der im Artikel abgedruckten Kurve [...] mehr

09.11.2018, 08:01 Uhr

AKK wird populistisch? Oha! AKK spricht von kriminellen Asylbewerbern, welche "nie mehr europäischen Boden betreten dürften". -Wie war das noch damit, dass Asyl ein Menschenrecht ist und daher kriminelle Personen [...] mehr

03.11.2018, 12:41 Uhr

Herr Fricke überzeugt nicht Da soll man also Merkel weiter vor sich hinwurschteln lassen, nur weil Herr Fricke unter den potentiellen Nachfolgern keine starke Persönlichkeit sieht? -Dass das daran liegt, dass Merkel jeden [...] mehr

02.11.2018, 21:27 Uhr

ganz ehrlich? -Das überrascht mich kein bisschen.. ..denn wo die Kommerzialisierung des Sports solche Ausmaße angenommen hat und "Blatterisierung" jahrelang jedwede Überreste von Anstand und Gesetzestreue weggespült hat, kann kein Kraut mehr [...] mehr

01.11.2018, 20:46 Uhr

Herr Schneider ist das beste Beispiel, warum Berlin.. ..nicht aus dem Sumpf herauskommt: Bitte keine Ansiedlung von Firmen, die Arbeitsplätze schaffen könnten. Und bitte auch keine Infrastrukturprojekte, welche Berlin attraktiver für Investoren machen [...] mehr

01.11.2018, 13:45 Uhr

Erfolg = Sympathie + Argumente Martin Schulz ist das beste Beispiel dafür, dass Sascha Lobos These so nicht ganz stimmen kann: Schulz hatte anfangs hohe Sympathiewerte, die aber dann rasend schnell in den Keller gegangen sind, als [...] mehr

30.10.2018, 22:22 Uhr

@1: ist doch schon längst so!? Nur so als Hinweis, weil Sie meinten, erst mit Kevin Kühnert träte die Situation eines SPD-Vorsitzenden ohne echte Berufserfahrung ein: Mit Andrea Nahles steht der SPD bereits jetzt jemand vor, [...] mehr

26.10.2018, 10:27 Uhr

Analyse richtig, Konsequenz falsch AKK hat richtig erkannt, dass Merkels fatale Migrationspolitik der CDU dieselbe Art Mühlstein um den Hals der Partei ist, wie Schröders Agenda 2010 für die SPD war. Aber was schlussfolgert sie daraus? [...] mehr

24.10.2018, 17:30 Uhr

Verbote, Verbote, Verbote Dieser überbordende Paternalismus geht mir komplett auf den Senkel. Wie wäre es denn, wenn man einfach nur konkret daran arbeiten würde, das Recycling von Plastikmüll zu verbessern? Dazu noch eine [...] mehr

23.10.2018, 22:36 Uhr

Lachhaft! Zum einen wird die EU keine Strafe verhängen. Zum anderen: selbst wenn sie es täte -was sollte es Italien kümmern? Ob man nun noch 9 Mrd. mehr oder weniger Schulden hat, ist einem Pleitier doch nun [...] mehr

23.10.2018, 18:38 Uhr

Vielleicht doch Absicht? Vielleicht war es ja doch Absicht, zu zeigen, dass man es sich sogar leisten kann, Regimekritiker brutalstmöglich zu ermorden und trotzdem davonzukommen. Und genau so wird es ja auch kommen: Nach ein [...] mehr

23.10.2018, 18:28 Uhr

Kasperletheater EU Was für ein Witzfigurenkabinett! Jeder macht was er will -Und am Ende zahlt Germoney die Rechnung. -Einen Laden, der sich als Schönwetterverein versteht, bei dem man sich nur dann an die Regeln hält, [...] mehr

15.10.2018, 08:06 Uhr

Nein Gerade _weil_ CxU und SPD so schwach sind, werden sie keine Neuwahlen zulassen. mehr

15.10.2018, 08:03 Uhr

selber schuld Wer sich hartnäckig gegen die Interessen des Volkes stellt, muss sich nicht wundern, wenn er von eben diesem an der Wahlurne abgestraft wird. Und das gute Abschneiden der Grünen ist wohl dem modernen [...] mehr

08.10.2018, 18:33 Uhr

"Investment" Liebe SPIEGEL-Redaktion: Man kann Geld "konsumieren", man kann es "investieren", man kann damit "spekulieren" und man kann es "absichern". Wer Gold kauft, [...] mehr

05.10.2018, 08:08 Uhr

wie es weitergeht Die CSU verliert (für ihre Verhältnisse..) die Wahln krachend. Seehofer wird als Bauernopfer gekreuzigt. Merkel bekommt dadurch freie Fahrt nach links in Berlin. Die SPD wird dadurch weiter [...] mehr

04.10.2018, 08:04 Uhr

Na prima ..und in 2023 halbiert Italien dann seinen Schuldenberg, in 2024 zahlt es seine TARGET2-Schulden auf einen Schlag zurück und in 2025 erwirtschaftet man einen Überschuss von 1 Billion Euro im Jahr. [...] mehr

02.10.2018, 18:49 Uhr

"Es gibt Regeln" ..an die sich eh niemand hält! Was für ein billiges Geschwätz seitens Herrn Junckers! Kein EU-Staat hält sich an die 60%-Verschuldungsquote, noch nie ist ein Mitgliedsstaat für die Missachtung der Maastricht-Verträge (oder anderer [...] mehr

29.09.2018, 14:05 Uhr

Erinnert mich an die GRÜNEN.. in den Anfangszeiten der Grünen (= als sie noch in Schlapperpulli und Turnschuhen auftraten und per Fahrrad statt Dienst-BMW anreisten), da sprach auch manch einer vom Untergang des Abendlandes als [...] mehr

Seite 1 von 49